Mein FILMSTARTS
    Terribly Happy
    20 ähnliche Filme für "Terribly Happy"
    • Dancer in the Dark

      Dancer in the Dark

      28. September 2000 / 2 Std. 19 Min. / Musical, Drama, Krimi
      Von Lars von Trier
      Mit Björk, Catherine Deneuve, Peter Stormare
      Mitte der 1960er Jahre leiden die tschechische Einwanderin Selma (Björk) und ihr zwölfjähriger Sohn (Vladica Kostic) an einer erblichen Augenkrankheit. Während Selmas Welt zunehmend dunkler wird und sie schon bald nichts mehr sehen kann, arbeitet sie ununterbrochen in einer Fabrik, damit wenigstens ihr Sohn durch eine Augenoperation geheilt werden kann. Die traurigen Umstände versucht sie zu ertragen, in dem sie sich regelmäßig in eine Musicalwelt hineinträumt. Denn nur dort geschehen keine Tragödien, schlimme Dinge kommen nicht vor oder enden stets im Happy End. Als sie ihrem hoch verschuldeten Nachbarn und Vermieter Bill (David Morse) von der Krankheit und ihrem gesparten Geld erzählt, ist sie froh, sich jemandem anvertrauen zu können. Doch nur wenig später kommt sie von der Arbeit nach Hause und findet die Box, in der das angesparte Geld aufbewahrt wurde, leer vor. Wutentbrannt geht sie zu Bill, um das Geld zurückzuverlangen. Dadurch kommt es zu einer schrecklichen Katastrophe...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,3
      User-Wertung
      3,9
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Bedingungslos

      Bedingungslos

      9. April 2009 / 1 Std. 40 Min. / Drama, Krimi, Thriller
      Von Ole Bornedal
      Mit Anders W. Berthelsen, Rebecka Hemse, Nikolaj Lie Kaas
      Jonas (Anders W. Bertheisen) ist an einem schweren Autounfall beteiligt, bei dem Julia (Rebecka Hemse) schwere Verletzungen davon trägt und seitdem im Koma liegt. Sie hat dabei ihr Augenlicht verloren. Von Schuldgefühlen geplagt, besucht er sie im Krankenhaus. Dort kommt es zu einer Verwechslung, denn Julias Familie hält ihn deren Freund Sebastian (Nikolaj Lie Kaas). Jonas traut sich jedoch nicht, das Missverständnis aufzuklären uund nimmt kurzerhand die Identität des fremden Mannes an.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,8
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • The Element of Crime

      The Element of Crime

      10. März 2005 / 1 Std. 45 Min. / Krimi, Drama, Thriller
      Von Lars von Trier
      Mit Michael Elphick, Esmond Knight, Me Me Lai
      Kriminalbeamter Fisher (Michael Elphick) versucht mit Hilfe von Hypnose die Erinnerungen an seinen letzten Fall wieder herzustellen. Doch die Wiedergabe der Erlebnisse ist nicht klar, wird stattdessen in einer düsteren Dystopie dargestellt. Darin ist Fisher auf der Spur eines Serienkillers, der junge Mädchen foltert und anschließend umbringt. Um dem Killer auf die Spur zu kommen, bedient sich Fisher einer Methode, die sein ehemaliger Mentor Osborne (Esmond Knight) entwickelt hat. Dabei handelt es sich um eine höchst umstrittene Theorie, nach der sich der Ermittler in die Handlungsweisen und Gedankenwelt des Täters hineinversetzen muss, um ihn zur Strecke zu bringen. Dieser Herangehensweise folgend, entwickelt Fisher zunehmend neue Eigenarten und beginnt schon bald, sich selbst wie ein wahrhaftiger Serienkiller zu verhalten ...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Gone Girl - Das perfekte Opfer

      Gone Girl - Das perfekte Opfer

      2. Oktober 2014 / 2 Std. 29 Min. / Thriller, Krimi, Drama
      Von David Fincher
      Mit Ben Affleck, Rosamund Pike, Neil Patrick Harris
      Ein warmer Sommermorgen in Missouri: Nick (Ben Affleck) und Amy Dunne (Rosamund Pike) wollten heute eigentlich ihren fünften Hochzeitstag feiern, doch die Frau ist plötzlich verschwunden. Als sie nicht wieder auftaucht, gerät Nick ins Visier der ermittelnden Polizisten Rhonda Boney (Kim Dickens) und Jim Gilpin (Patrick Fugit). Der ehemalige Journalist, der inzwischen nur noch ein bisschen unterrichtet und dazu mit seiner Schwester Margo (Carrie Coon) eine Bar betreibt, besteht zwar auf seine Unschuld, verstrickt sich aber immer mehr in ein Netz aus Lügen und Verrat. Nach und nach tauchen Indizien auf, die darauf hindeuten, dass Amy Angst vor ihrem Mann hatte. Doch auch die Weste der Verschwundenen ist nicht so rein wie angenommen. Durch den Fund ihres Tagebuchs kommen dunkle Dinge ans Licht, die niemand jemals von der vermeintlich perfekten Frau erwartet hätte. Ob Amy überhaupt noch am Leben ist, bleibt weiterhin unklar…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,2
      User-Wertung
      4,2
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • The Gambler

      The Gambler

      15. Januar 2015 / 1 Std. 51 Min. / Drama, Thriller, Krimi
      Von Rupert Wyatt
      Mit Mark Wahlberg, John Goodman, Brie Larson
      Der Literaturprofessor Jim Bennett (Mark Wahlberg) hat ein echtes Problem. Seine Spielsucht bringt ihn immer wieder in äußerst prekäre Situationen, besonders wenn man bedenkt, wem er alles Geld schuldet. Seine reiche Mutter (Jessica Lange), die ihren Sohn längst abgeschrieben hat, ist da wohl noch das geringste Problem. Viel gefährlicher dagegen ist der Gangster Neville (Michael Kenneth Williams), der sein Geld mit Nachdruck zurückfordert und für den ein Leben nichts anderes ist als ein Pfand. Das Glücksspiel hat für Bennett längst die Welt der Spieltische verlassen und prägt nun sein gesamtes Leben. Ganz davon abgesehen, dass er eine heikle Affäre mit einer seiner Studentinnen (Brie Larson) hat, begibt er sich bald auf illegales und riskantes Terrain, um die zwielichtigen Persönlichkeiten, mit denen er sich eingelassen hat, auszutricksen. Das erregt schließlich auch die Aufmerksamkeit des Kredithais Frank (John Goodman), der ein fast schon väterliches Interesse an Bennetts Zukunft hegt. Doch inwieweit kann Bennett ihm wirklich trauen?
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,0
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Side Effects

      Side Effects

      25. April 2013 / 1 Std. 46 Min. / Krimi, Drama
      Von Steven Soderbergh
      Mit Rooney Mara, Channing Tatum, Jude Law
      Emily Taylor (Rooney Mara) und ihr Ehemann Martin (Channing Tatum) sind ein glückliches Paar, das im Wohlstand lebt. Doch der Broker Martin verliert wegen Insiderhandels nicht nur sein Geld, sondern auch seine Freiheit. Während Martin im Gefängnis sitzt, stürzt Emily in ein psychisches Loch und hat mit Depressionen zu kämpfen. Vier Jahre später wird Martin entlassen, doch die erneute Veränderung überfordert die junge Frau vollends. Der erfolgreiche Psychiater Dr. Jonathan Banks (Jude Law) kümmern sich um Emily und soll ihr helfen, mit ihrer Angst und den Depressionen fertigzuwerden. Nachdem erste Versuche der Stabilisation scheitern, verschreibt Banks ihr ein neues Medikament. Dieses führt jedoch zu ungeahnten Nebenwirkungen, an dessen Ende ein mysteriöser Todesfall steht. Nun droht nicht nur Emily, sondern auch Banks alles zu verlieren.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,8
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Broken City

      Broken City

      18. April 2013 / 1 Std. 49 Min. / Krimi, Drama, Thriller
      Von Allen Hughes
      Mit Mark Wahlberg, Russell Crowe, Catherine Zeta-Jones
      Der Ex-Polizist und Privatdetektiv Billy Taggert (Mark Wahlberg) wird von Mayor Nicholas Hostetler (Russell Crowe), dem amtierenden Bürgermeister von New York City, damit beauftragt, dessen Ehefrau Cathleen (Catherine Zeta-Jones) zu beschatten. Der Politiker vermutet nämlich, dass seine Gattin fremdgeht. Das kann Taggert durch seine Ermittlungen dann auch tatsächlich eindeutig beweisen. Als allerdings der neue Liebhaber der Ehefrau nur einige Tage später tot aufgefunden wird, beginnt der Privatdetektiv, das Leben und Wirken des Bürgermeisters näher unter die Lupe zu nehmen. Was er dabei zu Tage fördert, lässt ihn immer mehr in einen Strudel aus Skandalen und Intrigen geraten. Schnell hat sich Taggart durch seine Ermittlungen einige sehr einflussreiche Feinde gemacht. Nun wird es schwierig für ihn, seinen Kopf wieder aus der Schlinge zu ziehen…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,7
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • The Drop - Bargeld

      The Drop - Bargeld

      4. Dezember 2014 / 1 Std. 47 Min. / Thriller, Drama, Krimi
      Von Michaël R. Roskam
      Mit Tom Hardy, Noomi Rapace, James Gandolfini
      Der Barkeeper und Ex-Kriminelle Bob Saginowski (Tom Hardy) versucht, seinen Kopf irgendwie über Wasser zu halten. Die Bar, die er zusammen mit seinem Cousin Marv (James Gandolfini) in einem Brennpunkt Brooklyns betreibt, ist regelmäßiger Anlaufpunkt für Gangster des Viertels und wird auch zur Geldwäsche missbraucht. So richtig kompliziert wird der Alltag für Saginowski und seine neue Bekanntschaft Nadia (Noomi Rapace) aber erst, als sie einen verwundeten Pitbull-Welpen in einer Mülltonne finden und bei sich aufnehmen – denn der gehört dem brutalen Kriminellen Eric Deeds (Matthias Schoenaerts). Die Situation spitzt sich zu, weil Saginowskis Bar ausgeraubt wird und die örtliche Unterwelt ihr Geld zurückverlangt. Bob und Marv müssen die Räuber finden, wobei sie ihre Fähigkeiten aus scheinbar längst geschlossenen Kapiteln ihres Lebens reaktivieren…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,7
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Auftrag - Für einen letzten Coup ist es nie zu spät!

      Der Auftrag - Für einen letzten Coup ist es nie zu spät!

      11. Januar 2016 / 1 Std. 36 Min. / Drama, Krimi, Thriller
      Von Philip Martin (IV)
      Mit John Travolta, Christopher Plummer, Tye Sheridan
      Für den Handel mit gestohlenen Kunstwerken sitzt Ray Cutter (John Travolta) nun bereits einige Zeit im Gefängnis ein. Doch als ihn die Nachricht erreicht, dass sein Sohn an einem Gehirntumor leidet und nicht mehr lange zu leben hat, fackelt er nicht lange und bittet einen Verbrecherboss um eine Gefälligkeit. Wieder in Freiheit fordert dieser alsbald die Gegenleistung: Ray soll ein letztes krummes Ding drehen und Monets "Frau mit Sonnenschirm" fälschen und stehlen. Währenddessen kommt Ray seinem todkranken Sohn Will (Tye Sheridan), der in den vergangenen Jahren von seinem Großvater (Christopher Plummer) aufgezogen wurde, schrittweise wieder näher. Er verspricht ihm, drei Wünsche seiner Wahl wahr werden zu lassen. Während seine ersten beiden Wünsche wenig überraschend sind, sieht Ray den letzten nicht kommen: Will möchte bei seinem Coup mitmachen. Nun steht Ray vor einer folgenschweren Entscheidung…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      1,5
      User-Wertung
      3,2
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • A Most Violent Year

      A Most Violent Year

      19. März 2015 / 2 Std. 05 Min. / Drama, Thriller, Krimi
      Von J.C. Chandor
      Mit Oscar Isaac, Jessica Chastain, David Oyelowo
      New York, 1981: Während die Kriminalität in der Metropole ein neues Hoch erreicht, will sich der in die USA eingewanderte Abel Morales (Oscar Isaac) mit der Unterstützung seiner Frau Anna (Jessica Chastain) eine eigene Existenz im Heizöl-Geschäft aufzubauen. Er versucht seiner Firma, die er von seinem früheren Boss - einem Gangster und obendrein Annas Vater - gekauft hat, zu neuer Größe zu verhelfen. Doch seine Bemühungen werden bald von der skrupellosen Konkurrenz torpediert, die auch nicht vor Gewalt zurückschreckt und immer mehr von Abels Öl-Transportern brutal überfallen lässt. Hinzu kommt, dass ihm ein ehrgeiziger Staatsanwalt (David Oyelowo) im Nacken sitzt, der die zwielichtigen Methoden in der Branche untersucht. Für Abel wird es zunehmend schwieriger, seine Ziele auf dem legalen Weg zu erreichen, auf den er eigentlich großen Wert legt. Immer tiefer gerät er in einen Strudel aus ungezügelter Gewalt und Korruption, der alles zu zerstören droht, was er sich und seiner Familie aufgebaut hat.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,3
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Killer Joe

      Killer Joe

      2. November 2012 / 1 Std. 42 Min. / Thriller, Drama, Krimi
      Von William Friedkin
      Mit Matthew McConaughey, Emile Hirsch, Juno Temple
      Als dem 22 Jahre alten Drogendealer Chris (Emile Hirsch) sein ganzes Geld von seiner eigenen Mutter gestohlen wird, steckt er ganz schön in der Klemme: Er muss schnell 1.000 Dollar auftreiben oder er ist tot, denn mit dem Gangster Digger Soames (Marc Macaulay), dem er diesen Batzen schuldet, ist nicht zu spaßen. Nachdem er erfahren hat, dass seine Mutter eine Lebensversicherung über 50.000 Dollar abgeschlossen hat, wendet er sich in seiner Verzweiflung an „Killer Joe“ Cooper (Matthew McConaughey). Das Problem: Eigentlich will der Auftragskiller und Detective im Voraus bezahlt werden, doch er macht eine Ausnahme. Im Austausch verlangt er allerdings Chris' junge Schwester Dottie (Juno Temple) als Pfand. Nun muss sich Chris fragen, ob er bereit ist, seine Schwester dem mysteriösen Mann zu überlassen, nur um aus dem Schlamassel zu kommen oder ob es nicht noch einen anderen Weg gibt...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,5
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Public Enemies

      Public Enemies

      6. August 2009 / 2 Std. 13 Min. / Krimi, Biografie, Drama
      Von Michael Mann
      Mit Johnny Depp, Christian Bale, Marion Cotillard
      Anfang der Dreißigerjahre leiden die USA unter der Großen Depression. Der charismatische Profi-Bankräuber John Dillinger (Johnny Depp) schafft es in diesem Klima zu medialem Ruhm, weil er sich mit seinen Banküberfällen die Bewunderung der einfachen Bürger sichert. Seine Gang um die schweren Jungs John „Red“ Hamilton (Jason Clarke) und Homer Van Meter (Stephen Dorff) lässt sich von nichts und niemanden stoppen, nicht einmal das Gefängnis hält die Verbrecher auf. Immer an Dillingers Seite: seine Geliebte Billie Frechette (Marion Cotillard), die dem draufgängerischen, aber deshalb nicht unklugen Charmeur verfällt. Die Regierung macht die Jagd auf Dillinger fortan zur Chefsache und setzt das Bureau Of Investigation auf die Bankräuber an.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,1
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Das Leben des David Gale

      Das Leben des David Gale

      13. März 2003 / 2 Std. 10 Min. / Drama, Krimi, Thriller
      Von Alan Parker
      Mit Kevin Spacey, Kate Winslet, Laura Linney
      Elisabeth "Bitsey" Bloom (Kate Winslet) und ihr Kollege Zack (Gabriel Mann) bekommen von ihrem Verleger die Aufgabe, ein brisantes Interview zu führen. Befragt werden soll der zum Tode verurteilte David Gale (Kevin Spacey). Was die Verurteilung von David Gale so spektakulär macht, ist seine Vergangenheit. Nachdem er seinen Abschluss in Harvard als Jahrgangsbester bestand, machte er nicht nur selbst Karriere als Dozent, sondern auch als politisches Zugpferd der Menschenrechtsorganisation "Death Watch", deren oberstes Ziel es ist, gegen die Todesstafe vorzugehen. Ausgerechnet dieser Gale sitzt nun ironischer Weise selbst in der Todeszelle, da er seine Kollegin und Mitstreiterin Constance Hallaway (Laura Linney) vergewaltigt und ermordet haben soll. Bitsey hat nur noch drei Tage Zeit, mehr über Gales Leben zu erfahren, denn am vierten Tag wird die Hinrichtung stattfinden. Zunächst sieht sie in Gale nichts weiter als einen Mörder, doch die Geschichte, die er zu erzählen hat, und ihre Recherchen bringen offene Fragen ans Tageslicht...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,3
      User-Wertung
      4,1
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Hexenkessel

      Hexenkessel

      25. Juni 1976 / 1 Std. 50 Min. / Drama, Krimi
      Von Martin Scorsese
      Mit Robert De Niro, Harvey Keitel, David Proval
      Im Little Italy der 1960er Jahre ist das Leben nicht einfach. Das weiß auch der kriminelle Charlie (Harvey Keitel), der dort für seinen Onkel Giovanni (Cesare Danova) arbeitet und der hiesigen Cosa Nostra angehört. Eine Zeit lang scheint es gar nicht so schlecht für Charlie zu laufen: Von seinem Onkel hat er den Auftrag erhalten, ein Restaurant zu übernehmen und mit seiner Freundin Teresa (Amy Robinson) läuft auch alles nach Plan. Doch Teresas Cousin und Charlies Kumpel Johnny Boy (Robert De Niro) sorgt immer wieder für Schwierigkeiten, die zunehmend ausufern. Ein wenig debil wirft er mit Geld um sich, das er nicht hat. Er verstrickt sich in immer neuen Schulden wegen teurer Kleidung, Frauen oder Zockereien. Als Charlies Freund Michael (Richard Romanus) nicht länger auf sein Geld von Johnny Boy warten will und es einfordert, erntet er von dem hitzköpfigen Schuldner nur Beleidigungen und Drohungen. Die Spannungen nehmen immer mehr zu, bis das Trio Charlie, Johnny und Teresa für einige Tage untertauchen wollen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      5,0
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Diva

      Diva

      25. März 1983 / 1 Std. 57 Min. / Krimi, Drama, Romanze
      Von Jean-Jacques Beineix
      Mit Wilhelmenia Wiggins Fernandez, Frédéric Andrei, Jacques Fabbri
      Ein junger Postbote (Frédéric Andreí) schwärmt für die erfolgreiche Opernsängerin Cynthia Hawkins (Wilhelmenia Wiggins Fernandez). Diese weigert sich Aufnahmen ihres Gesangs herstellen zu lassen, weil sie fest davon überzeugt ist, dass ihre Kunst sich nur unmittelbar im Zusammenspiel mit dem Publikum entfalten kann. Um ihre Arien trotzdem auch außerhalb des Konzertsaals hören zu können, schneidet Jules verbotenerweise ein Konzert der Diva mit. Doch seine Begeisterung für die Sängerin geht noch weiter: nach dem Konzert besucht er Cynthia in ihrer Garderobe, lässt sich jedoch nicht nur ein Autogramm von ihr geben, sondern stiehlt auch das Kleid, das sie auf der Bühne trug. Am nächsten Morgen wird sein illegaler Mitschnitt dummerweise mit einer anderen Kassette verwechselt. Auf dieser befindet sich belastendes Material gegen den Boss eines Mädchenhändler-Rings und so stolpert Jules ungeahnt in ziemlich große Schwierigkeiten.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Flucht von Alcatraz

      Flucht von Alcatraz

      20. September 1979 / 1 Std. 52 Min. / Action, Krimi, Drama
      Von Don Siegel
      Mit Clint Eastwood, Patrick McGoohan, Roberts Blossom
      Das Ausbrecher-Drama „Die Flucht von Alcatraz” basiert auf dem nach wahren Ereignissen verfassten Roman von J. Campbell Bruce und erzählt die Geschichte dreier Ausbrecher, die im Jahr 1963 aus dem berüchtigten Inselgefängnis von Alcatraz vor der Küste San Franciscos ausbrechen wollen. Einer von ihnen: Frank Morris (Clint Eastwood), der wegen Raubes verurteilt wurde und schon mehrmals aus diversen Gefängnissen ausgebrochen ist, allerdings immer wieder geschnappt wurde. Deswegen wurde er auf "The Rock" Alcatraz verlegt, dem sichersten Knast der Welt, aus dem noch nie jemandem die Flucht gelungen ist. Unter der Leitung des Gefängnisdirektors (Patrick McGoohan) herrschen dort jedoch unmenschliche Zustände, die Morris dazu motivieren, um jeden Preis von der Insel zu fliehen. In seinem Zellennachbarn Marsh (Larry Hankin) und den Brüdern Clarence und John Anglin (Jack Thiebeau und Fred Ward) findet er Verbündete, die mit ihm zusammen das Unmögliche wagen wollen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Saints - Sie kannten kein Gesetz

      Saints - Sie kannten kein Gesetz

      19. März 2015 / 1 Std. 41 Min. / Drama, Krimi
      Von David Lowery
      Mit Rooney Mara, Casey Affleck, Ben Foster
      Das kriminelle Liebespaar Ruth Guthrie (Rooney Mara) und Bob Muldoon (Casey Affleck) wird bei einem Überfall von der Polizei umzingelt. Ruth trifft mit einem ihrer Schüsse den Polizisten Patrick Wheeler (Ben Foster), der jedoch nicht tödlich verwundet wird. Bob nimmt die Schuld auf sich und behauptet, dass er den Schuss abgefeuert habe. Er geht ins Gefängnis, während die schwangere Ruth zu ihrem Ziehvater Skerritt (Keith Carradine) zieht. Nach vier Jahren gelingt Bob, der Tag und Nacht von seiner Geliebten träumt, die Flucht. Er will sein Kind sehen und mit Ruth wiedervereint werden. Doch der Polizist Wheeler hat sich inzwischen mit Ruth angefreundet und sieht sich als Beschützer der Kleinfamilie. Und auch Skerritt will das erneute Aufeinandertreffen zwischen Ruth und Bob verhindern.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,6
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Ausnahmezustand

      Ausnahmezustand

      21. Januar 1999 / 1 Std. 35 Min. / Krimi, Action, Drama
      Von Edward Zwick
      Mit Denzel Washington, Bruce Willis, Annette Bening
      Islamistische Terroristen versetzen New York City in Panik, überziehen die Stadt mit verheerenden Anschlägen, die Hunderte von Opfern fordern. Solch einen Plot als Fiktion würde sich aus Pietätsgründen in der Gegenwart wohl niemand mehr so explizit trauen. Doch Edward Zwicks politischer Action-Thriller „Ausnahmezustand“ stammt aus dem Jahr 1998, also drei Jahre vor den weltverändernden Attentaten des 11. Septembers. Zwicks Film wirkt in Teilen wie ein Vorgriff auf die Geschichte.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Sexy Beast

      Sexy Beast

      27. Juni 2002 / 1 Std. 29 Min. / Krimi, Drama
      Von Jonathan Glazer
      Mit Ray Winstone, Ben Kingsley, Amanda Redman
      Eigentlich fühlt sich Safe-Knacker Gal Dove (Ray Winstone) schon zu alt um gefährliche und haarsträubende Coups durchzuführen und deswegen hat er auch mit seinem ehemaligen Gaunerleben abgeschlossen und sich in den Ruhestand begeben. Eines Tages erscheint jedoch Don Logan (Ben Kingsley) und macht Gal ein verlockendes Angebot für ein allerletztes krummes Ding. Eine Ablehnung kommt für Don nicht in Frage und somit bedrängt er den gealterten Gangster immer weiter, bis es zur Konfrontation kommt und Don sein Leben lassen muss. Aus Angst vor der Rache der Bande beteiligt sich Gal doch an dem kriminellen Geschäft, gibt aber vor, nie etwas von Don gehört zu haben. Es kommt zum psychologischen Showdown zwischen Gal und dem Banden-Chef Teddy Bass (Ian McShane), der das dunkle Geheimnis des geläuterten Gangsters zu kennen scheint…
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Blutmond

      Blutmond

      29. Januar 1987 / 1 Std. 58 Min. / Krimi, Drama, Thriller
      Von Michael Mann
      Mit William L. Petersen, Kim Greist, Joan Allen
      Will Graham (William Petersen) macht sich auf die Jagd nach einem psychopathischen Mörder, der seine Opfer anscheinend wahllos aussucht. Um ihn schnappen zu können, muss er auf die Hilfe des ebenso wahnhaften Dr. Hannibal Lector (Brian Cox) zurückgreifen.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Back to Top