Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Pakt der Bestien
    Pakt der Bestien
    14. Mai 2009 auf DVD / 2 Std. 01 Min. / Action, Historie, Abenteuer, Kriegsfilm
    Von Oleg Ryaskov
    Mit Dmitriy Miller, Valeriy Malikov, Aleksandr Bukharov
    Produktionsland Russland
    User-Wertung
    2,9 1 Wertung - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    1709, der Schwedisch-Russische Krieg tobt. Zu dieser Zeit verbannt Louis XIV. (Dmitriy Shilyaev), König von Frankreich, zwei Männer (Dmitry Miller, Aleksandr Bukharov) wegen ihrer Verbrechen. Sie werden verurteilt: Der Eine muss sich dem Schwedenkönig Karl XII. (Flerov Eduard) anschließen, der Andere dem russischen Zar Peter dem Großen (Andrey Sukhov). Der Weg ins Exil hält für beide Männer mannigfaltige Gefahren und Überraschungen bereit. Ihr Leben zu Hause, die Ländereien und Liebschaften in der Heimat gehören der Vergangenheit an, als sie in Poltawa die Grausamkeiten des Krieges kennenlernen…
    Originaltitel

    Sluga Gosudarev

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2007
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Russisch, Französisch, Schwedisch, Polnisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Dmitriy Miller
    Rolle: Chevalier Charles de Breze
    Valeriy Malikov
    Rolle: Antoine de La Bush
    Aleksandr Bukharov
    Rolle: Grigoriy Voronov
    Ekaterina Krupenina
    Rolle: Wartende Lady
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Filmoguck
    Filmoguck

    User folgen 1 Follower Lies die 100 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 4. Juni 2012
    Ein Kostümfilm aus Russland, der zu viele unfreiwillig komische Stellen enthält, als dass man ihn als das offensichtlich beabsichtigte Geschichtswerk über Krieg, Beziehungen und Perücken ernst nehmen kann. Die wenigen spannenden Momente werden von der unterdurchschnittlichen deutschen Synchronisation füsiliert.
    1 User-Kritik

    Bilder

    14 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top