Mein FILMSTARTS
    Im Herzen der See
    20 ähnliche Filme für "Im Herzen der See"
    • Twilight 4.2: Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 2)

      Twilight 4.2: Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 2)

      22. November 2012 / 1 Std. 55 Min. / Fantasy, Romanze, Abenteuer
      Von Bill Condon
      Mit Kristen Stewart, Robert Pattinson, Taylor Lautner
      Bella (Kristen Stewart) kann die Geburt des gemeinsamen Kindes mit Vampir Edward (Robert Pattinson) nur überleben, indem er sie auch zu einem Vampir macht. Als sie nach der dramatischen Geburt ihre Tochter Renesmee überglücklich in den Armen hält, ahnt sie aber noch nicht, dass ihr junges Glück nicht lange währen wird. Denn die Volturi erfahren von dem ungewöhnlichen Kind und der Konflikt zwischen den Cullens und dem mächtigen Vampirclan aus Volterra erreicht seinen Höhepunkt. Gesammelt rückt die adelige Vampirfamilie an, um das Paar und ihren unnatürlichen Nachwuchs zu vernichten. Doch auch die Cullens trommeln ihre Verbündeten zusammen und bereiten sich auf die scheinbar aussichtlose Auseinandersetzung mit den übermächtigen Vampiren aus Italien vor – niemand rechnet jedoch mit den außergewöhnlichen Kräften der jungen Mutter Bella, die als Vampir nun mit aller Macht um das Leben ihrer Tochter kämpft...Zweiter Teil von "Breaking Dawn" und großer Abschluss der "Twilight"-Saga. Hier geht's zum Filmstarts-Lexikon für "Twilight"-Anfänger.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,8
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Sternwanderer

      Der Sternwanderer

      18. Oktober 2007 / 2 Std. 02 Min. / Fantasy, Abenteuer, Drama
      Von Matthew Vaughn
      Mit Charlie Cox, Claire Danes, Robert De Niro
      In einer schicksalhaften Nacht verspricht der junge Tristran (Charlie Cox) seiner großen Liebe Victoria (Sienna Miller), ihr als Beweis seiner Liebe den Stern zu bringen, der hinter der Mauer ins Reich der Feen, Hexen und Zauberer gestürzt ist. Gefahren, Wunder und Geheimnisse erwarten ihn auf der anderen Seite und sein gefallener Stern entpuppt sich als wunderschöne Yvaine (Claire Danes), die sich beim Aufprall das Bein gebrochen hat. Zusammen mit ihr macht sich Tristan auf den Weg zurück nach England, um Victoria seine Liebe zu beweisen. Die Reise ist lang und gefährlich. Verfolgt werden der junge Held und seine bezaubernde Gefährtin dabei u. a. von der bösen Hexe Lamia (Michelle Pfeiffer)...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,9
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Harry Potter und der Orden des Phönix

      Harry Potter und der Orden des Phönix

      12. Juli 2007 / 2 Std. 18 Min. / Fantasy, Abenteuer, Drama
      Von David Yates
      Mit Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson
      Harry Potter (Daniel Radcliffe) verbringt auch seine vierten Sommerferien bei seinem Onkel Vernon Dursley (Richard Griffiths), seiner Tante Petunia (Fiona Shaw) und seinem Cousin Dudley (Harry Melling). Eines Abends werden die beiden Jungen auf der Straße von zwei Dementoren attackiert. Harry kann sie zwar mit einem Patronus-Zauber vertreiben, aber Dudley erleidet einen Schock, und die Dursleys geben ihrem Pflegesohn dafür die Schuld. Außerdem wird Harry vor das Zauberergericht geladen, weil es während der Schulferien und zumal in Gegenwart eines Muggels wie Dudley streng verboten ist, die erlernten Zauberkünste anzuwenden. Nur dank der Hilfe des Hogwarts-Schulleiters Albus Dumbledore (Michael Gambon) entgeht Harry einer Verurteilung und einem damit verbundenen Schulverweis. Unterschlupf findet er in der Zwischenzeit beim "Orden des Phönix", einer von Dumbledore gegründeten Widerstandsgruppe, die sich dem Dunklen Lord entgegen stellt und der auch Harrys Patenonkel Sirius Black (Gary Oldman) angehört. Schließlich wieder in Hogwarts angekommen werden die Probleme nicht kleiner. Das Zauberei-Ministerium installiert dort, um Dumbledore besser kontrollieren zu können, Dolores Umbridge (Imelda Staunton) als Großinquisitorin. Schnell übernimmt sie die Macht in der Zauberschule...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,8
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • The Fall

      The Fall

      12. März 2009 / 1 Std. 57 Min. / Abenteuer, Drama, Fantasy
      Von Tarsem Singh
      Mit Lee Pace, Catinca Untaru, Justine Waddell
      Los Angeles in den 1920ern: Der verletzte Hollywood-Stuntman Roy Walker (Lee Pace) liegt im Krankenhaus und erzählt der achtjährigen Alexandria (Catinca Untaru) Geschichten, damit die ihn mit Morphium versorgt und er sich umbringen kann. Er berichtet ihr von fünf Helden auf einem Rachefeldzug: Der ehemalige Sklave Otta Benga (Marcus Wesley), der italienische Sprengstoffexperte Luigi (Robin Smith), der Inder (Jeetu Verma) [1], der stark verfremdete Charles Darwin (Leo Bill) und der maskierte Bandit (Lee Pace in einer Doppelrolle) wollen gemeinsam Rache an dem bösen Governor Odious (Daniel Caltagirone) üben. Alexandria gefallen die Erzählungen des Invaliden. Sie möchte mehr von ihnen hören und beschafft dem Stuntman deswegen eifrig die geforderten Beruhigungsmittel. Erst spät merkt sie, worauf Erzählung und Handeln ihres neu gewonnenen Freundes hinauslaufen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,6
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Jagd auf den Schatz der Riesen

      Jagd auf den Schatz der Riesen

      Kein Kinostart / 3 Std. 08 Min. / Abenteuer, Drama, Fantasy
      Von Brian Henson
      Mit Matthew Modine, Vanessa Redgrave, Roger Blake
      Der Geschäftsmann Jack Robinson (Matthew Modine) hat Angst vor seinem 30. Geburtstag. Der Grund: Seine Familie ist dafür bekannt, dass ihre Mitglieder nie älter als 30 werden und spätestens am 30. Geburtstag versterben. Jack findet heraus, dass einer seiner entfernten Vorfahren einen alten Fluch ausgelöst haben muss, der dieses sonderbare Sterben zur Folge hat. Doch Jack will sich nicht einfach mit seinem Schicksal abfinden und setzt alles daran, die Fehler seines Vorfahren zu korrigieren. Also reist er in eine märchenhafte Alternativwelt, die sich als die Welt der Riesen herausstellt. Um den Fluch zu brechen, muss Jack diese Welt beschützen und um jeden Preis retten. Nur dann hat er eine Chance, seinen Geburtstag zu überleben.
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Noah

      Noah

      3. April 2014 / 2 Std. 18 Min. / Fantasy, Monumentalfilm, Abenteuer
      Von Darren Aronofsky
      Mit Russell Crowe, Jennifer Connelly, Emma Watson
      Gott ist zornig und kündigt an, mit einer gigantischen Sintflut das Leben auf der Erde auszulöschen. Zugleich beauftragt er Noah (Russell Crowe), eine Arche zu bauen. Auf ihr soll er das Überleben von Menschheit und Tierwelt sichern, indem er von jeder Spezies jeweils ein Männchen und ein Weibchen an Bord bringt. Während Noah mit seiner Frau Naameh (Jennifer Connelly), seinen Söhnen Ham (Logan Lerman), Shem (Douglas Booth) und Japheth (Leo McHugh Carroll) sowie der adoptierten Ila (Emma Watson) an die Arbeit geht, droht Gefahr durch andere Menschen, die sich ihren eigenen Platz auf dem rettenden Schiff sichern wollen. Die Angreifer werden von Tubal Cain (Ray Winstone) angeführt - und der ist bereit, für sein Ziel zu töten. Unter wachsendem Druck setzen Noah und die Seinen alles daran, den göttlichen Auftrag zu Ende zu bringen.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,4
      User-Wertung
      2,8
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Goldene Kompass

      Der Goldene Kompass

      6. Dezember 2007 / 1 Std. 53 Min. / Fantasy, Abenteuer, Drama
      Von Chris Weitz
      Mit Nicole Kidman, Daniel Craig, Dakota Blue Richards
      "Der Goldene Kompass" spielt in einer Parallelwelt, in der jeder Mensch von einem tierischen Dæmon beschützt wird. Die zwölfjährige Lyra Belacqua (Dakota Blue Richards) hat auch einen Dæmon. Er heißt Pantalaimon, und beide wohnen im Jordan College in Oxford. Dort rettet das Mädchen ihrem Onkel, Lord Asriel (Daniel Craig), das Leben, der vom Magisterium (der allgegenwärtigen Verwaltungsmacht) vergiftet werden soll. Der eigenwillige Forscher interessiert sich hingegen zu sehr für das Phänomen des kosmischen Staubes, das er am Polarkreis erkunden will. Dies soll die Verbindung zu Parallelwelten öffnen.Dass Lyra etwas Besonderes ist, weiß auch Mrs. Coulter (Nicole Kidman). Die weltbekannte Wissenschaftlerin nimmt sie mit auf eine Forschungsreise, doch Lyras Begeisterung für ihre neue Mentorin legt sich bald, als sie zu spüren bekommt, wie Mrs. Coulter wirklich denkt. In Wahrheit ist sie hinter dem Alethiometer her, ein goldener Kompass, der dem Mythos nach immer die Wahrheit sagt – allerdings nur der auserwählten Besitzerin: Lyra. Doch die ist in Aufruhr. Nicht nur, weil sie eine Welle von Kindesentführungen beunruhigt, sondern vor allem, weil auch ihr bester Freund Roger (Ben Walker) verschwunden ist. Gerüchten zufolge sollen die bösen "Gobbler" die Kinder im hohen Norden zu Experimenten missbrauchen…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,6
      User-Wertung
      2,8
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Löwe von Sparta

      Der Löwe von Sparta

      9. November 1962 / 1 Std. 54 Min. / Monumentalfilm, Abenteuer, Drama
      Von Rudolph Maté
      Mit Richard Egan, Ralph Richardson, Diane Baker
      Das antike Griechenland wird von den Persern bedroht. Ihr König Xerxes (David Farrar) möchte endlich das vollbringen, was sein Vater einige Jahre zuvor vergeblich versucht hat, die Unterwerfung der Griechen. Die Pläne der Perser bleiben aber nicht verborgen, sodass die Griechen Gegenmaßnahmen durchführen können. Leonidas (Richard Egan), der König von Sparta, will mit einer Schar 300 getreuer Kämpfer einen wichtigen Pass besetzen, um die Perser daran zu hindern, weiter vorzurücken. Aufgrund interner Streitigkeiten unter den griechischen Stadtstaaten ist er mit seiner kleinen Armee zunächst auf sich allein gestellt. Mit großem Kampfeswillen stemmen sich die Soldaten der persischen Übermacht entgegen. Aber Verrat und die fehlende Unterstützung durch die eigenen Leute machen aus dem Unterfangen ein Himmelfahrtskommando.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Adler der neunten Legion

      Der Adler der neunten Legion

      3. März 2011 / 1 Std. 51 Min. / Monumentalfilm, Abenteuer, Drama
      Von Kevin Macdonald
      Mit Channing Tatum, Jamie Bell, Denis O'Hare
      Wir schreiben das Jahr 140 n. Chr.: Das römische Imperium ist schockiert. Der Grund dafür liegt im spurlosen Verschwinden der Neunten Legion im Norden Kaledoniens (dem heutigen Schottland). 5.000 Männer sind von dem Feldzug nicht mehr zurückgekehrt, darunter auch der Vater des aufstrebenden Soldaten Marcus Aquila (Channing Tatum). Getrieben von seinem Verlangen, den Verschollenen zu finden und damit auch den Adler, das Goldene Feldzeichen der Neunten Legion, zurück ins Römische Reich zu holen, lässt sich Marcus in eine kleine Festung im Südwesten Britanniens versetzen. Nach und nach gewinnt er den Respekt seiner Truppe, bis er bei einem Ausfall schwer verwundet wird. Marcus wird nahegelegt, ruhmreich aus der Armee auszutreten und seinen Lebensabend bei seinem Onkel Aquila (Donald Sutherland) zu verbringen. Widerwillig folgt der Niedergeschlagene dem Befehl. Aus seiner Lethargie wacht Marcus erst wieder auf, als er davon hört, dass der verschwundene Adler im Norden jenseits des Hadrianwalls gesichtet worden sein soll. Gemeinsam mit dem undurchsichtigen Sklaven Esca (Jamie Bell) wagt er die gefährliche Reise ins unbekannte Land des Feindes...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,3
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Nibelungen - Teil 2: Kriemhilds Rache

      Die Nibelungen - Teil 2: Kriemhilds Rache

      26. April 1924 / 2 Std. 09 Min. / Drama, Abenteuer, Fantasy
      Von Fritz Lang
      Mit Margarete Schön, Hans Adalbert Schlettow, Rudolf Klein-Rogge
      Seit dem Tod ihres Gatten Siegfried (Paul Richter) ist das einzige, was Kriemhild (Margarete Schön) noch am Leben hält, ihr Wunsch nach Vergeltung. Sie will den Mann tot sehen, der Siegfried hinterrücks ermordete: Hagen von Tronje (Hans Adalbert Schlettow). Doch ihr Bruder, König Gunter (Theodor Loos), hält seinem engsten Vertrauten die Treue. Um ihren Plan dennoch ausführen zu können, heiratet Kriemhild den Hunnenkönig Etzel (Rudolf Klein-Rogge) und benutzt ihn und seine Anhänger für einen gnadenlosen Rachefeldzug gegen Hagen von Tronje, für dessen Kopf sie sogar den Tod des gesamten Nibelungengeschlechts in Kauf nimmt.
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • From Time To Time

      From Time To Time

      2. Dezember 2010 / 1 Std. 35 Min. / Abenteuer, Drama, Fantasy
      Von Julian Fellowes
      Mit Dominic West, Maggie Smith, Timothy Spall
      England 1944: Während seine Mutter in London auf Nachricht vom Vater wartet, soll der 13jährige Tolly Weihnachten in "Green Knowe"“ verbringen. Der verwunschene Landsitz ist seit Jahrhunderten das Stammhaus der Familie und wird von Großmutter Linnet gehütet. Bei einer Erkundungstour durch das alte Gemäuer erscheint Tolly plötzlich der Geist eines Mädchens, das vor über 200 Jahren dort gelebt hat. Nach dem ersten Schrecken freundet sich Tolly mit Susan an. Und dann geschieht etwas Wunderbares! Tolly entdeckt, dass er mit Susan in ihre Zeit reisen kann. Für den Jungen und seine neue Freundin beginnt ein magisches Abenteuer ...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Waiting for the Sea

      Waiting for the Sea

      11. Dezember 2014 / 1 Std. 49 Min. / Drama, Abenteuer, Fantasy
      Von Bakhtiar Khudojnazarov
      Mit Egor Beroev, Detlev Buck, Anastasiya Mikulchina
      Seit einem tragischen Schiffsunglück ist das Meer in Marats (Egor Beroev) Heimat verschwunden. Marat ist der einzige Überlebende der Katastrophe und obwohl auch seine Frau dabei den Tod fand, machen ihn die Bewohner des Dorfes für die Ereignisse verantwortlich. Seine Seele leidet so sehr darunter, dass er wie besessen davon ist, das ausgetrocknete Meer zu finden und zurück an Ort und Stelle zu bringen. Also macht sich Marat auf die Suche, ein Schiffswrack durch die Wüste ziehend. Die Dorfbewohner halten den Verzweifelten aufgrund seiner Aktion für verrückt. Einzig sein treuer Freund Balthazar und die Schwester seiner verstorbenen Frau, Tamara, glauben an ihn. Tamara ist zudem über alle Maßen verliebt in Marat. Der wiederum hat dafür keinerlei Augen, er konzentriert sich unermüdlich auf seine zutiefst einsame Aufgabe...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      1,8
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • The Restless - Kampf um Midheaven

      The Restless - Kampf um Midheaven

      1. Januar 2007 / Action, Abenteuer, Drama
      Von Dong-Oh Jo, Choi Dong-hoon, Dong-oh Cho
      Mit Jun-ho Heo, Sang-wook Park, Kwang-il Kim
      Yi Gwak (Jung Woo-sung) ist der berüchtigste Dämonenjäger des Landes und kennt für seine Gegner keine Gnade. Als er vergiftet wird, steigt sein Geist nach Midheaven empor, jedoch lebt er noch. Als Untoter wandert er nun in einer Welt umher in der Seelen darauf warten wiedergeboren zu werden. Doch startet eine Armee von Dämonen einen Angriff auf die Seelen um an ihrer Stelle auf die Erde zu gelangen. Yi Gwak schlisst sich jedoch der Armee von Yon-hwa (Kim Tae-hee), an die die Dämonen bekämpft. Der immer wiederkehrende Kampf Gut gegen Böse ist neu entfacht und nur einer kann Midheaven vor dem Untergang retten.Mit „The Restless“ beweist die südkoreanische Filmszene einmal mehr ihr Talent dafür, ihre Produktionen einfach nach mehr aussehen zu lassen. Zwar gehört Dong-oh Chos Fantasy-Epos mit einem Budget von beinahe zwölf Millionen Dollar doch eindeutig zur gehobenen finanziellen Klasse der asiatischen Filmindustrie, doch den Vergleich mit einer etwa gleichteuren US-Produktion würde der Film wohl eindeutig für sich entscheiden. Kaum eine Szene kommt ohne perfekt umgesetzte CGI-Effekte aus, und auch Ausstattung und Kostüme können auf der ganzen Linie überzeugen. Doch leider sind hier nicht nur die Produktionswerte auf absolutem Hollywood-Topniveau, auch die Oberflächlichkeit des Skripts erinnert stark an das Blockbuster-Kino der Traumfabrik.
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere

      Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere

      10. Dezember 2014 / 2 Std. 24 Min. / Action, Fantasy, Abenteuer
      Von Peter Jackson
      Mit Martin Freeman, Richard Armitage, Evangeline Lilly
      Als die von Thorin Eichenschild (Richard Armitage) angeführte Zwergen-Truppe ihre Heimat von Smaug (Originalstimme: Benedict Cumberbatch) zurückfordert, entfesselt sie die zerstörerische Kraft des Drachen. Keiner ist mehr sicher vor dem zornigen Ungetüm, das die Seestadt Esgaroth samt Bevölkerung angreift. Ein zermürbender Kampf wird entfacht, der bei allen Beteiligten Spuren hinterlässt. Aber Thorin verweigert den Seestädtern jegliche Hilfe und auch das Gold, das der Drache gestohlen hatte, will er nicht teilen. Hobbit Bilbo (Martin Freeman) versucht, zwischen den Parteien zu vermitteln, doch vergeblich. Thorin hält ihn für einen Verräter und auch Gandalf (Ian McKellen) kann nichts mehr ausrichten. Es wird aufgerüstet und bald stehen sich die Armeen gegenüber – dabei hat bereits eine noch viel dunklere Bedrohung ihr Augenmerk auf den Einsamen Berg gerichtet: Der dunkle Herrscher Sauron kehrt nach Mittelerde zurück und sendet mehrere Legionen Orks in Richtung Erebor. Die Zwerge, Elben und Menschen können ihrer Vernichtung nur entgehen, wenn sie ihre Konflikte außer Acht lassen. Die Schlacht der Fünf Heere beginnt...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,6
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Hobbit: Eine unerwartete Reise

      Der Hobbit: Eine unerwartete Reise

      13. Dezember 2012 / 2 Std. 49 Min. / Fantasy, Abenteuer
      Von Peter Jackson
      Mit Ian McKellen, Martin Freeman, Richard Armitage
      Mittelerde, 60 Jahre vor den Ereignissen aus der "Der Herr der Ringe"-Trilogie: Bilbo Beutlin (Martin Freeman) ist ein angesehener Hobbit. Das heißt auch, dass er nichts lieber hat als gemütliche Ruhe und guten Tabak für seine Pfeife. Dass der große Zauberer Gandalf der Graue (Ian McKellan) mit 13 Zwergen in sein Haus einfällt, passt ihm da gar nicht. Aber Erebor, das Zuhause der Zwerge, wird von dem Drachen Smaug (Stimme: Benedict Cumberbatch) bedroht und Gandalf bittet den Hobbit um Hilfe. So kommt es, dass der kleine Mann die von dem legendären Krieger Thorin Eichenschild (Richard Armitage) angeführten Zwerge auf ihrer gefährlichen Reise begleitet. Diese führt die Gruppe durch Orkhöhlen und dunkle Wälder, wo es von gigantischen Spinnen, Pelzwechslern und Zauberern nur so wimmelt, bis hin zu ihrem Ziel, dem Hort des Drachen. In den Goblin-Tunneln begegnet Bilbo einem Wesen, das sein Leben für immer verändern wird: Gollum (Andy Serkis), der einen Ring besitzt, der über außergewöhnliche Kräfte verfügt. Es ist der Ring, den Bilbo später einmal an seinem 111. Geburtstag seinem Lieblingsneffen Frodo (Elijah Wood) vermachen wird, aber es ist vor allem ein Ring, der fest mit dem Schicksal von ganz Mittelerde verbunden ist. Doch das ahnt Bilbo natürlich noch nicht…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,6
      User-Wertung
      4,2
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2

      Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2

      14. Juli 2011 / 2 Std. 10 Min. / Fantasy, Abenteuer
      Von David Yates
      Mit Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson
      Das Ende ist nah! Hogwarts hat als Zuflucht ausgedient, Voldemorts (Ralph Fiennes) Schergen haben die Macht über ganz England an sich gerissen. Harry (Daniel Radcliffe), Ron (Rupert Grint) und Hermine (Emma Watson) sind auf der Flucht, die Lage scheint aussichtslos. Eine letzte Chance bleibt dem Trio noch, das Blatt zu wenden und die Welt der Menschen vor dem Untergang zu bewahren: Sie müssen die legendären Heiligtümer des Todes finden. Nur mit diesen magischen Artefakten kann Voldemort noch besiegt werden. Doch die Freunde haben keinen Schimmer, wo sich die vor langer Zeit verschollenen Objekte befinden...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,4
      User-Wertung
      4,2
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Hobbit: Smaugs Einöde

      Der Hobbit: Smaugs Einöde

      12. Dezember 2013 / 2 Std. 41 Min. / Fantasy, Abenteuer
      Von Peter Jackson
      Mit Martin Freeman, Richard Armitage, Ian McKellen
      Nachdem sie die ersten Gefahren überstanden haben, sind der Hobbit Bilbo Beutlin (Martin Freeman), der große Zauberer Gandalf (Ian McKellen) und die 13-köpfige Zwergengruppe um Anführer Thorin Eichenschild (Richard Armitage) nicht mehr weit von der ehemaligen Heimat der Zwerge, dem Berg Erebor entfernt. Die Abenteurer werden jedoch noch immer vom hasserfüllten Orkkönig Azog (Manu Bennett) verfolgt, dem Thorin einst den Arm abtrennte. Auf der Flucht gelangt die Gruppe in die dunklen Gefilde des Düsterwalds, in dem sie sich gegen Riesenspinnen zur Wehr setzen und der Gefangenschaft von Waldelben entfliehen müssen, die ein tiefes Misstrauen und eine herzhafte Abneigung gegenüber den Zwergen hegen. Doch das größte Abenteuer wartet noch auf Bilbo und seine Freunde, denn im Innern der Festung Erebor ist der Drache Smaug (Stimme: Benedict Cumberbatch) aus seinem Schlaf erwacht und bedroht die Menschen der nahen Seestadt.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,6
      User-Wertung
      4,3
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Thor 2 - The Dark Kingdom

      Thor 2 - The Dark Kingdom

      31. Oktober 2013 / 1 Std. 52 Min. / Action, Fantasy, Abenteuer
      Von Alan Taylor
      Mit Chris Hemsworth, Natalie Portman, Tom Hiddleston
      Nachdem Thor (Chris Hemsworth) seinen Bruder Loki (Tom Hiddleston) in die Schranken gewiesen hat, sieht er seine Aufgabe nun darin, die ins Schwanken geratene Ordnung zwischen den neun Welten wiederherzustellen. Den Konflikt mit Jotunheim konnte er gerade erst beilegen, da sieht sich der junge Gott mit einem ganz anderen Problem konfrontiert: Die uralte Rasse der Dunkel-Elfen will Thors Friedenspläne vereiteln. Deren Anführer Malekith (Christopher Eccleston) ist älter als das Universum selbst und will dieses zurück in die Dunkelheit stürzen. Bereits vor tausenden von Jahren hatte er es schon einmal versucht, wurde aber mit seinem Heer von Dunkel-Elfen zurückgeschlagen. In Asgard glaubte man, dieser Sieg sei endgültig gewesen. Doch nun ist Malekith zurückgekehrt und derart mächtig, dass nicht einmal Göttervater Odin (Anthony Hopkins) in der Lage ist, ihn aufzuhalten. Thor steht vor seiner bisher größten Herausforderung und muss sich auf eine Reise ins Ungewisse begeben. Nur, wenn er die Balance zwischen den kosmischen Kräften wiederherstellen kann, besteht Hoffnung auf einen Sieg über die Dunkel-Elfen. Nicht nur um Asgards Willen will er Malekith bezwingen, sondern auch, weil er um seine große Liebe Jane Foster (Natalie Portman) fürchten muss.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,1
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger

      Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger

      16. Mai 2002 / 2 Std. 22 Min. / Sci-Fi, Abenteuer, Fantasy
      Von George Lucas
      Mit Ewan McGregor, Natalie Portman, Hayden Christensen
      Zehn Jahre sind seit den Ereignissen von "Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung" vergangen. Es hat sich einiges getan in der Galaxie: Die politische Situation driftet immer mehr in Richtung Bürgerkrieg, seit eine mit der Republik unzufriedene und vom mysteriösen Count Dooku (Christopher Lee) angeführte Separatistenbewegung an Stärke gewinnt. Anakin Skywalker (Hayden Christensen), einst ein machtbegabter kleiner Junge, ist zu einem hitzköpfigen Padawan herangewachsen, der seinem Lehrer Obi-Wan (Ewan McGregor) einige Schwierigkeiten bereitet. Beide zusammen bekommen den Auftrag, Senatorin Amidala (Natalie Portman) zu beschützen, deren Leben in Gefahr ist. Anakin entwickelt bald tiefere Gefühle für die schöne Ex-Königin. Dabei interessiert ihn wenig, dass der Jedi-Kodex Liebesbeziehungen untersagt...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1

      Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1

      18. November 2010 / 2 Std. 25 Min. / Fantasy, Abenteuer
      Von David Yates
      Mit Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson
      Eine Ära geht zuende – Harry Potter (Daniel Radcliffe), Ron Weasley (Rupert Grint) und Hermoine Granger (Emma Watson) stehen vor dem großen Showdown mit dem finsteren Lord Voldemort (Ralph Fiennes). Das Trio begibt sich auf die Suche nach den legendären Horkruxen, magischen Artefakten, aus denen Voldemort seine gewaltige Macht bezieht. Doch ihr Mentor Dumbledore ist bereits gefallen und so sind die Jugendlichen ganz auf sich allein gestellt, während Großbritannien um sie herum im Chaos versinkt. Es herrscht Krieg zwischen Voldemorts Schergen und der Welt der Menschen. Das Zaubereiministerium – einst die Schnittstelle zwischen Magiern und Menschen – ist bereits in die Hände der Todesser gefallen. Plötzlich stehen Harry und seine Freunde vor einem weiteren Problem: Einer Legende folgend sind drei sogenannte Heiligtümer des Todes quer über das Land verstreut. Sollte Voldemort diese Relikte an sich reißen, wäre er gänzlich unbesiegbar...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,3
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Back to Top