Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Liebe hat zwei Gesichter
     Liebe hat zwei Gesichter
    6. Februar 1997 / 2 Std. 06 Min. / Komödie, Drama, Romanze
    Von Barbra Streisand
    Mit Barbra Streisand, Jeff Bridges, Lauren Bacall
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,1 3 Wertungen - 4 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    Durch eine Kontaktanzeige kommen sich die beiden Universitätsprofessoren Gregory Larkin (Jeff Bridges) und Rose Morgan (Barbara Streisand) näher und beginnen eine Liebesbeziehung – auf intellektueller und rein platonischer Ebene. Während sich Rose selbst als Mauerblümchen sieht ihre Schwester Claire (Mimi Rogers) um ihr Aussehen beneidet, ist Gregory durch eine Reihe gescheiterter und schmerzhafter Beziehungen desillusioniert. Die logische Schlussfolgerung für den Mathematiker: er möchte eine Beziehung völlig ohne Sex. Rose lässt sich von dieser Idee überzeugen, und schließlich heiraten die Beiden. Doch schon bald merkt die Romantikerin Rose, dass ihr in der auf Vernunft statt auf Leidenschaft aufgebauten Ehe etwas fehlt. Als Gregory wegen einer Vorlesungsreihe auf Reisen geht, verändert sie ihr Aussehen und ihren Lebensstil auf grundlegende Weise. Aber dadurch gefährdet Rose ihre Ehe…
    Originaltitel

    The Mirror Has Two Faces

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1996
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 42 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Liebe hat zwei Gesichter Trailer OV 2:30
    Liebe hat zwei Gesichter Trailer OV
    2125 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Barbra Streisand
    Rolle: Rose Morgan
    Jeff Bridges
    Rolle: Gregory Larkin
    Lauren Bacall
    Rolle: Hannah Morgan
    George Segal
    Rolle: Henry Fine
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    kaffeejunkie84
    kaffeejunkie84

    User folgen Lies die 17 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 16. Juni 2018
    Gehört zu jenen Filmen mit Barbra Streisand, die ich noch nicht in meiner DVD-Sammlung, aber schon vor ewigen Zeiten gesehen habe. Sie hat den Film inszeniert ( man kennt sie seit "Yentl" ja auch als Regisseurin ) und spielt hier ein spätes Mädchen, welches mit seiner Mutter ( Hollywood-Legende Lauren Bacall ) zusammenlebt. Damals mochte ich den Film weniger, die Zweitsichtung kommt nun dem Film zugute. Für den Zuschauer ist es hübsch ...
    Mehr erfahren
    4 User-Kritiken

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top