Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Love Is The Devil - Studie für ein Portrait von Francis Bacon
    Love Is The Devil - Studie für ein Portrait von Francis Bacon
    Starttermin 21. September 2006 (1 Std. 30 Min.)
    Mit Derek Jacobi, Daniel Craig, Tilda Swinton mehr
    Genres Biografie, Drama
    Produktionsländer Frankreich, Großbritannien, Japan
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,3 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,2 5 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Der berühmte englische Maler Francis Bacon (Derek Jacobi) blickt 1971 bei einer Retrospektive seiner Werke in seine bewegte Vergangenheit zurück. Mitte der 60er Jahre bricht der Kleinkriminelle George Dyer (Daniel Craig) in Bacons Atelier ein. Doch er wird bei seinem Raubzug von Bacon überrascht, der ihn aber nicht anzeigt, sondern ihn stattdessen zum Bleiben auffordert – und in sein Bett bittet. Der Dieb aus dem Arbeiterviertel East End wird zum Geliebten des Künstlers, und zu seiner Muse. Bacon lebt dabei seine extremen sexuellen Träume aus, aber irgendwann verliert er das Interesse an George. Dieser flüchtet sich in den Alkohol und Drogen und nimmt sich schließlich unter tragischen Umständen das Leben…
    Originaltitel

    Love Is the Devil: Study for a Portrait of Francis Bacon

    Verleiher Salzgeber & Company Medien
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1998
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Love Is The Devil - Studie für ein Portrait von Francis Bacon
    Von Christian Horn
    Fast zeitgleich mit der Veröffentlichung der Künstlerbiographie Caravaggio bringt der Nischenverleiher „Salzgeber“ einen weiteren biographischen Film über einen kontroversen Künstler in einer Wiederaufführung in die Kinos - „Love Is The Devil“, den Debütfilm des britischen Regisseurs John Maybury, der sich mit dem Maler Francis Bacon (1909-92) auseinandersetzt. Und es gibt noch eine Parallele zwischen den beiden Filmen: Nach seiner Ausbildung an der Kunstschule hat Maybury für „Caravaggio“-Regisseur Derek Jarman als Kostümdesigner und Ausstatter gearbeitet und dort nach eigener Aussage gelernt, „was erwachsenes Filmen ist“. Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass John Maybury sich in seiner Biographie auf ähnliche Weise dem Porträt eines Künstlers nähert wie Derek Jarman zuvor in „Caravaggio“. Nämlich dadurch, dass die visuelle Gestaltung sich an dem Schaffen des Malers orientiert u...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Love Is The Devil - Studie für ein Portrait von Francis Bacon Trailer OV 2:06
    Love Is The Devil - Studie für ein Portrait von Francis Bacon Trailer OV
    466 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Derek Jacobi
    Rolle: Francis Bacon
    Daniel Craig
    Rolle: George Dyer
    Tilda Swinton
    Rolle: Muriel Belcher
    Karl Johnson
    Rolle: John Deakin
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    ich wollt, auf grund von daniel craig/ neuer bond, schon immer diesen film angucken. Wieso?- weil ich ihn interessant fand vom titel und inhalt. Als er dann endlich als dvd erhältlich war, hab ich mir ihn für 13 euro gekauft. ER IST SEIN GELD WERT, AUF DEN KLEINSTEN CENT! Der film an sich kommt nicht als biographie- Drama rüber sonder als schock-Drama. Der Film besitzt, zwei packende Huaptdarsteller, eine edle optik, gute schnitte und ein ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    10 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top