Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Burke & Hare
     Burke & Hare
    10. Mai 2011 / 1 Std. 31 Min. / Komödie
    Von John Landis
    Mit Simon Pegg, Andy Serkis, Isla Fisher
    Produktionsland Großbritannien
    Zum Trailer
    User-Wertung
    2,8 15 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    1,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Der Film portraitiert das Treiben der beiden irischen Immigranten William Burke (Simon Pegg) und William Hare (Andy Serkis), die in den Jahren 1827 und 1828 in Edinburgh als Serienmörder und Leichendiebe ihr Unwesen trieben. Edinburgh gehörte jener Zeit zu den wichtigsten Metropolen der aufstrebenden naturwissenschaftlichen Medizin. Aus Forschungsgründen stieg die Nachfrage an Leichen enorm. Zum Ärgernis des Anatomen Robert Knox (Tom Wilkinson) jedoch durften ausschließlich Hingerichtete auf den Seziertisch landen. Als dann auch noch eine weitere Rechtsreform durchgesetzt wurde, die die Anzahl der Hingerichteten sinken ließ, galt es auf anderem Wege an die benötigten Leichen zu kommen. Burke und Hare erkannten darin die Gelegenheit zu großem Reichtum und sorgten mit insgesamt 17 Toten für Nachschub...
    Originaltitel

    Burke and Hare

    Verleiher Ascot Elite Home Entertainment
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Burke & Hare
    Burke & Hare (DVD)
    Neu ab 1.04 €
    Burke & Hare (Blu-ray)
    Burke & Hare (Blu-ray) (Blu-ray)
    Neu ab 8.55 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,0
    schlecht
    Burke & Hare
    Von Jan Hamm
    Mit „American Werewolf in London" und dem legendären Michael-Jackson-Clip „Thriller" profilierte sich John Landis in den Achtzigern als Meister des Morbiden. Doch das ist längst Popkulturgeschichte. Seit mehr als einem Jahrzehnt hat Landis keinen Kinofilm mehr inszeniert. „Burke & Hare" hätte ein Comeback nach Maß werden können – der Stoff nach einem bereits mehrfach verfilmten Kriminalfall im viktorianischen Edinburgh liest sich als Steilvorlage für rabenschwarze Brit-Comedy. Zu früh gefreut! Der irrlichternde Filmemacher setzt nahezu jede Pointe in den Sand, inszeniert meilenweit am bissigen Epochenporträt seiner Drehbuchautoren Piers Ashworth und Nick Moorcroft vorbei und lässt sein talentiertes Darsteller-Ensemble unkontrolliert freidrehen. Simon Pegg, Andy Serkis und ihr Kollegium kaspern derart expressiv durch die Kulissen, als würden sie einen Stummfilm bevölkern. Erzählenswer...
    Die ganze Kritik lesen
    Burke & Hare Trailer OV 2:20
    Burke & Hare Trailer OV
    1336 Wiedergaben
    Burke & Hare Trailer DF 2:16
    1788 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Interviews 1 - Deutsch 4:33
    Interviews 1 - Deutsch
    716 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Simon Pegg
    Rolle: Burke
    Andy Serkis
    Rolle: Hare
    Isla Fisher
    Rolle: Ginny
    Jessica Hynes
    Rolle: Lucky
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2958 Follower Lies die 4 368 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 26. August 2017
    Die Popularität von Simon Pegg ist anscheinend noch nicht so hoch dass man auf eine Kinoauswertung eins Films mit ihm als Hauptfigur setzt – schade eigentlich. Wobei das Thema hierzulande auch nicht gerade ein Garant für Erfolg ist: Burke und Harre sind in England ziemlich populär, bekannte Schreckfiguren für kleine Kinder, hier kennt man sie wohl kaum (ich gebs zu dass ich beide Namen bis zum Lesen einer Kritik über diesen Film nicht ...
    Mehr erfahren
    iambartlebythescrivener
    iambartlebythescrivener

    User folgen Lies die Kritik

    4,0
    Veröffentlicht am 24. März 2011
    Zwei Dinge vorab: 1) Ich habe bisher noch keinen schlechten Film von John Landis gesehen. Ich bin vielleicht kein Fan, aber wenn es so etwas wie eine Vorstufe dazu gibt, bin ich dabei, sie zu erklimmen. 2) Ich muss wohl klarstellen, dass dies keine Filmkritik im herkömmlichen Sinn ist. Ich möchte vielmehr auf die Kritik von Jan Hamm an Burke & Hare reagieren. Ich empfehle jedem, die Kritik von Hamm zu lesen, nicht nur für das bessere ...
    Mehr erfahren
    Your Master
    Your Master

    User folgen Lies die Kritik

    1,5
    Veröffentlicht am 14. Mai 2011
    Hat der hiesige Kritiker seine Meinung lediglich aufgrund eines Trailers verfaßt? Falls ja, war er sehr weitsichtig, was die Qualität der schauspielerischen Leistungen und der Regie angeht. Die war leider übel. Aber in der Besprechung werden Details offenbar,die nicht darauf schließen lassen,daß tatsächlich der FILM gesehen wurde. 1. Die Herren Burke&Hare transportieren ihre erste Leiche nicht in einem Bier- sondern in einem ...
    Mehr erfahren
    3 User-Kritiken

    Bilder

    12 Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top