Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Doghouse
     Doghouse
    8. Januar 2010 auf DVD / 1 Std. 30 Min. / Komödie, Horror
    Von Jake West
    Mit Danny Dyer, Stephen Graham, Noel Clarke
    Produktionsland Großbritannien
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,2 36 Wertungen - 10 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 18
    Neil (Danny Dyer), Patrick (Keith-Lee Castle), Mikey (Noel Clarke), Matt (Lee Ingleby), Graham (Emil Marwa) und Banksy (Neil Maskell) reisen in eine Kleinstadt, um ihrem alten Kumpel Vince (Stephen Graham) über seine Scheidung hinwegzuhelfen. Dort angekommen merken sie recht schnell, dass mit den örtlichen Frauen etwas nicht stimmt. Aufgrund einer Virus-Infektion haben die sich alle in Männer-hassende Kannibalen verwandelt...
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 4 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -
    Doghouse Trailer DF 2:12
    Doghouse Trailer DF
    942 Wiedergaben
    Doghouse Trailer (2) DF 1:45
    473 Wiedergaben
    Doghouse Trailer (3) DF 1:44
    3458 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Danny Dyer
    Rolle: Neil
    Stephen Graham
    Rolle: Vince
    Noel Clarke
    Rolle: Mikey
    Terry Stone
    Rolle: Sergeant Gavin Wright
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    thomas2167
    thomas2167

    User folgen 211 Follower Lies die 582 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 19. November 2013
    Doghouse ist eine englische Horror Komödie und ein Versuch an den erfolgreichen Hit Shaun of the Dead anzuknüpfen und diesen zu kopieren. Das geling leider nicht , auch nicht ansatzweise. Die Gags sind mau und nicht sonderlich lustig. Die Handlung geht gerade noch so durch , nichts weltbewegendes , die Darsteller sind guter Durchschnitt. Einzig und allein stehen einige gute Splatterszenen auf der Habenseite. Ansonsten Durchschnitts ...
    Mehr erfahren
    Telefonmann
    Telefonmann

    User folgen 28 Follower Lies die 231 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 3. August 2010
    Momentan boomen ja die Zombiekomödien. "Shaun of the Dead" war eine sehr gute davon und mit "Zombieland" fand sich jüngst auch eine sehr gute Zombiekomödie, die nebenbei auch noch richtig erfolgreich war. Nun kommt mit "Doghouse" noch so ein Vertreter dieses Zwischengenres, welcher sehr im britischen Stil daherkommt und mir gut gefallen hat. Die Story lässt sich dabei als eine Mischung von "Shaun of the Dead" und "Severance" sehen, bietet ...
    Mehr erfahren
    havelman
    havelman

    User folgen 1 Follower Lies die 68 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Das Kategorisierung in die Schublade "Horror-Komödie" trifft auf diesen Film eigentlich relativ exakt zu. Er ist in der Tat äußerst lachhaft. Der Film war prinzipiell eine reine Gewaltorgie, in der Gehirne und Gedärme ähnlich wie bei "Dead Snow" durch die Gegend geflogen sind. Es waren hin und wieder ein paar witzige Stellen dabei, aber der Gesamteindruck war dennoch äußerst mies, ebenso wie die vollkommen humorlosen Schenkelklopfer und ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 19. Juni 2011
    Der Film eignet sich gut für einen Männerabend. Story muss man nicht unbedingt 100% erfolgen. Und hört man hin und wieder doch mal einen Spruch von dem Film kann man sicher das ein und andere mal abfeiern. "Doghouse" ist ein sehr schön chaotischer Film mit herrlichen Auf und Abs ... auch das Ende wird manche unerfüllt lassen aber ich finde es absolut passen zu dem Film.
    10 User-Kritiken

    Bilder

    18 Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    "Warm Bodies": Zombie, ledig, untot sucht...
    NEWS - Bestenlisten
    Dienstag, 12. Februar 2013

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top