Mein FILMSTARTS
Tin Cup
Tin Cup
Starttermin 10. Oktober 1996 (2 Std. 15 Min.)
Mit Kevin Costner, Rene Russo, Tom Todoroff mehr
Genre Komödie
Produktionsland USA
Zum Trailer
Pressekritiken
4,0 2 Kritiken
User-Wertung
3,223 Wertungen - 1 Kritik
Filmstarts
4,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 0 freigegeben
Die Hoffnung auf eine Karriere als Profigolfer hat Roy McAvoy (Kevin Costner) längst beerdigt. Das nötige Talent besitzt er, den Ehrgeiz nicht. In der texanischen Einöde im Kaff Salome betreibt er eine marode Driving Range, die aber zu wenig Geld abwirft. Roy bewohnt einen heruntergekommenen Trailer - doch solange er Spaß mit seinen Freunden haben kann, ist für ihn alles in Ordnung. Am liebsten hängt er mit seinem Caddy Romeo (Cheech Marin) ab und trinkt Bier. Eines Tages bittet die attraktive Psychotherapeutin Dr. Molly Griswald (Rene Russo) um Golfstunden. Sie ist zwar komplett untalentiert, weckt aber sofort Roys Interesse. Sein Unmut jedoch könnte kaum größer sein, als klar sich herausstellt, dass Molly die Freundin seines Erzfeindes David Simms (Don Johnson) ist. Im Gegensatz zu Roy hat es Simms, ein Rivale aus Jugendzeiten, zu einer erfolgreichen Profi-Karriere im Golfsport geschafft. Nach weiteren Demütigungen durch Simms beschließt Roy, es dem alten Konkurrenten zu zeigen...
Verleiher Warner Bros. GmbH
Weitere Details
Produktionsjahr 1996
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format 35 mm
Farb-Format Farbe
Tonformat Dolby Digital DTS
Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

4,0
stark
Tin Cup
Von Carsten Baumgardt
Für aktive Spieler ist Golf eine der interessantesten Sportarten der Welt. Wer die Faszination dieser Herausforderung noch nie erlebt hat, teilt diese Einschätzung in der Regel überhaupt nicht. Vielmehr gilt Golf in der allgemeinen Wahrnehmung als öder Rentnersport. Diese zwei Extreme hat Ron Shelton in seiner ebenso launigen wie sympathischen Sport-Komödie „Tin Cup“ bestens im Griff. Golfspieler fühlen sich von der locker-leichten Unterhaltung nicht auf den Schlips getreten, weil der Sport dennoch ernst genommen wird. Und Nicht-Golfern vermittelt die romantische Komödie nebenbei einen Eindruck davon, warum das Spiel tatsächlich aufregend sein kann. Roy McAvoy (Kevin Costner) ist ein Loser vor dem Herrn. Seine Ambitionen auf eine Karriere als Profigolfer hat er längst aufgegeben, obwohl er definitiv das Talent, aber eben nicht den Ehrgeiz dazu hat. Deshalb betreibt er in der texanisch...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Tin Cup Trailer OV 0:03
Tin Cup Trailer OV
404 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Kevin Costner
Rolle: Roy McAvoy
Rene Russo
Rolle: Dr. Molly Griswold
Tom Todoroff
Rolle: Guy at Bar
Jimmy Roberts
Rolle: ESPN Reporter
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Chicago Sun-Times
  • Reelviews.net
2 Pressekritiken

User-Kritik

BrodiesFilmkritiken
Hilfreichste positive Kritik

von BrodiesFilmkritiken, am 26/12/2017

4,0stark

Einer der Filme aus der Zeit als Costners größte Hits hinter ihm lagen und sein Stern zu sinken begann. Das heißt aber nicht... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
100% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Tin Cup ?
1 User-Kritik

Bilder

Aktuelles

Zum Entdecken: 50 vergessene Filme der 90er Jahre
NEWS - Bestenlisten
Freitag, 22. Juli 2016
Die 25 besten Sportfilme
NEWS - Bestenlisten
Mittwoch, 22. Oktober 2014
Die FILMSTARTS-Redaktion hat diskutiert, gewählt und sich entschieden. Hier sind sie, die 25 besten Sportfilme aller Zeiten!

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top