Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Lola
    Lola
    Starttermin 15. Juli 2010 (1 Std. 50 Min.)
    Mit Anita Linda, Rustica Carpio, Jhong Hilario mehr
    Genre Tragikomödie
    Produktionsländer Frankreich, Philippinen
    Zum Trailer
    User-Wertung
    2,9 2 Wertungen
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben
    Ein tragisches Ereignis führt zwei Großmütter zusammen - der Enkel der einen ist angeklagt, den Enkel der anderen bei einem Raub ermordet zu haben. Nun sind sie vor ähnliche Schwierigkeiten gestellt, denn beide stammen aus der Unterschicht Manilas und müssen Geld auftreiben; der einen fehlt das Geld für die Bestattung und die Gerichtsverhandlung, der anderen um die Kaution für ihren Enkel zu bezahlen. Der Film begleitet die Bemühungen der beiden alten Frauen, die von einer scheinbar grenzenlosen Fürsorge angetrieben werden: Lola Sepa (Anita Linda) auf ihren Wegen durch die Stadt, um die Beerdigung zu organisieren und durch die Nachbarschaft, um Spenden zu sammeln; Lola Puring (Rustica Carpio) beim Gemüse-Verkauf und den Besuchen im Gefängnis.
    Verleiher Rapid Eye Movies
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Filipino
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Lola
    Von Ulf Lepelmeier
    2009 war ein besonders produktives und erfolgreiches Jahr für den philippinischen Regisseur Brillante Mendoza („Serbis", „Der Masseur"). Für sein grausam- unerbittliches Werk „Kinatay" nahm er den Regiepreis in Cannes entgegen und nur ein paar Monate später lief auch noch sein Film „Lola" im offiziellen Wettbewerb der Filmfestspiele von Venedig. In diesem dokumentarisch anmutenden Drama verfolgt Mendoza das beschwerliche Leben zweier älterer Damen, deren Wege sich infolge eines Mordes kreuzen. Ein junger Mann wurde in den geschäftigen Straßen Manilas Opfer eines Raubmordes. Seine trauernde Großmutter Sepa (Anita Linda) versucht alles in ihrer Macht stehende zu tun, um das nötige Geld für eine würdige Beerdigung zusammenzubekommen. Doch die am Rande der philippinischen Hauptstadt in einer Hausbootsiedlung lebende Familie ist arm und so muss sie um jeden Peso erbittert kämpfen. Neben...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Lola Trailer DF 1:45
    Lola Trailer DF
    812 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Anita Linda
    Rolle: Lola Sepa
    Rustica Carpio
    Rolle: Lola Puring
    Jhong Hilario
    Rolle: Bebong
    Ketchup Eusebio
    Rolle: Mateo
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Aktuelles

    Die FILMSTARTS-TV-Tipps (13. Mai - 19. Mai)
    NEWS - TV-Tipps
    Freitag, 13. Mai 2011

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top