Mein FILMSTARTS
    Gefangen in der Traumfabrik
    Gefangen in der Traumfabrik
    Starttermin 25. März 2004 auf DVD (1 Std. 42 Min.)
    Mit Lily Tomlin, Tony Curtis, Susan Sarandon mehr
    Genre Dokumentation
    Produktionsländer Frankreich, Großbritannien, Deutschland, USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    In "Gefangen in der Traumfabrik" dokumentieren Rob Epstein und Jeffrey Friedman Filme, die von Homosexualität handeln bzw. entsprechende Andeutungen beinhalten. Vorlage dafür war das Buch "The Celluloid Closet", in dem Hollywoods Bild von Schwulen, Lesben, Bisexuellen und Transgender-Figuren untersucht wird. Welche Stereotype werden kopiert? Wo sind Charaktere, deren abseits der Norm liegende sexuelle Orientierung sich nur genauen Beobachtern offenbart? In wie weit ist ein Lernprozess bei den Filmemachern zu erkennen, mit nicht-heterosexuellen Figuren umzugehen?
    Originaltitel

    The Celluloid Closet

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1995
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget $1 507 800
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Schwarz-Weiß/Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Trailer

    Gefangen in der Traumfabrik Trailer OV 5:11
    Gefangen in der Traumfabrik Trailer OV
    49 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Lily Tomlin
    Rolle: Der Erzähler
    Tony Curtis
    Rolle: als er selbst
    Susan Sarandon
    Rolle: als sie selbst
    Whoopi Goldberg
    Rolle: als sie selbst
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top