Crash
Crash
Starttermin (1 Std. 40 Min.
Regie
Mit James Spader, Holly Hunter, Rosanna Arquette mehr
Genre Drama , Erotik
Nationalität Großbritannien , Kanada
FILMSTARTS   4,0
User   3,2 für 10 Wertungen
Meine Freunde
Meine Freunde |
Meine Freunde Entdecke jetzt den Filmgeschmack Deiner Freunde!
Meine Freunde
  Keine Bewertung von Deinen Freunden (noch)
Verbinden mit meinem FILMSTARTS.de
Tweet  
 

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 18

James (James Spader) und Catherine Ballard (Deborah Kara Unger) sind ein verheiratetes Pärchen, das sich voneinander entfremdet hat. Beide haben außereheliche Affären, die sie offen ausleben und im Detail voreinander ausbreiten. Eines Tages hat James einen Autounfall, bei dem er mit einem entgegenkommenden Auto zusammenstößt. Der Fahrer des anderen Wagens stirbt sofort, jedoch wird die Beifahrerin in das gleiche Krankenhaus wie Ballard eingeliefert. Im Krankenhaus kommt ein Mann namens Vaughan (Elias Koteas) zu James, der sein verletztes Bein fotografieren möchte. James erfährt, dass die Beifahrerin aus dem anderen Auto auch im selben Krankenhaus ist, die beiden lernen sich kennen - und beginnen nach ihrer Entlassung eine intensive Affäre, die angetrieben ist durch die gemeinsame Erfahrung des Unfalls. Sie werden zu regelrechten Unfallfetischisten und verbringen mehr Zeit mit dem mysteriösen Vaughan.

Verleiher
-
Details zum Film
-
Produktionsjahr
1996
Besucher
-
VOD-Starttermin
-
Budget
9 000 000 $
DVD-Starttermin
23. August 2012
Wiederaufführungstermin
-
Blu-ray Starttermin
-
Sprache
Englisch
Farbe
Farbe
Filmformat
-
Filmtyp
Spielfilm
Tonformat
-
Seitenverhältnis
-
Visa-Nummer
-
mehrweniger
  • Crash (DVD)

    Crash (DVD)
    DVD-Starttermin: Donnerstag, 23. August 2012

    Logo partenaire neu ab 24,99 €
    Jetzt kaufen!
  • Crash (DVD)

    Crash (DVD)
    DVD-Starttermin: Donnerstag, 23. August 2012

    Logo partenaire neu ab 16,90 €
    Jetzt kaufen!

Kritik der FILMSTARTS.de-Redaktion Crash

4,0


Von Robert Cherkowski

Egal wie unverfilmbar eine literarische Vorlage auch scheinen mag – wenn David Cronenberg sich in einen Stoff verguckt hat, wird der kanadische Horror-Auteur auch einen Weg finden, den Stoff auf die Leinwand zu übertragen. Das hat er mit der schwierigen Don-DeLillo-Verfilmung „Cosmopolis" eindrucksvoll, doch nicht zum ersten mal unter Beweis gestellt. So war er einer der wenigen, die der ausladenden Erzählwut Stephen Kings gewachsen war, als er 1983 dessen „Dead Zone" umsetzte. Auch das überdordende Beat-Manifest „Naked Lunch" von William S. Burroughs, die komplizierte Bühnen-Gender-Studie „M. Butterfly" oder die Graphic Novel „A History of Violence" hat Cronenberg bereits fürs Kino gezähmt. Der schwerste Brocken aus dieser Kategorie aber ist seine Bearbeitung von James Graham Ballards düsterer Automobilpornographie „Crash". Mit haarsträubender Detailversessenheit forschte Ballard in seinem 73er-Skandalroman dem sexuell aufgeladenen Verhältnis des modernen Menschen zu seinen Automobilen nach und schwelgte in schockierenden Schilderungen von Sex, Splatter-Exzessen und zwischenmenschlicher Kälte. 1996 nahm Cronenberg die Herausforderung an und lieferte eine weitere kongeniale Adaption eines angeblich unverfilmbaren Stoffes ab.

Die ganze Kritik lesen
Crash Trailer OV
2.071 Views

Bonusvideo Crash

Härter als Fifty Shades of Grey: Fünf Paare, die es noch bunter treiben
9.257 Views

Besetzung und Stab Crash

Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder Crash

Wenn Du diesen Film magst, magst Du vielleicht auch…

Weitere ähnliche Filme

Das könnte Dich auch interessieren: Die besten Filme 1996Das beste aus dem Genre Drama von 1996

Kommentare

Aktuell im Kino: Userwertung
Alle aktuellen Filme
Promi-News von
  • Cressida Bonas: Liebescomeback mit Harry? Das ist ihr neuer (alter) Prinz!
  • Der Bachelor 2015: Keine Überraschung! Sanne entscheidet sich im Finale für Liz
  • ESC 2015: Girlband "Laing" will Vorentscheid mit Windmaschine & Fahrrad gewinnen
  • Halle Berry, Verona Pooth & Co: Ohne Botox! Diese VIP-Ladys werden nicht älter
  • Deutschlands schönste Frau: Das sind die neun bösesten Sprüche von Kretschmer!
Die beliebtesten Trailer
Every Thing Will Be Fine Trailer DF
Still Alice - Mein Leben ohne Gestern Trailer DF
7.026 Views
Seventh Son Trailer (2) DF
7.215 Views
Fußball - Großes Spiel mit kleinen Helden Trailer (2) DF
1.955 Views
Chappie Trailer DF
5.074 Views
Focus Trailer DF
606 Views
Alle Trailer ansehen
Kino-Nachrichten
Bombastische Action im neuen Trailer zu "Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron"
Bombastische Action im neuen Trailer zu "Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron"
Tweet  
 
Ian McKellen ermittelt im ersten Teaser zum britischen Krimi "Mr. Holmes"
Ian McKellen ermittelt im ersten Teaser zum britischen Krimi "Mr. Holmes"
Tweet  
 
Erster Trailer zu Tarsem Singhs Sci-Fi-Thriller "Self/less": Ben Kingsley verwandelt sich in Ryan Reynolds
Erster Trailer zu Tarsem Singhs Sci-Fi-Thriller "Self/less": Ben Kingsley verwandelt sich in Ryan Reynolds
Tweet  
 
MTV Movie Awards 2015: Oscar-Gewinner "Birdman" und Kassen-Hit "Guardians Of The Galaxy" unter den Nominierten
MTV Movie Awards 2015: Oscar-Gewinner "Birdman" und Kassen-Hit "Guardians Of The Galaxy" unter den Nominierten
Tweet  
 
Steven Spielbergs Kalter-Krieg-Thriller mit Tom Hanks hat einen neuen Titel und John Williams an Bord
Steven Spielbergs Kalter-Krieg-Thriller mit Tom Hanks hat einen neuen Titel und John Williams an Bord
Tweet  
 
Exklusiv: Der Trailer zu Wim Wenders‘ Drama "Every Thing Will Be Fine" mit James Franco
Exklusiv: Der Trailer zu Wim Wenders‘ Drama "Every Thing Will Be Fine" mit James Franco
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten