Mein FILMSTARTS
Terribly Happy
20 ähnliche Filme für "Terribly Happy"
  • Dancer in the Dark

    Dancer in the Dark

    28. September 2000 / 2 Std. 19 Min. / Musical, Drama, Krimi
    Von Lars von Trier
    Mit Björk, Catherine Deneuve, Peter Stormare
    Mitte der 1960er Jahre leiden die tschechische Einwanderin Selma (Björk) und ihr zwölfjähriger Sohn (Vladica Kostic) an einer erblichen Augenkrankheit. Während Selmas Welt zunehmend dunkler wird und sie schon bald nichts mehr sehen kann, arbeitet sie ununterbrochen in einer Fabrik, damit wenigstens ihr Sohn durch eine Augenoperation geheilt werden kann. Die traurigen Umstände versucht sie zu ertragen, in dem sie sich regelmäßig in eine Musicalwelt hineinträumt. Denn nur dort geschehen keine Tragödien, schlimme Dinge kommen nicht vor oder enden stets im Happy End. Als sie ihrem hoch verschuldeten Nachbarn und Vermieter Bill (David Morse) von der Krankheit und ihrem gesparten Geld erzählt, ist sie froh, sich jemandem anvertrauen zu können. Doch nur wenig später kommt sie von der Arbeit nach Hause und findet die Box, in der das angesparte Geld aufbewahrt wurde, leer vor. Wutentbrannt geht sie zu Bill, um das Geld zurückzuverlangen. Dadurch kommt es zu einer schrecklichen Katastrophe...
    Pressekritiken
    4,3
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Bedingungslos

    Bedingungslos

    9. April 2009 / 1 Std. 40 Min. / Drama, Krimi, Thriller
    Von Ole Bornedal
    Mit Anders W. Berthelsen, Rebecka Hemse, Nikolaj Lie Kaas
    Jonas (Anders W. Bertheisen) ist an einem schweren Autounfall beteiligt, bei dem Julia (Rebecka Hemse) schwere Verletzungen davon trägt und seitdem im Koma liegt. Sie hat dabei ihr Augenlicht verloren. Von Schuldgefühlen geplagt, besucht er sie im Krankenhaus. Dort kommt es zu einer Verwechslung, denn Julias Familie hält ihn deren Freund Sebastian (Nikolaj Lie Kaas). Jonas traut sich jedoch nicht, das Missverständnis aufzuklären uund nimmt kurzerhand die Identität des fremden Mannes an.
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • The Element of Crime

    The Element of Crime

    10. März 2005 / 1 Std. 45 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Lars von Trier
    Mit Michael Elphick, Esmond Knight, Jerold Wells
    Kriminalbeamter Fisher (Michael Elphick) versucht mit Hilfe von Hypnose die Erinnerungen an seinen letzten Fall wieder herzustellen. Doch die Wiedergabe der Erlebnisse ist nicht klar, wird stattdessen in einer düsteren Dystopie dargestellt. Darin ist Fisher auf der Spur eines Serienkillers, der junge Mädchen foltert und anschließend umbringt. Um dem Killer auf die Spur zu kommen, bedient sich Fisher einer Methode, die sein ehemaliger Mentor Osborne (Esmond Knight) entwickelt hat. Dabei handelt es sich um eine höchst umstrittene Theorie, nach der sich der Ermittler in die Handlungsweisen und Gedankenwelt des Täters hineinversetzen muss, um ihn zur Strecke zu bringen. Dieser Herangehensweise folgend, entwickelt Fisher zunehmend neue Eigenarten und beginnt schon bald, sich selbst wie ein wahrhaftiger Serienkiller zu verhalten ...
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Side Effects

    Side Effects

    25. April 2013 / 1 Std. 46 Min. / Krimi, Drama
    Von Steven Soderbergh
    Mit Rooney Mara, Channing Tatum, Jude Law
    Emily Taylor (Rooney Mara) und ihr Ehemann Martin (Channing Tatum) sind ein glückliches Paar, das im Wohlstand lebt. Doch der Broker Martin verliert wegen Insiderhandels nicht nur sein Geld, sondern auch seine Freiheit. Während Martin im Gefängnis sitzt, stürzt Emily in ein psychisches Loch und hat mit Depressionen zu kämpfen. Vier Jahre später wird Martin entlassen, doch die erneute Veränderung überfordert die junge Frau vollends. Der erfolgreiche Psychiater Dr. Jonathan Banks (Jude Law) kümmern sich um Emily und soll ihr helfen, mit ihrer Angst und den Depressionen fertigzuwerden. Nachdem erste Versuche der Stabilisation scheitern, verschreibt Banks ihr ein neues Medikament. Dieses führt jedoch zu ungeahnten Nebenwirkungen, an dessen Ende ein mysteriöser Todesfall steht. Nun droht nicht nur Emily, sondern auch Banks alles zu verlieren.
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Broken City

    Broken City

    18. April 2013 / 1 Std. 49 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Allen Hughes
    Mit Mark Wahlberg, Russell Crowe, Catherine Zeta-Jones
    Der Ex-Polizist und Privatdetektiv Billy Taggert (Mark Wahlberg) wird von Mayor Nicholas Hostetler (Russell Crowe), dem amtierenden Bürgermeister von New York City, damit beauftragt, dessen Ehefrau Cathleen (Catherine Zeta-Jones) zu beschatten. Der Politiker vermutet nämlich, dass seine Gattin fremdgeht. Das kann Taggert durch seine Ermittlungen dann auch tatsächlich eindeutig beweisen. Als allerdings der neue Liebhaber der Ehefrau nur einige Tage später tot aufgefunden wird, beginnt der Privatdetektiv, das Leben und Wirken des Bürgermeisters näher unter die Lupe zu nehmen. Was er dabei zu Tage fördert, lässt ihn immer mehr in einen Strudel aus Skandalen und Intrigen geraten. Schnell hat sich Taggart durch seine Ermittlungen einige sehr einflussreiche Feinde gemacht. Nun wird es schwierig für ihn, seinen Kopf wieder aus der Schlinge zu ziehen…
    Pressekritiken
    2,7
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • The Drop - Bargeld

    The Drop - Bargeld

    4. Dezember 2014 / 1 Std. 47 Min. / Thriller, Drama, Krimi
    Von Michaël R. Roskam
    Mit Tom Hardy, Noomi Rapace, James Gandolfini
    Der Barkeeper und Ex-Kriminelle Bob Saginowski (Tom Hardy) versucht, seinen Kopf irgendwie über Wasser zu halten. Die Bar, die er zusammen mit seinem Cousin Marv (James Gandolfini) in einem Brennpunkt Brooklyns betreibt, ist regelmäßiger Anlaufpunkt für Gangster des Viertels und wird auch zur Geldwäsche missbraucht. So richtig kompliziert wird der Alltag für Saginowski und seine neue Bekanntschaft Nadia (Noomi Rapace) aber erst, als sie einen verwundeten Pitbull-Welpen in einer Mülltonne finden und bei sich aufnehmen – denn der gehört dem brutalen Kriminellen Eric Deeds (Matthias Schoenaerts). Die Situation spitzt sich zu, weil Saginowskis Bar ausgeraubt wird und die örtliche Unterwelt ihr Geld zurückverlangt. Bob und Marv müssen die Räuber finden, wobei sie ihre Fähigkeiten aus scheinbar längst geschlossenen Kapiteln ihres Lebens reaktivieren…
    Pressekritiken
    3,7
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • The Gambler

    The Gambler

    15. Januar 2015 / 1 Std. 51 Min. / Drama, Thriller, Krimi
    Von Rupert Wyatt
    Mit Mark Wahlberg, John Goodman, Brie Larson
    Der Literaturprofessor Jim Bennett (Mark Wahlberg) hat ein echtes Problem. Seine Spielsucht bringt ihn immer wieder in äußerst prekäre Situationen, besonders wenn man bedenkt, wem er alles Geld schuldet. Seine reiche Mutter (Jessica Lange), die ihren Sohn längst abgeschrieben hat, ist da wohl noch das geringste Problem. Viel gefährlicher dagegen ist der Gangster Neville (Michael Kenneth Williams), der sein Geld mit Nachdruck zurückfordert und für den ein Leben nichts anderes ist als ein Pfand. Das Glücksspiel hat für Bennett längst die Welt der Spieltische verlassen und prägt nun sein gesamtes Leben. Ganz davon abgesehen, dass er eine heikle Affäre mit einer seiner Studentinnen (Brie Larson) hat, begibt er sich bald auf illegales und riskantes Terrain, um die zwielichtigen Persönlichkeiten, mit denen er sich eingelassen hat, auszutricksen. Das erregt schließlich auch die Aufmerksamkeit des Kredithais Frank (John Goodman), der ein fast schon väterliches Interesse an Bennetts Zukunft hegt. Doch inwieweit kann Bennett ihm wirklich trauen?
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Anklage: Mord - Im Namen der Wahrheit

    Anklage: Mord - Im Namen der Wahrheit

    24. Juli 2014 / 1 Std. 33 Min. / Drama, Krimi
    Von Karen Moncrieff
    Mit Kate Beckinsale, Nick Nolte, Anna Schafer
    Cate McCall (Kate Beckinsale) war eine erfolgreiche Staranwältin, bis ihre Alkoholsucht ihre Karriere auf Eis legte, ihr Mann sich von ihr scheiden ließ und sie das Sorgerecht für ihre Tochter verlor. Nun versucht sie, ihr Leben wieder auf die richtige Bahn zu bringen und ihrer Tochter wieder näher zu kommen, indem sie sich ehrenamtlich der jungen Lacey (Anna Anissimova) annimmt, die fälschlicherweise eines Mordes verurteilt wurde. Cate muss beweisen, dass die erste Verhandlung von Verfahrensfehlern beeinflusst wurde. Sie kommt dahinter, dass die Polizei großes Interesse an der Verurteilung ihrer Mandantin hatte und sie auch diesmal mit der ganzen Macht des Gesetzes und darüber hinaus verhindern möchte, dass Licht ins Dunkel kommt. Der neu aufgerollte Gerichtsprozess ist für Cate nicht nur ein Kampf um die Freiheit ihrer Mandantin, sondern auch eine Bewährungsprobe für sie selbst…
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • A Most Violent Year

    A Most Violent Year

    19. März 2015 / 2 Std. 05 Min. / Drama, Thriller, Krimi
    Von J.C. Chandor
    Mit Oscar Isaac, Jessica Chastain, David Oyelowo
    New York, 1981: Während die Kriminalität in der Metropole ein neues Hoch erreicht, will sich der in die USA eingewanderte Abel Morales (Oscar Isaac) mit der Unterstützung seiner Frau Anna (Jessica Chastain) eine eigene Existenz im Heizöl-Geschäft aufzubauen. Er versucht seiner Firma, die er von seinem früheren Boss - einem Gangster und obendrein Annas Vater - gekauft hat, zu neuer Größe zu verhelfen. Doch seine Bemühungen werden bald von der skrupellosen Konkurrenz torpediert, die auch nicht vor Gewalt zurückschreckt und immer mehr von Abels Öl-Transportern brutal überfallen lässt. Hinzu kommt, dass ihm ein ehrgeiziger Staatsanwalt (David Oyelowo) im Nacken sitzt, der die zwielichtigen Methoden in der Branche untersucht. Für Abel wird es zunehmend schwieriger, seine Ziele auf dem legalen Weg zu erreichen, auf den er eigentlich großen Wert legt. Immer tiefer gerät er in einen Strudel aus ungezügelter Gewalt und Korruption, der alles zu zerstören droht, was er sich und seiner Familie aufgebaut hat.
    Pressekritiken
    4,3
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Der Auftrag - Für einen letzten Coup ist es nie zu spät!

    Der Auftrag - Für einen letzten Coup ist es nie zu spät!

    11. Januar 2016 / 1 Std. 36 Min. / Drama, Krimi, Thriller
    Von Philip Martin (IV)
    Mit John Travolta, Christopher Plummer, Tye Sheridan
    Für den Handel mit gestohlenen Kunstwerken sitzt Ray Cutter (John Travolta) nun bereits einige Zeit im Gefängnis ein. Doch als ihn die Nachricht erreicht, dass sein Sohn an einem Gehirntumor leidet und nicht mehr lange zu leben hat, fackelt er nicht lange und bittet einen Verbrecherboss um eine Gefälligkeit. Wieder in Freiheit fordert dieser alsbald die Gegenleistung: Ray soll ein letztes krummes Ding drehen und Monets "Frau mit Sonnenschirm" fälschen und stehlen. Währenddessen kommt Ray seinem todkranken Sohn Will (Tye Sheridan), der in den vergangenen Jahren von seinem Großvater (Christopher Plummer) aufgezogen wurde, schrittweise wieder näher. Er verspricht ihm, drei Wünsche seiner Wahl wahr werden zu lassen. Während seine ersten beiden Wünsche wenig überraschend sind, sieht Ray den letzten nicht kommen: Will möchte bei seinem Coup mitmachen. Nun steht Ray vor einer folgenschweren Entscheidung…
    Pressekritiken
    1,5
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Killer Joe

    Killer Joe

    2. November 2012 / 1 Std. 42 Min. / Thriller, Drama, Krimi
    Von William Friedkin
    Mit Matthew McConaughey, Emile Hirsch, Juno Temple
    Als dem 22 Jahre alten Drogendealer Chris (Emile Hirsch) sein ganzes Geld von seiner eigenen Mutter gestohlen wird, steckt er ganz schön in der Klemme: Er muss schnell 1.000 Dollar auftreiben oder er ist tot, denn mit dem Gangster Digger Soames (Marc Macaulay), dem er diesen Batzen schuldet, ist nicht zu spaßen. Nachdem er erfahren hat, dass seine Mutter eine Lebensversicherung über 50.000 Dollar abgeschlossen hat, wendet er sich in seiner Verzweiflung an „Killer Joe“ Cooper (Matthew McConaughey). Das Problem: Eigentlich will der Auftragskiller und Detective im Voraus bezahlt werden, doch er macht eine Ausnahme. Im Austausch verlangt er allerdings Chris' junge Schwester Dottie (Juno Temple) als Pfand. Nun muss sich Chris fragen, ob er bereit ist, seine Schwester dem mysteriösen Mann zu überlassen, nur um aus dem Schlamassel zu kommen oder ob es nicht noch einen anderen Weg gibt...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Public Enemies

    Public Enemies

    6. August 2009 / 2 Std. 13 Min. / Krimi, Biografie, Drama
    Von Michael Mann
    Mit Johnny Depp, Christian Bale, Marion Cotillard
    Anfang der Dreißigerjahre leiden die USA unter der Großen Depression. Der charismatische Profi-Bankräuber John Dillinger (Johnny Depp) schafft es in diesem Klima zu medialem Ruhm, weil er sich mit seinen Banküberfällen die Bewunderung der einfachen Bürger sichert. Seine Gang um die schweren Jungs John „Red“ Hamilton (Jason Clarke) und Homer Van Meter (Stephen Dorff) lässt sich von nichts und niemanden stoppen, nicht einmal das Gefängnis hält die Verbrecher auf. Immer an Dillingers Seite: seine Geliebte Billie Frechette (Marion Cotillard), die dem draufgängerischen, aber deshalb nicht unklugen Charmeur verfällt. Die Regierung macht die Jagd auf Dillinger fortan zur Chefsache und setzt das Bureau Of Investigation auf die Bankräuber an.
    Pressekritiken
    4,1
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Devil's Knot - Im Schatten der Wahrheit

    Devil's Knot - Im Schatten der Wahrheit

    16. Januar 2014 / 1 Std. 54 Min. / Drama, Krimi
    Von Atom Egoyan
    Mit Reese Witherspoon, Colin Firth, Alessandro Nivola
    Memphis, 1993: Drei Kinder verabreden sich zum Spielen im Wald, doch sie kehren nie zurück. Die Jungs werden, brutal ermordet, in einem Waldstück aufgefunden. Pam Hobbs (Reese Witherspoon) ist die Mutter eines der Kinder und wohnt in einer extrem religiösen Gemeinde in der Nähe des Tatorts. Die Frau zerbricht beinahe an den emotionalen Qualen, bis sie sich schließlich besinnt und nach Gerechtigkeit verlangt. Als sie drei ältere Jungen aus der Gemeinde verdächtigt, die Tat begangen zu haben, distanziert sich auch die Gemeinde mehr und mehr von der Frau, die ihre Behauptungen und Beschuldigungen im Affekt aufstellt. Die Skepsis wird von dem Privatdetektiv Ron Lax (Colin Firth) geteilt, der tiefergehende Nachforschungen anstellt, um den Täter zu schnappen. Basiert auf einer wahren Geschichte.
    Pressekritiken
    2,3
    User-Wertung
    2,9
    Zum Trailer
  • Tatort: Willkommen in Hamburg

    Tatort: Willkommen in Hamburg

    10. März 2013 / 1 Std. 30 Min. / Action, Krimi, Drama
    Von Christian Alvart
    Mit Til Schweiger, Fahri Yardım, Tim Wilde
    Der geschiedene Polizist Nick Tschiller (Til Schweiger) ermittelte bisher verdeckt in Frankfurt. Um jedoch mehr Zeit mit seiner 15-jährigen Tochter Lenny (Luna Schweiger) verbringen zu können, lässt er sich zum Landeskriminalamt nach Hamburg versetzen. Bei seinem ersten Fall entdeckt er gemeinsam mit seinem Kollegen Yalcin Gümer (Fahri Yardim) in einer Wohnung ein Versteck für minderjährige Prostituierte. Plötzlich kommt es zu einer Schießerei, bei der drei Zuhälter sterben. Nun hat Tschiller nicht nur den auf Rache sinnenden Astan-Clan auf den Fersen, sondern auch die interne Ermittlung, da die Staatsanwältin (Edita Malovcic) von der Notwehrsituation nicht überzeugt ist. Zudem sind viele Fragen offen: Warum war sein Ex-Partner Max Brenner (Mark Waschke) am Tatort? Was verbirgt dessen Freundin Sandra (Marvie Hörbiger)? Nur unterstützt von dem während der Schießerei verletzten Yalcin nimmt Nick den Kampf gegen die gefährlichen Verbrecher auf und muss bald erkennen, dass diese auch von korrupten Kollegen unterstützt werden…
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Chaos

    Chaos

    Kein Kinostart / 1 Std. 40 Min. / Krimi, Action, Drama
    Von Tony Giglio
    Mit Jason Statham, Ryan Phillippe, Wesley Snipes
    Lorenz (Wesley Snipes) überfällt mit seinen Spießgesellen eine Bank in Seattle. Die Polizei kann jedoch verhindern, dass der Gangster fliehen kann, indem sie das Gebäude umstellen. Deswegen nimmt Lorenz Geiseln, verhandeln will er nur mit dem gegenwärtig vom Dienst suspendierten Polizisten Quentin Conners (Jason Statham). Die Ordnungskräfte lassen sich auf die Forderung ein und reaktivieren Conners, dessen Taktik jedoch schief geht. Die Gangster können mit der Beute flüchten. Gemeinsam mit seinem neuen Partner Shane Dekker (Ryan Phillippe) versucht Conners daraufhin, die Gangster ausfindig zu machen, um ihnen das Handwerk zu legen. Dabei geraten sie in einen verzwickten Fall hinein, dessen Ausmaße über den Bankraub weit hinausgehen. Da auch Polizisten darin verwickelt zu sein scheinen, ist schon bald nicht mehr klar, wer auf der Seite der Guten und wer auf der Seite der Bösen steht.
    User-Wertung
    3,3
    Zum Trailer
  • Das blaue Zimmer

    Das blaue Zimmer

    2. April 2015 / 1 Std. 16 Min. / Krimi, Thriller, Drama
    Von Mathieu Amalric
    Mit Mathieu Amalric, Léa Drucker, Stéphanie Cléau
    Julien Gahyde (Mathieu Amalric) führt eine scheinbar perfekte Ehe mit seiner bezaubernden Frau Delphine (Léa Drucker). Gemeinsam haben sie eine Tochter (Mona Jaffart), leben in einem großzügigen Einfamilienhaus und sind nicht zuletzt dank Juliens erfolgreicher Karriere als Vertreter für Landwirtschaftsmaschinen finanziell abgesichert. Doch all das macht den Familienvater nicht mehr glücklich. Um seinem Alltag zu entfliehen, hat er eine heimliche Affäre mit der attraktiven Apothekerin Esther (Stéphanie Cléau), der Frau eines ehemaligen Schulkameraden, begonnen. Regelmäßig treffen sich die beiden für gemeinsame Stunden in einem Hotelzimmer – bis eines Tages alles aus dem Ruder läuft und Julien sich plötzlich in Untersuchungshaft wiederfindet. Man wirft ihm vor, Delphine ermordet zu haben...
    Pressekritiken
    3,6
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Wer die Nachtigall stört

    Wer die Nachtigall stört

    28. Juni 1963 / 2 Std. 09 Min. / Drama, Krimi
    Von Robert Mulligan
    Mit Gregory Peck, Mary Badham, Phillip Alford
    1930 in einer kleinen Stadt Alabamas: Das Mädchen Jean Louise Finch (Mary Badham) hat keine Lust, so zu sein wie ihre Altersgenossinnen. Lieber zieht sie Hosen an, spielt mit Jungen und muss manchmal auch Prügel einstecken. „Scout” nennen sie alle, und sie hat einen vier Jahre älteren Bruder, Jeremy, genannt Jem (Philipp Alford). Mit dem streitet sie ab und an, aber zumeist versteht man sich gut. Beider Vater ist Anwalt, Atticus Finch (Gregory Peck), und er erzieht seine beiden Kinder allein, nachdem die Mutter vier Jahre zuvor verstorben ist. Eine schwarze Hausangestellte, Calpurnia (Estelle Evans), kümmert sich um sie, wenn Atticus in seinem Büro arbeitet oder vor Gericht erscheinen muss. Bald lernen Jean und Jem, was Rassismus bedeutet. Atticus wird Pflichtverteidiger des schwarzen Farmarbeiters Tom Robinson (Brock Peters), der eine junge Weiße vergewaltigt haben soll...Adaption des mit dem Pulitzer-Preis geadelten Romans "Wer die Nachtigall stört" von Harper Lee.
    Pressekritiken
    4,5
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    5,0
    Zum Trailer
  • Wenn der Postmann zweimal klingelt

    Wenn der Postmann zweimal klingelt

    26. August 1981 / 2 Std. 01 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Bob Rafelson
    Mit Jack Nicholson, Jessica Lange, John Colicos
    Während der großen Depression und Weltwirtschaftskrise in den 1930er Jahren heuert der Tankstellen- und Restaurantbesitzer Nick Papadakis (John Colicos) den heimatlosen Streuner Frank Chambers (Jack Nicholson) als Hilfsarbeiter ein. Papadakis ist mit der schönen, jungen Cora (Jessica Lange) verheiratet, in die sich Chambers sofort verliebt. Tatsächlich verfällt auch Cora dem Charme des Fremden und es entwickelt sich eine Affäre zwischen den beiden. Die Beziehung intensiviert sich zunehmend bis Chambers Cora schließlich überredet, ihren Ehemann zu verlassen und mit ihm fortzugehen. Doch Cora möchte ihren materiellen Besitz nicht zurücklassen. Also ergibt sich für die Verliebten nur eine Lösung, um das Versteckspielen zu beenden, ohne den Ort verlassen zu müssen: Der lästige Ehemann Papadakis muss verschwinden ...
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Bordertown

    Bordertown

    22. Februar 2007 / 1 Std. 53 Min. / Thriller, Drama, Krimi
    Von Gregory Nava
    Mit Jennifer Lopez, Antonio Banderas, Sônia Braga
    Im mexikanischen Grenzland zu den USA herrschen chaotische Zustände. Die Frauen, die für einen lächerlich geringen Lohn Waren für die nahe gelegenen Vereinigten Staaten produzieren, können sich ihres Lebens nicht sicher sein. Immer wieder werden einige von ihnen vergewaltigt und getötet. Auch Eva (Maya Zapata) macht eines Abends auf dem Weg nach Hause eine schreckliche Erfahrung. Sie kommt aber mit dem Leben davon, weil ihre Peiniger sie fälschlicherweise für tot halten. Die amerikanische Journalistin Lauren Adrian (Jennifer Lopez) befindet sich zu Recherchezwecken in Ciudad Juárez, wo Eva lebt und arbeitet. Lauren nimmt Kontakt zu Eva auf und verspricht, dem Fall nachzugehen und die kriminellen Zustände aufzudecken. Hilfe bekommt sie vom politisch aktiven Zeitungsherausgeber Alfonso Diaz (Antonio Banderas), den sie von früher kennt. Gemeinsam machen sie sich unter Einsatz ihres Lebens an den Kampf gegen das Verbrechen, in dem auch Polizei und Politik verwickelt sind.
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    1,5
  • Flucht von Alcatraz

    Flucht von Alcatraz

    20. September 1979 / 1 Std. 52 Min. / Action, Krimi, Drama
    Von Don Siegel
    Mit Clint Eastwood, Patrick McGoohan, Roberts Blossom
    Das Ausbrecher-Drama „Die Flucht von Alcatraz” basiert auf dem nach wahren Ereignissen verfassten Roman von J. Campbell Bruce und erzählt die Geschichte dreier Ausbrecher, die im Jahr 1963 aus dem berüchtigten Inselgefängnis von Alcatraz vor der Küste San Franciscos ausbrechen wollen. Einer von ihnen: Frank Morris (Clint Eastwood), der wegen Raubes verurteilt wurde und schon mehrmals aus diversen Gefängnissen ausgebrochen ist, allerdings immer wieder geschnappt wurde. Deswegen wurde er auf "The Rock" Alcatraz verlegt, dem sichersten Knast der Welt, aus dem noch nie jemandem die Flucht gelungen ist. Unter der Leitung des Gefängnisdirektors (Patrick McGoohan) herrschen dort jedoch unmenschliche Zustände, die Morris dazu motivieren, um jeden Preis von der Insel zu fliehen. In seinem Zellennachbarn Marsh (Larry Hankin) und den Brüdern Clarence und John Anglin (Jack Thiebeau und Fred Ward) findet er Verbündete, die mit ihm zusammen das Unmögliche wagen wollen...
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
Back to Top