Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Velvet Goldmine
     Velvet Goldmine
    26. November 1998 / 2 Std. 00 Min. / Musik, Drama
    Von Todd Haynes
    Mit Christian Bale, Jonathan Rhys-Meyers, Ewan McGregor
    Produktionsland Großbritannien
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,4 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,3 9 Wertungen - 7 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Anfang der Siebziger: Brian Slade (Jonathan Rhys Meyers) ist der unangefochtene König des Glam Rock. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere inszeniert er seine eigene Ermordung und verschwindet spurlos. Zehn Jahre später erhält der britische Journalist Arthur Stuart (Christian Bale) den Auftrag, zum Jahrestag des spektakulären Popskandals über den Verbleib des einstigen Rockstars zu berichten. Er beginnt bei Brians Ex-Frau Mandy (Toni Collette), die Arthur in die abgedrehte Zeit der 70er mitnimmt - eine Reise in seine eigene Vergangenheit, denn mithilfe der Musik seines Idols entfloh Arthur der Enge seines spießigen Elternhauses und bekannte sich zu seiner Homosexualität. Doch erst die Begegnung mit dem Punkrocker Curt Wild (Ewan McGregor) enthüllt die wahren Dimensionen der Eriegnisse um den Rockstar Brian Slade...
    Verleiher Tobis-Melodiefilm GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1998
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget US$ 9 000 000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital
    Seitenverhältnis 1.85 : 1
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Velvet Goldmine - Große Kinomomente
    Velvet Goldmine - Große Kinomomente (DVD)
    Neu ab 9.74 €
    Velvet Goldmine
    Velvet Goldmine (DVD)
    Neu ab 7.26 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Trailer

    Velvet Goldmine Trailer OV 1:53
    Velvet Goldmine Trailer OV
    480 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Christian Bale
    Rolle: Arthur Stuart
    Jonathan Rhys-Meyers
    Rolle: Brian Slade
    Ewan McGregor
    Rolle: Curt Wild
    Toni Collette
    Rolle: Mandy Slade
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Jimmy v
    Jimmy v

    User folgen 153 Follower Lies die 506 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 20. Juli 2012
    Glam-Rock ist wirklich nicht mein Fall, aber ich bin Fan der hier aufgeführten Hauptdarsteller Rhys-Meyers, Bale, Collete und McGregor. In dieser Reihenfolge tauchen die Darsteller mit ihren Figuren dann auch ungefähr auf. Von den Eröffnungscredits sollte man sich da nicht lumpen lassen. Wir erfahren die Geschichte auch Bales Figur Albert, im Zentrum steht der charismatische Brian Slade, dessen Figru an David Bowie angelehnt ist. Soweit so ...
    Mehr erfahren
    7 User-Kritiken

    Bild

    Aktuelles

    Die 25 großartigsten Rockstar-Porträts der Kinogeschichte
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 14. Juni 2012
    Starporträt: Christian Bale
    NEWS - Reportagen
    Mittwoch, 3. Juni 2009
    Zum Start von „Terminator: Die Erlösung“ widmet sich Filmstarts der Karriere des Stars.

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top