Mein FILMSTARTS
Fire & Ice - The Dragon Chronicles
Fire & Ice - The Dragon Chronicles
Starttermin 17. April 2009 (1 Std. 25 Min.)
Von
Mit Amy Acker, Tom Wisdom, John Rhys-Davies mehr
Genres Fantasy, Action
Produktionsländer USA, Rumänien
Zum Trailer
User-Wertung
2,510 Wertungen - 6 Kritiken
Filmstarts
0,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben
Carpia ist ein friedvolles Königreich in einer Welt von Drachen, Rittern und magischen Kreaturen und wird regiert von König Augustin und dem königlichen Berater, Paxian. Der Frieden des Reiches ist erschüttert und das Überleben der Menschen in akuter Gefahr, als der zerstörerische Feuerdrache ganze Dörfer in Schutt und Asche legt. Der herrschsüchtige König des Nachbarreiches, Quilok, bietet Carpia im Gegenzug zu dessen Übernahme seine Hilfe an. Um das Königreich und seine Bewohner vor den Fängen Quiloks und des Feuerdrachens zu retten, sucht die Königstochter Luisa gegen den Willen ihres Vaters den Drachentöter Gabriel auf und bittet ihn um Hilfe. Sie müssen den Eisdrachen befreien, der als einziger den mächtigen Feuerdrachen besiegen kann. Wird es ihnen gemeinsam gelingen, ihr Königreich zu retten?
Originaltitel

Fire & Ice

Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 2008
Filmtyp Fernsehfilm
Wissenswertes -
Budget 3.000.000 $
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis 1.85 : 1
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Fire & Ice - The Dragon Chronicles (Steelbook)
Fire & Ice - The Dragon Chronicles (Steelbook) (DVD)
Neu ab 3.99 €
Fire & Ice - The Dragon Chronicles [Special Edition]
Fire & Ice - The Dragon Chronicles [Special Edition] (DVD)
Neu ab 0.45 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

0,5
katastrophal
Fire & Ice - The Dragon Chronicles
Von Björn Becher
Mit seinem Debüt, dem historischen Fantasy-Abenteuer „Vidocq“, sorgte der französische Regisseur Pitof dank einer neuartigen Kameratechnik für Aufsehen und schaffte so direkt den Sprung nach Hollywood, wo seine Comic-Verfilmung Catwoman mit Halle Berry allerding zum künstlerischen und kommerziellen Debakel wurde. Um sich bis zu weiteren Großprojekten über Wasser und in Form zu halten, drehte Pitof 2008 für das Minibudget von gerade einmal drei Millionen Dollar für das amerikanische Fernsehen den langweiligen und uninspirierten Drachenfilm „Fire & Ice“. Dass sich der Regisseur mit seinem bürgerlichen Namen Jean C. Comar in den Credits listen ließ, ist bezeichnend. Der Versuch, so seinen Namen reinzuhalten, ist im Internetzeitalter natürlich zum Scheitern verurteilt. So löst das unsäglich schlechte Fantasy-Werk Catwoman spielend als größten Schandfleck in Pitofs Filmographie ab. Im...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Fire & Ice - The Dragon Chronicles Trailer DF 1:29
Fire & Ice - The Dragon Chronicles Trailer DF
260 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Amy Acker
Rolle: Princesa Luisa
Tom Wisdom
Rolle: Gabriel
John Rhys-Davies
Rolle: Sangimel
Arnold Vosloo
Rolle: Rey Augustin
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

User-Kritiken

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
33% (2 Kritiken)
0% (0 Kritik)
33% (2 Kritiken)
33% (2 Kritiken)
Deine Meinung zu Fire & Ice - The Dragon Chronicles ?
6 User-Kritiken

Bilder

Fire & Ice - The Dragon Chronicles : Kinoposter Fire & Ice - The Dragon Chronicles : Bild Fire & Ice - The Dragon Chronicles : Bild Fire & Ice - The Dragon Chronicles : Bild Fire & Ice - The Dragon Chronicles : Bild Fire & Ice - The Dragon Chronicles : Bild Fire & Ice - The Dragon Chronicles : Bild Fire & Ice - The Dragon Chronicles : Bild Fire & Ice - The Dragon Chronicles : Bild
30 Bilder

Aktuelles

Ähnliche Filme

Darkman

Darkman

Hänsel und Gretel: Hexenjäger

Hänsel und Gretel: Hexenjäger

Snow White & The Huntsman

Snow White & The Huntsman

Hercules

Hercules

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top