Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Friendship!
     Friendship!
    14. Januar 2010 / 1 Std. 48 Min. / Komödie
    Von Markus Goller
    Mit Friedrich Mücke, Matthias Schweighöfer, Alicja Bachleda
    Produktionsländer USA, Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,7 106 Wertungen - 9 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    Tom (Matthias Schweighöfer) und Veit (Friedrich Mücke) haben allen Grund zum Feiern: Die Mauer ist gefallen und Berlin gibt sich dem Rausch der neuen Freiheit hin. Trotzdem lassen sie Deutschland hinter sich und fliegen voller Weltneugier nach San Francisco, wo sie auch Veits verschollenen Vater zu treffen hoffen. Dass Veit und Tom kaum ein Wort Englisch sprechen und nahezu blank sind, hält das Duo ebenso wenig zurück, wie die Klagen ihrer Familien. Und damit beginnt ein Trip nach Übersee, der für die beiden einige Abenteuer mit sich bringt. Ihre Freundschaft wird auf die Probe gestellt, als sie Bekanntschaft mit der reizenden Zoey (Alicja Bachleder) machen...
    Verleiher Sony Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch, Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Friendship!
    Von Christoph Petersen
    Der Drops ist offensichtlich auch nach zwanzig Jahren noch lange nicht gelutscht. Die Partei unter Chef Martin Sonneborn hatte den Wiederaufbau der Mauer – wenn auch nicht ganz ernst gemeint – noch in ihrem Programm zur letzten Bundestagswahl verankert. Und im Talkprogramm der Öffentlich-Rechtlichen vergeht kaum eine Woche, in der die DDR – ob nun Unrechtsstaat oder Trabanten-Paradies mit Vollbeschäftigung – nicht zwischen Verdammung und nostalgiebedingter Schönfärberei in ihre Bestandteile zerlegt wird. Deshalb ist es umso angenehmer, dass mit Markus Gollers DDR/USA-Road-Movie „Friendship!" nun ein Film in die Kinos kommt, in dem die beiden ostdeutschen Protagonisten weder als überhöhte Karikaturen noch als idealisierte Sozis daherkommen. Stattdessen sind Veit und Tom zwei ganz normale Typen, die neugierig auf die Welt sind und mit denen man gerne 108 kurzweilige Minuten verbringt....
    Die ganze Kritik lesen
    Friendship! Trailer DF 1:49
    Friendship! Trailer DF
    6986 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Friedrich Mücke
    Rolle: Veit
    Alicja Bachleda
    Rolle: Zoey
    Kimberly J. Brown
    Rolle: Dorthee
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 194 Follower Lies die 626 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 6. Mai 2015
    Ein sehr lustiger, teils auch "trauriger" Film, der mit einem genialen Soundtrack unterlegt ist! : Macht sehr viel den Roadtrip der 2 zu verfolgen! Mit all ihren Tücken :D FRIENDSHIP!
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2966 Follower Lies die 4 369 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 7. September 2017
    Paradoxer Film der ein oder zwei Kunststücke fertig bringt: er schickt seine beiden Helden auf ein ereignisreiches Road-Movie quer durch Amerika und obwohl er die meisten schlimmen Klischees ausläßt trägt er zum Genre eigentlich keinerlei Neues bei. Des weiteren stimmt der Grundton nicht so ganz – das Feeling das der Film 1989 spielen soll vermittelt der Film in keiner Sekunde, mal abgesehen davon daß das World Trade Center noch steht und ...
    Mehr erfahren
    PaddyBear
    PaddyBear

    User folgen 22 Follower Lies die 107 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 21. November 2010
    Ein richtig toller film. Ich bin eigentlich kein großer fan von deutschen produktionen aber der film gefiel mir doch sehr gut. Er ist oft wirklich lustig ohne dabei zusehr unter die gürtellinie zu gehen (kommt aber natürlich abundzu mal vor, was jedoch nicht zu schlimm ist). Aber das schöne ist, das er auch überraschend traurig ist und nachdenklich macht. grade das ende möchte ich hervorheben. wunderbar und sicherlich das hilight das films. ...
    Mehr erfahren
    Daniel Schulze
    Daniel Schulze

    User folgen 1 Follower Lies die 9 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 31. Juli 2011
    Gesunder Humor, schöne Geschichte und gute Schauspielleistungen. Sieht man selten in einem Roadmovie.
    9 User-Kritiken

    Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    Matthias Schweighöfer entführt "Frau Ella" im ersten Trailer zur neuen Komödie von "Friendship!"-Regisseur Markus Goller
    NEWS - Videos
    Freitag, 9. August 2013
    Im neuen Film von "Friendship!"-Regisseur Markus Goller treffen zwei Generationen aufeinander und es entsteht eine ungewöhnliche...
    Die 50 besten Striptease-Szenen der Filmgeschichte
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 15. August 2012
    Zum Start von Steven Soderberghs Striptease-Dramödie "Magic Mike" (ab 16. August im Kino) mit den blankziehenden Channing...
    4 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top