Mein FILMSTARTS
My Week with Marilyn
facebookTweet
My Week with Marilyn
Starttermin 19. April 2012 (1 Std. 42 Min.)
Mit Michelle Williams, Eddie Redmayne, Julia Ormond mehr
Genres Biografie, Drama
Produktionsländer USA, Großbritannien
Zum Trailer
Jetzt online ansehen auf
Pressekritiken
3,1 4 Kritiken
User-Wertung
3,779 Wertungen - 4 Kritiken
Filmstarts
2,5

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 6 freigegeben
Es ist 1956 und der frischgebackene Oxford-Absolvent Colin Clark (Eddie Redmayne) ergattert einen niedriggestellten Job am britischen Set des Films "Der Prinz und die Tänzerin". Regie führt der legendäre Sir Laurence Olivier (Kenneth Branagh), der ebenfalls als Schauspieler neben Marilyn Monroe – ihres Zeichens auf der Höhe des Erfolgs – spielen wird. Marilyns neuer Ehemann, Drehbuchautor Arthur Miller (Dougray Scott), ist derweil auf einer kurzfristigen Reise nach Paris. Durch einen glücklichen Zufall bekommt Clark die Chance, eine ganze Woche mit dem Weltstar zu verbringen und ihr die Annehmlichkeiten des britischen Alltags näher zu bringen. Befreit von dem Stress um die Arbeit und ihrer Person, beginnt die Filmdiva sich dem jungen Mann zu öffnen.
Verleiher Ascot Elite Filmverleih
Weitere Details
Produktionsjahr 2011
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes 6 Trivias
Budget 10 000 000 $
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann diesen Film schauen?

Als VOD
Leihen
Alle VOD-Angebote
Auf DVD/Blu-ray
My Week With Marilyn [DVD]
My Week With Marilyn [DVD] (DVD)
Neu ab 0.56 €
My Week With Marilyn
My Week With Marilyn (DVD)
Neu ab 1.67 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

2,5
durchschnittlich
My Week with Marilyn
Von Robert Cherkowski
Wer behauptet, dass die Kinogesichter der Gegenwart nicht mehr über die Magie, das Geheimnis, das Identifikationspotential oder den Glamour der Filmstars von einst verfügen, lag nie so falsch wie heute. In den vergangenen Jahren hat sich ein Kleeblatt an Darstellern etabliert, das sein Publikum mit Glanzleistungen und Charisma in einigen der meistdiskutierten Filmen der noch jungen Dekade in den Bann zog: Man denke nur an den hypnotisch-intensiven Michael Fassbender, der sich im Gefängnisdrama „Hunger" die Seele aus dem Leib spielte und sich seither von der Nebenrollenriege in die First Class der Premium-Schauspieler vorgearbeitet hat. In Steve McQueens umstrittenem Erotik-Drama „Shame" traf er auf die fragile Carey Mulligan, der es ebenfalls in kurzer Zeit gelang, sich als verletzliche Kindfrau des Weltkinos unabdingbar zu machen. Die Britin wiederum stand in Nicolas Winding Refns Neo-N...
Die ganze Kritik lesen
My Week with Marilyn Trailer DF 1:55
My Week with Marilyn Trailer DF
55 380 Wiedergaben
My Week with Marilyn Trailer OV 1:53
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Michelle Williams
Michelle Williams
Rolle : Marilyn Monroe
Eddie Redmayne
Eddie Redmayne
Rolle : Colin Clark
Julia Ormond
Julia Ormond
Rolle : Vivien Leigh
Kenneth Branagh
Kenneth Branagh
Rolle : Sir Laurence Olivier
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Reelviews.net
  • The Hollywood Reporter
  • Variety
  • Slant Magazine
4 Pressekritiken

User-Kritiken

Meowan
Hilfreichste positive Kritik

von Meowan, am 10/11/2012

4,5hervorragend

Ein großartiger Film, der es versteht die richtig Stimmung einzunehmen. Unbedingt ansehen!

Cursha
Hilfreichste negative Kritik

von Cursha, am 15/04/2017

2,5durchschnittlich

Außer der Leistung von Michelle Williams als auch dem großartigen Kennath Branagh bliebt da nicht viel hängen. Der gesamte... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
25% (1 Kritik)
25% (1 Kritik)
25% (1 Kritik)
25% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
4 User-Kritiken

Bilder

26 Bilder

Wissenswertes

Branagh, Laurence und Shakespeare

Der Zufall kennt bei manchen Dingen kein Pardon. Kenneth Branagh spielt in diesem Film den Schauspieler und Regisseur Laurence Olivier und beide verbindet eine eigenartige Vorliebe für William Shakespeare. Jeder von ihnen spielte oder führte Regie in verschiedenen Adaptionen von „Othello“, „Hamlet“, „Henry V.“ und „Wie es euch gefällt“. Zudem führte Olivier Regie und übernahm die Hauptrolle in einer Adaption von „Richard III.“, während Branagh in... Mehr erfahren

Von Zeta-Jones zu Ormond

Eigentlich sollte Catherine Zeta-Jones die Rolle der Vivien Leigh übernehmen, doch die Schauspielerin entschied sich, ihrem erkrankten Ehemann Michael Douglas beizustehen. Nachdem die erste Wahl aus dem Projekt genommen wurde, sollte zunächst Rachel Weisz für die indisponierte Zeta-Jones einspringen, da diese allerdings an drei weiteren Projekten arbeitete (unter anderem an "The Deep Blue Sea" und Terrence Malicks "The Burial"), entschied man sic... Mehr erfahren

Nicht die erste Wahl

Vor Michelle Williams waren Scarlett Johansson und Elaine Hendrix für die Rolle der Marilyn Monroe vorgesehen.
6 Trivia

Aktuelles

2012: Die Toplisten des gesamten FILMSTARTS-Teams
NEWS - Bestenlisten
Mittwoch, 9. Januar 2013

2012: Die Toplisten des gesamten FILMSTARTS-Teams

Das FILMSTARTS-Trailer-O-Meter - KW 10/2012
NEWS - Bestenlisten
Samstag, 10. März 2012

Das FILMSTARTS-Trailer-O-Meter - KW 10/2012

In unserem regelmäßigen Special präsentieren wir euch alle wichtigen Trailer der vergangenen Woche auf einen Blick - inklusive...
Michelle Williams als Marilyn Monroe im ersten deutschen Trailer zu "My Week With Marilyn"
NEWS - Fotos
Freitag, 9. März 2012

Michelle Williams als Marilyn Monroe im ersten deutschen Trailer zu "My Week With Marilyn"

Michelle Williams bekam für ihre Hauptrolle in "My Week With Marilyn" einen Golden Globe überreicht, die Auszeichnung mit...
7 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

  • 5414nick

    Auch wenn ich teilweise die Kritik verstehe fand ich ihn doch deutlich besser als nur durchschnittliche 2,5 / 5 Sterne ...

  • Bjoerg

    ich auch. Klar, teilweise war der Film schon etwas zerfahren und seicht, trotzdem fand ich ihn ziemlich sympathisch und besser, als ich erwartet hatte.

  • J W

    Diser Film hat eine so miese, wenn auch stellenweise der Wahrheit entsprechende, Kritik nicht verdient! Er ist auf jeden Fall besser als die Kritik ihn darzustellen versucht.

  • Karmesin

    Die Kritik spiegelt in keinster Weise die Qualitäten dieses großartigen Films wieder. 9/10

  • niman7

    Ich muss meinen Vorrednern zustimmen. Ein sehr guter Film 4/5.

Kommentare anzeigen
Back to Top