Mein FILMSTARTS
Dream House
Trailer
Besetzung & Stab
User-Kritiken
Pressekritiken
FILMSTARTS-Kritik
Bilder
VOD
Blu-ray, DVD
Musik
Trivia
Einspielergebnis
Ähnliche Filme
Nachrichten
Durchschnitts-Wertung
3,0
40 Wertungen - 5 Kritiken
20% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
40% (2 Kritiken)
20% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
20% (1 Kritik)
Deine Meinung zu Dream House ?

5 User-Kritiken

Valantis P.
Valantis P.

User folgen 1 Follower Lies die 3 Kritiken

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 16.10.12

Ich weiß nicht wie die Redakteure von Fimstars so ein spannenden und durchhaus gelungenen Thriller so negativ bewerten können , Gänsehaut pur , stimmige Musik , tolle Schauspieler ....TOP!!!!!!

gunna86
gunna86

User folgen 0 Follower Lies die 16 Kritiken

0,5katastrophal
Veröffentlicht am 08.08.15

Meine Filmkritik in einem Wort: Langeweile. Im Detail: Die Story ist weitgehend altbacken und kommt erst nach einer guten halben Stunde ein wenig in Fahrt. Daniel Craigs Frisur sieht unglaublich langweilig aus im Vergleich zu 007 oder The Girl with the Dragon Tattoo. :) Er spielt allerdings ganz gut. Die anderen Schauspieler erhalten kaum Raum, um sich zu profilieren, insbesondere Naomi Watts. Es wurden so gute Schauspieler verpflichtet, die jedoch nicht zeigen dürfen, was sie können. Die Inszenierung wirkt ebenfalls sehr betulich und langweilig. Der Regisseur Jim Sheridan hat sich nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Ich frage mich was ein David Fincher aus der Filmidee gezaubert hätte. Fazit: Bloß nicht anschauen, außer man braucht eine Einschlafhilfe. Leider nimmt sich der Film auch noch total ernst, sodass auch kein Trash-Feeling aufkommt.

RocketSwitch
RocketSwitch

User folgen 3 Follower Lies die 136 Kritiken

2,5durchschnittlich
Veröffentlicht am 07.04.14

Ein Grusel-Thriller mit namhafter Besetzung. Insbesondere Daniel Craig versucht, leider erfolglos, gegen das Skript und die Regie anzuspielen. Dream House fängt konventionell an. Der Kniff in der Handlung wird bereits zur Hälfte des Filmes offenbart. Das war für mich schon überraschend, auch wenn man diese Art von "überraschenden" Wendungen bereits häufiger gesehen hat. Doch leider ist der Film in allen anderen Belangen nur durchschnittlich. Spannung mag eigentlich keine so wirklich aufkommen, Schockmomente sind nicht vorhanden. Fazit: Ein überaus durchschnittlicher Film, den sich Genre-Fans jedoch ruhig einmal anschauen dürfen. Alle anderen können sich die Zeit jedoch sparen.

Christian Hoja (Cellurizon.de)
Christian Hoja (Cellurizon.de)

User folgen 18 Follower Lies die 267 Kritiken

3,0solide
Veröffentlicht am 04.04.14

[...]Allerdings bügelt sich „Dream House“ mit dem langsamen Einschleichen seiner Psycho- und Thrillerelemente eine dicke Falte ins Setup,[...]zwar alles solche Kopfkratzfragen, die sich später relativieren und ganz auflösen, die aber, solange sie in den Raum drängen, zum credibility breaker werden. Genau wie die einigermaßen bescheuerte Idee, ein paar gruftige Teenager im Keller der Atentens rumritualisieren zu lassen, weil total düstere Familienmörder total finster sind, eyyy. Also, rasch die suspension of disbelief auf „on“ geswitcht und schnell erkannt, dass „Dream House“ trotz der ihm nicht abzuleugnenden Stimmungsdichte ein ziemlicher light-Gruseler ist. Die meisten Szenen, bei denen das Thrill-o-Meter auszuschlagen droht, lüften sich halt in solchen Mumpitz wie die kids from the crypt auf, enden beim Schattenmann, der im umliegenden Wäldchen verschwindet oder der auskunftsunwillig von dannen ziehenden Naomi Watts.[...]

http://cellurizon.de/2012/10/20/review-dream-house/

Thomas S.
Thomas S.

User folgen 0 Follower Lies die 2 Kritiken

3,5gut
Veröffentlicht am 01.11.12

Daniel Craig mal nicht 007,der Film selber ist etwas unter dem Niveu von Daniel Craig,aber man kann ihn anschauen! Zwar etwas verwirrend aber was soll`s DANIEL CRAIG mal anders!!

Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top