Mein FILMSTARTS
Selma
20 ähnliche Filme für "Selma"
  • Cromwell - Der Unerbittliche

    Cromwell - Der Unerbittliche

    Kein Kinostart / 2 Std. 19 Min. / Historie, Biografie, Drama
    Von Ken Hughes
    Mit Richard Harris, Alec Guinness, Robert Morley
    Oliver Cromwell ist nicht mehr bereit, die Politik des Königs und das nur aufs eigene Wohl bedachte Handeln der herrschenden Klasse zu tolerieren, woraufhin er einen Bürgerkrieg initiiert, um das Parlament als ultimatives Regierungsinstrument zu etablieren...
    User-Wertung
    3,1
  • Der gute Hirte

    Der gute Hirte

    15. Februar 2007 / 2 Std. 47 Min. / Thriller, Biografie, Drama
    Von Robert De Niro
    Mit Matt Damon, Angelina Jolie, Robert De Niro
    "Skull And Bones Society" - diese geheime Bruderschaft hat es sich zur Aufgabe gemacht, die künftigen Führungskräfte der amerikanischen Gesellschaft heranzuzüchten. Yale-Student Edward Wilson (Matt Damon) tritt 1939 bei. Bald wird Wilson von Bill Sullivan (Robert DeNiro) für den Office Of Strategy Service (OSS) rekrutiert. Der ausgewiesene Patriot und kühle Analytiker gehört später auch zu den Gründungsvätern der CIA, die aus dem OSS hervorgeht. Über die Jahre verändert die Arbeit beim mächtigsten Geheimdienst der Welt Wilsons Wesen. Er vertraut niemandem mehr, nicht einmal seiner eigenen Familie. Seine Frau Margaret (Angelina Jolie) hat er nur aus Pflichtbewusstsein geheiratet, weil sie von ihm schwanger war. Das prägt ihre unterkühlte Beziehung über die Zeit. Und auch sein Verhältnis zum geliebten Sohnemann Edward jr. (Eddie Redmayne) leidet unter Wilsons beruflicher Verpflichtung, die unter anderem die Untersuchung einer undichten Stelle in der CIA mit sich bringt...
    Pressekritiken
    3,6
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,5
  • Die Herzogin

    Die Herzogin

    26. März 2009 / 1 Std. 50 Min. / Drama, Biografie, Historie
    Von Saul Dibb
    Mit Keira Knightley, Ralph Fiennes, Charlotte Rampling
    1774: Lady Spencer (Charlotte Rampling) offenbart ihrer Tochter Georgiana (Keira Knightley), dass diese mit dem Herzog von Devonshire (Ralph Fiennes) verheiratet wird - woraufhin das hübsche 17-jährige Mädchen begeistert reagiert, denn immerhin ist der Herzog der nach dem König zweitmächtigste Mann in Großbritannien. Doch statt einer Bilderbuchehe erwartet Georgiana ein emotionales Martyrium: Den kaltherzigen Herzog interessiert an seiner jungen Frau lediglich, dass sie ihm einen Erben schenkt. Ansonsten hat er nur Zeit für seine Hunde und seine Mätressen. Weil die Herzogin zunächst zwei Töchter gebärt, wird der Druck immer größer. Zunehmend flüchtet Georgiana sich in die High Society, auf Bälle und Empfänge, wo sie über den Dingen steht. Hier wird sie geliebt, ganz England liegt der modebewussten Herzogin zu Füßen. Als der Herzog sich Bess Foster (Hayley Atwell), Georgianas beste und einzige Freundin, als eine Art zweite Ehefrau nimmt, bricht Georgianas Welt endgültig auseinander: Sie beginnt eine Affäre mit dem aufstrebenden jungen Politiker Charles Grey (Dominic Cooper)...
    Pressekritiken
    3,6
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    3,0
  • Aviator

    Aviator

    20. Januar 2005 / 2 Std. 45 Min. / Biografie, Drama, Historie
    Von Martin Scorsese
    Mit Leonardo DiCaprio, Cate Blanchett, John C. Reilly
    Howard Hughes war ein vielseitig interessierter und begabter Mensch: Regisseur, Pilot, Liebhaber, Multimillionär... Ausgerüstet mit einem kleinen Vermögen, das ihm sein Vater vermacht hat, revolutioniert der junge Hughes (Leonardo DiCaprio) in den 1920er Jahren Hollywood und wird einer der erfolgreichsten Produzenten der Traumfabrik. Zahlreiche Affären mit Schauspielerinnen begleiten seinen Weg, darunter sind Jean Harlow (Gwen Stefani), Ava Gardner (Kate Beckinsale) und Katharine Hepburn (Cate Blanchett). Neben den Frauen hat es ihm das Fliegen angetan. Er steigt aber nicht nur selber ins Cockpit, sondern gründet zudem eine eigene Fluggesellschaft. Hinter all dem Glanz und Tatendrang, den Hughes ausstrahlt und verkörpert, steckt jedoch auch ein psychisch instabiler Mann, der sich deswegen 1947 ins Private zurückzieht...
    Pressekritiken
    4,3
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    4,5
  • Die Queen

    Die Queen

    11. Januar 2007 / 1 Std. 39 Min. / Drama, Historie, Biografie
    Von Stephen Frears
    Mit Helen Mirren, James Cromwell, Alex Jennings
    Großbritannien, August 1997: Während der neue Premierminister Tony Blair (Michael Sheen), seine ersten Monate im Amt gut überstanden hat, stirbt Diana, Princess of Wales und "Königin der Herzen" nach einem Autounfall in Paris. Ganz Großbritannien ist geschockt, war Diana doch eine überaus beliebte Persönlichkeit innerhalb der Gesellschaft. Ihre ehemalige Schwiegermutter Königin Elisabeth II (Helen Mirren) verhält sich ganz nach der starren Hofetikette und zeigt keine Anzeichen der Trauer. Doch bald richtet sich der Unmut der Bevölkerung gegen die scheinbar teilnahmslosen Mitglieder der königlichen Familie, was Elisabeth in einen Gewissenskonflikt stürzt. Als sich Tony Blair an der öffentlichen Hysterie um Dianas Tod orientiert und ein Staatsbegräbnis anordnet, gerät die Queen zunehmend in Bedrängnis.
    Pressekritiken
    4,3
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,0
  • Hemingway & Gellhorn

    Hemingway & Gellhorn

    Kein Kinostart / 2 Std. 34 Min. / Biografie, Historie, Drama
    Von Philip Kaufman
    Mit Clive Owen, Nicole Kidman, David Strathairn
    Nachdem sich der exzentrische Literat Ernest Hemingway (Clive Owen) und die Journalistin Martha Gellhorn (Nicole Kidman) das erste Mal in einer Bar in Key West in begegnet sind, treffen sie sich 1934 während des Bürgerkriegs in Spanien wieder. Dort sind beide als Kriegsjournalisten tätig und nächtigen im selben Hotel - sogar auf derselben Etage. Obwohl sie sich zuerst nicht wirklich ausstehen können, kommen sie sich näher, als sie in einem Raum gemeinsam Deckung vor Bombenbeschuss suchen. Langsam entwickelt sich eine Romanze zwischen den beiden, doch der andauernde Krieg in Spanien und Hemingways noch bestehende Ehe mit Pauline Pfeiffer (Molly Parker) stehen dem Paar im Wege.
    User-Wertung
    3,2
  • Die exzentrischen Cousinen der First Lady

    Die exzentrischen Cousinen der First Lady

    18. Juni 2011 / 1 Std. 43 Min. / Historie, Drama, Biografie
    Von Michael Sucsy
    Mit Jessica Lange, Drew Barrymore, Jeanne Tripplehorn
    Little Edie (Drew Barrymore) ist die Tochter von Big Edie (Jessica Lange) und die beiden Frauen verbindet neben ihrer Verwandtschaft noch viel mehr ihre Liebe zur Kunst. Die beiden Damen leben in einer überaus großen Villa, welche von den Menschen in der Gegend nur „Grey Gardens“ genannt wird. Doch es regt sich Unmut bei den Nachbarn, denn das Haus mit den 28 Zimmern steht in einer mehr als vornehmen Gegend und Little und Big Edie geben nicht gerade viel Acht auf die Pflege ihrer Unterkunft. Somit zerfällt das Haus nach und nach, was bei den umliegenden Bewohnern auf großes Unbehagen stößt. Es kommt soweit, dass die Gemeinde das Haus zwangsversteigern lassen will. Doch die beiden Frauen haben prominente Verwandtschaft – Jacky Kennedy (Jeanne Tripplehorn) setzt sich für ihre Familie ein und löst dadurch jedoch ein großen Medienrummel aus, der nicht jedem gefallen dürfte…
    User-Wertung
    3,1
  • Die Gräfin

    Die Gräfin

    25. Juni 2009 / 1 Std. 34 Min. / Drama, Historie, Biografie
    Von Julie Delpy
    Mit Julie Delpy, Daniel Brühl, William Hurt
    Regisseurin und Hauptdarstellerin Julie Delpy hat die Legende um die ungarische Blutgräfin Ezebet Báthory aufgenommen, um eine archaische Tragödie zu inszenieren. In der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts muss Báthory (Julie Delpy) verkraften, dass ihr Mann Ferenc Nádasdy (Charly Hübner) aufgrund einer im Krieg eingefangenen Krankheit stirbt. Die wohlhabende Frau versucht daraufhin wieder Fuß zu fassen und macht sich an Istvan Thurzo (Daniel Brühl) heran. Dessen Vater György (William Hurt) ist an einer Beziehung der beiden aber nicht interessiert, da er andere Machtpläne hegt. Deswegen sorgt er dafür, dass sein Sohn keine Möglichkeit hat, sich weiterhin mit Báthory zu treffen. Die Gräfin zweifelt schließlich an ihrer Attraktivität und glaubt, alles tun zu müssen, um die ewige Jugend zu erreichen. Dafür ist ihr auch recht, Jungfrauen einfangen zu lassen, deren Blut der entscheidende Schlüssel für Jugendlichkeit und Schönheit sein soll.
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,0
  • Tom Hanks: Die Lincoln-Verschwörung

    Tom Hanks: Die Lincoln-Verschwörung

    5. April 2013 / 2 Std. 00 Min. / Biografie, Drama, Historie
    Von Adrian Moat
    Mit Billy Campbell, Jesse Johnson (III), Geraldine Hughes
    Amerika wird durch den Sezessionskrieg zerrissen. Präsident Abraham Lincoln (Billy Campbell) versucht die Wogen zu glätten und seinem Land eine humanere Zukunft zu ermögliche. Lincoln strebt außerdem an, die Sklaverei abzuschaffen und stößt selbst in seinen eigenen Reihen auf viele Proteste. Vor allem der Südstaaten-Anhänger und Schauspieler John Wilkes Booth (Jesse Johnson) sieht in Lincoln einen Feind, den man beseitigen muss. Booth arbeiten einen detaillierten Plan aus und will Lincoln entführen. Das Projekt scheitert und Booth muss einen anderen Weg gehen. Am 14. April 1865 erschüttert ein Mord das gesamte Land: Lincoln, der 16. Präsident der USA fällt im Ford Theater in Washington einem Attentat zum Opfer.
    User-Wertung
    3,0
  • Omar Mukhtar - Löwe der Wüste

    Omar Mukhtar - Löwe der Wüste

    Kein Kinostart / 2 Std. 53 Min. / Drama, Kriegsfilm, Historie
    Von Moustapha Akkad
    Mit Anthony Quinn, Oliver Reed, Rod Steiger
    Libyen, 1929: Mussolini schickt einen General in das nordafrikanische Land, um die Aufstände von Beduinen niederzuschlagen. Doch ihr Anführer, ein Lehrer, stellt sich der italienischen Kolonialmacht entgegen.
    User-Wertung
    3,0
  • Malcolm X

    Malcolm X

    4. März 1993 / 3 Std. 21 Min. / Biografie, Drama, Historie
    Von Spike Lee
    Mit Nelson Mandela, Denzel Washington, Albert Hall
    Biopic über den kontroversen und einflussreichen schwarzen Nationalisten Malcolm X, basierend auf dem Buch von Alex Haley.Der kleine Malcolm (Denzel Washington) wächst in Detroit auf. Sein Vater ist Priester und muss sich mit dem rechtsradikalen Ku-Klux-Klan auseinandersetzen, der ihn fortwährend terrorisiert. Die Situation spitzt sich zu und Malcolms Vater wird schließlich ermordet, woraufhin seine Mutter in eine Nervenheilanstalt eingewiesen werden muss. Malcolm treibt währenddessen seine Schulbildung voran, muss aber bald feststellen, dass in den USA zu seiner Zeit bestimmte Berufe nicht für Afroamerikaner zugänglich waren. Er gerät später auf die schiefe Bahn und taucht in zwielichtige Kreise ab. Als er daraufhin verhaftet wird vollzieht er einen innerlichen Wandeln während der Haft. Er lernt den Islam kennen und legt seinen Sklavennamen Little ab und nennt sich nun Malcolm X. Wieder auf freiem Fuß treibt er eine neue Bürgerrechtsbewegung voran.
    User-Wertung
    3,3
  • Nixon

    Nixon

    26. Februar 1996 / 3 Std. 10 Min. / Historie, Biografie, Drama
    Von Oliver Stone
    Mit Anthony Hopkins, Joan Allen, Powers Boothe
    Die Watergate-Affäre zwingt den angeschlagenen US-Präsidenten Richard Nixon (Anthony Hopkins) 1974 schließlich zum Rücktritt. Der Weg zum Präsidenten war für den nie besonders beliebten Politiker ein steiniger. Er musste sich mit aggressiven Kampagnen gegen seine politischen Opponenten wie durchsetzen, verlor bereits 1960 seine Kandidatur zum Präsidenten. Aufgeben war für den streng religiös erzogenen Republikaner eigentlich nie eine Option. Seine Amtszeit war in weiten Teilen geprägt vom Vietnamkrieg und den heimischen Protesten gegen diesen, welche eine ganze Generation geprägt hat. Nixon fühlte sich stets minderwertig. Sei es seinem Idol Abraham Lincoln oder seinem demokratischen Konkurrenten John F. Kennedy gegenüber. Das Volk wollte ihn einfach nicht lieben, so sehr Nixon auch darum buhlte.
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    5,0
  • Die größte Geschichte aller Zeiten

    Die größte Geschichte aller Zeiten

    5. August 1965 / 3 Std. 45 Min. / Drama, Historie, Biografie
    Von George Stevens, David Lean, Jean Negulesco
    Mit Max von Sydow, Charlton Heston, Martin Landau
    Jesus (Max von Sydow), der während der römischen Herrschaft Judäas in bescheidenen Verhältnissen geboren und großgezogen wird, sammelt als Erwachsener eine Gruppe von zwölf Gefährten, seinen Jüngern, um sich und predigt die Existenz und das Reich seines göttlichen Vaters. Doch das wollen die Besatzer um jeden Preis unterbinden und verurteilen Jesus nach einer Scheinverhandlung zum Tode durch Kreuzigung… 
    User-Wertung
    3,0
  • The Better Angels

    The Better Angels

    8. Februar 2014 / 1 Std. 35 Min. / Biografie, Drama, Historie
    Von A.J. Edwards
    Mit Jason Clarke, Diane Kruger, Brit Marling
    In den tiefen Wäldern Indianas steht eine einsame Holzhütte. In diesem Haus wächst um 1817 ein besonderer Junge heran. Sein Name: Abraham Lincoln. Der Mann, der später einer der prägendsten Präsidenten der USA werden soll. Doch das Leben macht es dem jungen Abraham (Braydon Denney) nicht leicht. Seine Mutter Nancy (Brit Marling) stirbt früh und Vater Tom (Jason Clarke) ist gezwungen, Abe und seine kleine Schwester Sarah (McKenzie Blankenship) vorerst zurückzulassen. Erst längere Zeit später kommt er mit seiner neuen Braut Sarah (Diane Kruger) und deren Kindern aus Kentucky zurück. Um seinen Wissensdrang stillen zu können, bringt sich Abraham unterdessen selbst das Lesen und Schreiben bei. Und dabei erhält er moralische Unterstützung von überraschender Seite: Sarah, der neu angeheirateten Frau seines Vaters...
    Pressekritiken
    2,6
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    2,5
  • Cleopatra

    Cleopatra

    Kein Kinostart / 2 Std. 57 Min. / Historie, Biografie, Drama
    Von -
    Mit Timothy Dalton, Art Malik, Rupert Graves
    TV-Produktion über die ägyptische Pharaonin Kleopatra. Der Film interpretiert einige historische Ereignisse anders, als es die Geschichtsschreibung besagt.
    User-Wertung
    3,1
  • Romero

    Romero

    Kein Kinostart / 1 Std. 42 Min. / Drama, Historie, Biografie
    Von John Duigan
    Mit Raul Julia, Richard Jordan, Ana Alicia
    Oscar Romero (Raul Julia), Erzbischof von El Salvador, stellt sich gegen die brutale Diktatur in seinem Heimatland und spricht die Wahrheit aus in einem Land, in dem Hunderttausende gefoltert und hingerichtet werden. Die Regierung verfolgt den Bischof dafür…
    User-Wertung
    3,0
  • Wer den Wind sät

    Wer den Wind sät

    30. August 1960 / 2 Std. 08 Min. / Drama, Historie, Biografie
    Von Stanley Kramer
    Mit Florence Eldridge, Claude Akins, Norman Fell
    Der Lehrer B.T. Cates (Dick York) wird festgenommen, weil er Darwins Evolutionstheorie unterrichtet. Henry Drummond (Spencer Tracy) kommt beim Gerichtsprozess die schwierige Aufgabe zu, den Mann zu verteidigen. Lose basierend auf einem Fall des Anwalts Clarence Darrow Anfang des 20. Jahrhunderts.
    User-Wertung
    3,3
  • Die Thronfolgerin

    Die Thronfolgerin

    Kein Kinostart / 1 Std. 52 Min. / Drama, Historie, Biografie
    Von George Sidney
    Mit Jean Simmons, Stewart Granger, Deborah Kerr
    Film über das Leben Queen Elizabeth I. (Jean Simmons) – vor ihrer Thronbesteigung im Jahr 1558.
    User-Wertung
    3,1
  • Path to War

    Path to War

    Kein Kinostart / 2 Std. 44 Min. / Drama, Historie, Biografie
    Von John Frankenheimer
    Mit Michael Gambon, Donald Sutherland, Alec Baldwin
    Am 20.1.1965 wird London B. Johnson (Michael Gambon) zum Präsidenten der USA gewählt und er sieht zuversichtlich in die Zukunft: Er möchte als Präsident der Menschenrechte in die Geschichtsbücher einziehen. Doch die Situation ändert sich plötzlich, nachdem ihm seine Berater den verstärkten Einsatzes amerikanischer Truppen im unruhigen Vietnam empfiehlt. Widerwillig lässt sich Johnson zu kriegerischen Vergeltungsschlägen überreden und die Operation Rolling Thunder nimmt ihren Lauf...
    User-Wertung
    3,1
  • Sein letztes Kommando

    Sein letztes Kommando

    14. November 1952 / 2 Std. 20 Min. / Biografie, Drama, Romanze
    Von Raoul Walsh
    Mit Errol Flynn, Olivia de Havilland, Arthur Kennedy
    Im Jahr 1857 kommt ein junger, ehrgeiziger Rekrut namens George Armstrong Custer (Errol Flynn) an die Militärakademie West Point. Als 1961 der amerikanische Bürgerkrieg ausbricht, will Custer am Krieg teilnehmen. Nach seinem Abschluss wird er von General Winfield Scott (Sydney Greenstreet) zum 2. US-Kavallerieregiment versetzt und erringt im Kampf schon bald erste Erfolge, obwohl er sich nicht an die Befehle seiner Vorgesetzten und eigenmächtig handelt. Seine Erfolge bei der Schlacht von Bull Run und der Schlacht von Gettysburg machen Cluster zum Nationalhelden. Nach Kriegsende wird er zum Fort Abraham Lincoln in Dakota beordert. Als Cluster mit den Sioux unter Häuptling Crazy Horse ein Friedensabkommen schließt und damit den Bau einer Eisenbahnstrecke gefährdet, macht er sich mächtige Männer zu Feinden...
    User-Wertung
    3,0
Back to Top