Mein FILMSTARTS
Drachenzähmen leicht gemacht 2
Durchschnittswertung
3,8
10 Presse-Titel
  • Chicago Sun-Times
  • Rolling Stone
  • Variety
  • Empire UK
  • Entertainment weekly
  • Reelviews.net
  • The Hollywood Reporter
  • The Guardian
  • The Guardian
  • Slant Magazine

Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die FILMSTARTS.de-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

10 Presse-Kritiken

Chicago Sun-Times

Von Bill Zwecker

Die Fortsetzung des Abenteuers ist nicht nur genauso charmant, witzig und geschickt animiert wie der erste Teil, nein, ich denke hier wird das Original sogar noch übertroffen.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Chicago Sun-Times

Rolling Stone

Von Peter Travers

Der erste „Drachenzähmen leicht gemacht“-Film von 2010 war verrückt gut. Die Fortsetzung ist viel mehr. Sie ist spannend, mitreißend, toll animiert und die Geschichte wird spektakulär erzählt.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Rolling Stone

Variety

Von Peter Debruge

Der Wunsch von DreamWorks, das Franchise auszuweiten, hat das Kreativteam in eine überaus bewundernswerte Richtung geführt - das Ergebnis mag sehr wohl die „Mutter aller Animationsfilm-Fortsetzungen“ sein. Die Macher hauchen der Reihe neues Feuer ein, statt nur das Original wiederzukäuen: „Drachenzähmen 2“ ist mutiger als die mutige „Merida“, macht mehr Spaß als „Die Eiskönigin“ und ist emotional befriedigender als viele Realfilm-Gegenstücke.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Variety

Empire UK

Von Helen O'Hara

"Drachenzähmen leicht gemacht 2" mag stellenweise zu furchterregend und hart für die kleinen Kinobesucher sein, doch dies ist nichtsdestotrotz eine triumphale Fortsetzung, die zurecht ihren Glauben in das liebevolle Heldenduo Hicks und Ohnezahn setzt.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Empire UK

Entertainment weekly

Von Joe McGovern

Während der erste Film von der Einfachheit der Erzählung und dem bewundernswerten Mangel an Schurken profitiert hat, ist dieser zweite Teil mit zu vielen Details, die von der Hauptgeschichte ablenken, gespickt. Trotzdem ist „Drachenzähmen leicht gemacht 2“ ein reichhaltiges, süßes Fest für die 3D-bebrillten Augen.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Entertainment weekly

Reelviews.net

Von James Berardinelli

Es ist zu früh im Jahr um zu sagen ob „Drachenzähmen leicht gemacht 2“ zu den Highlights 2014 gehört. Der Film ist nicht so anspruchsvoll und mitreißend wie „The LEGO Movie“, aber er ist über dem Niveau anderer familienfreundlicher Filme.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Reelviews.net

The Hollywood Reporter

Von Leslie Felperin

Technisch atemberaubend und mit berührendem Scharfsinn von der Beziehung zwischen Menschen und Tieren erzählend - dies ist eine eindrucksvolle Leistung. Das Ganze könnte für jüngere Zuschauer allerdings etwas zu viel sein.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf The Hollywood Reporter

The Guardian

Von Mark Kermode

In DreamWorks zweiter Geschichte um Wikinger und Drachen schlägt die Serie in faszinierende, neue Richtungen ein.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf The Guardian

The Guardian

Von Peter Bradshaw

Der zweite Teil in der Dreamworks-Adaption von Cressida Cowells "Drachenzähmen leicht gemacht"-Reihe ist ein effizientes und unterhaltsames Franchise-Sequel, aber es bestätigt von neuem wie konventionell amerikanisiert der Stoff im Vergleich zu der Romanvorlage geworden ist - weitaus weniger schrullig als Cowells Schreibstil und ihre bezaubernd schlichten Illustrationen.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf The Guardian

Slant Magazine

Von Eric Hernderson

„Drachenzähmen leicht gemacht 2“ hat das Zeug zu einem echten Publikumsmagneten, aber leider trägt er eine große Last auf seinen Schultern.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Slant Magazine
Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top