Mein FILMSTARTS
Chico & Rita
facebookTweet
Trailer
Besetzung & Stab
User-Kritiken
Pressekritiken
FILMSTARTS-Kritik
Bilder
VOD
Blu-ray, DVD
Musik
Trivia
Einspielergebnis
Ähnliche Filme
Nachrichten
Chico & Rita
Starttermin 30. August 2012 (1 Std. 34 Min.)
Mit Eman Xor Oña, Limara Meneses, Estrella Morente mehr
Genres Animation, Musik, Romanze
Produktionsländer Großbritannien, Spanien
Zum Trailer
Pressekritiken
3,6 5 Kritiken
User-Wertung
3,28 Wertungen
Filmstarts
3,5

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 0 freigegeben
Chico (Eman Xor Oña) war einst ein berühmter Jazz-Pianist und die Frauen lagen ihm zu Füßen. Heute muss er auf den Straßen Havannas seinen Lebensunterhalt mit Schuhe-Putzen verdienen. Als er eines Tages im Radio vertraute Klänge wahrnimmt, erinnert er sich an die Zeit zurück, in der er um die Liebe einer ganz besonderen Frau kämpfte und ihm die Zukunft noch offen stand. 1948 sah der begabte Klavierspieler Chico die attraktive Rita (Limara Meneses) zum ersten Mal, als sie auf der Bühne „Love for Sale“ vortrug. Für Chico war es Liebe auf den ersten Blick. Die beiden Vollblutmusiker werden schnell ein Liebespaar und scheinen füreinander geschaffen zu sein. Doch unterschiedliche Lebenspläne machen dem Pärchen schon bald einen Strich durch die Rechnung. Denn als Rita von einem amerikanischen Scout angesprochen wird, zieht sie es vor, in den USA ihr eigenes Glück zu suchen.
Verleiher Kool
Weitere Details
Produktionsjahr 2010
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Besucher in Deutschland 0 Einträge
Budget 9 200 000 €
Sprachen Spanisch, Englisch
Produktions-Format 35 mm
Farb-Format Farbe
Tonformat Dolby SRD
Seitenverhältnis 1.85 : 1
Visa-Nummer -

Wo kann diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Chico & Rita
Chico & Rita (DVD)
Neu ab 4.90 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,5
gut
Chico & Rita
Von Ulf Lepelmeier
Nach der Jazz-Dokumentation „Calle 54" und dem Konzertfilm „Blanco y Negro" verleiht der spanische Filmemacher Fernando Trueba seiner Passion für die kubanische Musiklandschaft ein weiteres Mal künstlerischen Ausdruck – im oscarnominierten Animationsfilm „Chico & Rita" lädt er zur Blütezeit des kubanischen Jazz nach Havanna und New York ein. Zusammen mit dem Design- und Animationskünstler Javier Mariscal ersann der „Belle Epoque"-Regisseur eine berührende melodramatische Liebesgeschichte zweier vom großen Erfolg träumender kubanischer Musiker, die auch als sinnlich-farbenfrohe Hommage an all die Ausnahmekünstler gedacht ist, die von der Karibikinsel auszogen, um in der weiten Musikwelt Gehör zu finden. Inszeniert haben Trueba und Mariscal den Film dabei in der Rotoskopie-Technik, bei der Realaufnahmen zu Zeichentrickbildern transformiert werden und zu deren Verfechtern auch Ralph Bak...
Die ganze Kritik lesen
Chico & Rita Trailer DF 1:39
Chico & Rita Trailer DF
14 815 Wiedergaben
Chico & Rita Trailer OV 1:41
3 544 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Pressekritiken

  • Chicago Sun-Times
  • Empire UK
  • The Hollywood Reporter
  • Variety
  • Slant Magazine
5 Pressekritiken

Bilder

19 Bilder

Aktuelles

Die FILMSTARTS-DVD-Tipps (25. November bis 01. Dezember)
NEWS - DVD-Tipps
Sonntag, 25. November 2012

Die FILMSTARTS-DVD-Tipps (25. November bis 01. Dezember)

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top