Mein FILMSTARTS
Cold Prey 3 - The Beginning
Durchschnitts-Wertung
3,1
19 Wertungen - 3 Kritiken
0% (0 Kritik)
33% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
33% (1 Kritik)
33% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Cold Prey 3 - The Beginning ?

3 User-Kritiken

LucaFilm
LucaFilm

User folgen 3 Follower Lies die 112 Kritiken

1,0
Veröffentlicht am 04.11.17
Ich persönlich fand den Film eher super schlecht. Die Gruppe Jugentlicher ist super unsympatisch und nicht besonders klug. Der örtliche Polizist ist extrem unfähig. Der Täter ist überall und niergends. Wenn der Täter niedergemetzelt wird, erzeugt das gar keine Spannung, weil man weiß, dass er in zwei anderen Filmen, die danach spielen, weiter metzelt. Viele logische Löcher. Das Ende ist vorhersehbar, aber nicht schlecht, obwohl ich die Aktion des Polizisten gar nicht nachvollziehen kann! Naja, passt ja, dass er unfähig ist. Alles in allem empfand ich den Film daher als sehr langweilig. Ich war froh, als er zu Ende war.
thomas2167
thomas2167

User folgen 6 Follower Lies die 582 Kritiken

2,5
Veröffentlicht am 15.11.13
Der letzte Teil der Cold Prey Trilogie bietet nicht gerade sonderlich viel Neues. Es ist ein typischer Schlitzerfilm ohne grosse Überraschungen. Nur eben nicht aus Hollywood sondern aus Norwegen. Ein Streifen nach dem Motto: "Eine Gruppe Teens geht in den Wald und es wird einer nach den anderen vom bösen Killer abgemurkst". Kann man mal schauen wenn man keine grossen Ansprüche stellt , und es ist ein relativ guter Abschluss der Trilogie.
Awezome
Awezome

User folgen Lies die 12 Kritiken

4,0
Veröffentlicht am 13.11.11
Ich bin kein großer Fan der "The Beginning"-Filme, aber dieser wurde wirklich gut umgesetzt. Nach Cold Prey 1 2 wird einen hier nicht nur Altbekanntes geboten, sondern überrascht mit positiv Neuen, auch im Verhalten des Killers. Wie von einen solchen Film ewartet, wird der Zuschauer über die Vorgeschichte aufgeklärt und das auf eine sehr guten Art und Weise, auch wenn der große WTF-Moment ausbleibt. Die Gruppe aus Jugendlichen fand ich zwar ganz nett, dennoch erfuhr man recht wenig über sie und war deshalb auch nicht wirklich so sehr an ihr Überleben interessiert. Die Spannung konnte, auch wenn nicht so stark wie im zweiten Teil, durchgänig gehalten werden und das Ende war ebenfalls sehr überzeugend. Das sollte es gewesen sein und ich bin sehr froh darüber, da mir alle drei Teile wirklich sehr gut gefallen haben. Diese Triologie bekommt von mir das Prädikat "Must-See"!
Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top