Mein FILMSTARTS
Rampart
20 ähnliche Filme für "Rampart"
  • The Yards - Im Hinterhof der Macht

    The Yards - Im Hinterhof der Macht

    31. Januar 2005 / 1 Std. 55 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von James Gray
    Mit Mark Wahlberg, Joaquin Phoenix, Charlize Theron
    Als der junge Gangster Leo (Mark Wahlberg) aus dem Gefängnis entlassen wird, bewirbt er sich bei seinem Onkel Frank (James Caan), einem Bahnbaumagnaten, um einen Job. Die regelmäßige Arbeit und der niedrige Lohn erwecken in ihm jedoch schon bald Unzufriedenheit. Er wendet sich wieder an seinen kriminellen Freund Willie (Joaquin Phoenix), der ihn zu einem Sabotageakt gegen Franks Konkurrenz überredet. Doch leider läuft das Vorhaben komplett schief. Ein Aufseher wird erstochen und ein Polizist wird verprügelt. Das kommt dem Onkel sehr ungelegen und da Willie mit Franks Tochter (Charlize Theron) verlobt ist, schiebt er die ganze Schuld auf Leo. Der wird nun nicht nur von der Polizei gejagt, sondern auch von den nun verfeindeten Gangstern...
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • The Sicilian Girl

    The Sicilian Girl

    Kein Kinostart / 1 Std. 53 Min. / Drama, Krimi
    Von Marco Amenta
    Mit Gérard Jugnot, Veronica D'Agostino, Francesco Casisa
    Rita Atria, une jeune fille de 17 ans issue d'une famille de mafieux, brise la loi du silence. Dès lors, ses jours sont comptés...
    User-Wertung
    3,0
  • Dark Blue

    Dark Blue

    12. Juni 2003 / 1 Std. 56 Min. / Krimi
    Von Ron Shelton
    Mit Kurt Russell, Ving Rhames, Brendan Gleeson
    Als 1992 die schwersten Rassenunruhen in der Geschichte der USA toben, kämpft Assistent Chief Holland gegen die rassistischen und korrupten Vorgesetzten in der örtlichen Polizei-Dienststelle. Ihm wird bald klar, dass es sich dabei um eine Art rassistischen Männerclub handelt. (sir)
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Nacht über Manhattan

    Nacht über Manhattan

    16. Juni 1997 / 1 Std. 53 Min. / Thriller, Krimi, Drama
    Von Sidney Lumet
    Mit Andy Garcia, Ian Holm, Lena Olin
    Einst war Sean Casey (Andy Garcia) selbst Polizist. Nun hat er sein Jurastudium beendet und arbeitet als Staatsanwalt. Als sein Vater, der Polizist Liam Casey (Ian Holme) von dem Drogenbaron Jordan Washington (Shiek Mahmud-Bey) angeschossen wird, kann ihn Sean für den Mord verurteilen. Bei dem Prozess jedoch werden zahlreiche Polizisten der Korruption beschuldigt. In Folge wird Sean zum Generalstaatsanwalt gewählt. In seiner neuen Position muss er entdecken, dass die Beschuldigungen korrekt waren und unter anderem der Partner seines Vaters von Washington bestochen wurden. Gemeinsam mit anderen Polizeikollegen plante dieser sogar den Mord Washingtons, weil der nicht bereit war, das Schutzgeld zu erhöhen. Sean Casey kann schon bald nicht mehr unterscheiden auf welcher Seite des Gesetzes die Polizei steht.
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Killer Joe

    Killer Joe

    2. November 2012 / 1 Std. 42 Min. / Thriller, Drama, Krimi
    Von William Friedkin
    Mit Matthew McConaughey, Emile Hirsch, Juno Temple
    Als dem 22 Jahre alten Drogendealer Chris (Emile Hirsch) sein ganzes Geld von seiner eigenen Mutter gestohlen wird, steckt er ganz schön in der Klemme: Er muss schnell 1.000 Dollar auftreiben oder er ist tot, denn mit dem Gangster Digger Soames (Marc Macaulay), dem er diesen Batzen schuldet, ist nicht zu spaßen. Nachdem er erfahren hat, dass seine Mutter eine Lebensversicherung über 50.000 Dollar abgeschlossen hat, wendet er sich in seiner Verzweiflung an „Killer Joe“ Cooper (Matthew McConaughey). Das Problem: Eigentlich will der Auftragskiller und Detective im Voraus bezahlt werden, doch er macht eine Ausnahme. Im Austausch verlangt er allerdings Chris' junge Schwester Dottie (Juno Temple) als Pfand. Nun muss sich Chris fragen, ob er bereit ist, seine Schwester dem mysteriösen Mann zu überlassen, nur um aus dem Schlamassel zu kommen oder ob es nicht noch einen anderen Weg gibt...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Gangster Squad

    Gangster Squad

    24. Januar 2013 / 1 Std. 53 Min. / Action, Drama, Krimi
    Von Ruben Fleischer
    Mit Josh Brolin, Ryan Gosling, Sean Penn
    Los Angeles, Ende der 40er Jahre: Der rücksichtlose Mafia-König Mickey Cohen (Sean Penn) aus Brooklyn beherrscht den Untergrund von L.A. Er zieht seine Gewinne aus Drogen- und Waffenschmuggel sowie Prostitution und bemüht sich auch um das lukrative Wettgeschäft und den Nutzen, den er daraus ziehen kann. Dabei kennt er kein Erbarmen und geht unglaublich rücksichtslos und brutal vor. Geschützt durch korrupte Polizisten und Politiker, die auf seiner Gehaltsliste stehen, hat er scheinbar nichts zu befürchten. Lediglich eine kleine Geheimgruppe von Polizisten-Außenseitern, angeführt von Sgt. John O’Mara (Josh Brolin) und Jerry Wooters (Ryan Gosling), lässt sich nicht einschüchtern und versucht, dem Gangsterboss Paroli zu bieten. Besonders Jerry hat eine offene Rechnung mit Cohen zu begleichen, da beide um die Gunst der schönen Jean (Emma Stone) buhlen.
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Chaos

    Chaos

    Kein Kinostart / 1 Std. 40 Min. / Krimi, Action, Drama
    Von Tony Giglio
    Mit Jason Statham, Ryan Phillippe, Wesley Snipes
    Lorenz (Wesley Snipes) überfällt mit seinen Spießgesellen eine Bank in Seattle. Die Polizei kann jedoch verhindern, dass der Gangster fliehen kann, indem sie das Gebäude umstellen. Deswegen nimmt Lorenz Geiseln, verhandeln will er nur mit dem gegenwärtig vom Dienst suspendierten Polizisten Quentin Conners (Jason Statham). Die Ordnungskräfte lassen sich auf die Forderung ein und reaktivieren Conners, dessen Taktik jedoch schief geht. Die Gangster können mit der Beute flüchten. Gemeinsam mit seinem neuen Partner Shane Dekker (Ryan Phillippe) versucht Conners daraufhin, die Gangster ausfindig zu machen, um ihnen das Handwerk zu legen. Dabei geraten sie in einen verzwickten Fall hinein, dessen Ausmaße über den Bankraub weit hinausgehen. Da auch Polizisten darin verwickelt zu sein scheinen, ist schon bald nicht mehr klar, wer auf der Seite der Guten und wer auf der Seite der Bösen steht.
    User-Wertung
    3,3
    Zum Trailer
  • Gesetz der Straße - Brooklyn's Finest

    Gesetz der Straße - Brooklyn's Finest

    1. April 2010 / 2 Std. 07 Min. / Krimi, Thriller, Drama
    Von Antoine Fuqua
    Mit Richard Gere, Don Cheadle, Ethan Hawke
    Streifencop Eddie (Richard Gere) steht kurz vor der Pensionierung. Also hält er den Ball flach - was ihm die Verachtung seiner Kollegen einbringt. Dann bekommt er einen neuen Partner zugeteilt. Der junge Melvin Panton (Logan Marshall-Green) ist ein Hitzkopf, der Streit lässt nicht lange auf sich warten...Der gläubige Cop Sal (Ethan Hawke) hat längst sämtlichen moralischen Ballast über Bord geworfen. Seine Frau Angela (Lili Taylor) ist schon wieder schwanger. Sie leidet an schwerem Asthma, das durch die feuchte Bruchbude, in der die Familie haust, immer schlimmer wird. Das Haus, das Sal kaufen will, kann er aktuell noch nicht bezahlen; auch nicht mit dem Geld, das er dem Gangster Carlo (Vincent D‘Onofrio) abnimmt, nachdem er ihn kaltblütig umgelegt hat. Sal versucht verzweifelt, weiterhin Geld auf illegale Art und Weise zu bekommen...Cop Tango (Don Cheadle) hat drei Jahre im Undercover-Einsatz geschafft, ist aber ausgelaugt. Er will wieder ein normales Polizistenleben führen, doch sein Vorgesetzter Lieutenant Bill Hobarts (Will Patton) drängt darauf, dass Tango noch einen letzten Auftrag annimmt, bevor er wieder die Seiten wechselt. Er soll den Gangster Caz (Wesley Snipes) ans Messer liefern, mit dem er seit seiner Jugend befreundet ist...
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Das Gesetz der Ehre

    Das Gesetz der Ehre

    22. Januar 2009 / 2 Std. 10 Min. / Drama, Krimi
    Von Gavin O'Connor
    Mit Edward Norton, Colin Farrell, Jon Voight
    Die Tierneys sind eine New Yorker Polizistenfamilie. Der älteste Sohn vom ehemaligen Polizeichef (Jon Voight), Francis jr. (Noah Emmerich), sitzt an der Spitze der Anti-Drogen-Abteilung, sein jüngerer Bruder Ray (Edward Norton) arbeitet beim FBI und auch Schwiegersohn Jimmy Egan (Colin Farrell) ist Cop. Als vier Kollegen brutal ermordet werden, sind die Polizisten wütend. Francis sr. setzt durch, dass Ray an den internen Ermittlungen beteiligt wird. Nur widerwillig lässt er sich auf die Untersuchung ein, zu sehr belastet ihn ein Vorfall aus der Vergangenheit seelisch. Dieser kostete ihn außerdem seine Ehe mit Tasha (Carmen Ejogo). Doch Ray beißt sich langsam in den Fall rein und stößt dabei auf allerlei Ungereimtheiten. Die Spur führt ins eigene, offenbar ziemlich korrupte Department...
    Pressekritiken
    3,4
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Harsh Times - Leben am Limit

    Harsh Times - Leben am Limit

    1. Januar 2007 / 1 Std. 55 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von David Ayer
    Mit Christian Bale, Freddy Rodriguez, Eva Longoria
    Jim Davis (Christian Bale), ein psychisch deformierter Afghanistan-Veteran der "Green Berets", möchte in Los Angeles Polizist werden. Sein impulsiver Charakter, ein von ihm begangenes Massaker während der Armeezeit und der Drogen-Konsum stehen diesem Ziel jedoch im Weg. Kumpel Mike (Freddy Rodriguez) geht es da ähnlich. Er lässt sich von seiner ebenso attraktiven wie resoluten Ehefrau Sylvia (Eva Longoria) durchschleppen und verbringt seine sonstige Zeit mit Drogen und kleinkriminellen Aktionen. Bei mehreren Konfrontationen, unter anderem mit dem Lebensgefährten seiner Ex-Freundin, entgeht er jedes Mal nur knapp einem Fiasko. Als Jim und Mike eine große Ladung Haschisch aus Mexiko über die Grenze schmuggeln, nimmt das Unheil endgültig seinen Lauf...
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Die Faust im Nacken

    Die Faust im Nacken

    17. März 2019 / 1 Std. 46 Min. / Drama, Krimi, Romanze
    Von Elia Kazan
    Mit Marlon Brando, Karl Malden, Eva Marie Saint
    Terry Malloy (Marlon Brando) ist ein ehemaliger Boxer und hätte groß rauskommen können, hätte er sich nicht auf Geschäfte mit Johnny Friendly (Lee J. Cobb) eingelassen. Für diesen arbeitet er nun in einem gefährlichen und korrupten Hafenviertel. Nachdem Terry einen Arbeiter ungewollt in eine tödliche Falle gelockt hat, plagen ihn schreckliche Schuldgefühle. Wie tief er tatsächlich gesunken ist, wird ihm erst bewusst, als er sich in Edie Doyle (Eva Marie Saint) verliebt, die Schwester des Toten. Kurz darauf wird Terrys Bruder Charley (Rod Steiger) brutal ermordet, da er sich – wie sich herausstellt – weigerte, Terry umzubringen. Dieser setzt nun alles daran, sich aus den dunklen Machenschaften Friendlys zu befreien.
    Pressekritiken
    5,0
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    5,0
    Zum Trailer
  • Internal Affairs - Trau' ihm, er ist ein Cop

    Internal Affairs - Trau' ihm, er ist ein Cop

    26. April 1990 / 1 Std. 47 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Mike Figgis
    Mit Richard Gere, Andy Garcia, Laurie Metcalf
    Van Strech (William Baldwin) ist Polizist beim LAPD und gerät ins Fadenkreuz von internen Ermittlungen. Aufgrund seines gewalttätigen Verhaltens ist er in der Vergangenheit mehrfach angezeigt worden und so heften sich nun Raymond Avilla (Andy Garcia), der frisch in die Einheit versetzt wurde, und seine Kollegin Amy Wallace (Laurie Metcalf) an die Fersen des aggressiven Polizeibeamten. Während der Spurensuche verhärtet sich der Verdacht, dass Strech nicht nur drogensüchtig, sondern überdies auch noch durch und durch korrupt ist. Avilla traut seinem Kollegen ein solches Verhalten allerdings nicht zu, da er ihn noch von der Polizeischule kennt. Dementsprechend richtet sich nun der Fokus der Ermittlungen auf den versierten Polizisten Dennis Peck (Richard Gere), der trotz seiner Erfahrungen immer noch Streifendienst fährt.
    User-Wertung
    3,3
    Zum Trailer
  • Coach Carter

    Coach Carter

    7. April 2005 / 2 Std. 17 Min. / Tragikomödie, Biografie, Drama
    Von Thomas Carter
    Mit Samuel L. Jackson, Rob Brown, Ashanti
    Das Basketball-Team einer in Richmond befindlichen Highschool kann von großen Erfolgen nur träumen. Zuletzt hagelte es Niederlagen, das Selbstbewusstsein der Schüler ist dahin. Entsprechend aufsässig reagieren sie auf ihren neuen Trainer Ken Carter (Samuel L. Jackson). Der hat aber ein paar ganz spezielle Methoden, mit denen er aus den verunsicherten Jugendlichen wieder ein schlagkräftiges Team aus erfolgreichen Sportlern und guten Schülern machen möchte. So dürfen die Jugendlichen beispielsweise nur dann Teil des Teams bleiben, wenn sie einen festgesetzten Notenschnitt erreichen und respektvoll miteinander umgehen. Auf sportlicher Ebene ist Carter zwar erfolgreich, aber die schulischen Leistungen seiner Schützlinge sind nicht so gut. Um sie aufzurütteln, legt sich Carter, der auch noch damit leben muss, dass sein Sohn Damien (Robert Ri'chard) eigenmächtig die Privatschule zugunsten der Highschool seines Vaters verlassen hat, sogar mit den Eltern und dem Direktor an.
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Voll das Leben - Reality Bites

    Voll das Leben - Reality Bites

    18. August 1994 / 1 Std. 39 Min. / Komödie, Drama, Romanze
    Von Ben Stiller
    Mit Winona Ryder, Ethan Hawke, Janeane Garofalo
    Es nützt Lelaina (Winona Ryder) nicht so viel, dass sie die Beste in ihrem Collegejahrgang ist, denn mehr als ein Assistenzjob beim Fernsehen springt nicht für sie dabei heraus. Im privaten Bereich entwickeln sich die Dinge ebenfalls nicht so, wie Lelaina das gerne hätte. Der hochintelligente, aber arbeitsscheue Slacker Troy (Ethan Hawke) zieht in die WG zu Lelaina und ihrer Freundin Vickie (Janeane Garofalo) - Lelaina und Troy mögen sich, geraten aber wegen der unterschiedlichen Lebenseinstellungen oft aneinander. Als sie sich mit dem Yuppie Michael (Ben Stiller) einlässt, rebelliert Troy gegen diese Beziehung und es entwickelt sich ein emotional aufgeladenes Dreiecksgespann. Die täglichen Streitereien werden von Lelaine mit der Kamera festgehalten. Der WG-Stress wird zur Doku...
    Pressekritiken
    3,2
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    5,0
    Zum Trailer
  • Wackness - Verrückt sein ist relativ

    Wackness - Verrückt sein ist relativ

    Kein Kinostart / 1 Std. 40 Min. / Drama, Komödie, Romanze
    Von Jonathan Levine
    Mit Ben Kingsley, Famke Janssen, Josh Peck
    1994 ist New York eine pulsierende Metropole, in deren Straßen Hip Hop erschallt und ein Hauch von Marihuana in der Luft liegt. Mittendrin ist Luke Shapiro (Josh Peck), ein unsicherer Teenager ohne Freunde oder Perspektive. Einen verständnisvollen Zuhörer findet er in Dr. Squires (Ben Kingsley), einem drogenabhängigen Psychiater, der statt Moneten auch gerne Dope als Zahlungsmittel akzeptiert. Verbunden durch ihre Sucht und ihre Depressionen werden die beiden zu Freunden. Doch ihre neugewonnene Freundschaft wird schon bald wieder auf die Probe gestellt. Auf einer Party begegnet Luke seiner Traumfrau Stephanie (Olvia Thirlby) und die erwidert auch noch seine Gefühle. Luke ist im siebten Himmel, bis er herausfindet, dass Stephanie die Tochter von Dr. Squires ist.
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • The Assault

    The Assault

    11. November 2011 / 1 Std. 30 Min. / Action, Krimi, Thriller
    Von Julien Leclercq
    Mit Vincent Elbaz, Gregori Derangère, Mélanie Bernier
    Im Dezember 1994 kapern vier islamistische Terroristen ein Flugzeug der Air France. 227 Personen befinden sich an Bord. Die Terroristen fordern die Befreiung ihrer Waffenbrüder und drängen auf den sofortigen Abflug. Aber erst nach langen diplomatischen Verhandlungen zwischen den Regierungen Frankreichs und Algeriens und nachdem drei Passagiere erschossen wurden, verlässt das Flugzeug den Boden und landet auf dem Flughafen Marseille-Provence. Drei Personen sind mitten im Geschehen: Thierry (Vincent Elbaz), Mitglied der Anti-Terror-Einheit mit zunehmendem Erschöpfungssyndrom, eine Technokratin und der leidenschaftliche Dschidahist Yahia Abdallah (Aymen Saïdi). Ihre Köpfe werden am Ende zusammenstoßen. Vor 21 Millionen Fernsehzuschauern wird der Sturmangriff der GIGN der Geiselnahme ein Ende setzen.
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Ein riskanter Plan

    Ein riskanter Plan

    26. Januar 2012 / 1 Std. 42 Min. / Thriller, Krimi, Action
    Von Asger Leth
    Mit Sam Worthington, Elizabeth Banks, Jamie Bell
    Nick Cassidy (Sam Worthington) steht im 21. Stock des New Yorker Roosevelt Hotel auf dem Fenstersims und droht, sich in die Tiefe zu stürzen. Er scheint fest entschlossen, zu springen, Dabei war Nick Cassidy einst ein ehrlicher Cop, der ein zufriedenes Leben führte. Doch dann wurde er eines Diamantenraubs beschuldigt und landete hinter Gittern. Nun hat er bei der Beerdigung seines Vaters die Flucht ergriffen und es auf eben jenen Fenstersims geschafft. Als die Polizei dann eintrifft, verlangt er von dieser, die Polizeipsychologin Lydia Mercer (Elizabeth Banks) zu sprechen. Dieser wird schnell klar, dass es bei dem angeblichen Selbstmordversuch um weit mehr geht. Um wie viel mehr, ahnt sie gar nicht. Denn Nick hat einen Plan, einen ungemein riskanten Plan. Dabei spielen sein Bruder Joey (Jamie Bell), sein alter Partner Mike (Anthony Mackie) und der Milliardär David Englander (Ed Harris), den er damals bestohlen haben soll und dessen Gebäude gegenüber des Hotels liegt, eine wichtige Rolle.
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Enemies - Welcome to the Punch

    Enemies - Welcome to the Punch

    25. Oktober 2013 / 1 Std. 40 Min. / Action, Thriller, Krimi
    Von Eran Creevy
    Mit James McAvoy, Mark Strong, Andrea Riseborough
    Der junge und ambitionierte Polizist Max Lewinsky (James McAvoy) hat es einst im Alleingang mit dem Ganoven Jacob Sternwood (Mark Strong) und dessen Gang aufgenommen, bei der entscheidenden Konfrontation wurde er allerdings schwer verwundet und musste machtlos mitansehen, wie der Verbrecher entkommen ist. Erst Jahre später bekommt der Detective eine zweite Chance, denn Sternwood, der sich zwischenzeitlich zur Ruhe gesetzt und versteckt gehalten hatte, taucht wieder in London auf. Der Ex-Kriminelle will seinem Sohn Ruen (Elyes Gabel) helfen, der nach einem schiefgegangenen Raubüberfall in der Klemme steckt. Während Lewinsky endlich den Mann fangen will, der ihm psychische und physische Narben beigebracht hat, sucht Sternwood den Drahtzieher, der seinen Sohn in die Bredouille und fast ins Grab gebracht hat. Der Konfrontationskurs der beiden alten Widersacher führt sie jedoch bald auf die Spur eines gemeinsamen Feindes. Angesichts einer sich immer klarer abzeichnenden Verschwörung müssen Lewinsky und Sternwood schwerwiegende Entscheidungen treffen...
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    2,7
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Tödliche Nähe

    Tödliche Nähe

    20. Januar 1994 / 1 Std. 42 Min. / Krimi, Thriller
    Von Rowdy Herrington
    Mit Bruce Willis, Sarah Jessica Parker, Dennis Farina
    Ein Frauenmörder geht um, der seine Taten vorher telefonisch ankündigt. Der Polizist Tom Hardy (Bruce Willis) hält seinen Kollegen für den Täter. Doch nach einer Zeugenaussage wird jemand anderes gefasst und Hardy zur Wasserschutzpolizei strafversetzt. Zwei Jahre später gehen die Morde weiter. Es trifft Frauen, die früher mit Hardy zusammen waren, sodass der Verdacht nun auf ihn selbst fällt. Man stellt ihm eine verdeckte Ermittlerin als Partnerin zur Seite, Jo Christman (Sarah Jessica Parker), die sich jedoch in ihn verliebt und deswegen eine Aussage zu seinen Gunsten macht. Als sie entführt wird, mobilisiert Hardy alle Kräfte, sie zu retten und den Killer endlich zu stellen...
    User-Wertung
    3,3
    Zum Trailer
  • Narc

    Narc

    1. Januar 2002 / 1 Std. 45 Min. / Krimi, Gericht
    Von Joe Carnahan
    Mit Jason Patric, Ray Liotta, Chi McBride
    Drogenfahnder Nick Tellis (Jason Patric) ereilte ein ironisches Schicksal, als er selbst drogensüchtig wurde. Den Ausschlag, einen neues Leben zu beginnen, gab dann ein schrecklicher Unfall: Vor anderthalb Jahren erschoss er bei einem Einsatz einen Verdächtigen, der gerade ein Kind bedrohte. Ein Querschläger traf eine schwangere Frau, ihr Baby starb. Tellis stieg aus, es folgten Frührente, Drogenentzug, Heirat und ein Baby! Doch die Polizei will ihn zurück. Er soll den Mord an dem Undercovercop Michael Calvees (Alan van Sprang), der ebenfalls im Drogenmilieu ermittelte, aufklären. Nach kurzer Zeit des Widerstandes willigt er trotz Protests seiner Familie ein. Zusammen mit Calvees Ex-Partner, dem brutalen Cop Henry Oak (Ray Liotta), beginnt Tellis die Ermittlungen. Sehr schnell macht sich in ihm der Verdacht breit, dass Calvees im Gegensatz zu ihm nicht rechtzeitig den Absprung geschafft hat, und an den Drogen zugrunde gegangen ist. Oak aber will ihm nicht glauben...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
Back to Top