Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
Inseparable - Unzertrennlich
20 ähnliche Filme für "Inseparable - Unzertrennlich"
  • Beijing Love Story

    Beijing Love Story

    Kein Kinostart / 2 Std. 01 Min. / Drama, Romanze, Komödie
    Von Chen Sicheng
    Mit Tony Leung Ka Fai, Carina Lau, Xue-bing Wang
    Unterschiedliche Sichtweisen auf Liebe und Romantik von Paaren und Verliebten verschiedener Generationen in Peking.Basierend auf der gleichnamigen populären Fernseh-Serie aus China.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • I Don't Want to Sleep Alone

    I Don't Want to Sleep Alone

    Kein Kinostart / 1 Std. 58 Min. / Musik, Komödie, Drama
    Von Tsai Ming-liang
    Mit Lee Kang-sheng, Norman Atun, Shi Chen
    Bangladeschische Arbeiter nehmen sich des Chinesen Hsiao-Kang (Kang-sheng Lee) an, den sie ausgeraubt und verprügelt auffinden. Einer der Truppe fühlt sich besonders zu ihm hingezogen und sorgt fortan für ihn.
    User-Wertung
    3,0
  • The Double

    The Double

    24. Juni 2016 / 1 Std. 29 Min. / Drama, Thriller, Komödie
    Von Richard Ayoade
    Mit Jesse Eisenberg, Mia Wasikowska, Wallace Shawn
    Simon James (Jesse Eisenberg) ist ein Durchschnittstyp, aber er selbst findet das okay. Er geht jeden Tag mehr oder weniger pünktlich zu seiner Arbeit, die schon seit Jahren nicht mit echten Überraschungen aufwarten konnte - bis der neue Kollege James Simon (Jesse Eisenberg) eintrifft, der charakterlich so gar nicht zu Simon passt, aber diesem dafür äußerlich bis aufs Haar gleicht. Simon ist zuerst fassungslos, dass niemand zu sehen scheint, wie sehr sich James und er gleichen, ärgert sich bald jedoch noch viel mehr darüber, wie viel beliebter James bei den anderen Mitarbeitern ist. Außerdem scheint die liebreizende Kollegin Hannah (Mia Wasikowska) ein Auge auf James geworfen zu haben, wo doch Simon ihr seit Jahren hinterher schmachtet. Doch der anfängliche Schock verfliegt mit der Zeit und Simon und sein Doppelgänger werden Freunde... vorerst!
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Casino Jack

    Casino Jack

    6. September 2012 / Thriller, Komödie, Drama
    Von George Hickenlooper
    Mit Kevin Spacey, Kelly Preston, Barry Pepper
    Jack Abramoff (Kevin Spacey) macht als einflussreicher Lobbyist tagtäglich seine wohlhabenden Klienten glücklich. Aber das reicht ihm nicht mehr, er will nicht nur anderen zum Reichtum verhelfen, sondern auch selber ein Stück vom großen Kuchen haben. Daher beschließt er zusammen mit seinem Kollegen Michael Scanlon (Barry Pepper), die mächtigsten Männer der Welt um den Finger zu wickeln. Der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten und schnell besitzen die beiden Geschäftspartner mehr Geld als sie ausgeben können. Doch als Jack für einen weiteren seiner illegalen Deals einen Freund aus der Mafiaszene um Hilfe bittet, laufen die Dinge plötzlich aus dem Ruder. Jack und Michael finden sich auf einmal im harten Alltag der Unterwelt wieder und bekommen Probleme, die sie als normale Lobbyisten niemals gehabt hätten.
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Sweet Sweetback's Lied

    Sweet Sweetback's Lied

    Kein Kinostart / 1 Std. 37 Min. / Drama, Komödie, Thriller
    Von Melvin Van Peebles
    Mit Melvin Van Peebles, Simon Chuckster, Hubert Scales
    Nachdem er einen Black Panther aus den Klauen rassistischer Polizistein befreite, flüchtet eine schwarze, männliche Hure mit Hilfe des Ghettos und einigen, desillusionierten Mitgliedern der Hells Angels vor „dem Mann".
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Der letzte Sommer der Reichen

    Der letzte Sommer der Reichen

    Kein Kinostart / 1 Std. 31 Min. / Komödie, Thriller, Drama
    Von Peter Kern
    Mit Amira Casar, Nicole Gerdon, Winfried Glatzeder
    Hanna von Stezewitz (Amira Casar) ist jung, schön und reich und als Konzernchefin Teil der Wiener High Society. Hier ist das Leben noch eine einzige Party: Sex, Drogen und Alkohol sind an der Tagesordnung. Die junge Frau ist in diese Scheinwelt hineingeboren worden und hat es geschafft, sich durch Intrigen und interne Machtspiele nach ganz oben im Familien-Unternehmen vorzuarbeiten. Hanna scheint schon mit jungen Jahren auf dem Zenit ihrer Macht und ihres Einflusses zu sein. Doch eine Person steht ihrem vermeintlich vollkommenem Glück noch im Weg: ihr Großvater. Um endlich an ihr Ziel zu kommen, schreckt die zielbewusste und arrogante Soziopathin auch nicht davor zurück, den eigenen Verwandten ein für alle Mal aus dem Weg zu räumen. Zu diesem Zweck heuert sie gar einen Auftragskiller an. Doch muss Hanna bald feststellen, dass sie nicht über alles die Kontrolle behalten kann...
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    3,0
  • Fair Play - Spiel ohne Regeln

    Fair Play - Spiel ohne Regeln

    Kein Kinostart / 1 Std. 38 Min. / Thriller, Komödie, Drama
    Von Lionel Bailliu
    Mit Benoît Magimel, Marion Cotillard, Jérémie Renier
    Die Natur des Konkurrenzkampfes eines Büros spielt sich in diesem Thriller ausschließlich in der Umgebung sportlicher Aktivitäten ab. Die Probleme der Angestellten mit Eifersucht, Unsicherheit, Konkurrenzdenken und Erfolgsdruck zeigen sich beim Klettern, Joggen und Kanu fahren mit den Kollegen.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Die Axt

    Die Axt

    26. Mai 2006 / 2 Std. 02 Min. / Thriller, Komödie, Drama
    Von Costa-Gavras
    Mit José Garcia, Karin Viard, Ulrich Tukur
    Serienmord als Karriere-Sprungbrett: Der verantwortungsvolle Familienvater Bruno Davert (José Garcia) hat vor drei Jahren seinen Managerposten in einer Papierfabrik verloren, weil das Unternehmen mit einem ausländischen Konkurrenten fusionierte. Jetzt sitzt er als Arbeitsloser zu Hause und hat nur wenig Chancen auf einen neuen Job, da die Zahl der Bewerber auf jede freie Stelle so hoch ist, dass es dem Gewinn in einem Glücksspiel gleichkommt, wenn man genommen wird. Aber die Not macht Davert erfinderisch. Denn was liegt näher, als die möglichen anderen Bewerber auf eine lukrative Stelle einfach ins Jenseits zu befördern, sodass dem Unternehmen gar nichts anderes übrig bleibt, als Davert einzustellen. Gesagt getan: Mithilfe eines Tricks gelingt es ihm, diejenigen aufzuspüren, die sich auch auf eine Stelle des Unternehmens Arcadia bewerben wollen. Mit mörderischer Tatkraft beginnt Davert sein Werk.
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Man of the Year

    Man of the Year

    1. Januar 2007 / 1 Std. 55 Min. / Komödie, Drama, Romanze
    Von Barry Levinson
    Mit Robin Williams, Christopher Walken, Laura Linney
    Tom Dobbs (Robin Williams) ist der kritische Geist, den sich eine demokratische Kultur leisten will. Als bissiger oft auch polemischer Moderator einer Fernsehsendung lässt er kein gutes Haar am aktuellen politischen Geschehen. Damit macht er es sich natürlich auch etwas leicht. Deswegen fordert ihn eine Zuschauerin auf, nicht nur den Nörgler zu spielen, sondern selbst in die Politik zu gehen. Dobbs verschwendet zwar keinen ernsthaften Gedanken daran, das in die Tat umzusetzen, aber die Vorlage nimmt er während seiner Sendung auf. Ironisch stellt er die Möglichkeit in Aussicht, das politische Establishment aufzumischen. Schließlich gelingt es ihm nicht mehr, aus der Nummer auszusteigen. Dobbs wird ein Opfer der Eigendynamik und kündigt tatsächlich an, als Präsident der Vereinigten Staaten kandidieren zu wollen. Unterstützt von Jack Menken (Christopher Walken) und dem restlichen Produktionsteam seiner Show geht Dobbs auf Wahlkampftour. Dabei lernt er auch die Computerexpertin Eleanor Green (Laura Linney) kennen, die für die Wahlautomaten verantwortlich ist.
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    2,0
  • Suing the Devil

    Suing the Devil

    Kein Kinostart / Thriller, Komödie, Drama
    Von Timothy A. Chey
    Mit Malcolm McDowell, Shannen Fields, Corbin Bernsen
    Luke O’Brien (Bart Bronson), Verkäufer und desnachts Jurastudent, verklagt den Teufel (Malcolm McDowell) auf 8 Billionen Dollar. Einen Tag bevor Luke ein Versäumnisurteil zugesprochen bekommt, erscheint Satan, um sich zu verteidigen. Im Schlepptau hat er zehn der besten Anwälte des Landes. Der Prozess des Jahrhunderts beginnt und die Welt schaut per Fernsehübertragung zu...
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Sweet Movie

    Sweet Movie

    Kein Kinostart / 1 Std. 40 Min. / Komödie, Drama, Thriller
    Von Dusan Makavejev
    Mit Carole Laure, Pierre Clémenti, Marpessa Dawn
    Episodenfilm über zwei Frauen: In einem Jungfrauen-Contest gewinnt Miss Canada (Carole Laure). Ihr Preis ist eine Heirat mit dem reichsten Mann der Welt, einem Milch-Industrie-Tycoon. In den Flitterwochen sträubt sich die junge Frau aber gegen den Geschlechtsverkehr und läuft davon. Grund ist der goldene Penis des Mannes. Sie flüchtet nach Paris und lernt dort den Sänger El Macho (Sami Frey) kennen. Auf dem Eiffelturm haben die beiden Sex miteinander und bleiben daraufhin zusammen. Sie tritt einer seltsamen Gemeinschaft bei und wird zu einer Schauspielerin, die in einer Schokoladenfabrik arbeitet. Währenddessen stellt die revolutionäre, pädophile Killerin Anna Planeta (Anna Prucnal) Süßigkeiten auf ihrem Boot her und segelt dabei durch die Kanäle von Amsterdam. Sie trifft den Seemann Potemkin (Pierre Clémenti) und die beiden beginnen eine glühende Affäre. Ihre anderen Liebhaber haben nicht so viel Glück wie er: Sie verführt die Männer mit Hilfe ihrer Süßigkeiten und tötet sie dann.
    User-Wertung
    3,0
  • Blind Detective

    Blind Detective

    Kein Kinostart / 2 Std. 07 Min. / Thriller, Krimi, Drama
    Von Johnnie To
    Mit Andy Lau, Sammi Cheng, Yuanyuan Gao
    Ein Polizist wird in den vorzeitigen Ruhestand gezwungen, da sein Augenlicht immer schwächer wird. Als er jedoch mit einer Kollegin einen Banküberfall beobachtet, machen sich die beiden auf, das Verbrechen zu lösen.
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Die neun Leben des Tomas Katz

    Die neun Leben des Tomas Katz

    11. Januar 2001 / 1 Std. 27 Min. / Komödie, Drama, Fantasy
    Von Ben Hopkins
    Mit Ian Mc Neice, Tony Maudsley, Andrew Melville
    Ein geheimnisvoller Fremder steigt während einer Sonnenfinsternis aus der Kanalisation Londons. Sein Plan: So viel Chaos wie möglich in der bereits verrückten Stadt zu verbreiten. Und dieser Plan gelingt ihm bestens, denn durch seine Verwandlungskunst führt er alle an der Nase herum. (VA)
    User-Wertung
    3,1
  • Electric Man

    Electric Man

    Kein Kinostart / 1 Std. 40 Min. / Action, Komödie, Drama
    Von David Barras
    Mit Toby Manley, Mark McKirdy, Fish
    Jason (Toby Manley) und Wolf (Mark McKirdy) haben sich ihren Traum verwirklicht und einen Comicbuchladen eröffnet. Alles wäre super, wenn sie nicht wenigstens auch ein wenig Geld verdienen würden. Als eines Tages ihr Vermieter (Andre Vincent) auftaucht und ihnen nur eine Woche Zeit gibt, um die 5000 Pfund aufzutreiben, die sie ihm schulden, scheint alles verloren. Doch dann spielt ihnen das Schicksal in die Hände und in ihrer Post landet eines der seltensten Comichefte auf der Welt: Electric Man, Ausgabe Nr. 1, das über 100.000 Pfund wert ist. Genug um eine Weile sorglos zu leben. Doch Jason und Wolf sind nicht die einzigen, die von dem Comic wissen. Die mysteriöse Frau Lauren McCall (Jennifer Ewing) und ihr mörderischer, geldgieriger Onkel Jimmy (Derek Dick) machen vor nichts Halt, um das Heft in ihre Hände zu kriegen. Außerdem hat der verrückte alte Sammler Edison Bolt (Mark McDonnell) ebenfalls die Spur aufgenommen.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Ensayo de un crimen

    Ensayo de un crimen

    Kein Kinostart / 1 Std. 31 Min. / Drama, Komödie, Thriller
    Von Luis Buñuel
    Mit Ernesto Alonso, Ariadna Welter, Enrique García Álvarez
    Archibaldo De La Cruz (Ernesto Alonso), Kind reicher Eltern muss mit ansehen, wie seine Gouvernante vor seinen Augen stirbt, als sie gerade dabei ist, ihm eine Geschichte über eine mysteriöse Spiel-Uhr zu erzählen, die er kurz zuvor von seiner Mutter als Geschenk erhielt. Daraufhin glaubt Archibaldo, er trage Schuld am Tod der Gouvernante, da er die Spiel-Uhr benutzte. Allerdings verstört ihn dieser Gedanke nicht etwa, sondern weckt in ihm das Verlangen, weitere Menschen zu ermorden.
    User-Wertung
    3,0
  • Tomorrow at Seven

    Tomorrow at Seven

    Kein Kinostart / 1 Std. 02 Min. / Thriller, Komödie, Drama
    Von Ray Enright
    Mit Chester Morris, Vivienne Osborne, Frank McHugh
    Die Gäste einer alten, dunklen Villa werden von einem Irren, bekannt als "The Black Ace" bedroht.
    User-Wertung
    3,0
  • Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

    20. März 2014 / 1 Std. 54 Min. / Komödie, Drama, Abenteuer
    Von Felix Herngren
    Mit Robert Gustafsson, Iwar Wiklander, David Wiberg
    Nach einem langen und ereignisreichen Leben landet Allan Karlsson (Robert Gustafsson) im Altenheim – er glaubt, dass seine Tage gezählt sind und langweilt sich zu Tode. An seinem 100. Geburtstag beschließt der Senior, der sich immer noch bester Gesundheit erfreut, der Ödnis des Heims zu entfliehen und klettert kurzerhand aus dem Fenster. Es folgt eine Reihe unerwarteter Ereignisse, die ihn auf eine lange Reise führen. Auf dieser trifft er eine Gruppe Schwerkrimineller, findet einen Koffer voll Geld, begegnet einem Elefanten, macht Bekanntschaft mit einem inkompetenten Polizisten und findet neue Freunde. Für Allan ist all dies jedoch nichts wirklich Außergewöhnliches, denn es stellt sich heraus, dass er an einem Großteil der bedeutendsten Ereignisse des 20. Jahrhunderts beteiligt war - mal mehr und mal weniger direkt...
    Pressekritiken
    2,4
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Magic Mike

    Magic Mike

    16. August 2012 / 1 Std. 50 Min. / Komödie, Drama
    Von Steven Soderbergh
    Mit Channing Tatum, Alex Pettyfer, Matthew McConaughey
    Mike Martingano (Channing Tatum) ist Stripper und nennt sich "Magic Mike" und hat eine Leidenschaft für das Designen von Möbeln. Am liebsten würde er dies hauptberuflich machen, aber dafür sind die Verlockungen seines Berufs zu groß. Er verdient eine Menge Geld, hat eine gute Zeit und wird von zahlreichen Damen angehimmelt. Eines Tages läuft ihm "The Kid" (Alex Pettyfer) über den Weg, den Mike unter seine Fittiche nimmt und ihm beibringen will, wie er sich am geschicktesten neben und auf der Bühne behaupten kann. Beide arbeiten für Dallas (Matthew McConaughey), einen ehemaligen Stripper im Ruhestand, in dessen Klub Xquisite. Als Mike jedoch Brooke (Cody Horn), die Schwester seines Protegés, kennenlernt und sich in sie verguckt, sieht er das erste Mal die Möglichkeit sein Alter Ego an den Nagel zu hängen und ein Leben abseits des Stripper-Showbusiness zu führen...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • LOL

    LOL

    31. Mai 2012 / 1 Std. 36 Min. / Komödie, Drama, Romanze
    Von Lisa Azuelos
    Mit Miley Cyrus, Demi Moore, Ashley Greene
    In einer Welt, in der alle via Youtube, iTunes oder Facebook vernetzt sind, versuchen Lola (Miley Cyrus) und ihre Freunde, die sie "Lol" nennen, den Erwartungen der Highschool-Cliquen in Sachen Liebe und Freundschaft gerecht zu werden. Als sich Lola in ihren besten Freund Kyle (Douglas Booth) verliebt erfährt sie, dass er nicht mehr Jungfrau ist. Um sich nicht zu blamieren gibt auch sie vor, nicht mehr Jungfrau zu sein. Doch je näher sich die beiden kommen, desto schwieriger wird es, die kleine Lüge aufrecht zu erhalten. Ihre Gedanken, Ängste und Sehnsüchte schreibt Lola in ihr geheimes Tagebuch. In dem ganzen Gefühlchaos machen ihnen hier und da ihre verwirrten und überforderten Eltern das Leben schwer. Als Lolas Mutter Anne (Demi Moore) aus Versehen das Tagebuch ihrer Tochter liest, bemerkt sie, wie weit sie sich von ihr entfernt hat und versucht, die Verbindung wieder herzustellen. Doch Lola hat andere Sorgen, denn die Klassenfahrt nach Paris steht bevor…
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Meerjungfrauen küssen besser

    Meerjungfrauen küssen besser

    30. Mai 1991 / 1 Std. 50 Min. / Tragikomödie, Komödie, Drama
    Von Richard Benjamin
    Mit Cher, Bob Hoskins, Winona Ryder
    Amerika in den 1960er Jahren: Die 15-jährige Charlotte Flax (Winona Ryder) lebt mit ihrer extrovertierten, sexuell freizügigen Mutter Rachel (Cher) und ihrer 8-jährigen Schwester Kate (Christina Ricci) zusammen. Ihren Vater hat Charlotte nie kennen gelernt und auch sonst ist der Teenager von Problemen geplagt, ist sie doch unfähig Bindungen einzugehen, da ihre Familie ständig umzieht, nachdem ihre Mutter einen Partner verlässt. Ihre Konstanz und Wertevorstellungen gewinnt Charlotte aus der katholischen Kirche, die großen Reiz auf sie ausübt, obwohl die ganze Familie jüdisch ist. Als die Familie mal wieder umzieht findet, Mrs. Flax endlich einen Mann, der nicht nur Stabilität in den wilden Haushalt bringt, sondern auch große Bemühungen um das Wohl ihrer Töchter zeigt. Auch Charlotte verliebt sich, was sie höchst verwirrt. Doch das Gefühlschaos des jungen Mädchens fordert ein schreckliches Opfer.
    User-Wertung
    3,4
    Zum Trailer
Back to Top