Mein FILMSTARTS
Puzzle
Puzzle
Laufzeit 1 Std. 28 Min.
Mit Maria Onetto, Gabriel Goity, Arturo Goetz mehr
Genre Tragikomödie
Produktionsländer Frankreich, Argentinien
Pressekritiken
3,0 1 Kritik
User-Wertung
2,92 Wertungen
Filmstarts
1,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Maria del Carmen (Maria Onetto) ist Mitte Vierzig und Hausfrau. Ihr ganzes Leben hat sie sich um ihren Mann Juan (Gabriel Goity) und ihre mittlerweile flügge werdenden Söhne Juan Pablo (Felipe Villanueva) und Iván (Julian Doregger) gekümmert. Als sie zu ihrem Geburtstag ein Puzzle geschenkt bekommt, entdeckt Maria eine neue Leidenschaft. Über eine Anzeige lernt sie den vermögenden Junggesellen Roberto (Arturo Goetz) kennen, der für Turniere eine Puzzlepartnerin sucht. Immer öfter trainieren die beiden gemeinsam, was Maria ihrer Familie zunächst verheimlicht. Die ohnehin eingefahrene Beziehung zu ihrem Mann leidet zunehmend unter dieser Situation, während Roberto sich zu Maria hingezogen fühlt...
Originaltitel

Rompecabezas

Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 2009
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Spanisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

1,5
enttäuschend
Puzzle
Von Björn Becher
Was ist nur los mit dem Wettbewerb der Jubiläumsberlinale? Während sich bei der Konkurrenz aus Venedig und Cannes zuletzt die großen Regisseure mit aufsehenerregenden Werken die Klinke in die Hand gaben, gibt es bei den 60. Internationalen Filmfestspielen in Berlin erstaunlich viele Beiträge, bei denen man sich die verwunderte Frage stellen kann, wie sie es in dieses Teilnehemerfeld geschafft haben. Warum zum Beispiel sind gleich mehrere Erstlingsfilme im Wettbewerb vertreten, wo es doch mit dem Panorama oder dem Forum womöglich besser geeignete Plattformen für sie gegeben hätte? „Puzzle“ von Natalia Smirnoff ist so ein Film. Die halbgare, langweilige Emanzipationsgeschichte bietet weder filmisch noch inhaltlich irgendetwas Außergewöhnliches. Maria del Carmen (Maria Onetto) ist Mitte Vierzig und Hausfrau. Ihr ganzes Leben hat sie sich um ihren Mann Juan (Gabriel Goity) und ihre mittle...
Die ganze Kritik lesen
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Maria Onetto
Rolle: Maria del Carmen
Gabriel Goity
Rolle: Juan
Arturo Goetz
Rolle: Roberto
Henny Trailes
Rolle: Carlotta
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Slant Magazine
1 Pressekritik

Bilder

17 Bilder

Aktuelles

Berlinale 2010: Der Wettbewerb
NEWS - Reportagen
Montag, 1. Februar 2010

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top