Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    La Pivellina
     La Pivellina
    27. Mai 2010 / 1 Std. 40 Min. / Drama
    Von Tizza Covi, Rainer Frimmel
    Mit Patrizia Gerardi, Asia Crippa, Walter Saabel
    Produktionsländer Italien, Österreich
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,5 1 Kritik
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Im Winter steht Patrizias (Patrizia Gerardi) und Walters (Walter Saabel) Wanderzirkus still und ihr Wohnmobil fest am Stadtrand von Rom. Auf einem kurzen Rundgang entdeckt Patrizia ein zweijähriges Mädchen (Asia Crippa), allein gelassen am Kinderspielplatz, und nimmt sich seiner an. Gemeinsam mit ihrem Mann und dem 14-jährigen Nachbarjungen Tairo (Tairo Caroli) schafft sie der kleinen Asia ein Zuhause auf Zeit, einen winzigen, fragilen Raum der Geborgenheit. Bald hoffen alle insgeheim, dass Asia für immer bei ihnen bleiben kann.
    Verleiher Filmgalerie 451
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Italienisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    La Pivellina
    Von Sascha Westphal
    Seit seinen frühesten Anfangstagen drängt das Kino nun schon in zwei mehr oder weniger entgegensetzte Richtungen. Damals waren es auf der einen Seite die Brüder Auguste Marie Louis Nicolas und Louis Jean Lumière, die einen eher dokumentarisch-realistischen Ansatz vertraten, während Georges Méliès auf der anderen Seite schon sehr früh auf Tricktechniken und das Fiktive wie das Phantastische setzte. Im Lauf des vergangenen Jahrhunderts hat sich an dieser grundsätzlichen Konstellation kaum noch etwas verändert. Nur sind mit Fortschreiten der technischen Entwicklungen die Gräben zwischen beiden Richtungen noch viel breiter geworden. Das Spektrum des Kinos reicht nun von der bis ins letzte Detail perfektionierten Künstlichkeit eines Films wie "Avatar - Aufbruch nach Pandora (Avatar)" bis hin zu dem nahezu ungebrochenen Realismus der Dardenne-Brüder ("Lornas Schweigen"). In deren Fußstapfen be...
    Die ganze Kritik lesen
    La Pivellina Trailer DF 1:06
    La Pivellina Trailer DF
    22 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Patrizia Gerardi
    Rolle: Patty
    Asia Crippa
    Rolle: Asia
    Walter Saabel
    Rolle: Walter
    Tairo Caroli
    Rolle: Tairo
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top