Mein FILMSTARTS
Twilight 4.2: Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 2)
Durchschnitts-Wertung
3,8
529 Wertungen - 25 Kritiken
36% (9 Kritiken)
12% (3 Kritiken)
12% (3 Kritiken)
20% (5 Kritiken)
16% (4 Kritiken)
4% (1 Kritik)
Deine Meinung zu Twilight 4.2: Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 2) ?

25 User-Kritiken

Cliff B.
Cliff B.

User folgen 1 Follower Lies die 38 Kritiken

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 23.08.14

Einer der besten Teile, weil endlich alle Vampire aufeinander treffen und alles aufglöst wird. Spannend bis zum Ende und schönes Ende für alle Fans. Spannend und mitreissend. Hauptcharakter strerben und sehr interesssant was als nächstes passiert.

Marco F.
Marco F.

User folgen 4 Follower Lies die 460 Kritiken

2,0lau
Veröffentlicht am 08.02.14

Diese ollen Schwuchtelvampire.... *kotz* In der finalen "Schlacht" fließt KEIN Tropfen Blut, die Story langweilt und hat Logiklöcher undundund... (jaja, ab 12, ich weiß ... ) Ekelhaft, wie man so einen Driss über 5 Filme erfolgreich gestalten kann, is mir ein Rätsel. Naja, Mädchenfilm.

Pato18
Pato18

User folgen 11 Follower Lies die 920 Kritiken

3,5gut
Veröffentlicht am 19.08.13

"Twilight 4.2: Breaking Dawn- Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 2)" ist mit abstand der beste film dieser reihe geworden und somit doch noch ein gutes ende für diese reihe! der film enthält endlich mal mehr spannung und action...

BrodiesFilmkritiken
BrodiesFilmkritiken

User folgen 10 Follower Lies die 3 924 Kritiken

3,0solide
Veröffentlicht am 02.08.17

Gibt es irgendwas daß man zu diesem Film sagen kann? Nö. Es ist der fünfte Film der Serie und gibt den (wohl überwiegend) weiblichen Fans genau das was sie wollen: das große Finale der Serie. Man könnte klagen dass dies eigentlich nur ne absurde Variante der Avengers ist wenn sich hier ein Haufen Vampire zusammenrottet die allesamt übermenschliche Fähigkeiten haben (aber gleichzeitig bleibt kaum Zeit die entsprechenden Figuren vorzustellen weil man vorher wieder minutenlang Bella und Edward beim turteln zuschauen musste). Man könnte sich fragen warum nach wie vor abgerissene Köpfe und Körperteile nicht bluten, eine Szene in der einem Hand in den Mund geschoben und der Kopf in der Mitte abgerissen wird ab 12 ist oder wie absurd lächerlich es ist das kleine Baby per Computeranimation darzustellen dessen Augenpartie aussieht als sie sei mit Copy und Paste aus dem Gesicht von Kirsten Stewart verschoben worden … aber was kratzt das alles. Der Film ist (für diejenigen die gegen ihren Willen mitgeschleift werden) nicht ganz so unerträglich wie der letzte, ist gnädigerweise nur 100 Minuten lang und verzichtet auch auf die schmalzige Überdröhnung sowie die permanent halbnackt rumlaufenden Werwolfjungs. Obendrein gibt’s eine Schlußwendung die vor allem diejenigen schockt welche das Buch kennen: im Showdown tritt nämlich schlagartig das genaue Gegenteil von der literarischen Vorlage ein die mit einem sagenhaften Schockeffekt beginnt – und sich dann mit der Erklärung dessen toppt. Muß ich schon sagen: eine so simple dramaturgische Maßnahme so geschickt hier anzubringen hätte ich der Serie nicht zugetraut. Fazit: Nicht wirklich ein episches Finale, wohl aber ein passender und halbwegs passabler Abschluß der viel zu langen Schmachtsaga

Grinsi K.
Grinsi K.

User folgen Lies die 6 Kritiken

1,0schlecht
Veröffentlicht am 03.05.14

Was für´n Käse. Was für´n Käse. Was für´n Käse. Was für´n Käse.

marie M.
marie M.

User folgen Lies die 47 Kritiken

0,5katastrophal
Veröffentlicht am 09.11.13

Das ist der schlechteste Film der Reihe. Die anderen Filme waren viel besser. Aber das buch war ja auch schlecht.

Kübra
Kübra

User folgen Lies die Kritik

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 24.03.13

Superfilm, ich hatte am Ende erst mal einen Schock, als Jasper und so viele, viele Andere (Gute) starben, aber das war ja doch nicht so, wie gedacht ^^ Ich verstehe bloß nicht, wie der Film den Preis für die Goldenen Himbeeren bekommen konnte -.- echt sinnlos. Der Film hatte doch alles, was ein Film braucht; trügerische Action, Liebe, Angst und ein niedliches Happy End. Die Menschen heutzutage verstehen auch nicht mehr, was schöne Filme ausmacht ... Es hat meine Erwartungen genau getroffen. Ich bin zufrieden :)

Ptychna  .
Ptychna .

User folgen Lies die 2 Kritiken

4,5hervorragend
Veröffentlicht am 16.01.13

Eine sehr schöne Liebesgeschichte. Schöne Effecte, gute Umsetzung. Für alle Fans habe ich eine unveröffentlichte Szene http://youbean.de/twilight :-)

The last Song
The last Song

User folgen Lies die 4 Kritiken

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 06.01.13

Ich habe echt die Filme gehasst aber der letzte Teil war der Hammer, obwohl Renesmee weiße Ränder hatte.

Katarina K.
Katarina K.

User folgen Lies die Kritik

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 31.12.12

ich liebe Twilight und Kristen Steward den fil kenn ich in und ausswendig ich habe ganz vieles und ich weiß alles darüber ♥♥♥[spoiler][/spoiler]

Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top