Mein FILMSTARTS
Der Staatsfeind Nr. 1
20 ähnliche Filme für "Der Staatsfeind Nr. 1"
  • Dame, König, As, Spion

    Dame, König, As, Spion

    2. Februar 2012 / 2 Std. 02 Min. / Spionage, Thriller
    Von Tomas Alfredson
    Mit Gary Oldman, Mark Strong, John Hurt
    Anfang der 1970er Jahre - mitten im Kalten Krieg sieht sich Topspion George Smiley (Gary Oldman) mit einem verzwickten und gefährlichen Auftrag konfrontiert. Der britische Geheimdienstchef, den alle nur unter dem Namen Control (John Hurt) kennen, vermutet einen sowjetischen Doppelagenten in den eigenen Reihen und schickt den Agenten Jim Prideaux (Mark Strong) in geheimer Mission nach Budapest. Ein ungarischer General soll bereit sein, die Identität des Verräters zu enthüllen. Doch die Aktion schlägt fehl und Control wird entmachtet. Nur dessen rechte Hand George Smiley geht der Sache gemeinsam mit dem jungen Peter Guillam (Benedict Cumberbatch) weiter nach und verfolgt den verräterischen Insider quer durch Osteuropa. Der Schlüssel scheint beim Agenten Ricki Tarr (Tom Hardy) und dessen russischer Geliebten zu liegen, die die Identität des Maulwurfs kennt.
    Pressekritiken
    4,1
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Mission: Impossible - Phantom Protokoll

    Mission: Impossible - Phantom Protokoll

    15. Dezember 2011 / 2 Std. 13 Min. / Action, Spionage, Thriller
    Von Brad Bird
    Mit Tom Cruise, Jeremy Renner, Simon Pegg
    Als eine mächtige Explosion den Kreml in Moskau erschüttert, stehen Agent Ethan Hunt (Tom Cruise) und seine Impossible Mission Force (IMF) plötzlich als Hauptverdächtige im Fokus. Und tatsächlich hat sich der Geheimagent mit seinem Partner Dunn (Simon Pegg) während des Anschlags im Kreml befunden, das Attentat aber nicht zu verantworten. Der Druck wird so groß, dass der US-Präsident das Phantom-Protokoll ausruft. Von nun an wird die Elitetruppe IMF verleugnet und muss im Untergrund nach den Hintermännern fanden. Ein Soziopath namens Cobolt (Michael Nyqvist) hat geheime Abschusscodes für russische Nuklearraketen erbeutet, Hunt will sie ihm abjagen, um einen Atomkrieg zu verhindern. Während die Fahndung nach Cobolt das IMF-Team mit Unterstützung des Innendienstlers William Brandt (Jeremy Renner) nach Dubai führt, droht das Attentat einen neuen Kalten Krieg zwischen den Supermächten USA und Russland zu verursachen und einen Kampf auszulösen.
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • James Bond 007 - Casino Royale

    James Bond 007 - Casino Royale

    23. November 2006 / 2 Std. 18 Min. / Spionage, Action, Thriller
    Von Martin Campbell
    Mit Daniel Craig, Eva Green, Mads Mikkelsen
    Mit diesem Bondfilm startet die Reihe neu: Nachdem sich James Bond (Daniel Craig) durch zwei Auftragsmorde seinen Status des Doppelnull-Agenten verdient hat, setzt ihn der MI6 auf LeChiffre (Mads Mikkelsen) an, einen besessenen und genialen Pokerspieler, der in Montenegro im Titel gebenden "Casino Royale" Geld für terroristische Aktivitäten gewinnen muss, weil es ihm sonst selbst an den Kragen gehen wird. Bonds Auftrag: LeChiffre beim Spiel besiegen, um ihn unter Druck setzen zu können. Als Quasi-Babysitterin für Bond und das ihm zur Verfügung gestellte Spielgeld in Millionenhöhe wird ihm – zunächst sehr zu seinem Missfallen – die attraktive Vesper Lynd (Eva Green) zur Seite gestellt. Man mag sich nicht besonders, auch wenn eine unterschwellige Spannung zwischen den beiden herrscht. Doch sie raufen sich zusammen und werden von ihren Gegnern heftig unter Beschuss genommen. Nur unter Überwindung erheblicher Widerstände gelingt es Bond immer wieder, zur rechten Zeit den Weg an den Spieltisch zurück zu finden...
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • The Sentinel - Wem kannst du trauen?

    The Sentinel - Wem kannst du trauen?

    15. Juni 2006 / 1 Std. 48 Min. / Thriller, Action, Krimi
    Von Clark Johnson
    Mit Michael Douglas, Kiefer Sutherland, Kim Basinger
    Der Agent Pete Garrison (Michael Douglas) ist für die Sicherheit der First Lady Sarah (Kim Basinger) zuständig und gehört zu den erfahrensten Mitarbeitern des Secret Service. Er pflegt eine Beziehung mit seinem Schützling und sie versuchen diese mit allen Mitteln geheim zu halten. Doch dann schickt ihm ein Unbekannter Beweisfotos und droht, die Affäre medienwirksam auffliegen zu lassen. Damit nicht genug. Garrisons Freund und Kollege Merriweather (Clark Johnson) wird ermordet, kurz nachdem dieser ihm ankündigt, geheime Informationen über ein Komplott zu besitzen. Ermittler David Breckenridge (Kiefer Sutherland), der mit der Lösung des Mordes beauftragt wird, ist ebenfalls ein alter Bekannter. Allerdings beschuldigt er Garrison, eine Affäre mit seiner Frau gehabt zu haben und ist ihm insgesamt nicht besonders freundlich gesonnen. Mit Hilfe seiner neuen Assistentin Jill (Eva Longoria), einer ehemaligen Schülerin von Garrison, stellt Breckenridge eine Verbindung zwischen dem Mord und einem geplanten Attentat auf den Präsidenten (David Rasche) her. Verdächtigt wird natürlich Garrison, der aus Sorge um das Auffliegen der Affäre nicht alle Informationen an die Ermittler liefern kann. Zwischen den ehemaligen Freunden entwickelt sich ein Katz- und Maus-Spiel, bei dem auch das Leben des Präsidenten auf dem Spiel steht.
    Pressekritiken
    3,2
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • James Bond 007 - Ein Quantum Trost

    James Bond 007 - Ein Quantum Trost

    6. November 2008 / 1 Std. 47 Min. / Action, Spionage, Abenteuer
    Von Marc Forster
    Mit Daniel Craig, Olga Kurylenko, Mathieu Amalric
    Der Tod seiner Geliebten Vesper Lynd hat James Bond (Daniel Craig) verbittert. Es quält ihn, dass er nicht weiß, ob sie ihn verraten oder sich für ihn geopfert hat. Die mächtige, bisher noch unbekannte Organisation Quantum soll hinter Vespers Ermordung stecken. Doch gerade als die Agenten weitere Informationen aus einem der Drahtzieher, Mr. White (Jesper Christensen), herausfoltern wollen, schießt ihn ein MI6-Verräter (Glenn Foster) frei. Die Spur führt Bond nach Haiti, wo er dem rücksichtslosen Geschäftsmann Dominic Greene (Mathieu Amalric) in die Quere kommt, der gerade seine ausgediente Gespielin Camille (Olga Kurylenko) entsorgen will. Greene tritt nach außen hin als Ökofürst auf, ist aber in Wahrheit nur auf die Beherrschung von lebensnotwendigen Ressourcen aus. Gerade verhandelt er mit dem bolivianischen Ex-Diktator General Madrano (Joaquin Cosio) über ein nur scheinbar wertloses Stück Wüste – und Bond mischt sich ohne Zustimmung seiner Vorgesetzten M (Judi Dench) ein...
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Das Bourne Ultimatum

    Das Bourne Ultimatum

    6. September 2007 / 1 Std. 56 Min. / Action, Spionage
    Von Paul Greengrass
    Mit Matt Damon, Julia Stiles, David Strathairn
    Im dritten Teil der „Bourne-Trilogie“ steht Ex-Agent Jason Bourne (Matt Damon) vor der Aufgabe, die letzten Bausteine um seine mysteriöse Vergangenheit zusammenzusetzen. Dabei muss er feststellen, dass der CIA weiterhin mit allen Mitteln versucht, ihn auszuschalten, da die Wahrheit für einige Leute des Geheimdienstes unangenehme Folgen haben könnte. Denn das Profikiller-Programm, aus dem auch Jason Bourne hervorgegangen ist, wurde keineswegs eingestellt, sondern nur weiterentwickelt. So werden Bournes Nachforschungen zu einer direkten Bedrohung des Verantwortlichen Noah Vosen (David Strathaim). Gemeinsam mit CIA-Mitarbeiterin Nicky Parsons (Julia Stiles) macht sich Bourne an die gefährlichen Nachforschungen, die ihn von Madrid über Tanger bis nach New York führen. Dabei sind ihm immer wieder neue Killer auf den Fersen.
    Pressekritiken
    4,1
    User-Wertung
    4,2
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Mission: Impossible III

    Mission: Impossible III

    4. Mai 2006 / 2 Std. 06 Min. / Action, Spionage
    Von J.J. Abrams
    Mit Tom Cruise, Ving Rhames, Philip Seymour Hoffman
    Agent Ethan Hunt (Tom Cruise) kümmert sich mittlerweile nur noch um die Ausbildung neuer Agenten und führt ein ruhiges Leben mit seiner Freundin Julia (Michelle Monaghan). Dann erfährt er jedoch, dass seine Schülerin Lindsey (Keri Russell) bei einem verdeckten Einsatz enttarnt wurde und nun gefangen gehalten wird. Ethan begibt sich mit seinem Team auf Rettungsmission – allerdings mit katastrophalem Ausgang. Als die IMFler weitere Nachforschungen anstellen, führen die Spuren zum Informations- und Waffenhändler Owen Davian (Philip Seymour Hoffman), der etwas ganz Großes zu planen scheint. Kurzerhand wird beschlossen, Davian zu entführen - womit sich Ethan einen gnadenlosen Feind schafft...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Die Bourne Verschwörung

    Die Bourne Verschwörung

    21. Oktober 2004 / 1 Std. 49 Min. / Action, Spionage
    Von Paul Greengrass
    Mit Matt Damon, Joan Allen, Brian Cox
    Nach den Ereignissen des ersten Teils der „Bourne-Trilogie“ ist der ehemalige CIA-Killer Jason Bourne (Matt Damon) mit seiner Freundin Marie (Franka Potente) nach Indien geflohen, wo er ein ruhiges Leben führt. Aber dabei bleibt es nicht, weil ein mysteriöser Killer ein CIA-Team in Berlin tötet und ausgerechnet Bournes Fingerabdruck am Tatort platziert. Da Bourne unklare Erinnerungsfetzen an einen Mord in Berlin hat und Pamela Landy (Joan Allen), die Verantwortliche für den verpatzten CIA-Einsatz, den Fingerabdruck inzwischen mit ihm in Verbindung bringen kann, kommt der ehemalige CIA-Killer aus seinem indischen Schlupfwinkel heraus, um der Sache nachzugehen. Dabei kommt er nicht nur einem verzweigten Komplott auf die Spur, das mit seiner Vergangenheit zu tun hat, er muss sich auch gegen die erbarmungslose Jagd des CIA sowie russischer Kräfte zur Wehr setzen.
    Pressekritiken
    3,9
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • James Bond 007 - Die Welt ist nicht genug

    James Bond 007 - Die Welt ist nicht genug

    9. Dezember 1999 / 2 Std. 08 Min. / Action, Spionage
    Von Michael Apted
    Mit Pierce Brosnan, Sophie Marceau, Denise Richards
    Top Agent James Bond 007 (Pierce Brosnan), fühlt sich für den Tod seines milliardenschweren Freundes verantwortlich. Um sein Gewissen etwas entlasten zu können, kümmert er sich um die hinterbliebene Tochter Elektra (Sophie Marceau). Was 007 jedoch nicht ahnt: Elektra steckt mit dem Psychopathen Renard (Robert Carlyle) unter einer Decke. (VA)
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • James Bond 007 - Man lebt nur zweimal

    James Bond 007 - Man lebt nur zweimal

    14. September 1967 / 1 Std. 57 Min. / Krimi, Action, Spionage
    Von Lewis Gilbert
    Mit Sean Connery, Tetsuro Tamba, Akiko Wakabayashi
    Als sowohl sowjetische als auch amerikanische Satelliten entführt werden, steht die Welt kurz vor einem 3. Weltkrieg. Nur der britische Geheimdienst in Person von James Bond erkennt, dass hier jemand ein falsches Spiel spielt. Eine Spur führt nach Japan und zur Verbrecherorganisation SPECTRE.
    Pressekritiken
    3,7
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • James Bond 007 - Moonraker

    James Bond 007 - Moonraker

    28. August 1979 / 2 Std. 10 Min. / Action, Sci-Fi, Spionage
    Von Lewis Gilbert
    Mit Roger Moore, Michael Lonsdale, Lois Chiles
    Als eine Boing 747, die ein "Moonraker" genanntes Space Shuttle nach England überführen soll, von Luftpiraten übernommen und entführt wird, schrillen die Alarmglocken beim britischen Geheimdienst MI6 in den höchsten Tönen. Sofort wird der beste Agent, den ihre Majestät zu bieten hat, auf den Fall angesetzt: James Bond (Roger Moore). Die Ermittlungen führen ihn direkt zum Hersteller und Eigentümer des Shuttels, Hugo Drax (Michael Lonsdale) von Drax Industries. Als Bond auf die schöne Astronautin Dr. Holly Goodhead (Lois Chiles) trifft, bestätigt sich der Verdacht, Drax könnte etwas mit dem Raub zu tun haben. Denn Goodhead arbeitet verdeckt für die CIA und ist Drax schon länger im Auftrag der amerikanischen Regierung auf der Spur. Doch der hat mittlerweile erfahren, dass man ihm auf der Spur ist. Um seinen Plan, mittels einer vom Radar versteckten Raumstation im Weltall ein tödliches Gas auf der Erde auszusetzen, ungehindert ausführen zu können, setzt er seine besten Killer auf die Agenten an. Dazu gehört auch Bonds ehemaliger Widersacher, der Beißer (Richard Kiel)...
    Pressekritiken
    3,7
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Mission: Impossible

    Mission: Impossible

    7. August 1996 / 1 Std. 50 Min. / Spionage, Thriller, Action
    Von Brian De Palma
    Mit Tom Cruise, Jean Reno, Jon Voight
    Kommandochef Jim Phelps (Jon Voight) und seine Crew erhalten den Auftrag, eine gestohlene Diskette wieder zu beschaffen, die alle Codenamen der aktiven US-Spione enthält. Nicht auszudenken, was passiert, wenn diese in falsche Hände gerät! Der Agent Ethan Hunt (Tom Cruise) ist Teil des Sonderkommandos, welches in Prag die Mission unter absoluter Geheimhaltung durchführen soll. Er muss miterleben, wie die Crew plötzlich in einen Hinterhalt gerät und alle außer ihm und Phelps Frau Claire (Emmanuelle Beart) ums Leben kommen. Eine Hetzjagd beginnt, als Hunt plötzlich in Verdacht gerät, selbst der Maulwurf zu sein und den Tod des Teams verschuldet zu haben. Er muss sich nun beeilen, um seine Unschuld zu beweisen und die wahren Täter ausfindig zu machen...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Desperate Measures

    Desperate Measures

    14. Mai 1998 / 1 Std. 40 Min. / Action, Drama, Thriller
    Von Barbet Schroeder
    Mit Andy Garcia, Michael Keaton, Brian Cox
    Der Polizist Frank Connor (Andy Garcia) ist auf der verzweifelten Suche nach einem Knochenmarkspender für seinen an Leukämie erkrankten Sohn. Als er des Warten auf einen geeigneten Spender satt hat, macht er sich selbst auf die Suche und nutzt dafür die Datenbank des FBI. Der einzig passende Kandidat ist der Massenmörder Peter McCabe (Michael Keaton). Frank sorgt dafür, dass McCabe in ein Krankenhaus verlegt wird, wo ihm Knochenmark entnommen werden soll. Doch der Killer nutzt diese Gelegenheit, um sich seiner Bewacher zu entledigen und zu entkommen. Während seiner Flucht verwandelt sich das Krankenhaus in ein Schlachtfeld und eine Jagd auf Leben und Tod beginnt. Frank muss den gefährlichen Verbrecher um jeden Preis schnappen. Doch gleichzeitig muss er auch dafür sorgen, dass McCabe am Leben bleibt, denn das ist die einzige Überlebenschance für Franks Sohn.
    User-Wertung
    3,4
    Zum Trailer
  • Das Bourne Vermächtnis

    Das Bourne Vermächtnis

    13. September 2012 / 2 Std. 16 Min. / Spionage, Action
    Von Tony Gilroy
    Mit Jeremy Renner, Rachel Weisz, Edward Norton
    Auf Grund des massiven Wirbels, den der Bourne-Skandal hervorgerufen hat, sind die amerikanischen Geheimdienste gezwungen, die „Operation Outcome” – die Weiterentwicklung der Jason-Bourne-Operation - auf Eis zu legen. Der verantwortliche Byer (Edward Norton) beschließt, alle Agenten und sonstiges beteiligtes Personal eliminieren zu lassen. Doch Aaron Cross (Jeremy Renner), einer der Soldaten, die durch „Outcome“ mit Hilfe vom Medikamenten zu Superkriegern hochgerüstet wurden, überlebt. Gemeinsam mit der Ärztin Dr. Marta Shearing (Rachel Weisz), die an der "Verbesserung" der Agenten mitgearbeitet hat und wie durch ein Wunder das Reinemachen ebenfalls überlebt hat, flieht er nach Manila, wo der abhängige Cross Medikamentennachschub organisieren will. Doch Byer ist ihnen auf den Fersen und hat noch einen Trumpf im Ärmel…
    Pressekritiken
    2,7
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Der gute Hirte

    Der gute Hirte

    15. Februar 2007 / 2 Std. 47 Min. / Thriller, Biografie, Drama
    Von Robert De Niro
    Mit Matt Damon, Angelina Jolie, Robert De Niro
    "Skull And Bones Society" - diese geheime Bruderschaft hat es sich zur Aufgabe gemacht, die künftigen Führungskräfte der amerikanischen Gesellschaft heranzuzüchten. Yale-Student Edward Wilson (Matt Damon) tritt 1939 bei. Bald wird Wilson von Bill Sullivan (Robert DeNiro) für den Office Of Strategy Service (OSS) rekrutiert. Der ausgewiesene Patriot und kühle Analytiker gehört später auch zu den Gründungsvätern der CIA, die aus dem OSS hervorgeht. Über die Jahre verändert die Arbeit beim mächtigsten Geheimdienst der Welt Wilsons Wesen. Er vertraut niemandem mehr, nicht einmal seiner eigenen Familie. Seine Frau Margaret (Angelina Jolie) hat er nur aus Pflichtbewusstsein geheiratet, weil sie von ihm schwanger war. Das prägt ihre unterkühlte Beziehung über die Zeit. Und auch sein Verhältnis zum geliebten Sohnemann Edward jr. (Eddie Redmayne) leidet unter Wilsons beruflicher Verpflichtung, die unter anderem die Untersuchung einer undichten Stelle in der CIA mit sich bringt...
    Pressekritiken
    3,6
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Arabeske

    Arabeske

    Kein Kinostart / 1 Std. 45 Min. / Spionage, Action, Gericht
    Von Stanley Donen
    Mit Gregory Peck, Sophia Loren, Alan Badel
    Professor David Pollock (Gregory Peck) ist ein Experte für arabische Hieroglyphen. Als er vom arabischen Ölmagnaten Beshraavi (Alan Badel) den Auftrag erhält, eine rätselhafte Schrift zu entziffern, wird Pollock in eine internationale Verschwörung verwickelt.
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Sieben Tage im Mai

    Sieben Tage im Mai

    Kein Kinostart / 1 Std. 58 Min. / Drama, Spionage, Thriller
    Von John Frankenheimer
    Mit Burt Lancaster, Kirk Douglas, Fredric March
    1980 beschließen die Präsidenten der Vereinigten Staaten und der UdSSR das Ende des Kalten Krieges, aber ein General versucht, einen Staatsstreich zu machen.
    User-Wertung
    3,0
  • Die Bourne Identität

    Die Bourne Identität

    26. September 2002 / 1 Std. 58 Min. / Action, Thriller
    Von Doug Liman
    Mit Matt Damon, Franka Potente, Chris Cooper
    Ein Mann (Matt Damon) wird ohne Erinnerungsvermögen und mit schweren Schussverletzungen im Mittelmeer gefunden. Der Mann ohne Identität findet schließlich heraus, dass er Jason Bourne heißt und für die CIA gearbeitet hat. Diese hat jedoch Killer auf ihn gehetzt, was er sich nicht recht erklären kann. Ein Laserimplantat in seinem Rücken enthält den Verweis auf ein Schweizer Bankkonto. Auf diesem Konto findet er eine große Menge Geld, mehrere internationale Ausweise und einen Revolver. Gleichzeitig macht er Bekanntschaft mit der schönen Deutschen Marie Kreutz (Franka Potente). Für beide beginnt eine wilde Verfolgungsjagd durch Europa. Während Bourne von seinen eigenen Leuten gejagt wird, verliebt er sich in Marie. Aber erst wenn das Rätsel um seine Identität vollends gelöst ist, kann er versuchen, ein normales Leben zu führen – Sofern die Umstände das zulassen.
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Batmans Rückkehr

    Batmans Rückkehr

    16. Juli 1992 / 2 Std. 06 Min. / Abenteuer, Action, Fantasy
    Von Tim Burton
    Mit Michael Keaton, Michelle Pfeiffer, Danny DeVito
    In Gotham City ist mal wieder der Teufel los. Max Shreck (Christopher Walken), ein reicher, aber hinterhältiger Bürger der Stadt, führt Böses im Schilde. Er plant, Gotham City die Energie abzusaugen. Besonders perfide dabei ist, dass er das ganze Vorhaben unter dem Deckmantel der Energiegewinnung tarnt. Denn er möchte dem Bürgermeister der Stadt weiß machen, er wolle ein Kraftwerk bauen. Aber die führenden Köpfe Gotham Citys lassen sich von Shreck nicht an der Nase herumführen. Deswegen greift der zu rabiateren Mitteln und geht eine Allianz mit dem bekannten Bösewicht Pinguin ein. Der kriminelle Bursche wird deswegen so genannt, weil er aufgrund eines genetischen Defekts so ähnlich wie die antarktischen Vögel aussieht. Der Pinguin stellt seine Kräfte in den Dienst Shrecks, indem er mit Hilfe seiner Bande die öffentliche Ordnung untergräbt. Das Chaos soll den Bürgermeister von Gotham City stürzen. Aber Shreck und Pinguin haben die Rechnung ohne Batman gemacht, der keine bösen Umtriebe in Gotham City duldet.
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Stirb langsam - Jetzt erst recht

    Stirb langsam - Jetzt erst recht

    22. Juni 1995 / 2 Std. 11 Min. / Action, Thriller, Krimi
    Von John McTiernan
    Mit Bruce Willis, Jeremy Irons, Samuel L. Jackson
    John McClane (Bruce Willis) ist es gewohnt, dass ihm das Schicksal übel mitspielt, doch nun ist er wirklich am Ende: Seine Frau hat ihn verlassen, sein Boss hat ihn suspendiert und ein Irrer namens Simon (Jeremy Irons) macht sich einen Spaß daraus, ihn auf eine makabere Schnitzeljagd quer durch New York zu schicken. Der Terrorist droht damit, eine Schule in die Luft zu jagen, sollte McClane seine Rätsel nicht lösen könne. Seine erste Aufgabe führt ihn ins Ghetto von Harlem, wo er sich mit einem Schild mit der Aufschrift "I hate niggers" präsentieren soll. Bei den Anwohnern erntet er damit erwartungsgemäß keinen Beifall, sondern gerät postwendend in Bedrängnis. Der schwarze Ladenbesitzer Zeus (Samuel L. Jackson) kommt dem Polizisten zur Hilfe und wird McClane kurzerhand als unfreiwilliger Helfer zur Seite gestellt. Simon hat seine helle Freude daran, die Partner wider Willen durch die Stadt zu hetzen und ihnen unmögliche Aufgaben zu stellen...
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
Back to Top