Mein FILMSTARTS
Greatest Showman
Durchschnittswertung
3,2
7 Presse-Titel
  • Variety
  • Wessels-Filmkritik
  • Filmclicks.at
  • Empire UK
  • Kino-Zeit
  • epd-Film
  • The Hollywood Reporter

Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die FILMSTARTS.de-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

7 Presse-Kritiken

Variety

Von Owen Gleiberman

Regisseur Michael Gracey […] arbeitet mit einer überschwänglichen Aufrichtigkeit, die man nicht vortäuschen kann. „The Greatest Showman“ ist ein wildes Gebräu, einer der Filme, bei denen alle Puzzleteile an der richtigen Stelle ineinander greifen. Die eine Stunde und 45 Minuten vergehen wie im Flug.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Variety

Wessels-Filmkritik

Von Antje Wessels

Das berauschende Musical „Greatest Showman“ ist das Kinospektakel des Winters und ein Pflichttermin für jeden, dessen Augen mal wieder so strahlen sollen, wie beim aller ersten Besuch im Zirkus. Zu sehen gibt’s unter anderem einen Hugh Jackman in Höchstform und zu hören neun eingängig-mitreißende Popsongs, die man anschließend nicht so schnell aus dem Kopf bekommt.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Wessels-Filmkritik

Filmclicks.at

Von Gunther Baumann

Hugh Jackman glänzt in einem opulenten Kino-Musical, das eine Menge Spaß macht, wenn man sich auf seine naive Erzählweise einlässt. „Greatest Showman“ ist ein Film mit großen Schauwerten, der geradezu dazu herausfordert, im Märchen-Modus genossen zu werden:

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Filmclicks.at

Empire UK

Von Helen O'hara

Es ist vielleicht nicht die größte Show auf der Welt, aber Gracey, Jackman und die gesamte Besetzung legen sich wirklich ins Zeug, unterhaltsam zu sein und dem Publikum musikalischen Nervenkitzel der alten Schule zu bieten.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Empire UK

Kino-Zeit

Von Sonja Hartl

Die verbindenden Handlungselemente sind demnach der schwache Punkt bei „Greatest Showman“, aber eines macht dieser Film auch: Spaß. Die Musicalnummern schwanken zwischen mitreißendem Bombast und gefühligen Songs und bleiben auf sicheren Pop-Pfaden.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Kino-Zeit

epd-Film

Von Birgit Roschy

Das Filmmusical über den Showbusiness-Pionier P. T. Barnum beleuchtet zwar auch unerwartete Aspekte, bleibt aber vor allem als opulent-oberflächliches Popmusikspektakel in Erinnerung, in dem die eigentlichen Helden dieser Karriere, Barnums Künstler, zu kurz kommen.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf epd-Film

The Hollywood Reporter

Von David Rooney

Dieses Pseudo-Porträt von Amerikas Unterhaltungs-Großmeister P.T. Barnum ist Blendwerk ohne Substanz. Es reitet auf allgegenwärtigen Themen wie Familie, Freundschaft und Inklusion herum, missachtet dabei aber die Fundamente von Figurenzeichnung und Story-Aufbau.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf The Hollywood Reporter
Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top