Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    To The Wonder
     To The Wonder
    30. Mai 2013 / 1 Std. 53 Min. / Drama, Romanze
    Von Terrence Malick
    Mit Ben Affleck, Olga Kurylenko, Rachel McAdams
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,3 6 Kritiken
    User-Wertung
    2,4 38 Wertungen - 15 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben
    Das gerade frisch verliebte Paar Neil (Ben Affleck) und Marina (Olga Kurylenko) lebt zusammen auf der malerischen französischen Insel Mont St. Michel, die auch als Wunder der westlichen Welt bezeichnet wird. Neil ist ein gescheiterter Autor, der die Vereinigten Staaten für ein neues und besseres Leben verlassen hat. Zurückgeblieben sind zahlreiche unglückliche Affären. Wenn er in die Augen seiner neuen großen Liebe Marina blickt, ist er sicher, dass er die Liebe seines Lebens gefunden hat. Marina ist eine wunderschöne und sehr ruhige junge Frau mit einer besonderen Art von Humor. Sie ist geschieden und hat eine 10-jährige Tochter mit dem Namen Tatiana. Mit 16 Jahren verließ Marina die Ukraine ohne jegliche finanzielle Mittel und ging nach Paris. Dort traf sie einen Franzosen, den späteren Vater von Tatiana, welcher sie aber nach zwei Jahren im Stich ließ. Um sich und ihrer Tochter ein einigermaßen stabiles Leben zu ermöglichen, musste Marina hart kämpfen. Aus ihrem unglücklichen und tristen Dasein wird sie schließlich von Neil herausgerissen, der ihr Hoffnung auf eine glücklichere Zukunft machte. Zwei Jahre später leben Neil und Marina in einer kleinen Stadt in Oklahoma in der Nähe des Ortes, in dem Neil einst aufgewachsen ist. Als Neil dort auf Jane (Rachel McAdams), ein Mädchen aus seiner Heimatstadt, trifft, flammt eine längst erloschene Romanze wieder neu auf. Die Beziehung mit Marina gerät immer mehr ins Wanken. Ein wenig Halt findet sie auch bei dem katholischen Priester Quintana (Javier Bardem), welcher sich momentan in einer starken Glaubenskrise befindet.
    Originaltitel

    To the Wonder

    Verleiher StudioCanal Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    To the Wonder
    To the Wonder (Blu-ray)
    Neu ab 7.95 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    To The Wonder
    Von Andreas Staben
    Terrence Malick hat den Hebel umgelegt: Nachdem der überaus öffentlichkeitsscheue Texaner seinem Erstling „Badlands" von 1973 in fast vier Jahrzehnten nur vier weitere Filme folgen ließ, lag zwischen der Fertigstellung von „The Tree Of Life", für den der Regisseur 2011 in Cannes die Goldenen Palme gewann, und der Erstaufführung von „To The Wonder" beim Festival in Venedig kaum mehr als ein Jahr. Und während das letztgenannte Liebesepos nach und nach weltweit in die Kinos kommt, arbeitet Malick schon an mindestens drei weiteren Werken, die zum Teil schon abgedreht sind. Das ist ein erstaunlicher Rhythmuswechsel für den Filmemacher und der ist „To The Wonder" durchaus anzusehen. Im Vergleich zu dem philosophisch-allumfassenden „The Tree Of Life" mit seinen Dinosauriern und Schöpfungsvisionen wirkt der „Nachfolger" bodenständiger, direkter, auch freier. Zum ersten Mal hat Malick einen Film...
    Die ganze Kritik lesen
    To The Wonder Trailer DF 1:46
    To The Wonder Trailer DF
    10 311 Wiedergaben
    To The Wonder Trailer OV 1:44
    5 516 Wiedergaben
    To The Wonder Trailer (2) OV 0:00
    To The Wonder Trailer (3) OV 0:00
    1 733 Wiedergaben

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    Fünf Sterne N°64 - Hangover 3 / The Big Wedding / To The Wonder 7:01
    Fünf Sterne N°64 - Hangover 3 / The Big Wedding / To The Wonder
    69 052 Wiedergaben
    To The Wonder Making of DF 4:39
    To The Wonder Making of DF
    238 Wiedergaben
    Alle 6 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ben Affleck
    Rolle: Neil
    Olga Kurylenko
    Rolle: Marina
    Rachel McAdams
    Rolle: Jane
    Javier Bardem
    Rolle: Priester Quintana
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    fabionno
    fabionno

    User folgen 5 Follower Lies die 34 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 13. März 2013
    "The Tree of Life" war für mich einer der besten Filme des Jahres 2011. Dementsprechend ging ich mit relativ hohen Erwartungen ins Kino. Im Schnitt lässt sich Terrence Malik 7 Jahre zeit bis er einen neuen Film heraus bringt. Nun folgt "To The Wonder" im Rekordtempo von ca. zwei Jahren auf sein Meisterwerk. Warum so hastig? Man weiß es nicht. Sein neustes Werk besteht wieder aus mit klassischer Musik untermalten (diesmal überwiegend der ...
    Mehr erfahren
    iheartmovies
    iheartmovies

    User folgen 1 Follower Lies die 30 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 29. Mai 2013
    Ich war gestern in dem Film und ich wusste nicht worum es geht. Ich glaube, das hätte mich aber nicht unbedingt davon abgehalten diesen Film zu gucken. Das wird hier keine inhaltliche Kritik es soll eher eine Warnung an alle "Nicht-Film-Menschen" werden. Menschen, die Wert darauf legen, dass in Filmen gesprochen wird, sollte diesen Film meiden! Und ich meine jetzt nicht wie beim Wall-E wo das Nicht-reden süß ist, sondern so zum ...
    Mehr erfahren
    Ziemlich beste Filmkritiken
    Ziemlich beste Filmkritiken

    User folgen 8 Follower Lies die 78 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 20. April 2013
    Hm, ich bin irgendwie zwiegespalten. Ich kann mich nicht entscheiden wie ich den Film letztendlich fand, dazu müsste ich ihn vielleicht noch einmal sehen. Vollends überzeugt bin ich jedenfalls nicht. Aber woran lag es? Ich glaub einfach, dass der Film zu anspruchsvoll, zu ruhig und zu dialogarm war. Es soll nicht heißen, dass ich nur Filme mag, bei denen Action geboten ist und dumme Sprüche vorkommen, aber To the Wonder fand ich persönlich ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    2,0
    Veröffentlicht am 12. Februar 2015
    Während Terrence Malicks Naturlyrik in seinen früheren Filmen Badlands und Days of Heaven, wenngleich allzeit präsent, noch organisch in die Geschichte eingeflochten wirkte, überschwemmt der Regisseur in seinen neueren Werken jedes Erzählen mit foricerten Inszenierungseinfällen. Zwar gelingt es dem Film, mit zum Teil grandiosen Kameraeinfällen, einer ungewöhnlichen Wortkargheit und guten Darstellern, eine klassische Geschichte neu zu ...
    Mehr erfahren
    15 User-Kritiken

    Bilder

    25 Bilder

    Aktuelles

    Mit diesen Notlügen wollten diese elf Schauspieler wichtige Rollen ergattern
    NEWS - Stars
    Montag, 19. September 2016
    Um den Zuschlag für einen heißbegehrten Film- oder Fernsehpart zu erhalten, sind einige Schauspieler zu fast jeder Schandtat...
    2013: Die Toplisten des gesamten FILMSTARTS-Teams
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 27. Dezember 2013
    Nachdem wir euch die textlich begründeten Top Tens unserer FILMSTARTS-Redakteure präsentiert haben, verraten wir euch in...
    19 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top