Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Mitternacht im Garten von Gut und Böse
     Mitternacht im Garten von Gut und Böse
    12. März 1998 / 2 Std. 35 Min. / Krimi, Drama
    Von Clint Eastwood
    Mit James Gandolfini, John Cusack, Kevin Spacey
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,8 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,4 17 Wertungen - 11 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Mit Literaturverfilmungen ist das so eine Sache. Sie laufen immer Gefahr, das Kinopublikum, oder die Fans des Buches zu enttäuschen. Entweder wird an der Vorlage heftig gekürzt, damit alles auf der Leinwand rund wirkt, oder aber man hält verbissen am Original fest und riskiert somit den Erfolg an der Kinokasse. Natürlich gibt es auch Fälle, in denen diese Gratwanderung mit Bravour gemeistert wird. Auch Clint Eastwood versucht sich mit John Berendts „Mitternacht im Garten von Gut und Böse“ an einem besonders schwierigen, weil komplexen Stoff und droht sich bei seinem Spagat zwischen Film-Drama und Roman die (symbolischen) Beine zu brechen.
    Originaltitel

    Midnight in the Garden of Good and Evil

    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1997
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 30 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital DTS
    Seitenverhältnis 1.85 : 1
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Mitternacht im Garten von Gut und Böse
    Von Robert Kock
    Mit Literaturverfilmungen ist das so eine Sache. Sie laufen immer Gefahr, das Kinopublikum, oder die Fans des Buches zu enttäuschen. Entweder wird an der Vorlage heftig gekürzt, damit alles auf der Leinwand rund wirkt, oder aber man hält verbissen am Original fest und riskiert somit den Erfolg an der Kinokasse. Natürlich gibt es auch Fälle, in denen diese Gratwanderung mit Bravour gemeistert wird. Auch Clint Eastwood versucht sich mit John Berendts „Mitternacht im Garten von Gut und Böse“ an einem besonders schwierigen, weil komplexen Stoff und droht sich bei seinem Spagat zwischen Film-Drama und Roman die (symbolischen) Beine zu brechen. Der New Yorker Journalist John Kelso (John Cusack) soll für das Magazin „Town & Country“ über die Weihnachtsparty von Jim Williams (Kevin Spacey) berichten, einem neureichen und exzentrischen Kunsthändler aus Savannah, Georgia. Dieses Ereignis lo...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Mitternacht im Garten von Gut und Böse Trailer OV 2:29
    Mitternacht im Garten von Gut und Böse Trailer OV
    1 441 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    James Gandolfini
    Rolle: Diner cook #2 (uncredited)
    John Cusack
    Rolle: John Kelso
    Kevin Spacey
    Rolle: Jim Williams
    Jack Thompson
    Rolle: Sonny Seiler
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    4,5
    Veröffentlicht am 5. November 2016
    Clint Eastwoods ''Mitternacht im Garten von Gut und Böse'' ist ein besonderer Film. Nicht so straff und logisch stringent wie andere Thriller. Der Konflikt zwischen Gut und Böse tritt zwar erst gegen Ende zu Tage, dennoch hat mich der Film durchweg wegen seiner stimmigen Atmosphäre und seinen sympathischen Schauspielern faszniert. Andere mögen diesen Film langweilig finden und eine gewisse Länge ist nicht zu leugnen. Aber für mich ist ...
    Mehr erfahren
    8martin
    8martin

    User folgen 12 Follower Lies die 210 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Man merkt lange nicht, dass es sich hier um einen Film handelt, in dessen Mittelpunkt ein Strafprozess steht, der einen Todesfall aufklären soll. Zunächst hat Regisseur Clint Eastwood die volle Südstaaten Atmo eingefangen und zeigt ein sehr komplexes soziales Gebilde. Im Mittelpunkt stehen der neureiche, supercoole Kevin Spacey, der schwul ist und der Journalist John-Everybodysdarling-Cusack. Das außergewöhnliche an dem Film ist die ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2781 Follower Lies die 4 357 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 27. August 2017
    Ein schöner Vertreter: zum einen für einen "Mitternachtsfilm im ZDF", zum zweiten für einen Clint Eastwood Film. Der olle Clint liefert hier eine Literaturverfilmung ab - natürlich eines Romans den ich nicht gelesen habe. Interessant ist es aber: zum einen Fährt der Film eine ordentliche Starbesetzung auf, beinhaltend Gesichter wie Kevin Spacey, John Cusack und Jude Law, außerdem ist dies mal wieder ein Film der es schafft die dampfende und ...
    Mehr erfahren
    11 User-Kritiken

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top