Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Das Meer war ruhig
    Das Meer war ruhig
    Kein Kinostart / 1 Std. 40 Min. / Romanze, Tragikomödie
    Von Takeshi Kitano
    Mit Kuroudo Maki, Hiroko Oshima, Sabu Kawahara
    Produktionsland Japan
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Für den taub geborenen Müllmann Shigeru (Kuroudo Maki) bietet das Leben nur wenig Abwechslung. Eines Tages findet er ein kaputtes Surfbrett, das ihm neue Perspektiven offenbart. Denn jetzt hat er eine Leidenschaft gefunden, die ihm ein wenig Abstand vom Alltagsleben verschafft. Er fängt an, auf dem Surfbrett zu üben, und bringt es schließlich zu einer gewissen Fertigkeit. Aber er bleibt für die übrigen Surfer zunächst ein Außenseiter. Das hält Shigeru aber nicht davon ab, sein Vergnügen zu genießen. In der Folge scheitert er jedoch aufgrund seiner Behinderung immer wieder daran, sich in der Surfgemeinschaft zu beweisen.
    Originaltitel

    Ano natsu, ichiban shizukana umi

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1991
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Japanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Kuroudo Maki
    Rolle: Shigeru
    Hiroko Oshima
    Rolle: Takako
    Sabu Kawahara
    Rolle: Takoh
    Toshizo Fujiwara
    Rolle: Nakajima
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top