Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Bedways
     Bedways
    3. Juni 2010 / 1 Std. 16 Min. / Drama, Erotik, Romanze, Musik
    Von Rolf Peter Kahl
    Mit Miriam Mayet, Lana Cooper, Matthi Faust
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,1 7 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Ein heruntergekommenes, fast leeres Apartment in Berlin-Mitte. Nina (Miriam Mayet) trifft sich mit Hans (Matthias Faust) und Marie (Lana Cooper), zwei jungen Schauspielern, um für ein paar Tage die winterlich kalte Außenwelt hinter sich zu lassen und Probeaufnahmen für einen Film zu drehen, einen Film über Liebe und echten Sex. Ihr Drehbuch besteht aus vagen Skizzen. Die Szenen sind nur dazu da, um mehr über die Story herauszufinden. So sehr sich die Grenzen zwischen Spiel und Realität vermischen, so sehr verliert sich Ninas Motivation, einen Film zu drehen. Sie verstrickt Hans und Marie in ein geschickt gesponnenes Netz aus Verführung und Verunsicherung. Kommunikation ohne Drehbuch wird zu einem Balanceakt, Gefühle zu zeigen ein unkalkulierbares Risiko. Kälte und Distanz scheinen der einzig adäquate Schutz zu sein.
    Verleiher Reverse Angle
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Bedways
    Bedways (DVD)
    Neu ab 8.07 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Bedways
    Von Sascha Westphal
    Viele wie Rolf Peter Kahl gibt es in der deutschen Filmszene nicht, und vielleicht ist das auch genau ihr Problem. In unserer so normierten Kino- und Fernsehlandschaft, die auf der einen Seite von Großproduktionen à la "Der Untergang" und "Der Baader Meinhof Komplex"geprägt wird und auf der anderen fest in der Hand der X-Filmer zu sein scheint, ist es schwer sich eine eigene Nische zu schaffen. Den Regisseuren der sogenannten Berliner Schule ist dies zwar geglückt, aber sie hatten dabei auch Hilfe aus Frankreich. Wer wie der Schauspieler, Filmemacher und Produzent Kahl komplett eigene Wege geht, wer also weder im Mainstream noch in einem seiner prominenteren Seitenarme mitschwimmen will, hat enorme Widerstände zu überwinden. Insofern überrascht es auch nicht, dass mehr als zehn Jahre zwischen Kahls Regiedebüt „Angel Express" und seinem zweiten Spielfilm, dem provokanten Film-im-Film-Dram...
    Die ganze Kritik lesen
    Bedways Trailer DF 1:43
    Bedways Trailer DF
    20398 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Miriam Mayet
    Rolle: Nina Bader
    Lana Cooper
    Rolle: Marie Traunstein
    Matthi Faust
    Rolle: Hans Alexander Dahn
    Arno Frisch
    Rolle: Max König
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    1 User-Kritik

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top