Mein FILMSTARTS
    Rush Hour
    20 ähnliche Filme für "Rush Hour"
    • Rush Hour 2

      Rush Hour 2

      7. Februar 2002 / 1 Std. 30 Min. / Komödie, Action, Krimi
      Von Brett Ratner
      Mit Jackie Chan, Chris Tucker, John Lone
      Jackie Chan beehrt uns wieder mal mit einer Actionkomödie, indem er als Inspektor Lee dem LAPD-Detective Carter seine Heimatstadt Hongkong zeigt. Doch die geplante Führung gerät aus den Fugen, als bei einem Bombenanschlag auf die US-Botschaft zwei Agenten ums Leben kommen. Die Spur führt zu einem internationalen Falschgeldring in Las Vegas, was für Inspektor Lee und Detective Carter heißt, die Verfolgung aufzunehmen und alle, die mit dem Falschgeldring zu tun haben, hinter Gitter zu bringen. (VA)
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Red Heat

      Red Heat

      6. Oktober 1988 / 1 Std. 46 Min. / Krimi, Action, Komödie
      Von Walter Hill
      Mit Arnold Schwarzenegger, James Belushi, Peter Boyle
      Die Sowjetunion in ihren letzten Zügen: Ivan Danko (Arnold Schwarzenegger) ist der härteste Hund bei der Moskauer Miliz. Der linientreue und kampferprobte Polizist hat das Auge des Gesetzes auf den georgischen Drogendealer Viktor Rosta (Ed O’Ross) geworfen, der Kokain ins sozialistische Vaterland verschiebt. Die Festnahme scheint eine Formsache zu sein, doch Rosta kann entkommen und tötet auf der Flucht den Kollegen und besten Freund Dankos. Einige Monate später bekommt Danko eine zweite Chance. Rosta wurde in Chicago wegen eines Rotlichtverstoßes festgenommen und sitzt dort ein. Danko soll den Mörder nach Hause bringen, aber möglichst ohne den Klassenfeind von dem aufkommenden Drogenproblem in der Heimat wissen zu lassen. Als Aufpasser für den russischen Fremdkörper werden die Polizisten Art Ridzik (James Belushi) und dessen Partner Gallagher (Richard Bright) abkommandiert. Die sowjetische Desinformation der amerikanischen Behörden hat fatale Folgen: Als Danko mit dem Gefangenen am Flughafen angekommen ist, wird dieser durch lokale Ghetto-Gangster freigeschossen. Ridziks Partner wird getötet. Das Department hält es daraufhin für eine gute Idee, den Russen und das Großmaul Ridzik auf die Jagd nach dem erneut Geflüchteten zu schicken….
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Rush Hour 3

      Rush Hour 3

      16. August 2007 / 1 Std. 30 Min. / Action, Komödie
      Von Brett Ratner
      Mit Jackie Chan, Chris Tucker, Max von Sydow
      Das ungleiche Polizisten-Duo Chief Inspector Lee (Jackie Chan) und Detective James Carter (Chris Tucker) verschlägt es dieses Mal nach Paris. Dort müssen sich die beiden mit einer Triaden-Bande herumschlagen, nachdem sie zu Streifenpolizisten degradiert wurden. Lee war nämlich zuvor persönlich für den Schutz des Konsuls Han (Tzi Ma) zuständig, der vor dem internationalen Gerichtshof den Anführer der Triaden-Bande identifizieren sollte. Der wurde jedoch von einem Scharfschützen angeschossen. Bei der anschließenden Verfolgungsjagd durch L.A. konnte Lee den Attentäter auch einholen. Nur entpuppte sich der als Lees ehemaliger Freund aus dem Waisenhaus, in dem beide aufgewachsen sind, und ließ ihn daraufhin laufen. Die ersten Hinweise führen Lee und Carter schließlich nach Paris, wo sie sich mit französischem Kulturgut, dem Geheimdienst und Triaden-Mitgliedern herumschlagen müssen.
      Pressekritiken
      2,3
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      1,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Ein MordsTeam

      Ein MordsTeam

      21. März 2013 / 1 Std. 36 Min. / Komödie, Action
      Von David Charhon
      Mit Omar Sy, Laurent Lafitte, Sabrina Ouazani
      Ousmane (Omar Sy) ist mit seiner Jeans, der Kapuzenjacke und einer großen Klappe alles andere als ein Vorzeigepolizist, aber sein Revier ist ja auch die berüchtigte Pariser Vorstadt Bobigny. Dort beschattet er seit sechs Monaten einen kriminellen Ring der Pariser Unterwelt und ist den ganz großen Fischen auf der Spur. Als die Leiche der Frau von Frankreichs wichtigstem Industriellen in seinem Viertel entdeckt wird, erscheint plötzlich der versnobte François (Laurent Lafitte) von der Pariser Mordkommission auf der Bildfläche. Ousmanes Recherchen und dieser Fall scheinen in Verbindung zu stehen. Dies zwingt die beiden Männer nun zur ungewollten Zusammenarbeit. Ein unkonventioneller Vorstadtbulle mit Prinzipien und ein triebhafter Schreibtischhengst mit Standesdünkel – Chaos bei den Ermittlungen ist vorprogrammiert…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,3
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Taxi

      Taxi

      20. August 1998 / 1 Std. 26 Min. / Action, Komödie, Krimi
      Von Gérard Pirès
      Mit Frédéric Diefenthal, Samy Naceri, Marion Cotillard
      Daniel (Samy Naceri) ist in Marseille bekannt als schnellster Taxifahrer der Stadt. Das weiß selbst die Polizei, also was tun, wenn man den Geschwindigkeitsrausch und seinen Führerschein liebt? Daniel läßt sich auf einen Deal mit dem Polizisten Emelien (Frédéric Diefenthal) ein. Die beiden wollen Bankräuber dingfest machen, die sich auf besonders schnelle Fluchtautos spezialisiert haben.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Hornochse und sein Zugpferd

      Der Hornochse und sein Zugpferd

      19. März 1982 / 1 Std. 35 Min. / Komödie, Abenteuer, Krimi
      Von Francis Veber
      Mit Pierre Richard, Gérard Depardieu, Pedro Armendariz Jr.
      Der Industrielle Alexandre Bens (Michel Robin) ist ratlos. Seine Tochter Marie (Corynne Charby) wird in Mexiko vermisst, wo sie Urlaub gemacht hat. Auch der logisch ermittelnde Privatdetektiv Campana (Gérard Depardieu) kommt mit seinen Methoden nicht weiter. Jetzt hat Bens nur noch eine Chance. Da seine Tochter Marie stets unglaubliches Pech hat, scheint es logisch zu sein, einfach jemanden nach Mexiko zu schicken, der auf ähnliche Weise vom Pech verfolgt wird. Was mit rationalen Mitteln nicht gelöst werden kann, lässt sich vielleicht durch einen verwandten Geist nacherleben. Der Buchhalter François Perrin (Pierre Richard) aus Bens Unternehmen ist der geeignete Kandidat. Gemeinsam mit Campana macht er sich auf die Suche nach Marie und bringt sich und seinen Begleiter schnell in turbulente Situationen.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      2,9
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Lethal Weapon 3 - Die Profis sind zurück

      Lethal Weapon 3 - Die Profis sind zurück

      27. August 1992 / 1 Std. 58 Min. / Action, Komödie, Krimi
      Von Richard Donner
      Mit Mel Gibson, Danny Glover, Joe Pesci
      Martin Riggs (Mel Gibson) und Roger Murtaugh (Danny Glover) werden zu einem Hochhaus beordert, in dem sich eine Autobombe befindet. Um auf Verstärkung vom Bombenkommando zu warten, haben die beiden keine Zeit und Riggs versucht, die tödliche Ladung allein zu entschärfen. Doch die Bombe geht hoch und zur Strafe werden die beiden von Captain Ed Murphy (Steve Kahan) zum Streifendienst verdonnert. Doch auch in dieser neuen Position sehen sie sich bald wieder in Schwierigkeiten und beobachten schon am ersten Tag einen Raubüberfall und nehmen die Verfolgung auf. Sie können einen der beiden Gangster dingfest machen und entdecken, dass die Munition, die die beiden verwendeten aus einer neuen Art von panzerbrechenden Projektilen besteht, die sogar kugelsichere Westen problemlos durchschlagen können. Auch Lorna Cole (Rene Russo), eine toughe Polizistin von der „Abteilung für innere Angelegenheiten“, interessiert sich für den Fall, denn die Munition wurde aus der Asservatenkammer der Polizei gestohlen und Cole vermutet, dass jemand aus den Reihen der Polizei den Gangstern geholfen hat.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      4,1
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Kiss Kiss Bang Bang

      Kiss Kiss Bang Bang

      20. Oktober 2005 / 1 Std. 42 Min. / Krimi, Komödie
      Von Shane Black
      Mit Robert Downey Jr., Val Kilmer, Michelle Monaghan
      Das gebürtige Landei Harry (Robert Downey jr.) gaunert sich planlos durchs Leben in Los Angeles. Nachdem ein Einbruch schief gegangen ist, versteckt er sich mitten in einer Castinggruppe - prompt schlägt man ihn für eine Rolle als Detektiv vor. Zur Vorbereitung soll er den realen privaten Ermittler Perry (Val Kilmer), auch als der schwule Perry bekannt, ein paar Tage lang begleiten. Damit beginnt der Ärger: Nicht nur macht der abgezockt-kaltschnäuzige Perry überhaupt keinen Hehl aus der Tatsache, dass er Harry für den größten Versager auf unserem Planeten hält, auch die Ermittlungen zum Untreueverdacht einer jungen Frau laufen grundsätzlich schief – dank Harrys Einmischung und einer nicht eingeplanten Leiche. Doch damit ist noch lange nicht Schluss. In einer Bar lernt Harry die attraktive Harmony (Michelle Monaghan) kennen, mit der er es sich schon in der ersten Nacht einfach gründlich verdirbt. Doch Harmony kreuzt weiterhin ständig seinen Weg und bittet ihn, – da sie ihn für einen echten Privatdetektiv hält – um Hilfe bei der Aufklärung des Todes ihrer Schwester...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      4,1
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Cool And Fool

      Cool And Fool

      Kein Kinostart / 1 Std. 25 Min. / Komödie, Krimi
      Von Les Mayfield
      Mit Samuel L. Jackson, Eugene Levy, Luke Goss
      Gemeinsam mit seinem Kollegen ist Polizist Vann (Samuel L. Jackson) ganz kurz davor, einen großen Unterweltboss dingfest zu machen. Doch sie sind zu nah dran und so fällt Vanns Partner einem Attentat zum Opfer. Doch nun ist Vann noch mehr motiviert, den Verbrecher hinter Gitter zu bringen. Bei einem fingierten Treffen funkt dann aber irrtümlich der tollpatschige Andy (Eugene Levy) dazwischen. Vann muss sich also dem naiven Normalo annehmen, wenn nicht noch eine weitere Person sterben soll.
      Pressekritiken
      2,8
      User-Wertung
      2,9
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Maske

      Die Maske

      24. November 1994 / 1 Std. 40 Min. / Fantasy, Komödie, Action
      Von Chuck Russell
      Mit Jim Carrey, Cameron Diaz, Peter Greene
      Stanley Ipkiss (Jim Carrey) ist ein schmächtiger Bankangestellter und ist nicht gerade erfolgreich beim anderen Geschlecht. Sein einziger Freund ist sein Terrier Milo. Außer seiner Leidenschaft für Tex Avery-Comics hat der schüchterne Ipkiss nur wenige Hobbies. Sein Leben ändert sich radikal, als er eine geheimnisvolle Holzmaske aus einem Abwasserkanal fischt, die ihn in ein unkontrollierbares Spiegelbild seiner selbst verwandelt. Aus dem spießigen Biedermann wird ein exzentrischer Superheld, ein grimassierender, grünkopfiger Wirbelwind, der kurzerhand beschließt, dem kriminellen Treiben in der Stadt ein Ende zu setzen. Doch auch der skrupellose Gangsterboss Dorian Tyrell (Peter Greene) erfährt von den unglaublichen Kräften der Maske und will sie um jeden Preis ins einen Besitz bringen...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Chinatown

      Chinatown

      19. Dezember 1974 / 2 Std. 10 Min. / Krimi
      Von Roman Polanski
      Mit Jack Nicholson, Faye Dunaway, John Huston
      Ende der 1930er Jahre betreibt der ehemalige Polizist Jake Gittes (Jack Nicholson) in Los Angeles eine Detektei. Der übliche Auftrag, die Treue eines Ehemanns zu überprüfen, entwickelt sich zu einem verzwickten Fall. Denn einerseits liefert Hollis Mulwray (Darrell Zwerling) zunächst keinen nennenswerten Anlass, der eine Beschattung überhaupt rechtfertigt, und andererseits hat sich die Auftraggeberin unter falschem Namen bei ihm vorgestellt. Die wirkliche Ehefrau Mulwrays, Evelyn (Faye Dunaway), hatte von der Beschattungsaktion keine Ahnung. Gittes nimmt die Ungereimtheiten zum Anlass, um weiter in der Angelegenheit zu ermitteln. Dabei kommt er merkwürdigen Machenschaften auf die Spur, in die mächtige Persönlichkeiten in der Region verwickelt zu sein scheinen. Während Gittes die Gefährlichkeit seiner Ermittlungen am eigenen Leib erfährt, entwickelt sich zwischen ihm und Evelyn Cross Mulwray eine Romanze.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      4,2
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der rosarote Panther

      Der rosarote Panther

      19. Dezember 1963 / 1 Std. 53 Min. / Komödie, Krimi
      Von Blake Edwards
      Mit Peter Sellers, David Niven, Robert Wagner
      Der rosarote Panther ist ein großer Diamant mit rosarotem Schimmer und einem kleinen Schatten in der Mitte. Da der aussieht wie ein springender Panther, bekam der Edelstein seinen Spitznamen verpasst. Im italienischen Wintersportort Cortina d'Ampezzo wird er vom englischen Meisterdieb "Das Phantom" (David Niven) stibitzt. Jaques Clouseau (Peter Sellers), ein trotteliger Inspektor, ist ebenfalls am Skiort zugegen und setzt nun alles daran, den cleveren Gauner endlich zu stellen. Der aber versteht es, seine Häscher zu täuschen und immer wieder abzuschütteln. Wird es dem Inspektor trotzdem gelingen, seine Lebensaufgabe zu erfüllen? Und wer von den Urlaubsgästen treibt noch ein falsches Spiel...?
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,3
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Borat - Kulturelle Lernung von Amerika um Benefiz für glorreiche Nation von Kasachstan zu machen

      Borat - Kulturelle Lernung von Amerika um Benefiz für glorreiche Nation von Kasachstan zu machen

      2. November 2006 / 1 Std. 30 Min. / Komödie
      Von Larry Charles
      Mit Sacha Baron Cohen, Ken Davitian, Luenell
      Es ist ein wichtiger Auftrag, den der kasachische TV-Journalist Borat (Sacha Baron Cohen) da bekommen hat. Er soll in die USA reisen, um dort eine Dokumentation über die kulturellen Vorteile des Westens zu drehen, auf dass die wirtschaftlichen, sozialen und die Juden-Probleme in der Heimat endlich ein Ende haben. Kaum in New York angekommen, gibt es die ersten Rückschläge. Nicht nur ist das Hotelzimmer (Aufzug) merkwürdig klein, auch gehen langsam die Zigeunertränen (gegen Aids!) zur Neige und sowieso scheint niemand auf die Offenherzigkeit von Borats Besuch (Küsschen hier, Küsschen da) wirklich vorbereitet zu sein. Da entdeckt Borat im Fernsehen eine Serie namens "Baywatch" und mit ihr die Liebe zur "ganz bestimmt jungfräulichen" Superblondine Pamela Anderson. Aber weil seine Frau angedroht hat, ihm den Schwanz abzuschneiden, falls er ihn in eine andere Frau steckt, sind Borat zunächst die Hände gebunden. Erst als seine Frau in Kasachstan von einem Bären vergewaltigt und anschließend getötet wird, steht seinem Weg ins Paradies endgültig nichts mehr im Wege...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,6
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Starsky & Hutch

      Starsky & Hutch

      25. März 2004 / 1 Std. 40 Min. / Komödie, Krimi
      Von Todd Phillips
      Mit Ben Stiller, Owen Wilson, Vince Vaughn
      Ken Hutchinson alias Hutch (Owen Wilson) und Dave Starsky (Ben Stiller) ermitteln gemeinsam und könnten gegensätzlicher kaum sein. Ken ist der personifizierte Ehrgeiz, der jeden noch so unbedeutenden Fall restlos aufklärt. Dave hingegen möchte vor allem möglichst viele Frauen aufreißen, der Job selbst spielt keine große Rolle. Ausgerechnet diese beiden Querköpfe müssen zusammen auf Mission gehen, nachdem eine Wasserleiche an Bay Citys Strand angespült wird. Während Hutch diese aus Angst vor zu viel Arbeit am liebsten umgehend wieder auf die offene See hinaus stoßen möchte, ist Starsky voll in seinem Element. Was folgt, ist eine reine Aneinanderreihung verschiedener Subplots, die einzig und allein darauf abzielen, die beiden Protagonisten einen Lacher nach dem anderen abliefern zu lassen. Von Bedeutung sind im Folgenden noch der zwielichtige Geschäftsmann Reese Feldman (Vince Vaughn), dessen rechte Hand Friday (Jason Bateman), der Kleinganove und Hutch’s Kumpel Huggy Bear (Snoop Dogg), ein schwuler Informant (Will Ferrell) - und verdammt viele Cheerleader...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Hollywood Cops

      Hollywood Cops

      11. September 2003 / 1 Std. 59 Min. / Krimi, Komödie
      Von Ron Shelton
      Mit Lena Olin, Harrison Ford, Josh Hartnett
      Cop Joe Gavilan (Harrison Ford) ist kurz vor der Rente. Gemeinsam mit seinem jungen Kollegen K.C. Calden (Josh Hartnett) hat auf seine alten Tage noch mal eine besonders kniffligen Fall zu lösen. Das Rapper-Quartett "H2OKlick" wurde umgebracht. Allerdings sind sowohl Gavilan als auch Calden nicht mit voller Konzentration bei der Arbeit. Der alte Cop kümmert sich um Immobiliengeschäfte, der junge versucht sich als Yogalehrer und arbeitet an seiner Schauspielerkarriere.Zusätzlich wird die Lösung des Falls durch persönliche Verstrickungen behindert. Gavilan schläft mit der Frau eines Vorgesetzten, Calden macht sich daran, die Ermordung seines Vaters - ebenfalls ein Polizist - aufzuklären. Verlieren die beiden ihre eigentliche Mission aus den Augen oder bekommen sie am Ende doch die Kurve?
      Zum Trailer
      User-Wertung
      2,9
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Stirb langsam - Jetzt erst recht

      Stirb langsam - Jetzt erst recht

      22. Juni 1995 / 2 Std. 11 Min. / Action, Thriller, Krimi
      Von John McTiernan
      Mit Bruce Willis, Jeremy Irons, Samuel L. Jackson
      John McClane (Bruce Willis) ist es gewohnt, dass ihm das Schicksal übel mitspielt, doch nun ist er wirklich am Ende: Seine Frau hat ihn verlassen, sein Boss hat ihn suspendiert und ein Irrer namens Simon (Jeremy Irons) macht sich einen Spaß daraus, ihn auf eine makabere Schnitzeljagd quer durch New York zu schicken. Der Terrorist droht damit, eine Schule in die Luft zu jagen, sollte McClane seine Rätsel nicht lösen könne. Seine erste Aufgabe führt ihn ins Ghetto von Harlem, wo er sich mit einem Schild mit der Aufschrift "I hate niggers" präsentieren soll. Bei den Anwohnern erntet er damit erwartungsgemäß keinen Beifall, sondern gerät postwendend in Bedrängnis. Der schwarze Ladenbesitzer Zeus (Samuel L. Jackson) kommt dem Polizisten zur Hilfe und wird McClane kurzerhand als unfreiwilliger Helfer zur Seite gestellt. Simon hat seine helle Freude daran, die Partner wider Willen durch die Stadt zu hetzen und ihnen unmögliche Aufgaben zu stellen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,3
      User-Wertung
      4,1
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Gremlins - Kleine Monster

      Gremlins - Kleine Monster

      26. Oktober 1984 / 1 Std. 45 Min. / Fantasy, Horror, Komödie
      Von Joe Dante
      Mit Zach Galligan, Phoebe Cates, Hoyt Axton
      Zu Weihnachten erhält Billy (Zach Galligan) von seinem Vater, dem erfolglosen Erfinder Rand Peltzer (Hoyt Axton) ein süßes Pelztier. Doch der Inhaber des kleinen Ramschladens in Chinatown, in dem Rand den sogenannten Mogwai erstanden hat, gibt drei wichtige Regeln mit auf den Weg, die unbedingt eingehalten werden müssen: Das Tier darf nicht grellem Licht ausgesetzt werden, nicht mit Wasser in Berührung kommen und niemals nach Mitternacht gefüttert werden. Billy tauft das süße Pelzknäuel auf den Namen Gizmo und ist völlig verzückt. Doch dann kommt Gizmo doch mit Wasser in Kontakt, woraufhin fünf weitere Tierchen entstehen - und die sind weit weniger süß und niedlich als der erste Mogwai. Das Unheil nimmt seinen Lauf, denn schnell werden die Tiere zu einer ernsten Gefahr für die Kleinstadt Kingston Falls...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,5
      User-Wertung
      3,9
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Gremlins 2 - Die Rückkehr der kleinen Monster

      Gremlins 2 - Die Rückkehr der kleinen Monster

      23. August 1990 / 1 Std. 49 Min. / Fantasy, Horror, Komödie
      Von Joe Dante
      Mit Zach Galligan, Phoebe Cates, Christopher Lee
      Seitdem die Gremlins die Heimatstadt von Billy (Zach Galligan) und Kate (Phoebe Cates) verwüstet haben, sind einige Jahre vergangen. Mittlerweile ist das Paar nach New York gezogen und arbeitet in der Metropole am Hudson River in der großen Firma des Medienmoguls Daniel Clamp (John Glover). In dessen Forschungszentrum kommt der gutmütige Mogwai Gizmo (Howie Mandel) unglücklicherweise mit Wasser in Berührung und das hat bekanntlich Folgen: Aus seinem Fell schlüpfen aggressive Mogwais, die sich nachts beim Fressen in Gremlins verwandeln. Schon bald verbreiten sie in dem Medienzentrum Angst und Schrecken. Die kleinen Monster bevölkern das gesamte Gebäude, während sie ihrer wilden Natur freien Lauf lassen. Da Billy und Kate Erfahrung mit den Gremlins haben, setzen sie alles daran, um die Biester erneut in die Schranken zu weisen.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,5
      User-Wertung
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Besucher

      Die Besucher

      Kein Kinostart / 1 Std. 45 Min. / Komödie
      Von Jean-Marie Poiré
      Mit Jean Reno, Christian Clavier, Valérie Lemercier
      Dem Ritter Godefroy (Jean Reno) und seinem Diener Jacquouille (Christian Clavier) gelingt das Kunststück, durch einen Zaubertrank aus dem 12. Jahrhundert in das Jahr 1992 zu reisen. Eigentlich wollte der tapfere Ritter in die Vergangenheit gelangen, um den Tod seines zukünftigen Schwiegervaters (Patrick Burgel) ungeschehen zu machen. Unter dem Einfluss eines Elixiers hatte er den unschuldigen Mann selbst getötet, weil er ihn für einen Bären hielt. In der Zukunft sieht sich der Ritter dann ganz neuen Gefahren ausgesetzt, von denen er einst nicht einmal zu träumen wagte. Er spürt schließlich Béatrice (Valérie Lemercier), eine Nachfahrin aus seiner Familie auf, und informiert sich über die historische Entwicklung, die sich seit dem 12. Jahrhundert in Frankreich ereignet hat. So erfährt er, dass das alte Familienschloss immer noch existiert. Dort könnte der Schlüssel für eine sichere Rückkehr in die Vergangenheit liegen. Godefroy macht sich an die Arbeit, danach zu suchen.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      2,7
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Taxi Taxi

      Taxi Taxi

      31. August 2000 / 1 Std. 30 Min. / Action, Komödie, Gericht
      Von Gérard Krawczyk
      Mit Samy Naceri, Frédéric Diefenthal, Marion Cotillard
      Als ein japanischer Minister (Haruhiko Hirata) zu einem offiziellen Besuch in Marseilles verweilt, wird er von Mitgliedern der japanischen Yakuza entführt. Bei dem Vorgang sah die polizeiliche Absicherung alles andere als gut aus, was dem Department einen ziemlich schlechten Ruf einbringt. Entschlossen, den Ruf seiner Abteilung wieder herzustellen und seine ebenfalls entführte Freundin, die Polizistin Petra (Emma Wiklund), zu retten, wendet sich der Polizeibeamte Emilien (Frédéric Diefenthal) an seinen guten Freund Daniel (Samy Naceri). Der ist Taxifahrer und verfügt über einen unglaublich rasanten Fahrstil, der es vielleicht ermöglichen könnte, die Entführer zu erwischen, bevor sie sich endgültig aus dem Staub machen...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      2,7
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Back to Top