Mein FILMSTARTS
In Time - Deine Zeit läuft ab
Trailer
Besetzung & Stab
User-Kritiken
Pressekritiken
FILMSTARTS-Kritik
Bilder
VOD
Blu-ray, DVD
Musik
Trivia
Einspielergebnis
Ähnliche Filme
Nachrichten
Durchschnitts-Wertung
3,6
791 Wertungen - 44 Kritiken
11% (5 Kritiken)
20% (9 Kritiken)
41% (18 Kritiken)
20% (9 Kritiken)
0% (0 Kritik)
7% (3 Kritiken)
Deine Meinung zu In Time - Deine Zeit läuft ab ?

44 User-Kritiken

nada-
nada-

User folgen 9 Follower Lies die 120 Kritiken

2,5durchschnittlich
Veröffentlicht am 24.01.12

"In Time" thematisiert das Verhältnis von Arm und Reich auf originelle Weise als eine Metapher im Science-Fiction-Gewand, wobei vorallem die Detailverliebtheit ein klarer Pluspunkt ist. Man kann sehr schön nachfühlen, wie es sich in dieser Welt lebt. Die Geschichte um einen jungen Todgeweihten aus dem Arbeiterviertel, der systemdiskonform an eine Unmenge (Lebens-)Zeit kommt, und eine hübsche Reiche, die aus ihrem langweiligen Leben ausbricht, enttäuscht dafür in jeder Hinsicht. Sie ist überraschungsarm und darüber hinaus lustlos erzählt. Ich führe den Film in der Rubrik "verschenktes Potential" (gleich neben "Liebe und Hass" und "Wenn nur der Hase nicht wäre"). Fazit: Die nette Ausgangsidee verliert sich in einer seichten, uninspirierten Weichspülgeschichte, welche in der wohl langweiligsten Revolution mündet, die die Filmgeschichte je hervorgebracht hat.

marie M.
marie M.

User folgen 0 Follower Lies die 47 Kritiken

4,5hervorragend
Veröffentlicht am 23.11.13

Der Film ist echt klasse. Den kann man sich auch öfters ansehen.

Stephan Krämer
Stephan Krämer

User folgen 0 Follower Lies die Kritik

4,0stark
Veröffentlicht am 03.02.13

Eine nicht so abwegige Idee einfach toll umgesetzt. Die Besetzung ist Super und der Film macht immer wieder laune ihn sich anzusehen. Geld ist doch irgendwie Zeit, wenn Reiche sich jedes erdenkliche Medikament leisten können und manch armer Teufel ums nackte überleben kämpft.... Unbedingt ansehen, er ist die 4 Sterne wert :-)

Jimmy V.
Jimmy V.

User folgen 15 Follower Lies die 476 Kritiken

4,0stark
Veröffentlicht am 16.12.12

Mir hat "In Time" ziemlich gut gefallen, und das ganz besonders wegen seiner interessanten Hintergrundidee. Man merkt einfach, dass dieses Setting irgendwie trotz der auf den ersten Blick hanebüchenen Konstruktion Hand und Fuß hat. Klar gibt es da noch Lücken, aber das sind in diesem Fall meiner Einschätzung nach eher Interpretationsspielräume für den interessierten Zuschauer als Logikfehler wie in so vielen anderen Sci-Fi-Filmen. Allein deshalb hat sich der Film schon ein großes Lob verdient. Ein wenig zur Vorgeschichte und dem Geheimnis des ganzen Settings fehlte mir dann aber auch, muss ich zugeben. - Dass "In Time" mehr hätte sein können, aber dann nur zu einem actionreichen "Bonny & Clyde"-Vehikel wird, sollte man dem Film zumindest nicht ankreiden. Denn die Action ist cool und auch Cillian Murphy gibt einen echt coolen Widersacher ab. Wir finden knackige Verfolgungsjagden und Schießereien wieder, die eine gute Mischung aus realistischer Herangehensweise und leichter Übertreibung sind. Man mag etwas unken, dass die beiden er unerfahrenen Protagonisten dem achso-repressiven und überwachenden Staat derart oft durch die Finger schlupfen können. Das hätte man eleganter lösen können. Und auch die Leistungen der restlichen Darsteller (die allesamt von Murphy überboten werden) sind gut, könnten aber besser sein. Timberlake legt seinen Jungspund ohne Ecken und Kanten an. Da hätte mehr sein müssen. Amanda Seyfried wiederum gibt einen besseren Job ab, ihre Wandlung ist glaubhafter. Die Chemie zwischen den Beiden fand ich wiederum eigentlich ganz gut. - Fazit: Eine Ansammlung von kleineren Schwächen, verhindert eine höhere Wertung. Aber ansonsten ist "In Time" absolut sehenswert, gerade wegen dem coolen und überzeugend umgesetzten Setting.

007Asma
007Asma

User folgen 5 Follower Lies die 86 Kritiken

3,5gut
Veröffentlicht am 16.09.12

Mal was ganz anderes, interessanter Film, is empfehlenswert für Leute die mal was neues sehen wollen.

benhh
benhh

User folgen 0 Follower Lies die 7 Kritiken

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 27.03.12

Der oberkracher . Muss man gesehen haben. Die Geschichte ist interessant und spiegelt die Realität wieder . Die reichen haben es besser und werden immer reicher. Die armen haben ein drecksleben und es geht ihnener schlechter. Bis auf einige Ausnahmen ;)

Jan Deichen
Jan Deichen

User folgen 0 Follower Lies die Kritik

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 14.01.12

Aus meiner sicht ein sehr beachtlicher Film. Mir gefällt dir Story und hat meines erachtens auch viel Wahrheit drinne. Es hat mich sehr zum nachdenken gebracht, action war auch dabei, ich war wärend des Filmes sehr Intensiv dabei.

ttd2010
ttd2010

User folgen 0 Follower Lies die 8 Kritiken

4,0stark
Veröffentlicht am 02.01.12

Nachdem ich mit eher skeptischem Gefühl in diesen Film gegangen bin war ich danach positiv überrascht. Der Film ist intelligent und sehr kurzweilig. Die Parallelen zum heutigen Kapitalismus sind sehr gut umgesetzt und jederzeit nachvollziehbar. Nur das Ende ist im Vergleich zum restlichen Film etwas zu cool. Insgesamt voll und ganz zu empfehlen.

Tony Knett
Tony Knett

User folgen 0 Follower Lies die Kritik

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 21.12.11

Einfach ein genialer Film, ich finde er war ziemlich sehenswert und legt einen erschreckenden Blick, auch schon auf unsere heutige Gesellschaft. Das hatte ein wenig was von "Die Insel", welchen ich auch schon gut fand, vom kaufbaren Ersatzteillager zu Geld als Währung ist ein plausibler Schritt und als Zukunftsvision so erschreckend, wie treffend, entspricht genau meinen Erwartungen an solche Zukunftsvisionen ...

thomas2167
thomas2167

User folgen 7 Follower Lies die 582 Kritiken

3,5gut
Veröffentlicht am 19.12.11

Übertrifft das schreckliche Zukunftsszenario von "Die Insel" noch um Längen : Bezahlt wird mit Zeit - wer keine mehr hat = stirbt... Diese nette , neue Grundidee , der hervorragende Cast mit Timberlake , Amanda Seyfried , C. Murphy etc und die coolen Actionsequenzen machen den Film relativ sehenswert. Für einen1A - Popcorn - Blockbuster hat's aber leider nicht ganz gereicht - dazu fehlt etwas ... Es ist aber dennoch ein cooler , lockerer Action - Sci/Fi - Thriller - Krimi - der ordenlich einheizt...

Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top