Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Arn - Der Kreuzritter
     Arn - Der Kreuzritter
    19. April 2018 auf Amazon Prime Video / 2 Std. 15 Min. / Abenteuer, Action, Kriegsfilm
    Von Peter Flinth
    Mit Joakim Nâtterqvist, Sofia Helin, Driss Roukhe
    Produktionsländer Großbritannien, Dänemark, Norwegen, Schweden
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,2 15 Wertungen - 7 Kritiken
    Filmstarts
    1,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Arn Magnusson (Joakim Nätterqvist), ein schwedischer Adelssohn im 12. Jahrhundert, ist in unglücklicher Liebe zu Cecilia Algotsdotter (Sofia Helin) entbrannt. Die traute Zweisamkeit des Paares darf nicht sein, weil Cecilia nach dem Wunsch ihrer Eltern einen anderen heiraten soll. Die Missachtung dieser Tatsache bringt Arn 20 Jahre Zwangsdienst im Heer der Kreuzritter ein, die im heiligen Land gegen die übermächtigen Armeen Sultan Saladins (Milind Soman) bestehen sollen. Im aussichtslosen Kampf gegen die muslimischen Streitkräfte kann sich Arn zwar Respekt und Anerkennung verschaffen, aber Jerusalems Fall kann auch er nicht verhindern. Weil Saladin Gnade walten lässt, können Arn und die übrigen überlebenden Christen Jerusalem unbehelligt verlassen. So kehrt er voller Tatendrang nach Schweden zurück, wo er feststellen muss, dass sein Heimatland aufgrund inneren Zwists zu zerbechen droht. Arn muss versuchen, Schweden zu einen, um dem Land eine Zukunft zu sichern.
    Originaltitel

    Arn, tempelriddaren

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2007
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Schwedisch, Englisch, Arabisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,5
    enttäuschend
    Arn - Der Kreuzritter
    Von Christian Horn
    Das Mittelalter fasziniert die Menschen seit dessen Verklärung im Zuge der Romantik. Der Dreck, die Pest, hungernde Bauern und Hexenverbrennungen auf der einen, edle Ritter, holde Jungfrauen, unberührte Wälder und die Helden der Tafelrunde auf der anderen Seite – irgendwo in diesem Spannungsfeld keimt das Interesse an jener Epoche. Und das findet regelmäßig auch filmische Ausdrucksformen, die sich großen Interesses erfreuen: Beispiele sind Der Name der Rose, „Johanna von Orleans“, „Der erste Ritter“ und Ritter aus Leidenschaft. Jetzt ist es mal wieder so weit: Mit Peter Flinths „Arn – Der Kreuzritter“ steht ein neuer Mittelalter-Schinken (diesmal aus Schweden) vor der Tür, der auf einem Roman von Jan Guillou basiert und es hierzulande verständlicherweise nur in die Videotheken und nicht auf die große Leinwand geschafft hat: zu konstruiert und unglaubwürdig ist die Geschichte, zu sauber u...
    Die ganze Kritik lesen
    Arn - Der Kreuzritter Trailer DF 2:13
    Arn - Der Kreuzritter Trailer DF
    871 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Joakim Nâtterqvist
    Rolle: Arn Magnusson
    Sofia Helin
    Rolle: Cecilia Algotsdotter
    Driss Roukhe
    Rolle: Fakhir
    Donald Högberg
    Rolle: Algot Pålsson
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 25. Mai 2011
    Gerade habe ich "Arn" gesehen und ich muss sagen - er hat mir sehr gut gefallen. Den männlichen Kritikern kann wohl ein Film diese Art nicht genügend Kampfszenen beinhalten - ich finde das übliche Gemetzel nicht besonders unterhaltsam und bin froh, wenn dies wie bei "Arn" ein wenig kürzer ausfällt. Die Liebesgeschichte zwischen den beiden Protagonisten fand ich emotional sehr ansprechend. Empfehlenswert!
    7 User-Kritiken

    Bilder

    11 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top