Mein FILMSTARTS
The LEGO Movie
Durchschnitts-Wertung
4,0
363 Wertungen - 23 Kritiken
13% (3 Kritiken)
52% (12 Kritiken)
17% (4 Kritiken)
13% (3 Kritiken)
4% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu The LEGO Movie ?

23 User-Kritiken

Alek K.
Alek K.

User folgen 9 Follower Lies die 43 Kritiken

4,5hervorragend
Veröffentlicht am 18.04.14

''The LEGO Movie'' ist zweifellos einer der besten Animationsfilme die es gibt. Alles besteht aus LEGO! Wellen, Wasser, Rauch, Feuer und sogar Wassertröpfchen die aus der Dusche kommen! Das sieht extrem gut aus und zeigt was man alles mit LEGO anstellen kann. Dabei vermittelt der Film auch noch eine tolle Botschaft. Es tauchen viele bekannte Figuren auf wie Batman, Superman und Gandalf, über die gibt es in dem Film auch einige Insidergags. Das 3D ist auch toll. Perfekt ist ''The LEGO Movie'' aber nicht. An einigen Stellen zieht der Film sich ein wenig in die Länge und man hätte ihn 10-15 Minuten kürzer machen können. Fazit: ''The LEGO Movie'' ist ein extrem witziger und gut aussehender Animationsfilm welcher für groß und klein bestens funktioniert!

Zach Braff
Zach Braff

User folgen 38 Follower Lies die 359 Kritiken

4,5hervorragend
Veröffentlicht am 09.04.14

Bunter, lustiger und unglaublich kreativer Lego-Spaß für die ganze Family! Für die etwas erfahreneren Kinobesucher sind sehr viele Anspielungen an Filme wie z.B. Batman, Star Wars oder Herr der Ringe enthalten. Für die Kids ist der Film sowieso perfekt. Insgesamt eine wirklich schöne Geschichte, liebevoll umgesetzt und mit einem super Humor.

Daniel P.
Daniel P.

User folgen 4 Follower Lies die 227 Kritiken

3,0solide
Veröffentlicht am 27.01.15

Mal ein anderer Animationsfilm. Schräger und skuriller als die Konkurrenz. Mit ziemlich spitzem Humor.

LukasK.
LukasK.

User folgen 10 Follower Lies die 475 Kritiken

4,5hervorragend
Veröffentlicht am 26.04.14

Also Lego als ein Film zu machen ist eine sehr witzige Idee und der Film ist sehr witzig auch wenn der Film langweilige stellen hat. Der Lego Film ist ein spaß für die ganze Familie und nur zu weiter empfehlen!

Marco B.
Marco B.

User folgen Lies die 89 Kritiken

4,0stark
Veröffentlicht am 16.02.14

Ein weiteres Kapitel meiner USA-Reise und es handelt sich um einen äußert sehenswerten, liebevoll gestalteten Animationsfilm :)

Vera K.
Vera K.

User folgen Lies die Kritik

1,5enttäuschend
Veröffentlicht am 05.05.14

Der Film hält nicht, was der Name verspricht. Ich dachte Lego... Hmmm, kindgerecht. Das kann sich mein 10-jähriger Sohn ansehen. Auch, dass FSK 0 ist. Schön und gut. Ich frage mich, was ein fünfjähriges Kind mit Szenen anfängt in denen, auch wenn es nur Lego-Figuren waren, mit Messer bedroht, attakiert und geköpft werden? Auch das m. E. für Kinder zu viel herum geschossen worden ist und auch sonst ziemlich viel Gewalt herrschte. Nein, hier macht sich Lego keinen guten Namen. Hier hat man versucht mit viel Technik und Aufwand eine Film zu produzieren. Man hätte besser daran getan ein paar neue Welten im Spielbereich zu erschaffen. Die Stellen die lustig sein sollten konnte man suchen. Ich bin ein lebensfroher Mensch, der immer gerne lacht, aber wenn ich fragen muss wo die Stelle war an der ich habe lachen dürfen, kann ich das nicht mehr als lustig bezeichnen. Alles in allem.... Wer das mag kann sich diesen Film durchaus ansehen, ich empfand es aus rausgeschmissenes Geld.

BrodiesFilmkritiken
BrodiesFilmkritiken

User folgen 10 Follower Lies die 3 926 Kritiken

2,5durchschnittlich
Veröffentlicht am 03.08.17

Ein wenig Pech gehabt: die Vorschau auf diesen Film ist schon seit einem guten Dreivierteljahr zu sehen und ich fand sie von Anfang an total Klasse, hatte nur somit die Möglichkeit mir sehr lange Erwartungen zu machen die ich nun enttäuscht sehe. Allerdings will ich auch fair sein: vieles an diesem Film stimmt absolut. Vor allem das an sich großartige Konzept und der Hintergrund welches sich leider erst kurz vor Schluß durch einen Twist völlig entfalten – dann macht das alles Sinn was man bis dato gesehen hat, es ändert aber nichts daran daß man sich sehr lange nur leidlich amüsieren konnte. Technisch gibt’s an der Nummer auch nix zu meckern, ich selber war nur in einer 2-D Vorstellung, bin mir aber sicher daß es in der drei Dimensionalen Form mächtig was auf die Augen gibt (was man aber trotzdem nicht braucht) und gerade der Filmjunkie in mir jauchzt natürlich begeistert auf bei der endlosen Fülle an Parodien (vor allem weil sie nicht nur großartig angesetzt sind sondern auch die richtigen Synchronsprecher dafür am Start hat). Ändert aber leider wenig dran daß mir der Film zu oberflächlich erscheint, daß man einfach das Konzept „Der Film sieht aus wie aus Lego“ genommen hat und damit zufrieden war und es somit zum Selbstzweck verkommen läßt, aber mal ehrlich: was nützt mir eine noch so schick designte Legowelt wenn ich den Helden zwar sympathisch, aber fade finde, den Schurken und alle anderen Figuren nicht irgendwie als zugänglich sehe? Und wenn es auch konsequent ist wie beim echten Spiel mit Lego die Bewegungen der Figuren als Stopp-Motion zu präsentieren, so hat das keinen Reiz es auf Spielfilmlänge zu sehen. Selbst wenn das tolle Ende behebt das nicht. Fazit: Sehr viel richtig, aber auch das großartige Finish ändert nix daran daß man sehr lange sehr ratlos davor sitzt!

schonwer
schonwer

User folgen 6 Follower Lies die 650 Kritiken

2,5durchschnittlich
Veröffentlicht am 15.09.16

Ehrlichgesagt fällt es mir schwer "The Lego Movie" zu bewerten. Als ich klein war, verbrachte ich jeden Tag mit Legos und Filme sind meine große Leidenschaft. Darüberhinaus waren die Kritiken sehr gut und dementsprechend auch meine Erwartungen. Was ich in dieser Kritik schreiben werde wird aber den anderen Kritiken widersprechen. The Lego Movie hat viele Klischees und viele Anspielungen auf andere Filme wie "Der Herr der Ringe", "Interstellar", "Matrix" und viele andere. Dies macht Spaß reicht aber nicht ganz um 100 Minuten lang zu unterhalten. Es gibt sehr viele Figuren, insbesondere die des Batmans sorgt für Lacher. Das Problem bei "The Lego Movie" ist, dass meiner Meinung nach das Lego-Prinzip, bzw Design nicht funktioniert. Es kommt einem vor wie eine 100 minütige Werbung mit einem viel rumschreienden Protagonisten. Es wirkt nicht flüssig und es überzeugt nicht genug um einen ganzen Film daraus zu machen. Der Film ist darüberhinaus mindestens 20 Minuten zu lang. Das ist jedoch meine Meinung, die sich doch sehr von den Kritiken und dem Publikum spaltet. Fazit: Das Lego Prinzip funktioniert nicht ganz und die vielen Anspielungen und Charaktere reichen ebenfalls nicht ganz aus.

Piercing H.
Piercing H.

User folgen Lies die Kritik

4,5hervorragend
Veröffentlicht am 10.04.16

super lustiger Film toll gemacht schöne Geschichte klasse Musik für den Film und die Animation sehr schön gestaltet. Macht echt sehr viel spass beim ansehen

NOACKR_MOVIES
NOACKR_MOVIES

User folgen 1 Follower Lies die 73 Kritiken

3,5gut
Veröffentlicht am 21.04.15

Der lego Film! Nein ernsthaft der Film ist mit sehr viel Liebe zum Detail gemacht. Es ist wirklich nahezu alles aus lego. Aber bitte, wie voll gestopft mit Klischees kann ein Film denn noch sein, die Dialoge manchmal unterirdisch, die typische Story, alles schon hundert mal gesehen. Der Film schneidet überdurchschnittlich ab, weil erstens: die Animationen sind gelungen, zweitens viel Details und drittens manche Witze ziehen wirklich extrem gut. Aber mal ehrlich, der Film erreicht nie die Genialität von how to train your dragon 2, zu keiner Sekunde. Ordentliche Unterhaltung für zwischendurch.

Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top