Mein FILMSTARTS
    Wild Target
    Wild Target
    Starttermin 20. Januar 2011 auf DVD (1 Std. 38 Min.)
    Mit Bill Nighy, Rupert Grint, Emily Blunt mehr
    Genres Action, Komödie, Drama
    Produktionsländer Frankreich, Großbritannien
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,4 24 Wertungen
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Der alternde Auftragskiller Victor Maynard (Bill Nighy) möchte endlich den Ruhestand antreten. Vorher erhält er vom Kunsthändler Ferguson (Rupert Everett) noch einen vermeintlich einfachen Auftrag: Er soll die schöne Diebin Rose (Emily Blunt) umbringen. Die durchkreuzt seine Pläne allerdings und ehe sich der sentimentale Victor versieht, hat er mit dem jungen Tony auch noch einen "Lehrling". Doch damit beginnen die Schwierigkeiten erst, denn Ferguson hetzt dem ungleichen Trio nun andere Killer auf den Hals...
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget US$ 8 000 000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Wild Target
    Von Alex Todorov
    Schon im amüsanten „Keine halben Sachen" hantierte Regisseur Jonathan Lynn mit vergleichbaren Zutaten. Einen Auftragskiller, dessen Schüler und einen wütenden Auftraggeber ließ er dort aufeinander los. „Wild Target", ein Remake der französischen Thriller-Komödie „Der Killer und das Mädchen" aus dem Jahr 1993 mit den inzwischen verstorbenen Jungstars Marie Trintignant und Guillaume Depardieu, ist ganz ähnlich. Die Rollen übernehmen diesmal eine abgedrehte Emily Blunt („The Wolfman") und ein nah an Ron Weasley spielender Rupert Grint („Harry Potter und der Stein der Weisen"). Der großartige Bill Nighy („Operation Walküre"), ein bösartiger Rupert Everett („Die Girls von St. Trinian") und ein psychopathischer Martin Freeman („Shaun of the Dead") komplettieren einen exquisiten und spielfreudigen Cast, der für eine kurzweilige erste Stunde sorgt. Leider reichen der gute Soundtrack und die Idee...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Wild Target Trailer DF 2:22
    Wild Target Trailer DF
    2 068 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Bill Nighy
    Rolle: Victor Maynard
    Rupert Grint
    Rolle: Tony
    Emily Blunt
    Rolle: Rose
    Rupert Everett
    Rolle: Ferguson
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Wild Target ?
    0 User-Kritik

    Bilder

    24 Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top