Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Kidnapped
     Kidnapped
    3. Juni 2011 auf DVD / 1 Std. 22 Min. / Thriller, Horror
    Von Miguel Ángel Vivas
    Mit Fernando Cayo, Manuela Vellés, Ana Wagener
    Produktionsländer Frankreich, Spanien
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,5 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,3 22 Wertungen - 3 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    „SPIO/JK geprüft: keine schwere Jugendgefährdung“
    Jaime (Fernando Cayo) und Marta (Ana Wagener) führen nun schon seit vielen Jahren eine glückliche Ehe und ein erfülltes Leben, das nur unbedeutend von den Trotzhandlungen ihrer pubertierenden Tochter Isa (Manuela Vellés) geplagt wird. Das harmonische Zusammensein findet jedoch ein jähes Ende, als drei maskierte osteuropäische Kriminelle ins neue luxuriöse Heim der einst so glücklichen Familie einbrechen und die neuen Bewohner als Geisel nehmen. Für die verängstigte Familie soll diese Nacht eine Nacht unfassbaren Terrors werden. Doch Jaime, Marta und Isa schlagen zurück - auf brutale Art und Weise.
    Originaltitel

    Secuestrados

    Verleiher Universum Film GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Kidnapped Trailer DF 1:12
    Kidnapped Trailer DF
    1821 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Fernando Cayo
    Rolle: Jaime
    Manuela Vellés
    Rolle: Isa
    Ana Wagener
    Rolle: Marta
    Guillermo Barrientos
    Rolle: junger Angreifer
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Erwinnator
    Erwinnator

    User folgen 17 Follower Lies die 198 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 5. Januar 2015
    Harter Home-Invasion-Thriller der von Minute zu Minute spannender wird. Besonders hervorzuheben sind die 2-3 Splitttscreen Szenen, bei denen man nicht weiß, auf welche man achten soll. "Kidnapped" erfindet das Rad nicht neu, macht was es macht aber sehr gut. Ich kann ihn nur empfehlen.
    Daniel C.
    Daniel C.

    User folgen Lies die Kritik

    4,0
    Veröffentlicht am 6. August 2015
    Sehr guter streifen der zum ende hin das ganze Ausmaß seiner Härte Preisgibt:) kann man nur empfehlen für Leute die jenseits des Hollywood Kinos gerne mal etwas härtere Kost bevorzugen...
    3 User-Kritiken

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top