Mein FILMSTARTS
Cold Prey 3 - The Beginning
20 ähnliche Filme für "Cold Prey 3 - The Beginning"
  • Cold Prey - Eiskalter Tod

    Cold Prey - Eiskalter Tod

    2010 / 1 Std. 37 Min. / Horror
    Von Roar Uthaug
    Mit Ingrid Bolsø Berdal, Rolf Kristian Larsen, Tomas Alf Larsen
    Für Jannicke (Ingrid Bolsø Berdal), Eirik (Tomas Alf Larsen), Ingunn (Viktoria Winge), Mikal (Endre Martin Midtstigen) und Morten (Rolf Kristian Larsen) sollte es ein Urlaub ganz im Zeichen des Snowboardings werden, doch schon bald ereignet sich ein tragischer Unfall, der den Spaß zunichtemacht: Mitten im verschneiten Nirgendwo stürzt Morten und bricht sich das Bein. Notgedrungen suchen die Freunde Unterschlupf in einem abgelegenen Hotel. Das allerdings ist nicht so verlassen, wie es auf den ersten Blick wirkt...
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Cold Prey 2 Resurrection - Kälter als der Tod

    Cold Prey 2 Resurrection - Kälter als der Tod

    5. Februar 2010 / 1 Std. 26 Min. / Horror
    Von Mats Stenberg
    Mit Fridtjov Såheim, Per Schaaning, Ingrid Bolsø Berdal
    Jannicke (Ingrid Bolsø Berdal) kommt mit den Verletzungen aus Teil 1 ins Krankenhaus. Die diensthabenden Ärzte sind Herman (Fridtjov Såheim), Camilla (Marthe Snorresdotter Rovik) und Audhild (Johanna Mørck). Da das Hospital bald dicht gemacht wird, sind nur noch eine ältere Frau (Inger Johanne Ravn) und der kleine Daniel (Vetle Qvenild Werring) als Patienten übrig. Währenddessen suchen Polizisten nach Jannickes Peiniger und entdecken die Gletscherspalte, in der der Killer seine Opfer verscharrt hat. Auch der vermeintlich tote Mörder wird gefunden und ins Krankenhaus gebracht. Dann macht er plötzlich wieder die Augen auf...
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Resident Evil 5: Retribution

    Resident Evil 5: Retribution

    20. September 2012 / 1 Std. 35 Min. / Action, Horror, Sci-Fi
    Von Paul W.S. Anderson
    Mit Milla Jovovich, Michelle Rodriguez, Kevin Durand
    Das tödliche T-Virus der Umbrella Corporation verwüstet weiterhin die Erde und verwandelt die menschliche Bevölkerung in fleischfressende Untote. Alice (Milla Jovovich), der Menschheit letzte Hoffnung, erwacht im Herzen Umbrellas geheimster Operations-Anlage und enthüllt mehr von ihrer mysteriösen Vergangenheit, während sie den Komplex erforscht und mit Hilfe der Spionin Ada Wong (Bingbing Li) zu entkommen versucht. Auch ihr alter Freund Luther West (Boris Kodjoe) ist mit einem Trupp Retter auf dem Weg zu ihr. Doch das Entkommen ist schwierig, denn der Bunker-Komplex von Umbrella besteht aus zombieverseuchten Großstadtsimulation, die zu durchqueren sind. So müssen Alice und ihre Begleiter sich als durch Städte wie Tokio, New York oder Moskau schauen, um ans Tageslicht und der Rettung der Menschheit ein Stück näher zu kommen.
    Pressekritiken
    2,6
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Resident Evil 4: Afterlife

    Resident Evil 4: Afterlife

    16. September 2010 / 1 Std. 40 Min. / Action, Horror
    Von Paul W.S. Anderson
    Mit Milla Jovovich, Ali Larter, Shawn Roberts
    Nahezu die gesamte Menschheit wurde ausradiert. Schuld daran ist der habgierige Umbrella-Konzern, dessen Virus-Experimente außer Kontrolle geraten sind und eine Zombie-Epidemie ausgelöst haben. Bloß Alice (Milla Jovovich), die den Virus überlebt hat und seitdem über Superkräfte verfügt, stellt sich dem Konzernchef Albert Wesker (Shawn Roberts) noch entgegen. Nach einer Konfrontation mit ihrem Erzrivalen schafft Alice es mit Mühe und Not nach Los Angeles, wo sich eine der letzten Enklaven der Menschheit verschanzt haben soll. Sie ahnt nicht, dass sie in eine Falle tappt...
    Pressekritiken
    2,0
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Chernobyl Diaries

    Chernobyl Diaries

    21. Juni 2012 / 1 Std. 26 Min. / Horror
    Von Bradley Parker
    Mit Devin Kelley, Jonathan Sadowski, Ingrid Bolsø Berdal
    UdSSR, 26.April 1986: Im AKW Tschernobyl ereignet sich ein katastrophaler Zwischenfall und große Mengen atomar strahlenden Materials verseuchen weite Teile von Europa. Die Einwohner der angrenzenden Stadt Prypjat werden erst einen Tag nach dem Unglück evakuiert, erfahren fast nichts über die Ursache und haben kaum Zeit, ihren Besitz zu packen. Ein Vierteljahrhundert später beschließt eine Gruppe junger Amerikaner um Chris (Jesse McCartney) und Paul (Jonathan Sadowski), ihren Europatrip mit einer Sehenswürdigkeit der besonderen Art zu beenden. Fasziniert von der Geschichte der Atomkatastrophe reisen sie ins nahegelegene Prypjat, die verlassene Stadt der Tschernobyl-Arbeiterschaft. Geleitet vom Fremdenführer Uri (Dimitri Diatchenko) besichtigen sie das Gelände. Als sie schließlich die Heimfahrt antreten wollen, bemerken sie, dass ihr Auto fahruntüchtig gemacht wurde. Und plötzlich scheinen die drückenden Häuserschluchten doch nicht so verlassen…
    Pressekritiken
    1,9
    User-Wertung
    2,4
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • [Rec]4: Apocalypse

    [Rec]4: Apocalypse

    19. Dezember 2014 / 1 Std. 35 Min. / Horror
    Von Jaume Balagueró
    Mit Manuela Velasco, Paco Manzanedo, Héctor Colomé
    Die junge Reporterin Ángela Vidal (Manuela Velsaco) kann sich nicht mehr an die jüngsten Geschehnisse erinnern. Ihr Reportage-Projekt "Während sie schlafen" hat sie unbeabsichtigt in ein Wohnhaus geführt, das von einem mutierten Zombie-Virus befallen war. Mithilfe eines SWAT-Teams schaffte sie es zwar, dem Horror-Haus zu entkommen, jedoch ist die Gefahr damit noch nicht gebannt. Von Ärzten wird Vidal nach den Ereignissen im Zombiehaus auf einen Öl-Tanker gebracht, der mit speziellen Quarantäne-Maßnahmen, unter anderem schwer bewaffnete Soldaten, ausgerüstet ist. Dort wird sie dubiosen Untersuchungen von Dr. Ricarte (Héctor Colomé) ausgesetzt, die ergeben, dass sie die Zombie-Infektion in ihrem Körper hat. Ein erneuter Ausbruch des Virus‘ steht kurz bevor… Fortsetzung zur [REC]-Reihe, die an die Geschehnisse von „[REC] 2“ anknüpft.
    Pressekritiken
    2,7
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • [REC] 3 Génesis

    [REC] 3 Génesis

    12. Oktober 2012 / 1 Std. 20 Min. / Horror, Thriller, Drama
    Von Paco Plaza
    Mit Leticia Dolera, Diego Martín, Ismael Martínez
    Die Hochzeit eines jungen verliebten Paares (Leticia Dolera und Diego Martin) nimmt völlig unerwartet eine blutige Wendung, als die Gegend von Zombies heimgesucht wird. Nachdem das Virus, durch welches sich die hilflosen Menschen in Untote verwandeln, einmal die fröhliche feiernde Gesellschaft erreicht hat, die natürlich nichts böses ahnt, bricht die Hölle los. Aus der gemütlichen Festivität wird ein hysterisches Schlachtfest, bei dem jeder darauf bedacht ist, sein Leben in Sicherheit zu bringen. Aber das Virus verbreitet sich mit rasender Geschwindigkeit, so dass so mancher Ausweg durch blutdürstende Zombies versperrt ist, an dem sich eben noch harmlose Menschen befunden haben. Der Kampf gegen das unvermeidlich wirkende, tödliche Schicksal hat begonnen.In „[REC] 3 Génesis“ ergründet Regisseur Paco Plaza den Ursprung des Zombie-Virus, der in Teil eins und zwei für blutigen Horror in einem dunklen Wohnhaus sorgte.
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    2,5
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Sorority Row - Schön bis in den Tod

    Sorority Row - Schön bis in den Tod

    1. Juli 2010 / 1 Std. 41 Min. / Horror
    Von Stewart Hendler
    Mit Briana Evigan, Leah Pipes, Rumer Willis
    Garrett (Matt O’Leary) hat eine Verbindungsschwester betrogen und soll nun den Zorn ihrer Kameradinnen spüren. Die Mädels wollen sich rächen, doch der Streich endet in einer Katastrophe: eine von ihnen wird von einem Wagenkreuz durchbohrt. Anführerin Jessica (Leah Pipes) und ihre Girls beschließen, die tote Freundin heimlich zu entsorgen, damit keine von ihren auf ihre Karriere verzichten muss. Später aber erhalten die Komplizinnen alle eine MMS, die das fragliche Wagenkreuz zeigt. Zunächst gehen die Studentinnen noch von einem weiteren bösen Streich aus - diese Einschätzung ändert sich, als ein Killer unter ihnen zu morden beginnt...
    Pressekritiken
    1,5
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Eden Lake

    Eden Lake

    17. April 2009 / 1 Std. 30 Min. / Thriller, Horror
    Von James Watkins
    Mit Kelly Reilly, Michael Fassbender, Thomas Turgoose
    Eden Lake ist ein abgelegener See im englischen Niemandsland. Steve (Michael Fassbender) und seine Freundin Jenny (Kelly Reilly) unternehmen einen Ausflug an das idyllische Plätzchen. Die Zweisamkeit erfährt jedoch ein abruptes Ende, als eine Gruppe von Dorfjugendlichen wenige Meter neben Steve und Jenny Stellung bezieht. Steves Versuch, die Störenfriede zur Räson zu rufen, schlägt fehlt. Die Halbstarken legen erst richtig los, stehlen Steves Auto und sein Handy. Als er sie zur Rede stellen will, werden Messer gezückt, es kommt es zu einem Handgemenge, in dem der Hund der Einheimischen getötet wird. Steve und Jenny ergreifen die Flucht - doch die jungen Dörfler nehmen die Verfolgung auf...
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • The Descent - Abgrund des Grauens

    The Descent - Abgrund des Grauens

    10. November 2005 / 1 Std. 49 Min. / Horror
    Von Neil Marshall
    Mit Natalie Jackson Mendoza, Shauna Macdonald, Myanna Buring
    Sechs Freundinnen, darunter Sarah (Shauna Macdonald) und Juno (Natalie Jackson Mendoza) fahren zur gemeinsamen Höhlentour in die Appalachen. Der Ausflug endet katastrophal: Die Frauen finden sich nicht nur in der falschen Höhle wieder, sie haben sich auch noch verlaufen - und der einzige Rückweg ist nach einem Einsturz versperrt. Also kriechen die Mädels verloren durch das enge, dunkle und gefährliche Labyrinth. Doch sie sind nicht alleine. Irgendetwas ist mit ihnen da unten. Irgendetwas Böses. Und es ist verdammt angriffslustig...
    Pressekritiken
    4,3
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • The Descent 2

    The Descent 2

    21. Mai 2010 / 1 Std. 33 Min. / Horror
    Von Jon Harris (II)
    Mit Shauna Macdonald, Natalie Jackson Mendoza, Gavan O'Herlihy
    Hyett County, eine Gemeinde in den amerikanischen Appalachen: Sechs junge Frauen unternahmen eine Höhlentour, doch nur Sarah (Shauna MacDonald) überlebte schwer traumatisiert. Von den anderen fünf Mädels fehlt jede Spur. Der örtliche Sheriff Vaines (Gavan O‘Herlihy) und sein Deputy Rios (Krysten Cummings) sind extrem misstrauisch, immerhin ist Sarahs Kleidung mit dem Blut ihrer Kameradeninnen durchtränkt. Sie selbst kann sich an absolut nichts erinnern, wird aber von den Polizisten gezwungen, sich dem Rettungsteam anzuschließen. Der Weg führt Sarah an den Ort zurück, der für ihr Trauma verantwortlich ist...
    Pressekritiken
    2,0
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • The Strangers

    The Strangers

    20. November 2008 / 1 Std. 30 Min. / Thriller, Horror
    Von Bryan Bertino
    Mit Liv Tyler, Scott Speedman, Gemma Ward
    James (Scott Speedman) hatte nicht erwartet, dass Kristen (Liv Tyler) seinen Heiratsantrag ablehnt. Jetzt, im abgelegenen Waldhaus von James' Eltern, hat sich jede romantische Stimmung verflüchtigt. Keiner der beiden weiß, wie es mit der Beziehung weitergehen soll. Inzwischen ist es vier Uhr, aber an Schlaf kann das emotional aufgewühlte Noch-oder-vielleicht-doch-nicht-Paar nicht einmal denken. Plötzlich klopft eine verwirrt wirkende Frau (Gemma Ward) an die Tür. Sie hat sich scheinbar verlaufen und zieht unverrichteter Dinge wieder ab. Während James Zigaretten holen ist, hämmert es zum zweiten Mal an der Pforte... aber die besorgte Kristen macht nicht auf. Muss sie auch gar nicht, denn es hat sich bereits jemand Zugang zum Haus verschafft, obgleich das James auch nicht glauben will...
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • [REC]

    [REC]

    8. Mai 2008 / 1 Std. 20 Min. / Horror
    Von Paco Plaza, Jaume Balagueró
    Mit Manuela Velasco, Ferran Terraza, Carlos Lasarte
    Die Fernsehreporterin Ángela Vidal (Manuela Velasco) und ihr Kameramann (Pablo Rosso) begleiten für ihre Sendung "Wenn sie schlafen" einen nächtlichen Feuerwehreinsatz. Eine Frau soll sich in ihrer Wohnung eingesperrt haben, die Hausbewohner haben Schreie vernommen - reine Routine. Doch kaum haben sie sich Zutritt zu der betreffenden Wohnung verschafft, werden sie von der ungewöhnlich aggressiven Frau attackiert. Doch damit nicht genug – die Umweltbehörde hat das Haus unter Quarantäne gestellt, für die Eingesperrten gibt es kein Entrinnen…
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Quarantäne

    Quarantäne

    4. Dezember 2008 / 1 Std. 29 Min. / Horror
    Von John Erick Dowdle
    Mit Jennifer Carpenter, Columbus Short, Jay Hernandez
    Angela (fast so gut wie Manuela Velasco im Original: Jennifer Carpenter) und ihr Kameramann Scott (nahezu unsichtbar: Steve Harris) berichten nachts für eine Reality-TV-Show aus einer Feuerwache in Los Angeles. Ein Routineeinsatz in einem Mietshaus steht an, niemand erwartet Spektakuläres. Als Feuerwehmann Jake (sympathisch: Jay Hernandez) und seine Männer ankommen, ist die Polizei schon vor Ort - es wurden Schreie aus einer Wohnung gemeldet. Angela und Scott begleiten die Beamten beim Betreten des Apartments mit laufender Kamera. Plötzlich werden die Helfer von einer blutverschmierten älteren Dame attackiert. Eine ganz normale Nachtschicht? Wohl kaum! Da es Verletzte gibt, beschließt man, ärztliche Hilfe zu rufen. Doch das Gebäude ist abgesperrt. Alle Ausgänge werden von schwer bewaffneten Männern bewacht und die Telefonleitungen sind gekappt. Und dann wird es erst richtig übel...
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Wrong Turn

    Wrong Turn

    28. August 2003 / 1 Std. 24 Min. / Thriller, Horror, Fantasy
    Von Rob Schmidt
    Mit Desmond Harrington, Eliza Dushku, Emmanuelle Chriqui
    Weil er pünktlich zu einem wichtigen Vorstellungsgespräch kommen will, nimmt der junge Medizinstudent Chris (Desmond Harrington) eine Abkürzung über einen Waldweg. Ein unachtsamer Moment lässt ihn mit dem Jeep von Jassie (Eliza Dushku) kollidieren. Sie und ihre Freunde Carly (Emmanuelle Chriqui), Scott (Jeremy Sisto), Francine (Lindy Booth) und Evan (Kevin Zegers) wollten ein ruhiges Wochenende beim Camping in den Bergen verbringen, doch ein über die Fahrbahn gespannter Stacheldraht unterbrach dieses Vorhaben abrupt. Da beide Wagen nicht mehr fahrtüchtig sind, versuchen die sechs Leidensgefährten gemeinsam, einen Weg über die verwinkelten Wald- und Gebirgspfade zu finden. Eine Holzfällerhütte kommt ihnen dabei wie gerufen. Doch als sie jene auf der Suche nach einem Funkgerät durchsuchen, machen sie eine grauenvolle Entdeckung: Die Bewohner fressen Menschen!
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • High Tension

    High Tension

    1. Januar 2004 / 1 Std. 31 Min. / Thriller, Horror
    Von Alexandre Aja
    Mit Cécile de France, Maïwenn, Philippe Nahon
    Um Ruhe fürs Studium zu haben, fahren Alex (Maïwenn Le Besco) und Marie (Cécile De France) zu einem abgelegenem Bauernhof der Familie von Maries bester Freundin. Am ersten Abend bleibt Marie etwas länger wach und wird deshalb Zeuge, wie ein gedrungener Mann (Philippe Nahon) sich Zutritt zum Haus verschafft und Alex’ Vater bestialisch tötet. Auch die Mutter kommt bald um, ebenso der kleine Sohn der Familie. Schließlich greift sich der Killer Alex und fesselt sie. Marie setzt nun alles daran, ihre Freundin zu retten...
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Resident Evil

    Resident Evil

    21. März 2002 / 1 Std. 41 Min. / Horror, Fantasy, Sci-Fi
    Von Paul W.S. Anderson
    Mit Milla Jovovich, Eric Mabius, Michelle Rodriguez
    Alice (Milla Jovovich) ist verwirrt, denn sie erwacht ohne Gedächtnis in einer Villa. Viel Zeit zum Nachdenken bleibt aber nicht: Nachdem sie auf Matt (Eric Mabius) getroffen ist, stürmt plötzlich eine Gruppe-Elitesoldaten unter Führung von One (Colin Salmon) und Rain (Michelle Rodriguez) das Haus. Sie nehmen Matt, Alice und den ebenfalls erinnerungslosen Spence (James Purefoy) mit in den Hive, ein unterirdisches Labor, in dem Wissenschaftler der mächtigen Umbrella Corporation an tödlichen Viren forschen. Von den Soldaten erfahren Alice und Spence, dass sie ebenfalls zum Team gehören. Der Hauptcomputer des Hive, die Red Queen, hat alle Mitarbeiter getötet und ein Gas freigesetzt, dass Alice und Spence an der Erdoberfläche ihr Erinnerungsvermögen kostete. One und sein Team sollen herausfinden, wie es dazu kam...
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • The Hills Have Eyes - Hügel der blutigen Augen

    The Hills Have Eyes - Hügel der blutigen Augen

    23. März 2006 / 1 Std. 43 Min. / Horror
    Von Alexandre Aja
    Mit Aaron Stanford, Kathleen Quinlan, Vinessa Shaw
    Familie Carter strandet irgendwo im Niemandsland New Mexikos an einer Tankstelle. Der Besitzer (Tom Bower) gibt den Tipp, eine Abkürzung zu nehmen. Vater Bob (Ted Levine) folgt dem Rat dankbar - nichtsahnend, dass er seine Lieben geradewegs in eine tödliche Falle führt. Ein Reifenplatzer sorgt dafür, dass das Trailer-Gespann der Familie von der Strecke abkommt und mit einem Achsenbruch liegen bleibt. Panik bricht nicht aus, Bob hat alles unter Kontrolle. Er macht sich auf den Weg zurück zur Tankstelle, während sein Schwiegersohn Doug (Aaron Stanford) in die entgegengesetzte Richtung aufbricht, um Hilfe zu holen. Mutter Ethel (Kathleen Quinlan), die Töchter Brenda (Emilie de Ravin) und Lynne (Vinessa Shaw) sowie ihr kleines Baby warten am Wohnwagen in der Hitze. Das Kommando dort hat aber der halbwüchsige Sohn Bobby (Dan Byrd), doch schon bald gerät die Situation außer Kontrolle. Draußen in den sandigen Bergen leben gewissenlose menschliche Raubtiere. Angriffslustig und mit perfiden Ideen ausgestattet eröffnen sie die Jagd auf Familie Carter...
    Pressekritiken
    3,1
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • [REC] 2

    [REC] 2

    20. August 2010 / 1 Std. 25 Min. / Horror
    Von Jaume Balagueró, Paco Plaza
    Mit Manuela Velasco, Jonathan Mellor, Óscar Sánchez Zafra
    „[Rec] 2“ schließt nahtlos an den Vorgänger an. Ein dreiköpfiges SWAT-Team unter Leitung von Dr. Owen (Jonathan Mellor) stürmt das Wohnhaus, in dem die schrecklichen Geschehnisse aus Teil 1 ihren Lauf nahmen. Gleich im Treppenhaus findet das Einsatzkommando zahlreiche Blutspuren und die ersten Infizierten lassen auch nicht lange auf sich warten. Die Panik unter den Soldaten steigt. Der geheimnisvolle Dr. Owen will unbedingt an eine Blutprobe des ominösen Mädchens Niña Medeiros (Javier Botet) gelangen, um schnellstmöglich ein Gegenmittel herstellen zu können. In einer Kühlbox wird er schließlich fündig - doch ein SWAT-Mitglied lässt die Phiole fallen...
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    3,0
    Teaser anzeigen
  • 30 Days of Night

    30 Days of Night

    8. November 2007 / 1 Std. 45 Min. / Horror, Thriller
    Von David Slade
    Mit Josh Hartnett, Melissa George, Danny Huston
    30 Tage im Jahr lang herrscht in Barrow, der nördlichsten Siedlung der USA, völlige Dunkelheit. Stella Oleson (Melissa George), deren Ehe mit Sherrif Eben (Josh Hartnett) in einer tiefen Krise steckt, will das letzte Flugzeug raus aus Barrow nehmen. Dazu kommt es nicht. Ein Autounfall verhindert Stellas Abreise, der Flieger ist weg und sie hängt für 30 Tage fest – denn in dieser Zeit ist der Ort von der Außenwelt abgeschnitten. Und die Probleme werden noch größer. Zunächst muss Sheriff Oleson einen Tierschänder stellen, der eine Rotte Schlittenhunde massakriert hat. Doch schon bald geht es auch den ersten Menschen äußerst unsanft an den Kragen. Die Prophezeiung des Fremden (Ben Foster), der dem Dorf das Aussterben voraussagt, scheint einzutreten. Eine Gruppe Untoter um den Chefvampir Marlow (Danny Huston) hat reichlich Blutdurst und will sich in den 30 Tagen Dunkelheit so richtig austoben...
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
Back to Top