Mein FILMSTARTS
Ice Age 4 - Voll verschoben
20 ähnliche Filme für "Ice Age 4 - Voll verschoben"
  • Ice Age 3 - Die Dinosaurier sind los

    Ice Age 3 - Die Dinosaurier sind los

    1. Juli 2009 / 1 Std. 40 Min. / Animation, Abenteuer
    Von Carlos Saldanha, Mike Thurmeier
    Mit Otto Waalkes, Thomas Fritsch, Otto Waalkes
    Mammut Manfred und seine Frau Elli befinden sich in freudiger Erwartung ihres ersten Kindes. Faultier Sid (deutschen Stimme: Otto Waalkes) fühlt sich hingegen wie so oft ausgegrenzt: Manni und Elli verbringen nur noch Zeit zu zweit, und Säbelzahntiger Diego will eigene Wege gehen, um nicht zu verweichlichen. Umso glücklicher ist das Faultier, als es in einer riesigen Höhle unter dem Eis drei Eier findet, um die es sich fortan aufopferungsvoll kümmert. Ein neues Abenteuer beginnt, als aus den Eiern kleine Saurier schlüpfen und deren Tyrannosaurus-rex-Mutter erscheint...
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    2,5
  • Madagascar 3: Flucht durch Europa

    Madagascar 3: Flucht durch Europa

    2. Oktober 2012 / 1 Std. 33 Min. / Animation, Abenteuer, Komödie
    Von Eric Darnell, Tom McGrath, Conrad Vernon
    Mit Ben Stiller, Chris Rock, David Schwimmer
    Der Löwe Alex (Ben Stiller), das Zebra Marty (Chris Rock), die Giraffe Melman (David Schwimmer) und das Nilpferd Gloria (Jada Pinkett Smith) wollen wieder zurück in ihre wahre Heimat Big Apple New York, nachdem sie nach Afrika geflüchtet sind und dort einige Zeit verbracht haben. Im Vertrauen auf das technische Verständnis der Affen entwickeln die Freunde einen Plan, der dann gründlich schiefgeht und wegen dem sie in Monaco stranden. Dort treffen sie auf die Pinguine sowie den dreizehnten Lemurenkönig Julien (Sacha Baron Cohen) und sorgen zusammen in einem Casino in Monte Carlo für mächtig Aufregung. Vor der Großwildjägerin (Frances McDormand) auf der Flucht quer durch Europa, schließen sie sich zu Tarnungszwecken einem Wanderzirkus an, um heimlich wieder zurück in den Zoo New Yorks zu kommen. Angeführt vom ehrwürdigen Tiger Vitaly (Bryan Cranston), hat der auf Tierattraktionen fokussierte Zirkus allerdings schon bessere Tage erlebt. Nach ihrer Reise durch mehrere europäische Städte endet die Tour schließlich im Herzen der englischen Metropole London, wo die Crew zum letzten Mal ihr märchenhaftes Zirkuszelt aufschlägt. Alex, Marty, Gloria und Melman wollen, dass der letzte Auftritt etwas ganz Besonderes wird. Und so helfen sie Vitaly, dem Jaguar Gia (Jessica Chastain) und dem Seelöwen Stefano (Martin Short) dabei, ihre Leidenschaft für die Show wiederzuentdecken und erfinden eine völlig neue Art der Zirkusperfomance...
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    3,0
  • Die Piraten - Ein Haufen merkwürdiger Typen

    Die Piraten - Ein Haufen merkwürdiger Typen

    29. März 2012 / 1 Std. 29 Min. / Animation, Abenteuer, Familie
    Von Peter Lord, Jeff Newitt
    Mit Bettina Zimmermann, Joko Winterscheidt, Klaas Heufer-Umlauf
    Der Piratenkapitän (Stimme: Hugh Grant) ist zwar grenzenlos enthusiastisch, aber nicht sehr erfolgreich als "Schrecken der Weltmeere". Trotzdem verfolgt er mit seiner bunt zusammengewürfelten Crew (Martin Freeman, Brendan Gleeson, Russell Tovey und Ashley Jensen) nur einen Traum: Er will seine beiden Rivalen Black Bellamy (Jeremy Piven) und Cutlass Liz (Salma Hayek) aus dem Weg räumen und den heiß begehrten Preis für den "Besten Piraten des Jahres" gewinnen. Dabei verschlägt es die Helden von der exotischen Blutinsel in das viktorianische London. Auf ihrer Reise müssen sie eine diabolische Königin (Imelda Staunton) bekämpfen und sich mit einem unglücklich verliebten jungen Wissenschaftler (David Tennant) verbünden.
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    4,0
  • Der König der Löwen

    Der König der Löwen

    17. November 1994 / 1 Std. 29 Min. / Animation, Abenteuer
    Wiederaufführungstermin 10. November 2011 - 3D
    Von Roger Allers, Rob Minkoff
    Mit Ilja Richter, Hella von Sinnen, Rainer Basedow
    Der Löwenjunge Simba wird geboren in die Rolle des Thronfolgers des Königs der Löwen, Mufasa. Unbeschwert wächst der kleine Löwe unter der Obhut seines gutmütigen und barmherzigen Vaters heran. Doch alles soll sich ändern. Scar, der hinterhältige Bruder Mufasas und ursprüngliche Anwärter auf den Tron, sieht in Simba eine Gefahr für seine Machtposition. Zusammen mit den Hyänen schmiedet Scar einen teuflischen Plan - er tötet Mufasa und macht dem am Boden zerstörten Simba weis, dass dieser für den Tod seines Vaters verantwortlich sei. Simba verlässt daraufhin das Königreich und Scar wird zum neuen Löwenkönig. Nach einigen Jahren im Exil, fasst Simba jedoch neuen Mut und kehrt in seine alte Heimat zurück...
    Pressekritiken
    4,3
    User-Wertung
    4,6
    Filmstarts
    5,0
  • Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück

    Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück

    1. Juli 2004 / 1 Std. 30 Min. / Animation, Komödie
    Von Andrew Adamson, Kelly Asbury, Conrad Vernon
    Mit Mike Myers, Eddie Murphy, Cameron Diaz
    Kurz nachdem Fiona und Shrek aus ihren Flitterwochen zurückgekehrt sind, erhalten sie von Fionas Eltern eine Nachricht. Der Bote verliest, dass das Heerscherpaar des Landes "Far Far Away" ihren neuen Schwiegersohn kennen lernen und zu Ehren des Paares ein Bankett veranstalten möchte. Shrek, der nichts von höfischen Festlichkeiten hält und Fiona zu bedenken gibt, dass ihre Eltern sie in den Turm sperren ließen, ist erst dagegen, der Einladung zu folgen, doch er kann letztlich seiner geliebten Fiona die Bitte nicht abschlagen, ihren Eltern einen Besuch abzustatten. Fionas Eltern gehen aber davon aus, dass Prinz Charming ihre Tochter aus dem Turm befreit, den auf ihr liegenden Fluch gebrochen und sie schließlich geehelicht hat. Nicht verwunderlich, dass sie unangenehm überrascht sind, als sie nicht ein menschliches, sondern ein Ogerpaar aus der Kutsche vor ihrem Palast steigen sehen. Während die Königin sich, ihrer Tochter zur Liebe, mit der Situation arrangieren will, versucht der König eine Intrige anzuzetteln...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,0
  • Die Croods

    Die Croods

    21. März 2013 / 1 Std. 38 Min. / Animation, Abenteuer, Komödie
    Von Chris Sanders, Kirk De Micco
    Mit Uwe Ochsenknecht, Kostja Ullmann, Janin Reinhardt
    Während der prähistorischen Ära gehören die Mitglieder der Familie Crood zu den letzten Überlebenden ihrer Spezies und leben gut behütet in ihrer heimischen Höhle. Nachdem das Zuhause der Croods jedoch zerstört wurde, sehen sie sich gezwungen, ihr sicheres Plätzchen zu verlassen. Auf der Suche nach einem neuen Heim geraten sie in wilde Abenteuer und bekommen atemberaubende Pflanzen, Tiere und außergewöhnliche Orte zu sehen. Eines Tages begegnet Grug (deutsche Stimme: Uwe Ochsenknecht), Stammesoberhaupt der Familie, einem Fremden Namens Guy (Kostja Ullmann). Zu Grugs Verdruss verliebt sich der aufgeweckte junge Nomade in Grugs Tochter Eep (Janin Reinhardt). Die alte Sicherheit der heimischen Höhle rückt in immer weitere Ferne, doch nach und nach erkennen Grug und seine Familie, dass der Verlust auch einen spannenden Neuanfang in sich trägt...
    Pressekritiken
    2,7
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    4,0
  • Der König der Löwen 2: Simbas Königreich

    Der König der Löwen 2: Simbas Königreich

    12. August 2004 / 1 Std. 21 Min. / Animation
    Von Darrell Rooney, Rob LaDuca
    Mit Matthew Broderick, Moira Kelly, Michelle Horn
    Mit "König der Löwen 2" wurde 1998 eines der bis heute beliebtesten Disney-Zeichentrickwerke fortgesetzt. Eine weitere Fortführung kam 2004 heraus, ebenfalls fürs Heimkino.Königssohn Simba (Stimme: Matthew Broderick) hat nun den Platz seines verstorbenen Vaters eingenommen und auch schon für Nachwuchs gesorgt. Er und Partnerin Nala (Moira Kelly) haben mit Kiara (Neve Campbell) eine aufgeweckte kleine Löwin zur Tochter. Sie folgt genauso wie ihr Vater stets ihrer eigenen Nase. Deswegen dauert es nicht lange, bis sie tief im Abenteuer steckt. Kiara entwischt den beiden Aufpassern Timon (Nathan Lane) und Pumbaa (Ernie Sabella). Sie entdeckt das düstere Schattenland, wo die neugierige Königstochter Bekanntschaft mit Kovu (Jason Marsden) macht - einem Löwen, der das Erbe von Scar antreten soll, welcher einst Simbas Vater tötete. Nun wird auch an Simbas Herrschaft gesägt...
    User-Wertung
    3,5
  • Sammys Abenteuer 2

    Sammys Abenteuer 2

    20. Dezember 2012 / 1 Std. 32 Min. / Animation, Abenteuer
    Von Ben Stassen, Vincent Kesteloot
    Mit Detlev Buck, Axel Stein, Paul Panzer
    Nachdem die beiden Schildkröten Sammy (Detlev Buck) und sein Freund Ray (Axel Stein) um die ganze Welt gereist sind, wollen sie endlich ihren wohlverdienten Urlaub genießen und einfach nur faulenzen. Doch ihr Ruhestand wird zunichte gemacht, als ein bösartiger Fischer beide Schildkröten einfängt und verkauft. Weit weg von Zuhause finden sich Sammy und Ray in einen Aquarium wieder. Hinter dem Glas gefangen müssen sie feststellen, dass sie zu einer Touristenattraktion geworden sind und Zuschauer belustigen sollen. Während der Gefangenschaft lernen sie den Karpfen Jimbo und den Hummer Lulu kennen. Gemeinsam schmieden sie einen genialen Fluchtplan. Auch von außerhalb rückt derweil Unterstützung an, denn die Enkelkröten Ricky und Ella sind bereits auf dem Weg zu ihnen, um eine grandiose Rettungsaktion zu starten.
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,5
  • Niko 2 - Kleines Rentier, großer Held

    Niko 2 - Kleines Rentier, großer Held

    1. November 2012 / 1 Std. 17 Min. / Animation, Abenteuer, Familie
    Von Kari Juusonen, Jorgen Lerdam
    Mit Yvonne Catterfeld, Vuokko Hovatta, Eric Carlson
    Das Weihnachtsfest steht vor der Tür, doch Niko ist betrübt. Eigentlich dachte das kleine Rentier, dass seine Eltern wieder zusammenkommen würden. Stattdessen holt Mutter Oona kurz vor dem Fest ihren neuen Partner Lenni ins Haus und der bringt auch noch seinen kleinen Sohn Jonni mit. Niko ist wenig begeistert und wünscht sich nichts sehnlicher, als dass der nervige neue Stiefbruder schleunigst verschwindet. Seine Hoffnung erfüllt sich prompt, als Jonni von einer Gruppe von Adlern im Auftrag der schurkischen weißen Wölfin entführt wird. Vom schlechten Gewissen geplagt, weil er eigentlich auf ihn aufpassen sollte, macht sich Niko auf die Suche nach dem Geschwisterkind. Auf seiner gefahrenvollen Reise erhält das kleine Rentier Unterstützung von vielen Freunden wie dem Wieselmädchen Wilma (deutsche Stimme: Yvonne Catterfeld) und dem Flughörnchen Julius.
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    4,0
  • Shrek - Der tollkühne Held

    Shrek - Der tollkühne Held

    5. Juli 2001 / 1 Std. 29 Min. / Animation, Komödie, Fantasy
    Von Andrew Adamson, Vicky Jenson
    Mit Mike Myers, Eddie Murphy, Cameron Diaz
    Eigentlich wohnt Shrek (Originalstimme: Mike Myers) grün und abgeschieden in seinem Sumpf und lässt sich von niemandem stören. Doch als der böse Lord Farquaad (Originalstimme: John Lithgow) alle Märchenwesen aus Duloc vertreibt, flieht ein Teil von ihnen zu Shrek und nimmt seine Wohnung in Beschlag. Zusammen mit einem plappernden Esel (Originalstimme: Eddie Murphy) zieht er aus, um für Lord Farquaad die schöne Prinzessin Fiona als Frau zu gewinnen. Schafft er das, darf er seinen Sumpf wieder für sich alleine haben. Doch die Aufgabe ist nicht so leicht - denn Fiona lebt in einem Turm, den ein Drache bewacht...
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    4,5
  • Ratatouille

    Ratatouille

    3. Oktober 2007 / 1 Std. 50 Min. / Animation, Komödie, Familie
    Von Brad Bird
    Mit Axel Malzacher, Donald Arthur, Stefan Günther
    In "Ratatouille" dreht sich alles um Remy (Stimme: Patton Oswalt), eine französische Ratte. Sie ist anders als ihre Artgenossen: Statt Müll zu fressen träumt sie davon, ein berühmter Chefkoch zu werden. Sie schätzt gutes Essen und ist ständig auf der Suche nach erlesenen Zutaten. Bei einer von Remys kulinarischer Erkundungsreisen geht jedoch etwas ganz gehörig schief - plötzlich muss Remys kompletter Ratten-Clan die Flucht vor einer schießwütigen Oma antreten. In der Kanalisation verlieren sich Remy und seine Familie, fortan muss sich der unverstandene Rattenkoch alleine durchschlagen. Doch Remy hat Glück im Unglück: Als er an die Oberfläche zurückkehrt, erwartet ihn nicht nur ein atemberaubendes Paris-Panorama, er steht auch noch direkt vor dem Restaurant seines verstorbenen Meisterkoch-Idols Gusteau. Bei einem ersten Blick in die Sterneküche muss Remy mit ansehen, wie der tollpatschige Küchenjunge Linguini (Lou Romano) die köchelnde Suppe ruiniert. Natürlich kann Feinschmecker Remy diesen Fauxpas nicht einfach so geschehen lassen, stürzt sich mutig in den Küchentrubel und rettet mit ein paar raffiniert kombinierten Gewürzen das versaute Gebräu. Als die Suppe von den Gästen überragend angenommen wird, schmeißt Küchenchef Skinner (Ian Holm) Linguini entgegen seinen ursprünglichen Plänen doch nicht in hohem Bogen hinaus, sondern befördert ihn stattdessen sogar zum Koch. Das Problem ist nur, dass Linguini vom Kochen nicht die geringste Ahnung hat. Also hecken der ehemalige Küchenjunge und die kochende Ratte einen Plan aus, wie Remy seine Künste auch weiterhin einsetzen kann, ohne aufzufallen...
    Pressekritiken
    4,8
    User-Wertung
    4,2
    Filmstarts
    5,0
  • Happy Feet

    Happy Feet

    30. November 2006 / 1 Std. 48 Min. / Animation, Abenteuer
    Von George Miller, Judy Morris, Warren Coleman
    Mit Marion Cotillard, Sophie Marceau, Kad Merad
    Unter den Königspinguinen ist es üblich, sich seinen Partner durch Gesang zu erobern. Weil er aber beim besten Willen keinen Ton trifft, wird Pinguin-Teenie Mumble (Elijah Wood) aus der Gesellschaft ausgestoßen. Jetzt scheint auch Weibchen Gloria (Brittany Murphy), die ihm trotz seiner fehlenden Gesangsqualitäten zugetan war, unerreichbar zu sein. Auf seiner Reise in neue Gefilde trifft Mumble zum Glück auf eine andere Art Pinguin, die sich durch Tanzen ausdrückt - und wenn es eine Sache gibt, die Mumble wirklich kann, dann ist es Steppen. Aber der Königspinguin will die neue Gesellschaft nicht einfach nur dazu nutzen, um sich in Gemeinschaft auszuruhen. Denn er hat eine Mission. Mumble will herausfinden, warum immer weniger Fische als Nahrung zur Verfügung stehen. Gemeinsam mit seinem neuen Freund Ramon (Robin Williams) und weiteren Pinguinen macht er sich auf den Weg zu den Menschen.
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    4,5
  • Tarzan

    Tarzan

    11. November 1999 / 1 Std. 28 Min. / Animation, Abenteuer, Drama
    Von Kevin Lima, Chris Buck
    Mit Tony Goldwyn, Minnie Driver, Rosie O'Donnell
    Tarzan ist noch ein Baby als er von dem Gorillaweibchen Kala adoptiert wird. Der Sprössling konnte sich zuvor mit seinen Eltern vor der Küste Afrikas von einem brennenden Schiff auf das sichere Land retten, wo sich die kleine Familie ein Baumhaus zum Leben errichtete. Doch die Eltern des Jungen sind durch denselben Leoparden Sabor getötet worden, der auch den einzigen Sohn des Gorillapärchens Kala und Kerchak umbrachte. Tarzans Leben ändert sich nun radikal während er inmitten von Affen aufwächst, jedoch längst nicht von allen akzeptiert wird. Dennoch hat er im Gorillamädchen Terk und dem Elefantenjungen Tantor zwei sehr gute Freunde gefunden, mit denen er seine Zeit verbringt. Als Tarzan eines Tages von Sabor angegriffen wird, kann er diesen töten und erntet nun endlich den Respekt des Affenhäuptlings. Kurz darauf fallen Menschen in das Gebiet ein und es droht erneut Gefahr.
    User-Wertung
    3,7
  • Toy Story 2

    Toy Story 2

    3. Februar 2000 / 1 Std. 33 Min. / Animation, Abenteuer, Komödie
    Von John Lasseter, Ash Brannon, Lee Unkrich
    Mit Tom Hanks, Tim Allen, Joan Cusack
    Da Woodys (Stimme: Tom Hanks) rechter Arm einreißt, entscheidet sich der kleine Andy (John Morris) dafür, sein Lieblingsspielzeug dieses Jahr nicht ins Cowboycamp mitzunehmen. Um beleidigt zu sein, bleibt Woody aber keine Zeit. Bei einer gefährlichen Rettungsaktion für den kleinen Quietschpinguin Wheezy (Joe Ranft) landet er selbst auf dem Flohmarkttisch, wo ihn ein Spielzeugsammler (Wayne Knight) erspäht. Als dieser die begehrte Cowboypuppe nicht käuflich erstehen kann, schnappt er sich Woody einfach und fährt auf und davon. Buzz Lightyear (Tim Allen) trommelt sogleich einen entschlossenen Rettungstrupp zusammen, der sich in die gefährliche Außenwelt aufmacht, um den entführten Freund zu befreien...
    Pressekritiken
    4,3
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    4,5
  • Das Geheimnis der Feenflügel

    Das Geheimnis der Feenflügel

    15. November 2012 / 1 Std. 17 Min. / Animation, Familie
    Von Peggy Holmes, Roberts Gannaway
    Mit Mandy Capristo, Stefanie Heinzmann, Timothy Dalton
    Da Tinkerbell eine Fee der warmen Jahreszeiten ist, ist der mysteriöse Winterwald ein verbotener Ort für sie. Dort wohnen nämlich die Winter-Feen und es ist den Fabelwesen verboten, die jeweiligen Grenzen ihrer Welten zu übertreten. Die kleine Tink aber, neugierig und abenteuerlustig, ist fasziniert von der Schöhnheit der Winterseite und begibt sich trotz der Gefahr, dass ihre Feenflügel beschädigt werden könnten, auf eine Reise in die unbekannte Winterlandschaft. Dort zerbrechen ihre Flügel jedoch nicht, sondern fangen sogar seltsamerweise an zu leuchten und zu glitzern. Um herauszufinden, was es mit dem Leuchten auf sich hat, begibt sie sich auf das größte Abenteuer ihres Lebens. Als dann auch noch das Tal der Feen durch die Winterwelt bedroht wird, können nur noch Tinkerbell und ihre Freunde die warme Welt der Sommer-Feen retten.
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    3,5
  • Toy Story 3

    Toy Story 3

    29. Juli 2010 / 1 Std. 40 Min. / Animation, Abenteuer
    Von Lee Unkrich
    Mit Michael Bully Herbig, Walter von Hauff, Christian Tramitz
    Cowboy Woody (im Original: Tom Hanks, deutsche Fassung: Michael Herbig) und Space-Ranger Buzz Lightyear (Tim Allen) landen zusammen mit einigen Freunden als Spende in einer Kindertagesstätte, da es ihren Besitzer Andy aufs College verschlägt. Im Kindergarten lernen Woody und seine Freunde neue Spielzeuge wie die Anziehpuppe Ken (Michael Keaton, Christian Tramitz) oder die Gummikrake Stretch kennen, deren Anführer der nach Erdbeeren riechende Plüschbär Lotso (Ned Beatty) ist. Zunächst scheinen die alteingesessenen Kindergarten-Spielzeuge die Neuankömmlinge herzlich zu begrüßen, doch schon bald geht Woody & Co. auf, dass sie nur ausgenutzt werden und Lotso in Wahrheit ein straffes Schreckensregiment führt. Die ersten Fluchtversuche scheitern. Dann jedoch entwickeln Woody und seine Freunde einen ausgefeilteren Ausbruchsplan...
    Pressekritiken
    4,3
    User-Wertung
    4,2
    Filmstarts
    4,5
  • Findet Nemo

    Findet Nemo

    20. November 2003 / 1 Std. 41 Min. / Animation, Abenteuer
    Wiederaufführungstermin 14. Februar 2013 - 3D
    Von Andrew Stanton, Lee Unkrich
    Mit Christian Tramitz, Anke Engelke, Domenic Redl
    Nachdem seine Mutter von einem Barracuda verspeist wurde, wird der Clownfisch Nemo von seinem verwitweten Vater Marlin allein großgezogen, was dazu führt, dass Marlin besonders behutsam mit seinem einzigen Sohn umgeht. Doch eines Tages geschieht das Unglaubliche: Der übervorsichtige Vater verliert seinen neugierigen Sohn und muss sich auf die lange und anstrengende Suche nach seinem Sprössling begeben. Auf seiner Reise muss der überängstliche Marlin allerlei Gefahren überstehen, schließt aber auch neue Freundschaften - so begleitet ihn bald die unter Amnesie leidende Palettendoktorfisch-Dame Dorie. Der von Menschen eingefangene Nemo fristet unterdessen sein Dasein in dem Aquarium eines Zahnarztes und hofft auf seine Rettung. Diese sollte schnell kommen, da er schon bald ein Geburtstagsgeschenk für Darla, die kleine Nichte des Arztes, werden soll. Und Darla gilt als berüchtigte Fischmörderin…
    Pressekritiken
    4,4
    User-Wertung
    4,3
    Filmstarts
    4,0
  • Toy Story

    Toy Story

    21. März 1996 / 1 Std. 17 Min. / Animation, Komödie
    Von John Lasseter
    Mit Tim Allen, Don Rickles, Jim Varney
    Andys (Stimme: John Morris) Spielzeuge haben - wie alle Spielzeuge dieser Welt - ein Geheimnis: sobald ihre Besitzer das Zimmer verlassen, erwachen sie zum Leben. Als es mal wieder soweit ist, beraumt Cowboy Woody (Stimme: Tom Hanks) eine Versammlung der Kinderzimmerbewohner an, denn mit Andys Geburtstag steht einer der meist gefürchtetsten Tage des Jahres vor der Tür. Ein neues Spielzeug könnte die gefestigten Strukturen der Gemeinschaft erschüttern oder gar zum Ersetzen eines Gruppenmitglieds führen. Nur Woody scheint keine Angst zu verspüren, schließlich ist er sich der Gunst seines Herrchens mehr als gewiss. Doch die Ankunft der Raumfahrer-Actionfigur Buzz Lightyear (Stimme: Tim Allen) verändert das Leben im Kinderzimmer schlagartig...
    Pressekritiken
    4,7
    User-Wertung
    4,2
    Filmstarts
    4,5
  • Die Monster AG

    Die Monster AG

    31. Januar 2002 / 1 Std. 32 Min. / Animation, Komödie
    Von Pete Docter, David Silverman, Lee Unkrich
    Mit Reinhard Brock, Ilja Richter, Martin Semmelrogge
    Die Monster-AG-Fabrik ist die größte Schrei-Verarbeitungsfabrik der Monsterwelt. In ihr sind Monster aller Arten und Größen damit beschäftigt, die Angstschreie von Kindern auf der ganzen Welt zu sammeln. Über Schranktüren gelangen sie in die Kinderzimmer ihrer kleinen Opfer und aus den Schreien kann dann Strom für ganz Monstropolis gewonnen werden. Sulley und sein Schreckensassistent Mike Glotzkowski sind dabei ein überaus erfolgreiches Team. Da jedoch Kinder angeblich für Monster gefährlich sind, bricht Panik aus, als Sulley eines Tages mit einem kleinen Mädchen, das sich in seinem Fell verkrallt hat, aus der Menschenwelt zurückkehrt. Mike und Sulley bekommen die Aufgabe, das Kind wieder zurück in die Menschwelt zu bringen. Nach und nach wächst das Mädchen den beiden Monstern ans Herz, denn sie stellen fest, dass Menschenkinder gar nicht gefährlich sind. Doch Sulleys und Mikes Erzrivale, das Chamäleon Randall, hat es auf das Kind abgesehen…
    User-Wertung
    4,2
    Filmstarts
    4,5
  • Verwünscht

    Verwünscht

    20. Dezember 2007 / 1 Std. 48 Min. / Animation, Abenteuer
    Von Kevin Lima
    Mit Amy Adams, Patrick Dempsey, James Marsden
    Kurz bevor sich Prinz Edward von Andalasia und Prinzessin Giselle im Zeichentrick-Märchenland vermählen können, interveniert die böse Stiefmutter. Sie schubst Giselle in einen Brunnen und befördert sie damit direkt ins echte New York. Dort wird die verwunderte Königstochter vom Scheidungsanwalt Robert (Patrick Dempsey) bei sich aufgenommen, seiner Tochter Morgan (Rachel Covey) zuliebe. Robert muss bald lernen, dass die nun menschliche Giselle (Amy Adams) so einige Tricks in den riesigen Puffärmeln ihres Hochzeitskleids mit nach Amerika gebracht hat: Seine Wohnung wird in Ermangelung von Eichhörnchen und Kaninchen in alter Aschenputtel-Manier von Tauben, Ratten und Kakerlaken blitzblank geputzt. Als dann auch noch Prinz Edward (James Marsden) und die Stiefmutter Narissa (Susan Sarandon) in Manhattan auftauchen, ist das Chaos perfekt.
    Pressekritiken
    3,6
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,5
Back to Top