Mein FILMSTARTS
    Red Riding Hood
    Red Riding Hood
    Starttermin 21. April 2011 (1 Std. 40 Min.)
    Mit Amanda Seyfried, Gary Oldman, Billy Burke mehr
    Genres Drama, Thriller
    Produktionsländer USA, Kanada
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,1 7 Kritiken
    User-Wertung
    2,9 157 Wertungen - 10 Kritiken
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Die Eltern der hübschen Valerie (Amanda Seyfried), wegen ihres roten Umhangs "Red Riding Hood" genannt, haben die Zukunft ihrer jungen Tochter schon genau vor Augen: Sie soll den wohlhabenden Henry (Max Irons) ehelichen, um später ein erfülltes Leben führen zu können. Valerie jedoch gefallen diese Pläne so gar nicht, denn in dem verwaisten Einzelgänger Peter (Shiloh Fernandez) hat das Mädchen bereits ihre große Liebe gefunden. Gemeinsam beschließen die beiden, zu fliehen. Doch das Vorhaben findet ein schnelles Ende, als Valerie erfährt, dass ihre Schwester Lucie (Alexandria Maillot) von einem Werwolf ermordet wurde. Der bekannte Werwolfjäger Pater Solomon (Gary Oldman) nimmt sich der Mission an, das Monster zur Strecke zu bringen. Als dieser dem Dorf erzählt, der Werwolf nähme tagsüber menschliche Gestalt an und könne somit durchaus ein Nachbar oder Freund sein, hat Valerie eine schreckliche Befürchtung...
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2011
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 2 Trivias
    Besucher in Deutschland 70 851 Einträge
    Budget 42 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond
    Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond (DVD)
    Neu ab 4.99 €
    Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond (Extended Cut)
    Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond (Extended Cut) (Blu-ray)
    Neu ab 8.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Red Riding Hood
    Von Maren Koetsier
    Catherine Hardwicke („Dreizehn", „Dogtown Boys") arbeitete schon vor ihrer Regie-Karriere als Szenenbildnerin bei namhaften Projekten wie „Vanilla Sky" oder „Three Kings". Mit „Twilight" bewies sie ihren Blick für ästhetische Bilder. Auch für ihre Rotkäppchen-Interpretation „Red Riding Hood" setzt sie die Naturkulisse gekonnt in Szene. Hier dienen ihr die kleinen Ausflüge in die Wildnis jedoch bloß noch als atmosphärische Intermezzi in einem ansonsten erschreckend drögen Film. Mit dem Stoff von „Twilight"-Autorin Stephenie Meyer landete sie nicht nur einen finanziell riesigen Erfolg an den Kinokassen, es brachte der Filmemacherin auch und vor allem viele junge Fans ein. Die könnten bei „Red Riding Hood" allerdings enttäuscht werden: Die sauber strukturierte Handlung aus ihrer Vampir-Soap sucht man in der Rotkäppchen-Verfilmung vergeblich. Vielmehr führt Hardwicke ihr Publikum diesmal sch...
    Die ganze Kritik lesen
    Red Riding Hood Trailer DF 1:14
    Red Riding Hood Trailer DF
    28 017 Wiedergaben
    Red Riding Hood Trailer OV 1:25
    1 607 Wiedergaben
    Red Riding Hood Trailer (2) DF 1:31
    81 963 Wiedergaben
    Red Riding Hood Trailer (2) OV 2:31
    15 835 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Reportage 1 - Englisch 3:31
    Reportage 1 - Englisch
    1 418 Wiedergaben
    Alle 5 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Amanda Seyfried
    Rolle: Valerie / Rotkäppchen
    Gary Oldman
    Rolle: Pater Salomon
    Billy Burke
    Rolle: Cesaire
    Shiloh Fernandez
    Rolle: Peter
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Bankaifan
    Hilfreichste positive Kritik

    von Bankaifan, am 04/05/2011

    5,0Meisterwerk
    Der Film hat nicht mehr all zu viel mit der Originalstory zu tun. Er ist aber als Film sehr gelungen. Ich kann ihn jedem ...
    Weiterlesen
    Gina Dieu Armstark
    Hilfreichste negative Kritik

    von Gina Dieu Armstark, am 12/02/2014

    0,5katastrophal
    "Red Riding Hood", schöne Bilder, unwirkliche Kulisse, Darsteller die nicht in die Zeit passen und eine Story, dass ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    20% (2 Kritiken)
    10% (1 Kritik)
    20% (2 Kritiken)
    10% (1 Kritik)
    20% (2 Kritiken)
    20% (2 Kritiken)
    Deine Meinung zu Red Riding Hood ?
    10 User-Kritiken

    Bilder

    73 Bilder

    Wissenswertes

    Film spielt im 14. Jahrhundert

    Laut Trailer ist die Geschichte im 14. Jahrhundert angesiedelt. Im Film selbst werden keine Angaben darüber gemacht.

    Alle Dorfbewohner haben braune Augen

    Außer Valerie (Amanda Seyfried) werden alle Dorfbewohner von Schauspielern verkörpert, die braune Augen haben oder braune Kontaktlinsen tragen. Am auffälligsten ist dies bei Julie Christie, die Valeries Großmutter spielt. Diese ist nämlich eigentlich für ihre blauen Augen berühmt.

    Aktuelles

    Die 50 erfolgreichsten Filme 2011 (in den USA)
    NEWS - Bestenlisten
    Samstag, 16. Juli 2011
    Insgesamt sind die Zuschauerzahlen in den USA in diesem Jahr zwar deutlich rückläufig, aber trotzdem ist es einigen Filmen...
    Deutsche Charts: "Fast & Furious Five" rast auf die Eins und lässt "Thor" hinter sich
    NEWS - Im Kino
    Dienstag, 3. Mai 2011
    Rasante Action vor Fantasy-Spektakel mit Alien-Göttern: Laut Media Control hat "Fast & Furious Five" das Rennen um die Herrschaft...
    9 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Angelina777
      das beste am film war für mich die suche(wie nach dem mörder in scream) ,wer nun der wolf ist. ;-) der rest...naja. 5/10 ist schon großzügig :)
    • Bunbary
      Nein mein Freund, tut es definitiv nicht!
    • stonyrue
      ich hatte ja irgendwo gehofft, der film geht irgendwo in richtung sleepy hollow trifft rotkäppchen. aber dem scheint wohl nicht so zu sein. nun stellt sich die frage: lohnt es sich überhaupt noch, sich den film eventuell dennoch anzusehen?
    Kommentare anzeigen
    Back to Top