Mein FILMSTARTS
    Alt Heidelberg
    20 ähnliche Filme für "Alt Heidelberg"
    • Der Herr der Gezeiten

      Der Herr der Gezeiten

      27. Februar 1992 / 2 Std. 12 Min. / Drama, Romanze
      Von Barbra Streisand
      Mit Nick Nolte, Barbra Streisand, Blythe Danner
      Tom Wingo (Nick Nolte) arbeitet als Lehrer und Football-Trainer. Sein Job füllt ihn jedoch immer weniger aus. Neben der beruflichen Depression kriselt auch die Ehe zu seiner Frau. Eines Tages erhält er dann einen Anruf, dass seine Schwester Savannah (Melinda Dillon) einen Selbstmordversuch hinter sich hat, und Tom macht sich sofort auf den Weg nach New York. Dort trifft er auf Dr. Susan Lowenstein (Barbra Streisand), die seine Schwester therapeutisch betreut hat. Sie bittet Tom, ihr zu helfen, die Ursachen für die seelische Belastung Savannahs zu suchen. Denn sie vermutet, dass die Kindheit der Wingos dafür verantwortlich ist. So öffnet sich Tom erst widerwillig der Therapeutin, beginnt dadurch aber auch Erkenntnisse über sein eigenes Leben zu gewinnen. Und zwischen Susan und Tom entwickelt sich eine innige Verbindung, die weit über das Berufliche hinaus geht…
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,3
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • William & Kate

      William & Kate

      1 Std. 27 Min. / Biografie, Romanze, Drama
      Von Mark Rosman
      Mit Camilla Luddington, Nico Evers-Swindell, Samantha Whittaker
      Die Geschichte von Prinz William, dem zukünftigen König von England und seiner zukünftigen Frau Kate Middleton.
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Prinz von Ägypten

      Der Prinz von Ägypten

      17. Dezember 1998 / 1 Std. 39 Min. / Animation, Abenteuer, Drama
      Von Steve Hickner, Simon Wells, Brenda Chapman
      Mit Val Kilmer, Ralph Fiennes, Jeff Goldblum
      Nachdem der israelitische Junge Moses den von Pharao Sethos angeordneten Kindermord überlebt, da ihn seiner Mutter in einem Weidekorb ausgesetzt, wird er von der Frau des Pharaos gefunden und lebt fortan als Waise mit geheimer Vergangenheit am königlichen Hof. Als Moses eines Tages durch seine Schwester Miriam von seinen jüdischen Wurzeln erfährt, werden aus ihm und Ramses - dem leiblichen Sohn des Pharaos und bis dahin der beste Freund von Moses- verbitterte Feinde. In der Folge flieht er. Viele Jahre später bekommt Moses vom Gott Israels den Auftrag, die Israeliten aus Ägypten zu befreien. Als er dort ankommt, trifft er wieder auf Ramses. Der ist nun der neue Pharao und will Moses aufhalten. Es kommt zur großen Konfrontation zwischen den einst verbrüderten jungen Männern, die ihre jeweiligen Leben für immer verändern werden...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • The Illusionist - Nichts ist wie es scheint

      The Illusionist - Nichts ist wie es scheint

      5. Januar 2009 / 1 Std. 50 Min. / Drama, Thriller, Fantasy
      Von Neil Burger
      Mit Edward Norton, Paul Giamatti, Jessica Biel
      Eisenheim (Aaron Johnson, später: Edward Norton) und Sophie (Eleanor Tomlinson, später: Jessica Biel) werden als Kinder wegen ihres unterschiedlichen Standes voneinander getrennt. Als Herzogin weilt Sophie in der Oberschicht, während Eisenheim als berühmter Zauberer durch Wien zieht und mit seiner Show auch den Kronprinzen Österreichs (Rufus Sewell), der mit Sophie liiert ist, auf sich aufmerksam macht. Leopold begutachtet eine Aufführung und will dem Scharlatan sogleich mithilfe von Chefinspektor Uhl (Paul Giamatti) das Handwerk legen. Doch Eisenheim lässt sich nicht unterkriegen - schon gar nicht, wenn er seine Kindheitsliebe wiedergetroffen hat...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,2
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Blood in, Blood Out – Verschworen auf Leben und Tod

      Blood in, Blood Out – Verschworen auf Leben und Tod

      Kein Kinostart / 3 Std. 00 Min. / Drama, Thriller, Gericht
      Von Taylor Hackford
      Mit Damian Chapa, Jesse Borrego, Benjamin Bratt
      Nach jahrelanger Abwesenheit kehrt der mexikanischstämmige Miklo Velka (Damian Chapa) nach East L.A. zurück, wo er aufgewachsen ist. Erschließt sich der alten Gang um seinen Cousin Paco Aguilar (Bejamin Bratt) an, der ihn jedoch kritisch beäugt. Einzig Pacos Halbbruder Cruz Candelaria (Jesse Borrego) sorgt dafür, dass Streitigkeiten zwischen Miklo und Paco nicht ausufern. Das Leben der Gangmitglieder nimmt eine dramatische Wendung, als Miklo bei einem Kampf gegen eine verfeindete Gang, dessen Anführer tötet, um sich selbst zu verteidigen. Zusammen mit Paco wird er verhaftet und muss als vermeintlicher Rädelsführer eine langjährige Haftstrafe antreten, während sein Cousin durch Antritt des Militärdienstes dem Gefängnis entkommen kann. Die harte Zeit in San Quentin bringt Miklo schließlich dazu, nach der Entlassung ein ehrliches Leben führen zu wollen, aber er hat es schwer. Sein Cousin Paco arbeitet derweil sogar bei der Polizei, so dass es zu Konflikten zwischen den beiden kommt.
      User-Wertung
      3,7
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Prinz Eisenherz

      Prinz Eisenherz

      12. August 1954 / 1 Std. 40 Min. / Abenteuer, Action, Drama
      Von Henry Hathaway
      Mit Robert Wagner, James Mason, Janet Leigh
      Der junge Prinz Eisenherz (Robert Wagner), Sohn des verbannten Königs von Skandinavien, reist nach Camelot und wird schließlich von König Arthur (Brian Aherne) zu einem Ritter seiner Tafelrunde geschlagen. Nun hofft er die Ehre seines Vaters wiederherstellen zu können, der von dem Aufständischen Sligon (Primo Carnera) verbannt wurde, und somit neben seinem Vater auch den christlichen Glauben in sein Heimatland zurückzubringen. Auf seiner Reise durch die Lande stößt der junge Ritter auf den mysteriösen Schwarzen Ritter, der in Allianz mit den Wikingern steht und König Arthur von seinem Thron stürzen will. Einer Konfrontation mit dem Schwarzen Ritter nur knapp mit dem Leben entronnen, wird Eisenherz von dem Ritter Gawain (Sterling Hayden) aufgenommen, der ihn auf den bevorstehenden Entscheidungskampf vorbereitet...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Herren der Stadt

      Die Herren der Stadt

      1. Juli 1983 / 2 Std. 48 Min. / Krimi, Drama
      Von Sidney Lumet
      Mit Treat Williams, Jerry Orbach, Richard Foronjy
      Der junge New Yorker Polizist Danny Ciello (Treat Williams) hat es binnen kürzester Zeit zum Detective des Rauschgiftdezernats gebracht und ist der Star seiner Abteilung. Tagtäglich begibt er sich bei seiner Arbeit in eine Grauzone zwischen Gesetz und Verbrechen. Als Ciello eines Tages der Korruption überführt wird, soll er die internen Ermittlungen unterstützen und dafür straffrei davonkommen. Aus Loyalität gegenüber seinen Kollegen zögert der einst idealistische Cop zunächst, doch schließlich entscheidet er sich, die unbequeme Rolle des Spitzels zu übernehmen - allerdings nur unter der Voraussetzung, dass seine engsten Partner nicht in die Sache verwickelt werden. Das ist jedoch leichter gesagt als getan: Schon bald muss Ciello feststellen, dass er niemanden trauen kann und die Grenze zwischen Freund und Feind endgültig verschwimmt...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Black Gold

      Black Gold

      9. Februar 2012 / 2 Std. 10 Min. / Abenteuer, Drama
      Von Jean-Jacques Annaud
      Mit Tahar Rahim, Mark Strong, Antonio Banderas
      Arabien Anfang der 30er Jahre, Jahre vor dem gewaltigen Öl-Boom. Die beiden verfeindeten Fürsten Nessib (Antonio Banderas) und Amar (Mark Strong) schließen nach langen Jahren des Konflikts endlich einen Waffenstillstand. Um diesen auch für länge Zeit zu gewähren, nimmt Nessib Amars Söhne Saleeh und Auda (Tahar Rahim) in seine Obhut. Außerdem vereinbaren die beiden Fürsten eine Art Pufferzone zwischen den beiden angrenzenden Reichen, den so genannten Gelben Gürtel. Keiner der beiden hat Anspruch auf diese Zone. Als jedoch genau in diesem Gürtel später wertvolle Ölvorkommen gefunden werden und Nessib beginnt, es auch abzubauen, scheint der Frieden plötzlich in Gefahr zu geraten. Amar will den Gürtel weiterhin unberührt lassen. Als auch noch Saleeh versucht aus dem goldenen Käfig Nessibs zu entkommen und bei dem Versuch ums Leben kommt, spitzen sich die Ereignisse immer weiter zu. Im Gegenzug sieht sich Nessib dazu gezwungen seine geliebte Tochter Prinzessin Leyla (Freida Pinto) mit Auda zu verheiraten, um dem drohende Angriff Amars zu entgehen. Dieser versucht ihn dennoch in eine Falle zu locken und den Öl-Abbau zu stoppen. In diesem Konflikt kann es nur einen Sieger geben.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      1,5
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Prinz von Jütland

      Der Prinz von Jütland

      Kein Kinostart / 1 Std. 25 Min. / Drama
      Von Gabriel Axel
      Mit Christian Bale, Gabriel Byrne, Helen Mirren
      Der dänische Prinz Fenge (Gabriel Byrne) ermordet im 16. Jahrhundert seinen Bruder Hardvenael, um an dessen Thron und König Geruth zu gelangen. Damit Hardvenaels Sohn Amlet (Christian Bale) nicht das selbe Schicksal ereilt wie sein Vater, gibt er vor wahnsinnig zu sein und wartet auf den richtigen Zeitpunkt für seine Rache. Doch Fenge schöpft Verdacht und schickt Amlet nach Britannien...
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • I'm Not a F**king Princess

      I'm Not a F**king Princess

      27. Oktober 2011 / 1 Std. 45 Min. / Drama
      Von Eva Ionesco
      Mit Isabelle Huppert, Anamaria Vartolomei, Georgetta Leahu
      Hanna (Isabelle Huppert) und Violetta (Anamaria Vartolomei) bilden ein ungewöhnliches Gespann: eine undurchschaubare Mutter und ihre junge Tochter, die sich nach der mütterlichen Liebe sehnt; eine wunderliche Künstlerin und ihr Modell wider Willen. Als Hanna ihre Tochter bittet, ihr Modell zu sein, wird Violettas Leben auf den Kopf gestellt - von der ruhigen Kindheit bei der Großmutter (Georgetta Leahu) gerät sie mitten in die hippe Pariser Kunstszene, deren Muse sie wird.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Ali Zoua – Auf den Straßen von Casablanca

      Ali Zoua – Auf den Straßen von Casablanca

      14. März 2002 / 1 Std. 40 Min. / Drama
      Von Nabil Ayouch
      Mit Mounïm Kbab, Mustapha Hansali, Hicham Moussoune
      Im Hafenviertel von Casablanca wachsen die Träume nicht in den Himmel, aber die vier Straßenkinder Ali Zaoua (Abdelhak Zhayra), Boubker (Hicham Moussoune), Omar (Mustapha Hansali) und Kwita (Mounїm Kbab) versuchen in ihrer Phantasie immer wieder dem harten Alltag zu entkommen. So wünscht sich Ali, als Matrose an einen schönen Ort zu gelangen, der nichts mit dem schwierigen Leben im Hafen von Casablanca zu tun hat. Aber damit wird es nichts, weil Ali bei der Auseinandersetzung mit einer örtlichen Bande von einem Stein am Kopf getroffen wird und tot zu Boden sinkt. Die Tragödie löst bei seinen drei Freunden aber keine lethargische Verzweiflung aus, sondern setzt eine ungekannte Energie in Gang. Sie wolle mit allen Mitteln dafür sorgen, dass Ali ein würdiges Begräbnis erhält und machen sich an die schwierigen Vorbereitungen.
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Prinz aus Zamunda

      Der Prinz aus Zamunda

      1. September 1988 / 1 Std. 56 Min. / Komödie, Romanze
      Von John Landis
      Mit Eddie Murphy, Arsenio Hall, James Earl Jones
      Es ist sein 21. Geburtstag und da beginnt für Prinz Akeem (Eddie Murphy) aus dem Königreich Zamunda der Ernst des Lebens. Er soll verheiratet werden, hat aber beim besten Willen keine Lust auf seine Braut, die ihm viel zu unterwürfig ist. Der Prinz macht sich kurzerhand nach New York auf, um im Stadtteil Queens eine Frau zu finden, die mit selbstständiger Persönlichkeit auf sich aufmerksam macht. Begleitet von seinem Diener Semmi (Arsenio Hall) gibt sich Akeem als armer Student aus, um zu verhindern, dass alleine sein Status Frauen anlockt. Und tatsächlich findet der Prinz in Lisa McDowell (Shari Headly), der Tochter eines Fast-Food-Restaurant-Besitzers, eines Frau, die ihn interessiert. Akeem geht sogar so weit, dass er im Restaurant von Lisas Vater anheuert, um ihr nahe sein zu können. Der Verlust an Luxus macht dem an Reichtum gewöhnten Prinzen dabei überhaupt nichts aus. Aber sein Diener, der sich ebenfalls zurückhalten muss, um die Tarnung nicht zu gefährden, will das spartanische Leben nicht akzeptieren.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Plötzlich Prinzessin 2

      Plötzlich Prinzessin 2

      23. September 2004 / 1 Std. 53 Min. / Romanze, Familie, Thriller
      Von Garry Marshall
      Mit Anne Hathaway, Julie Andrews, Hector Elizondo
      Mia Thermopolis (Anne Hathaway), seit einiger Zeit besser bekannt als Prinzessin von Genovia, ist gerade 21 geworden und soll ihrer Großmutter, der Königin (Julie Andrews) auf den Thron folgen. Doch Graf Mabrey (John Rhys-Davies) hat etwas dagegen. Schließlich steht sein Neffe ebenfalls an prominenter Stelle in der Thronfolge. Um Mias Krönung zu verhindern, macht Dabrey auf ein Gesetz aufmerksam, wonach eine unverheiratete Frau nicht Königin werden kann. Auf Veranlassung von Königin Clarice wird Mia aber immerhin eine Frist von 30 Tagen zugestanden. Heiratet sie innerhalb dieser Frist, steht ihrer Thronbesteigung nichts mehr im Wege. Soweit so gut – doch wo soll Mia einen geeigneten Bräutigam auftreiben, noch dazu in nur einem Monat? In der Gestalt des charmanten Nicholas (Chris Pine) scheint die Idealbesetzung dieses Postens schnell gefunden. Aber dann findet Mia heraus, wer er wirklich ist, nämlich niemand anderes als der Neffe des niederträchtigen Mabrey…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,0
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Ein Herz und eine Krone

      Ein Herz und eine Krone

      Kein Kinostart / 1 Std. 59 Min. / Romanze
      Von William Wyler
      Mit Gregory Peck, Audrey Hepburn, Eddie Albert
      Auf gewisse Weise ist „Ein Herz und eine Krone“ für den Zuschauer genau das, was der englische Titel „Roman Holiday“ verspricht. Die vergnüglichen zwei Stunden im sonnendurchfluteten Rom erweisen sich ebenso wie für Prinzessin Ann als ein federleichter Spaziergang und ein Musterbeispiel für das romantische Starkino der 50er Jahre. Frei von Angestrengtheit, aber nicht von Niveau.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,8
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Ella - Verflixt und zauberhaft

      Ella - Verflixt und zauberhaft

      1. Januar 2004 / 1 Std. 36 Min. / Komödie, Fantasy, Romanze
      Von Tommy O'Haver
      Mit Anne Hathaway, Hugh Dancy, Cary Elwes
      Kurz nach ihrer Geburt bekommt Ella (Anne Hathaway) von ihrer Patentante, der durchgeknallten Fee Lucinda (Vivian A. Vox), ein ungewöhnliches Geschenk: absolute Gehorsamkeit. Fortan muss Ella jeden Befehl ausführen, egal wer ihn erteilt.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,2
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • John Carter - Zwischen zwei Welten

      John Carter - Zwischen zwei Welten

      8. März 2012 / 2 Std. 20 Min. / Sci-Fi, Abenteuer, Action
      Von Andrew Stanton
      Mit Taylor Kitsch, Lynn Collins, Samantha Morton
      Der Bürgerkriegs-Veteran John Carter (Taylor Kitsch) findet sich eines Tages plötzlich und aus unerklärlichen Gründen auf einem fremden Planeten wieder. Er stellt fest, dass dieser Planet, den die Einheimischen Barsoom nennen, der Mars ist. Barsoom beherbergt die unwahrscheinlichsten, fremdartigsten Kulturen und Lebewesen, droht aber durch eben diese unterzugehen. Denn zwischen den Kulturen und Völkern herrscht ein erbitterter Krieg. Auf seinen Reisen durch diese Welt begegnet Carter vielen verschiedenen Gestalten, wie auch dem charismatischen Anführer Tars Tarkas (Willem Dafoe) und der wunderschönen, selbstbewussten Prinzessin Dejah Thoris (Lynn Collins). Carter weiß, dass das Überleben dieser Welt und ihrer Bewohner auch von ihm abhängen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,6
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Jack and the Giants

      Jack and the Giants

      14. März 2013 / 1 Std. 50 Min. / Abenteuer, Fantasy
      Von Bryan Singer
      Mit Nicholas Hoult, Eleanor Tomlinson, Ewan McGregor
      Der junge Landarbeiter Jack (Nicholas Hoult) stürzt sich in ein gefährliches Abenteuer, als er sich aufmacht, die entführte Prinzessin Isabelle (Eleanor Tomlinson) zu retten. Er betritt die Welt der Riesen und beendet damit den lange währenden Frieden zwischen den Menschen und den meterhohen Geschöpfen. Dieser Frieden hielt einzig durch den Umstand, dass das Tor zwischen den zwei Welten fest verschlossen blieb - jenes Tor, das Jack nun versehentlich weit aufgestoßen hat. Die alten Auseinandersetzungen entbrennen erneut und den Menschen droht großes Unheil. Jack hielt die Erzählungen seiner Vorfahren immer für Märchen, aber die Riesen sind plötzlich real und es liegt nun an ihm, die scheinbar übermächtigen Widersacher aufzuhalten. Er hat gar keine andere Wahl, als sich dem Kampf zu stellen, wenn er seine Angebetete zurückerobern möchte.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,0
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Prince Of Persia - Der Sand der Zeit

      Prince Of Persia - Der Sand der Zeit

      20. Mai 2010 / 2 Std. 06 Min. / Abenteuer, Action
      Von Mike Newell
      Mit Jake Gyllenhaal, Gemma Arterton, Ben Kingsley
      Prinz Dastan (Jake Gyllenhaal) führt an der Seite seiner Brüder Tus (Richard Coyle) und Garsiv (Toby Kebbell) die persische Armee an, die gerade die heilige Stadt Alamut belagert. Alamut wird beschuldigt, Waffen an die Feinde Persiens zu verkaufen. Beim Überfall auf die Stadt fällt Dastan ein geheimnisvoller Dolch in die Hände. Bald findet der Prinz heraus, dass er mit Hilfe dieser Waffe die Zeit für einige Sekunden zurückdrehen kann. Die Eroberung verläuft erfolgreich und Prinzessin Tamina (Gemma Arterton) kann in ihren Gemächern festgesetzt werden. Doch dann wird König Sharaman (Ronald Pickup) vergiftet und Dastan als Hauptverdächtiger der Tat beschuldigt. Gemeinsam mit Tamina flieht er aus Alamut, um seine Unschuld zu beweisen und eine die ganze Welt bedrohende Verschwörung aufzudecken...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,6
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Robin Hood - König der Diebe

      Robin Hood - König der Diebe

      5. September 1991 / 2 Std. 20 Min. / Abenteuer
      Von Kevin Reynolds
      Mit Kevin Costner, Morgan Freeman, Alan Rickman
      König Richard Löwenherz befindet sich mit der gesammelten Adelsjugend auf dem Weg ins Morgenland, um dort das Christentum zu verbreiten und außerdem Ruhm und Reichtum zu erlangen. Die Zeit der Abwesenheit der Führungselite machen sich nun Kerle aus der zweiten Reihe zu nutze, um das Land unter sich aufzuteilen, allen voran der fiese Sheriff des hübschen Nottinghams (Alan Rickman). Das Volk hungert ob der brutalen Steuerpolitik des Despoten. Doch als es besonders finster aussieht, erscheint ein alter Bekannter, frisch entflohen aus den schummrigen Kerkern des heimgesuchten Landes: Robin of Locksley (Kevin Costner), gestartet als jugendlicher Heißsporn, geläutert durch die Grauen, die er gesehen hat. Doch die Zeit des Kampfes ist für ihn noch nicht vorbei: Er findet seinen Vater ermordet, den Diener geblendet und das Schloss bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Den Übrigen im Land geht es auch nicht besser, wie Robin und sein Gefährte Azeem (Morgan Freeman) von Maid Marian (Mary Elizabeth Mastrantonio) erfahren müssen. Doch viel Zeit zum Nachdenken bleibt nicht: Die Häscher des Sheriffs sind ihm bereits auf den Fersen, hat er doch verhindert, dass diese ein hungerndes Kind wegen Wilderei lynchen. Robin und Azeem verstecken sich an dem einzigen Ort, den die Schergen fürchten: dem dunklen Sherwood Forrest...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,3
      User-Wertung
      3,9
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Braut des Prinzen

      Die Braut des Prinzen

      13. Oktober 1988 / 1 Std. 38 Min. / Abenteuer, Fantasy
      Von Rob Reiner
      Mit Cary Elwes, Robin Wright, Christopher Guest
      Weil sein kleiner Enkel (Fred Savage) krank das Bett hüten muss, kommt ihn der Großvater (Peter Falk) besuchen um ihm seine Lieblingsgeschichte vorzulesen. Dabei handelt es sich um das Märchen der „Brautprinzessin“ und die Liebesgeschichte zwischen dem Stalljungen Westley (Cary Elwes) und der schönen Buttercup (Robin Wright). Das glückliche Paar verlebt eine wunderbare Zeit zusammen, bis das Schiff Westleys vom furchtbaren Piraten Roberts gekapert wird. In der Annahme, Westley sei getötet worden, schwört Buttercup der Liebe ab, wird aber wider ihrem Willen zur Braut des Prinzen Humperdinck (Chris Sarandon) erwählt. Zur Eheschließung kommt es aber nicht, weil Buttercup bei einem Ausritt entführt und auf ein Schiff verschleppt wird. Mit der Absicht, die schöne Frau zu töten und somit einen Krieg zwischen den beiden benachbarten Königreichen auszulösen, stechen die Banditen in See. Doch plötzlich taucht ein mysteriöser Fremder auf, der Buttercup aus den Fängen der Gesetzlosen befreien kann. Es ist Westley, der die Kaperung seines Schiffes doch überlebt hat! Doch gerade, als alles gut zu werden scheint, geschieht das nächste Unglück…
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Back to Top