Mein FILMSTARTS
    Hinter dem Horizont
    20 ähnliche Filme für "Hinter dem Horizont"
    • In meinem Himmel

      In meinem Himmel

      18. Februar 2010 / 2 Std. 08 Min. / Drama, Fantasy
      Von Peter Jackson
      Mit Saoirse Ronan, Mark Wahlberg, Stanley Tucci
      Größere Konflikte gab es für die 14-jährige Susie Salmon (Saoirse Ronan) bisher keine in ihrem Leben. Streit mit Mama Abigail (Rachel Weisz) und Papa Jack (Mark Wahlberg) entsteht meist nur wegen kleinerer finanzieller Probleme. So ist es ihren Eltern z. B. unmöglich, alle 24 Filme, die Susie in kürzester Zeit mit ihrer neuen Kamera verschossen hat, auf einmal entwickeln zu lassen. Aber selbst die Enttäuschung darüber verblasst sofort, als sie erkennt, dass sich ihr erster Schwarm, Ray Singh (Reece Ritchie), auch für sie interessiert. Gerade an diesem Nachmittag begegnet sie auf dem Heimweg von der Schule George Harvey (Stanley Tucci), einem Nachbarn, der sie in einen unterirdischen Bunker unter einem Feld lockt und sie dort tötet. Da Susie sich aber noch nicht ganz von ihrem Leben lösen kann, verharrt sie in einem Zwischenreich, während ihre Eltern trauern.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,1
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Hereafter - Das Leben danach

      Hereafter - Das Leben danach

      27. Januar 2011 / 2 Std. 08 Min. / Drama, Fantasy, Thriller
      Von Clint Eastwood
      Mit Matt Damon, Cécile de France, Thierry Neuvic
      In seinem spirituellen Drama „Hereafter“ verknüpft Altmeister Clint Eastwood drei vorerst unzusammenhängende Handlungsepisoden und Einzelschicksale zu einer Auseinandersetzung mit menschlicher Endlichkeit. George (Matt Damon) steht im Kontakt zur Welt der Verstorbenen und ist darüber zum einsamen Außenseiter geworden. Die französische Journalistin Marie (Cécile de France) ist derweil nur knapp ihrem Ende in der thailändischen Tsunami-Katastrophe entronnen und muss sich nun mit ihrer Sterblichkeit auseinandersetzen, um ihr Trauma zu bewältigen. Zwei kleine Zwillinge (Frankie und George McLaren) schließlich werden durch einen tragischen Zwischenfall auseinandergerissen, woran der überlebende Marcus fast zerbricht...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,4
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • The Fountain

      The Fountain

      18. Januar 2007 / 1 Std. 36 Min. / Sci-Fi, Romanze, Fantasy
      Von Darren Aronofsky
      Mit Hugh Jackman, Rachel Weisz, Ellen Burstyn
      "The Fountain" erzählt seine Geschichte auf drei Zeitebenen:Im Jahr 1535 kommen die spanischen Konquistadoren und ein Priester unter der Führung von Kapitän Tomas Verde (Hugh Jackman) in den Dschungel der Mayas, um ein Geheimnis aufzudecken. Im Jahr 2500 reist ein anderer Tom (Hugh Jackman) in einem Raumschiff und hat eine wertvolle Fracht an Bord sowie Erinnerungen an den Dschungel und eine verlorene Liebe. In der Gegenwart arbeitet Tommy Verde (Hugh Jackman) an einer fortgeschrittenen Heilmethode für Krebs, als er erfährt, dass seine Frau Izzi (Rachel Weisz) genau diese Krankheit hat. Tommy setzt alles daran, ihr Leben zu retten...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,6
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Frequency

      Frequency

      24. August 2000 / 1 Std. 48 Min. / Fantasy, Thriller, Drama
      Von Gregory Hoblit
      Mit Jim Caviezel, Dennis Quaid, Shawn Doyle
      John Sullivan (James Caviezel), ein gestresster junger New Yorker Polizist, hat sich gerade von seiner großen Liebe Samantha (Melissa Errico) getrennt. Eines Tages nimmt er mit dem alten Funkgerät seines Vaters Kontakt mit einem Unbekannten auf. Als er die Stimme am anderen Ende der Leitung nach einigen Unterhaltungen als die verstorbenen Vaters Frank (Dennis Quaid) erkennt, traut John seinen Ohren nicht. Der Feuerwehrmann kam vor 30 Jahren bei einer Rettungsaktion ums Leben. John warnt seinen Vater vor dem tödlichen Unfall und verändert so den Lauf der Vergangenheit. Das hat jedoch fatale Auswirkung: Kurze Zeit später wird Johns Mutter (Elisabeth Mitchell) von einem Serienkiller ermordet. Gemeinsam machen sich John und Frank auf die Suche nach dem Mörder. Können sie die schreckliche Tat doch verhindern und den Verlauf der Geschichte nochmals ändern?
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • White Noise – Schreie aus dem Jenseits

      White Noise – Schreie aus dem Jenseits

      24. Februar 2005 / 1 Std. 38 Min. / Thriller, Fantasy, Drama
      Von Geoffrey Sax
      Mit Michael Keaton, Deborah Kara Unger, Chandra West
      Jonathan Rivers (Michael Keaton) führt ein gutes Leben. Als Architekt muss er sich finanziell keine Sorgen machen und auch in der Ehe mit seiner Frau Anna (Chandra West) ist er glücklich. Dies ändert sich allerdings abrupt, als diese auf mysteriöse Weise ums Leben kommt. Doch eines Tages trifft er auf einen Fremden (Handra West), der behauptet, dass er über EVP eine Nachricht von Jonathans toter Frau erhalten habe. Aus Neugier und aus Hoffnung, endlich wieder mit ihr reden zu können, geht Jonathan dem Phänomen auf die Spur. Bei seinen Recherchen stößt er auf Sarah Tate (Deborah Kara Unger), die, genauso wie er, versucht Kontakt zu ihrem verstorbenen Partner aufzunehmen. Und dann geschieht das Unglaubliche: Jonathan bekommt wahrhaftig eine Nachricht von Anna. Diese schickt ihn auf die Spur eines psychopathischen Killers, doch Jonathan befindet sich schon jetzt in großer Gefahr, ohne dass er es gemerkt hat….
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      1,7
      User-Wertung
      2,7
      Filmstarts
      1,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Zia & Désirée

      Zia & Désirée

      Kein Kinostart / 1 Std. 24 Min. / Fantasy, Komödie, Drama
      Von Goran Dukic
      Mit Patrick Fugit, Shannyn Sossamon, Shea Whigham
      Nachdem er Selbstmord begangen hat, findet sich Zia (Patrick Fugit) in einer trostlosen Welt wieder, in der niemand lächeln kann und sich allerlei skurrile Personen (u.a. Shea Whigham, Tom Waits und Will Arnett) tummeln. Bald trifft er dort auch auf die charmante Mikal (Shannyn Sossamon), in die er sich Hals über Kopf verliebt...
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Irrtum im Jenseits

      Irrtum im Jenseits

      17. September 1948 / 1 Std. 48 Min. / Drama, Fantasy, Romanze
      Von Michael Powell, Emeric Pressburger
      Mit David Niven, Kim Hunter, Marius Goring
      Kurz vor Ende des zweiten Weltkriegs wird das Flugzeug des Piloten Peter Carter (David Niven) schwer beschädigt. Seine gesamte Crew ist bereits tot, das Flugzeug im Absturz begriffen und kein funktionierender Fallschirm an Bord. Es bleibt dem tapferen Piloten nichts anderes übrig, als sich seinem Schicksal zu ergeben und ein letztes Mal mit seiner Liebe, der Funkerin June (Kim Hunter). Sie verabschieden sich voneinander und Carter springt ohne Fallschirm aus dem Flugzeug… und überlebt! Wie durch ein Wunder wird er durch den Sturz weder getötet noch verletzt. Doch schon bald stellt sich heraus, dass es kein Wunder sondern ein Versehen war, denn der Engel, der ihn abholen und ins Himmelreich begleiten sollte, hat sich im englischen Nebel verirrt und kam zu spät. Nun muss Carter beweisen, dass dieser Aufschub eine Berechtigung hat und er eine zweite Chance zum Weiterleben verdient hat…
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Beetlejuice

      Beetlejuice

      10. November 1988 / 1 Std. 32 Min. / Fantasy, Komödie
      Von Tim Burton
      Mit Michael Keaton, Winona Ryder, Alec Baldwin
      Adam (Alec Baldwin) und Barbara (Geena Davis) haben gerade erst ihre neue Villa bezogen, da kommen sie bei einem Autounfall um. Als Geister finden sie sich in ihrem Haus wieder. Bald zieht eine reiche New Yorker Familie - bestehend aus Charles (Jeffrey Jones), Delia (Catherine O'Hara) und Tochter Lydia (Winona Ryder) - bei ihnen ein. Sie planen, was den Geistern gar nicht gefällt, einiges zu verändern. Also setzen die Geister alles daran, die Eindringlinge wieder zu vertreiben...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Mumie

      Die Mumie

      3. Juli 1999 / 2 Std. 05 Min. / Abenteuer, Fantasy
      Von Stephen Sommers
      Mit Brendan Fraser, Rachel Weisz, John Hannah
      Im Jahr 1719 vor Christus wird eine verbotene Liebe zwischen dem Hohepriester Imhotep (Arnold Vosloo) und der Geliebten des Pharao, Anck-Su-Namun (Patricia Velasquez), aufgedeckt, woraufhin über Imhotep ein furchtbarer Fluch verhängt wird. Er wird in Hamunaptra, der Stadt der Toten, bei lebendigem Leib mumifiziert und begraben. Eine Tortur, die erst endet, wenn er aus dem Grab befreit wird. Dann aber wird Imhoteps böse Kraft mächtiger sein, als alles, was Ägypten je erlebt hat. Knapp vier Jahrtausende später ist der amerikanische Archäologe Richard "Rick" O'Connell (Brendan Fraser) bei Ausgrabungen an der Stelle der altertümlichen Stadt Hamunaptra und erweckt aus Versehen die Mumie, die dort damals vergraben wurde und löst ein unheilvolles Chaos aus, das nicht nur die Grabstätte, sondern auch gleich das ganze Land in Mitleidenschaft zieht.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,8
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Mumie kehrt zurück

      Die Mumie kehrt zurück

      17. Mai 2001 / 2 Std. 09 Min. / Abenteuer, Fantasy
      Von Stephen Sommers
      Mit Brendan Fraser, Rachel Weisz, Dwayne Johnson
      Die Besetzung hat gegenüber Teil eins nicht gewechselt: Fremdenlegionär O'Connell (Brendan Fraser) und Archäologin Evelyn (Rachel Weisz) ist trotz zehnjähriger Ehe die Abenteuerlust nicht vergangen. Sohnemann Alex (Freddie Boath) ist ganz nach den Eltern geraten und darf stets nach dem stereotypen Hinter-dieser-Tür-könnte-der-Tod-lauern-ach-egal-Schema in jedes noch so kuriose Schlamassel marschieren. Ihnen zur Seite steht die gleiche Equipe skurriler Comicfiguren wie vor zwei Jahren.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,3
      User-Wertung
      2,9
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Mumie - Das Grabmal des Drachenkaisers

      Die Mumie - Das Grabmal des Drachenkaisers

      7. August 2008 / 1 Std. 51 Min. / Abenteuer, Fantasy
      Von Rob Cohen
      Mit Brendan Fraser, Jet Li, Maria Bello
      Nachdem sich das Archäologen-Ehepaar Rick (Brendan Fraser) und Evelyn O'Connell (Maria Bello) zwei Mal mit untoten Mumien rumgeschlagen hat, ist die Zeit der Abenteuer nun vorbei. Ihr erwachsener Sohn Alex (Luke Ford) aber will an die wilde Zeit seiner Eltern anknüpfen und geht deswegen lieber heimlich nach China, anstatt in England zu studieren. Dort stößt er bei Ausgrabungen auf das Grab des legendären Drachenkaisers Han. Rick und Evelyn lassen sich von der britischen Regierung dazu überreden, einen wertvollen Edelstein nach Shanghai zu bringen, wo sie auf Evelyns Bruder Jonathan (John Hannah) und - zu aller Überraschung - auf Alex treffen. Doch damit nicht genug, plötzlich findet sich die ganze Familie auch noch in einer groß angelegten Verschwörung wieder: Der vor mehr als 2.000 Jahren von der Zauberin Zi Yuan (Michelle Yeoh) verfluchte Drachenkaiser (Jet Li) soll wieder zum Leben erweckt werden. Gemeinsam mit seiner 10.000 Mann starken Armee wurde dieser der Legende nach in Terrakotta verwandelt. Bald jedoch ist er wieder quicklebendig...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,5
      User-Wertung
      2,0
      Filmstarts
      1,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Himmel kann warten

      Der Himmel kann warten

      26. Oktober 1978 / 1 Std. 41 Min. / Komödie, Fantasy, Romanze
      Von Warren Beatty, Buck Henry
      Mit Warren Beatty, Julie Christie, James Mason
      Joe Pendleton (Warren Beatty) ist ein Star-Quarterback, der sich darauf vorbereitet, seinem Team während des Super-Bowles zum Sieg zu führen. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall und Joe stirbt fast dabei. Ein überängstlicher Engel nimmt ihn mit in den Himmel, nur um zu merken, dass der Sportler gar nicht bereit ist zu sterben. Dumm nur, dass seine menschliche Hülle auf der Erde bereits eingeäschert wurde. Also muss ein neuer Körper für den zum Leben drängenden Joe gefunden werden. Die Wahl fällt auf einen kürzlich ermordeten Millionär, in dessen Hülle er nun schlüpfen soll. Doch die Frau des Millionärs, sein Buchhalter und natürlich auch der Mörder sind überaus verdutzt, als der scheinbar Tote wieder putzmunter auf der Erde wandelt. Um doch noch seinen sportlichen Traum zu erfüllen, kauft der Neureiche Joe sein Football-Team auf, damit er sie als Quarterback doch noch zum Sieg führen kann.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • White Noise: Fürchte das Licht

      White Noise: Fürchte das Licht

      5. Januar 2007 / 1 Std. 39 Min. / Fantasy, Horror, Thriller
      Von Patrick Lussier
      Mit Nathan Fillion, Katee Sackhoff, Ed Anders
      Abe Dale (Nathan Fillion, Slither) will sich das Leben nehmen, nachdem seine Familie auf brutale Weise ermordet wurde. Als er im Krankenhaus erwacht, ist Abe durch seine Nahtod-Erfahrung völlig verändert: Er sieht todgeweihten Menschen an, dass sie bald sterben werden. Sofort beschließt Abe, die Todgeweihten zu retten – auch die Krankenschwester Sherry Clarke (Katee Sackhoff, "Battlestar Galactica"), die mit ihm eine leidenschaftliche Affäre beginnt. Doch ihre Liebe ist verdammt, denn jeder, den Abe vor dem sicheren Tod rettet, wird nach 72 Stunden ein Werkzeug dunkler Mächte...
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Cloud Atlas

      Cloud Atlas

      15. November 2012 / 2 Std. 45 Min. / Drama, Sci-Fi, Thriller
      Von Lana Wachowski, Tom Tykwer, Lilly Wachowski
      Mit Tom Hanks, Halle Berry, Jim Broadbent
      Ein alter Mann, genannt Zachry (Tom Hanks), erzählt einer Gruppe, die um ein Lagerfeuer herumsitzt, eine lange Geschichte. Diese beschäftigt sich mit den Figuren aus ganz unterschiedlichen Zeitepochen und dennoch sind deren Schicksale allesamt miteinander verknüpft: Ein gebrechlicher Doktor (Hanks) trifft im Jahre 1849 auf einen Anwalt (Jim Sturgess) und einen ausgebrochenen Sklaven (David Gyasi); zwei Komponisten (Jim Broadbent, Ben Wishaw) konkurrieren 1936 miteinander in Cambridge; um 1970 nimmt es eine Journalistin (Halle Barry) mit dem Chef eines Kernkraftwerks (Hugh Grant) auf; 2012 muss ein vom Glück verlassener Buchverleger mit seinem Leben zurechtkommen (Broadbent); 2144 kommt es in „Neo Seoul“ zu einer Affäre zwischen einer Sklavenarbeiterin (DoonaBae) und einem Rebell (Sturgess), der ihr das Leben gerettet hat, und im 24. Jahrhundert verbündet sich schließlich Zachry mit einer reisenden Forscherin (Berry) auf der Suche nach einer bahnbrechenden, alles verändernden Entdeckung... Basiert auf David Mitchells drittem Roman, der 2006 in Deutschland unter dem Titel „Der Wolkenatlas“ veröffentlicht wurde.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,7
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Bram Stoker´s Dracula

      Bram Stoker´s Dracula

      11. Februar 1993 / 2 Std. 08 Min. / Drama, Horror, Romanze
      Von Francis Ford Coppola
      Mit Gary Oldman, Winona Ryder, Keanu Reeves
      Im 15. Jahrhundert wendet sich der rumänische Prinz Vlad Dracul (Gary Oldman) vom Christentum ab, weil seine Frau Elisabeta (Winona Ryder) exkommuniziert wurde, nachdem sie sich aus Trauer über eine Falschmeldung vom Tode Draculs das Leben genommen hatte. Dracul wird zum Vampirdasein verdammt. So überdauert er als unsterblicher Blutsauger die Jahrhunderte. Weil Dracul im Bild der Ehefrau (Winona Ryder) des englischen Anwalts Jonathan Harker (Keanu Reeves) seine einst exkommunizierte Frau Elisabeta zu erkennen glaubt, macht sich Dracul in Gestalt eines attraktiven Mannes auf den Weg nach London. Dort lässt er seinen Charme spielen, um die scheinbare Wiedergeburt Elisabetas in seinen Bann zu ziehen, während er deren Freundin Lucy Westenra (Sadie Frost) das Blut aussaugt. Aber Dracul hat die Rechnung ohne Vampirjäger Prof. Abraham van Helsing (Anthony Hopkins) gemacht, der ihm auf den Fersen ist.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Akira Kurosawas Träume

      Akira Kurosawas Träume

      31. Mai 1990 / 1 Std. 59 Min. / Fantasy, Drama
      Von Akira Kurosawa, Ishirô Honda
      Mit Akira Terao, Toshie Negishi, Mitsunori Isaki
      Ein kleiner Junge (Mitsunori Izaki) missachtet die Warnungen seiner Mutter und schleicht sich in den Wald, um eine Heiratsprozession der Fuchsgeister zu beobachten. Nachdem ihn die Füchse bemerkt haben, muss er sie um Vergebung bitten, damit sie auf die Forderung seines Selbstmordes verzichten. Im zweiten Traum bekommt es derselbe Junge mit Puppen zu tun, welche Pfirsichbäume repräsentieren. Sie klagen ihn wegen gefällter Bäume an, stellen aber fest, dass der Junge die Bäume liebte. In einem Schneesturm erscheint eine mysteriöse schöne Frau mit fragwürdigen Zielen einer Gruppe erschöpfter Bergsteiger. Ein Offizier (Akira Terao) wird in einem Tunnel mit den Geistern einiger Kameraden konfrontiert, die unter seinem Kommando gefallen sind. Der gleiche Mann steigt in einer Van-Gogh-Ausstellung in ein Bild des Meisters ein, um dort dem großen Maler (Martin Scorsese) zu begegnen und mit ihm eine Diskussion zu führen. Der nächste Traum zeigt das Chaos in Tokio nach dem Ausbruch des Fujiyamas und der Explosion eines Kernkraftwerkes. Danach folgt die Vision eines postapokalyptischen Japans, das nach einem Atomkrieg nur noch eine Steinwüste ist. Im letzten Traum entspinnt sich ein Gespräch zwischen dem Protagonisten des Traums und einem Greis (Chishu Ryu), der über den Wert eines Lebens im Einklang mit der Natur berichtet.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Birth

      Birth

      23. Dezember 2004 / 1 Std. 40 Min. / Drama, Romanze, Thriller
      Von Jonathan Glazer
      Mit Nicole Kidman, Cameron Bright, Danny Huston
      Der 10-jährige Sean (Cameron Bright) taucht bei einem Empfang auf, den Anna (Nicole Kidman) und ihr Freund Joseph (Danny Huston) ausrichten, um ihre geplante Hochzeit bekannt zu geben. Sean behauptet gegenüber Anna, er sei die Wiedergeburt ihres vor 10 Jahren verstorbenen Ehemanns. Natürlich glaubt Anna dem Jungen zunächst nicht, wird aber immer tiefer in Seans Welt hineingezogen, da der Junge nicht locker lässt. Alle Versuche von Joseph, seine zukünftige Frau aus Seans Einflussbereich herauszuhalten scheitern. Durch die ständige Konfrontation mit dem Jungen, fängt Anna schließlich an, sich in die Vorstellung hineinzusteigern, dass dessen Behauptung wahr sein könnte. Ihr emotionaler Zustand wird immer labiler, während Joseph mit seiner Angst umgehen muss, Anna zu verlieren. Die Konflikte zwischen den drei Menschen spitzen sich immer weiter zu.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,9
      User-Wertung
      2,7
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Kundun

      Kundun

      19. März 1998 / 2 Std. 17 Min. / Historie, Biografie
      Von Martin Scorsese
      Mit Tenzin Thuthob Tsarong, Gyurme Tethong, Tulku Jamyang Kunga Tenzin
      Tibet, 1937: Nach dem Tod des 13. Dalai Lama wird unter den Kleinkindern des Landes ein neues geistliches Oberhaupt gesucht. In einem Dorf nahe der chinesischen Grenze finden die buddhistischen Mönche den zweijährigen Bauernsohn Tendzin Gyatsho (Tenzin Yeshi Paichang), der die Aufgaben erfüllt, die ihn als Wiedergeburt des letzten Dalai Lama auszeichnen. Der Knirps wird in die Hauptstadt Lhasa gebracht, um dort von den Gelehrten auf seine zukünftigen Aufgaben vorbereitet zu werden. In der Abgelegenheit des Klosterpalastes machen ihn die Gelehrten mit ihren Zeremonien und Riten vertraut und bilden den Jungen zur moralischen Autorität und zum politischen Führer Tibets aus. Die Verantwortung lastet schwer auf dem Dalai Lama. Als die chinesischen Maoisten Jahre später das Land besetzen und brutal gegen die Bevölkerung vorgehen, muss er sein bedrohtes Volk retten. Der Maxime der Gewaltfreiheit folgend, scheint nur die Flucht ins Exil ein Ausweg…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Schatten der Vergangenheit

      Schatten der Vergangenheit

      20. Februar 1992 / 1 Std. 43 Min. / Krimi, Thriller
      Von Kenneth Branagh
      Mit Kenneth Branagh, Emma Thompson, Andy Garcia
      Grace (Emma Thompson) leidet unter Gedächtnisschwund und auch seltsame Albträume über die Vergangenheit sind keine Seltenheit. Verwirrt sucht sie den Privatdetektiv Mike Church (Kenneth Branagh) auf, der ihr schließlich als Hilfe den Hypnotiseur Franklyn Madson (Derek Jacobi) empfiehlt. Durch die Hypnose ist es möglich, in unterbewusste Erinnerungen aus längst vergangenen Zeiten einzutauchen. Dabei handelt es sich um einen Vorgang, bei dem die Person in ein früheres Leben zurück versetzt wird. Im Falle von Grace ist dieses Leben in den 1940er Jahren angesiedelt, in denen eine Dame (ebenfalls Emma Thompson) scheinbar in Lebensgefahr schwebt. Was hat es damit auf sich? Und wieso taucht in den Erinnerungen ein Mann auf, der dem Detektiv Mike Church zum Verwechseln ähnlich sieht? Die Erlebnisse unter Hypnose nehmen immer dramatischere Züge an, bis sich die Frage stellt, ob diese Schatten der Vergangenheit Auswirkungen auf die Zukunft haben könnten...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,7
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Mumie

      Die Mumie

      Kein Kinostart / 1 Std. 12 Min. / Horror
      Von Karl Freund
      Mit Boris Karloff, Zita Johann, David Manners
      1922: Sir Joseph Whemple (David Manners) führt eine Gruppe Archäologen an, die das Grab des Hohepriesters Imhotep (Boris Karloff) entdecken. Sofort fällt auf, dass man ihn lebendig mumifiziert hat, was auf die Bestrafung für ein Vergehen hindeutet. Außerdem im Grab liegt die Schriftrolle des Lebens, mit der Isis angeblich Osiris wieder lebendig gemacht haben soll. Sir Whemples Assistent liest einige Passagen aus der Rolle laut vor - und schon steht die Mumie wieder auf. Der Assistent verfällt beim Anblick der Horrorgestalt dem Wahnsinn, der wiedererweckte Hohepriester verschwindet samt Schriftrolle.Es vergehen zehn Jahre, bis die Mumie erneut auftaucht, dieses Mal in Gestalt des Ardath Bey. Die Kreatur ist auf der Suche nach seiner geliebten Prinzessin Anck-es-en-Amon, von der er einst auf tragische Weise getrennt wurde...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Back to Top