Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Lost Highway
    Lost Highway
    Starttermin 10. April 1997 (2 Std. 15 Min.)
    Mit Bill Pullman, Patricia Arquette, Balthazar Getty mehr
    Genre Fantasy
    Produktionsländer Frankreich, USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,3 2 Kritiken
    User-Wertung
    4,1 203 Wertungen - 10 Kritiken
    Filmstarts
    5,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Fred Madison (Bill Pullman) findet vor seiner Haustür ein Video. Darauf ist eine Aufnahme des eigenen Hauses zu sehen. Als er am nächsten Tag eine weitere Aufnahme findet, die ihn und seine Frau Renée (Patricia Arquette) schlafend zeigt, schaltet Fred die Polizei ein. Auf einer Party trifft Fred auf einen mysteriösen Mann (Robert Blake), der ihm sagt, er sei gerade in dem Moment, in dem er mit ihm spricht, in seinem Haus. Doch der Wahnsinn beginnt gerade erst...
    Verleiher Senator Filmverleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1997
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 15 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Lost Highway
    Lost Highway (DVD)
    Neu ab 6.99 €
    Lost Highway
    Lost Highway (Blu-ray)
    Neu ab 7.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    5,0
    Meisterwerk
    Lost Highway
    Von Deike Stagge
    Wer David Lynch kennt, weiß, dass dieser Name für außergewöhnliche Filmprojekte und ungewöhnliche Regiearbeit steht. Mit „Der Elefantenmensch“ und „Blue Velvet“ wurde der Amerikaner kult und nach der genial-verschrobenen Mystery-TV-Serie „Twin Peaks“ hat der durchgeknallte Filmemacher auch endlich bei einem breiteren Publikum immer mehr Ansehen. Mit dem Mystery-Thriller „Lost Highway“ schuf David Lynch 1997 einen echten Klassiker über Alptraum und Verfolgung. Fred Madisons (Bill Pullman) Ehe mit Renee (Patricia Arquette) ist alles andere als glücklich. Der verträumte Saxophonspieler verdächtigt seine Frau, eine Affäre mit dem Playboy Andy (Michael Massee) zu haben. Auf einer Party in Andys Haus lernt Fred einen mysteriösen Fremden (Robert Blake) kennen, der ihn zum ersten Mal mit den Grenzen seiner Vorstellung konfrontiert. Zeitgleich finden die Madisons Videokassetten vor ihrer Hau...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Lost Highway Trailer DF 1:44
    Lost Highway Trailer DF
    4 503 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Bill Pullman
    Rolle: Fred Madison
    Patricia Arquette
    Rolle: Renee Madison / Alice Wakefield
    Balthazar Getty
    Rolle: Pete Dayton
    Robert Loggia
    Rolle: Mr. Eddy / Dick Laurent
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 14. Januar 2017
    Lost Highway ist ungefähr genauso abgedreht und verworren wie Mulholland Drive, und nicht minder schwer zu durchschauen. Allerdings schießt Lynch wieder komplett übers Ziel hinaus, indem er eine Armada an Symbolen und Andeutungen auf den Zuschauer los lässt. Am Ende hatte ich den Eindruck, dass der Film sich seiner eigenen Atmosphäre damit beraubt. Zu Beginn etwa, wo das kammerspielartige Element durch zu viel Hinweise auf eine folgende, ...
    Mehr erfahren
    Dmitrij Panov
    Dmitrij Panov

    User folgen 5 Follower Lies die 99 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Mir scheint, der Film will einem etwas sagen. Keine Botschaft, nein. Eher eine Verhöhnung. "Na, willst du wissen, wie´s weitergeht? So geht´s weiter. Ach, das macht keinen Sinn? Na, dann eben noch ein Zeichen, noch ein Symbol, noch ein Hinweis. Da, nimm ruhig. Du willst eine Auflösung? Jetzt warte doch, alles zu seiner Zeit! Lieber noch eine Wendung und noch eine Frage. Jetzt willst du aber wissen, was abgeht, wie? Ja, kann ich verstehen. ...
    Mehr erfahren
    niman7
    niman7

    User folgen 55 Follower Lies die 607 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 22. April 2013
    Nach "Mulholland Drive" und "Inland Empire" war nun "Lost Highway" mein 3. David Lynch Film. Wie die anderen beiden, war auch Lost Highway äußert kompliziert und am Ende des Filmes musste ich mich mal wieder Fragen worum es nun überhaupt ging. Fred und Renee Madison sind ein glückliches Paar. Nachdem Fred einen merkwürdigen Unbekannten auf einer Party kennenlernte, fährt Fred mit einen mulmigen Gefühl nachhause. Am späten Abend bekommt ...
    Mehr erfahren
    Pato18
    Pato18

    User folgen 16 Follower Lies die 937 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 13. September 2015
    "Lost Highway" hat mir so ziemlich den rest gegeben. David Lynch ist für mich einfach nicht in der lage gute filme zu drehen! was soll dieser film den bitte für einen sinn ergeben? dieser Film soll einfach abgedreht und besonders wirken und ein bisschen erotik wird noch beigesetzt und jetzt soll ein topfilm sein. also meiner meinung nach NEIN!
    10 User-Kritiken

    Bilder

    28 Bilder

    Aktuelles

    Die TV-Tipps für Freitag, 19. Dezember 2014
    PLAYLIST - TV-Tipps
    Freitag, 19. Dezember 2014
    Die FILMSTARTS-Redaktion bietet euch einen kompakten Überblick über die sehenswertesten Filme im TV - für echte Filmfans...
    Die FILMSTARTS-TV-Tipps (16. bis 22. März)
    NEWS - TV-Tipps
    Freitag, 16. März 2012
    Diese Woche mit einem Bombenentschärfer auf Kollisionskurs, einem Zauberlehrling im Kampf mit Dementoren und einem Terminator...
    4 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top