Mein FILMSTARTS
Stoker
20 ähnliche Filme für "Stoker"
  • Black Swan

    Black Swan

    20. Januar 2011 / 1 Std. 43 Min. / Drama, Thriller
    Von Darren Aronofsky
    Mit Natalie Portman, Mila Kunis, Vincent Cassel
    Ernsthafte Hoffnungen macht sich Nina (Natalie Portman) nicht auf die Hauptrolle als zugleich weißer und schwarzer Schwan in der ambitionierten Neuauslegung von Tchaikovskys "Schwanensee". Als ihr exzentrischer Ballett-Regisseur Thomas (Vincent Cassel) ihr den Part trotzdem anbietet, ist sie ganz fassungslos vor Glück. Doch bald merkt Nina, dass professioneller und privater Druck Tag für Tag rapide ansteigen. Zuhause steht sie ständig unter der Aufsicht ihrer herrischen Mutter (Barbara Hershey), die ihr eigenes Scheitern als Tänzerin mit der Karriere ihrer Tochter kompensiert wissen will. Und dann ist da noch Thomas’ neuer Ensemble-Darling Lily (Mila Kunis), die wie ein düsterer Gegenentwurf zur eingeschüchterten Hauptdarstellerin auftritt. Die Premiere naht – und Nina entwickelt zunehmend paranoide Züge...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    4,0
  • Der Manchurian Kandidat

    Der Manchurian Kandidat

    11. November 2004 / 2 Std. 10 Min. / Thriller, Drama
    Von Jonathan Demme
    Mit Bill Irwin, Jose Pablo Cantillo, Denzel Washington
    Amerika befindet sich 1991 in der finalen Vorbereitungsphase zur Operation "Desert Storm". Major Bennett Marco (Denzel Washington) und sein Spähtrupp und sollen vorab die Lage erkunden. Eines nachts gerät ihr Konvoi in einen Hinterhalt. Der zahlenmäßig weit überlegene Feind eröffnet das Sperrfeuer auf sie. Die Lage scheint vollkommen aussichtslos. Doch dann schlägt die große Stunde von Sergeant Raymond Shaw (Liev Schreiber). Er greift sich todesmutig eines der Bordgeschütze und schlägt den Feind quasi im Alleingang. Eine heroische Tat, für die er auf Empfehlung seiner gesamten Kompanie mit der Tapferkeitsmedaille ausgezeichnet wird.In der Gegenwart hat Raymond - auch Dank der Anleitung seiner machtbesessenen Mutter Eleanor (Meryl Streep) - gute Aussichten auf das Amt des amerikanischen Vize-Präsidenten. Mit Bennett hat es das Schicksal in den vergangenen Jahren weniger gut gemeint. Nacht für Nacht plagen ihn seltsame, Furcht einflößende Träume. Die Ärzte des US-Militärs diagnostizieren das Golfkriegs-Syndrom bei ihm und verschreiben ihm kiloweise Antidepressiva. Doch Bennet glaubt nicht an eine psychische Erkrankung. Seine Träume empfindet er als sehr viel realer als seine Erinnerung an jenen Tag in Kuwait. Irgendetwas ist dort mit ihm und seiner Kompanie geschehen. Er ist sich sicher, dass es dabei eine Verbindung zu Raymond gibt...
    Pressekritiken
    4,3
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,0
  • End of Silence

    End of Silence

    Kein Kinostart / 1 Std. 20 Min. / Drama, Thriller
    Von Roland Edzard
    Mit Franck Falise, Thierry Frémont, Maia Morgenstern
    Jean ist das schwarze Schaf der Familie Klein. Er wird aus dem Haus in den Bergen geworfen und macht sich wütend auf den Weg zur Berghütte von Nils und Ida. Dort geht er mit auf eine Jagdexpedition und lernt das Handwerk. Als dann das Auto seiner Mutter in Brand gesteckt wird, wird er dafür verantwortlich gemacht. Er schnappt sich eine Waffe und flieht in die Berge. Ein Sturm zieht auf und die Kleins sitzen in ihrem Haus fest und hoffen auf Jeans Rückkehr. Das schwarze Schaf kommt zurück – mit der Waffe in der Hand…
    User-Wertung
    3,0
  • Der Sturm

    Der Sturm

    20. Juli 2000 / 2 Std. 09 Min. / Drama, Action, Thriller
    Von Wolfgang Petersen
    Mit George Clooney, Mark Wahlberg, Diane Lane
    Gerade erst in den heimatlichen Hafen eingelaufen, läuft die "Andrea Gail" nur wenige Tage später zu einem neuen Fischzug aus. Das Boot, das für den Fang von Schwertfischen und anderen Meerestieren ausgerüstet ist, fährt unter dem Kommando von Kapitän Billy Tayne (George Clooney) und hat eine längere Durststrecke hinter sich, was die Fangergebnisse anbelangt. Also will er vor der Konkurrenz auslaufen, um eine größere Wahrscheinlichkeit auf Erfolg zu haben. Zusammen mit einer Crew aus Tagelöhnern und Billys bestem Freund Bobby Shatford (Mark Wahlberg) verlässt die "Andrea Gail" den Hafen und kann tatsächlich schon bald einige beachtliche Erfolge beim Fischfang verbuchen. Noch weiß keiner, dass sie geradewegs auf eine Sturmfront zulaufen, die als der verheerende "Halloween Storm" in die Geschichte eingehen wird...
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    3,5
  • Beim Sterben ist jeder der Erste

    Beim Sterben ist jeder der Erste

    10. Oktober 1972 / 1 Std. 50 Min. / Abenteuer, Drama, Thriller
    Von John Boorman
    Mit Jon Voight, Burt Reynolds, Ned Beatty
    Abenteurer Lewis (Burt Reynolds) animiert seinen Freund Ed (Jon Voight) und dessen Kumpels Bobby (Ned Beatty) und Drew (Ronny Cox) zu einer gemeinsamen Kanutour. Fern von ihrer Heimat wollen sich die Großstädter am wilden Cahulawassee in Georgia ihre Männlichkeit beweisen. Zusätzlicher Anreiz ist die Tatsache, dass durch den Bau eines Staudamms der reißende Fluss und seine idyllische Umgebung kurz vor der Flutung stehen. Trotz einiger Stromschnellen verläuft der Ausflug ins kühle Nass zunächst ohne besondere Vorkommnisse. Jegliche Lagerfeuerromantik ist jedoch verflogen, als Ed und Bobby, die sich von Lewis’ Boot entfernt hatten, am Ufer auf zwei verkommene Hinterwäldler treffen. Trotz seiner Beschwichtigungsversuche wird Ed an einen Baum gefesselt und muss mit ansehen, wie Bobby brutal vergewaltigt wird. Als auch Ed zum Oralverkehr gezwungen werden soll, erschießt Lewis mit seinem Bogen einen der Hillbillies. Dessen Kompagnon kann im Eifer des Gefechts fliehen. Gegen den Widerstand von Drew beschließen die Männer, den getöteten Angreifer zu begraben, den Vorfall nicht den örtlichen Behörden zu melden und die lebensgefährliche Kanufahrt fortzusetzen…
    Pressekritiken
    4,5
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    5,0
  • Der Geist und die Dunkelheit

    Der Geist und die Dunkelheit

    16. Januar 1997 / 1 Std. 50 Min. / Abenteuer, Drama, Thriller
    Von Stephen Hopkins
    Mit Michael Douglas, Val Kilmer, Tom Wilkinson
    Ein Brückeningenieur und ein erfahrener, alter Jäger sagen zwei mordenden Löwen den Kampf an... Der Brite John Henry Patterson (Val Kilmer) geht nach Afrika, um eine Brücke zu bauen, die Großbritannien im Wettstreit mit den Imperien Frankreich und Deutschland nach vorne bringen soll. Die Arbeiten an dem Bauwerk jedoch erleiden immer wieder Rückschläge. Zwei angriffslustige Löwen töten einen Arbeiter nach dem anderen. Patterson ist zunehmend erboßt und holt sich schließlich Unterstützung durch den versierten Jäger Remington (Michael Douglas), der die zwei Bestien erlegen soll. Ein Plan, der noch schwieriger in die Tat umzusetzen ist, als gedacht...Im Jahre 1898 verortet, basiert der Film auf der wahren Geschichte zweier Löwen, die in einem Zeitraum von neun Monaten 130 Menschen töteten.
    User-Wertung
    3,6
  • In ihrem Haus

    In ihrem Haus

    29. November 2012 / 1 Std. 45 Min. / Thriller
    Von François Ozon
    Mit Fabrice Luchini, Ernst Umhauer, Kristin Scott Thomas
    Der frustrierte Lehrer Germain (Fabrice Luchini) gibt seiner Klasse die Aufgabe, einen Essay über ihr letztes Wochenende zu schreiben. Die Ergebnisse sind für den Pädagogen uninspiriert und mehr als enttäuschend, doch ein Werk sticht aus der Masse der Mittelmäßigkeit hervor: Der Aufsatz des introvertierten Claude (Ernst Umhauer), der sich stets zurückhaltend in die letzte Reihe des Klassenzimmers verzieht. Der Junge schreibt, dass er es am Wochenende geschafft habe, seinen Mitschüler Raphael in dessen Haus zum Lernen zu besuchen - ein Umstand, den er schon lange beabsichtigt hatte. Mit einem hohen Maße an Beobachtungsvermögen und auch einem starken Hang zum Voyeurismus schafft es Claude, mit seinem Text Germain in den Bann zu ziehen. Selbst dessen Ehefrau Jeanne (Kristin Scott Thomas) ist vom Talent des Jugendlichen überzeugt. Gemeinsam wollen sie Claude so gut es geht fördern, doch die Aufforderung zur Fortsetzung des Aufsatzes scheint unvorhersehbare Ereignisse ins Rollen zu bringen. Basiert auf Juan Mayorgas "Der Junge in der letzten Reihe" (OT: "Le Garçon du dernier rang").
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    4,0
  • Dream House

    Dream House

    26. Oktober 2012 / 1 Std. 31 Min. / Thriller, Drama
    Von Jim Sheridan
    Mit Daniel Craig, Naomi Watts, Rachel Weisz
    Will Atenton (Daniel Craig) ist ein erfolgreicher Verleger, der sich in seiner Freizeit auch als Autor versucht. Eines Tages beschließt er jedoch, seinen Job für sein Hobby aufzugeben, da er auch gerade erst gemeinsam mit seiner Frau Libby (Rachel Weisz) ein Haus in einer Kleinstadt gekauft hat, wo die sie nun mit ihren beiden Töchtern leben wollen und er seinen Roman zu Ende schreiben will. Kaum sind sie angekommen, erfahren sie, dass das Haus der Schauplatz eines schrecklichen Geschehnisses von vor fünf Jahren war: Ein Unbekannter ermordete eine gesamte Familie, bis auf den Vater, der sich in psychiatrischer Behandlung befindet. Einzig die Nachbarin Ann (Naomi Watts) weiß mehr über die Mordopfer und deckt gemeinsam mit Will das Verbrechen nach und nach auf, bis sie eine schreckliche Entdeckung machen…
    Pressekritiken
    2,2
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    1,5
  • Brick

    Brick

    21. September 2006 / 1 Std. 50 Min. / Thriller, Drama
    Von Rian Johnson
    Mit Joseph Gordon-Levitt, Nora Zehetner, Lukas Haas
    Einzelgänger Brendan Frye (Joseph Gordon-Levitt) hat mit The Brain (Matt O’Leary) nur einen Freund an seiner High School. Und den braucht er jetzt auch, denn mysteriöse Dinge nehmen ihren Lauf. Brendans Ex-Freundin Emily (Emilie de Ravin), die ihn gerade noch unbedingt sehen wollte, verschwindet kurz darauf ohne jede Spur. Mit Hilfe seines Kumpels macht sich Brendan auf die Suche und gleitet alsbald in eine fremde Welt ab. Emily ist in den Untergrund der High-School-Szene abgerutscht und dort tragisch gescheitert. Brendan findet ihre Leiche und will nun an die Hintermänner der örtlichen Drogenszene herankommen, weil er dort die Täter vermutet. Nach einigen Prügeleien hat er ein Treffen mit dem Unterweltboss The Pin (Lukas Haas) sicher, doch das ist lebensgefährlich...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    4,5
  • Brighton Rock

    Brighton Rock

    21. April 2011 / 1 Std. 51 Min. / Drama, Thriller
    Von Rowan Joffe
    Mit Sam Riley, Andrea Riseborough, Helen Mirren
    Bereits 1947 wurde Graham Greenes Roman „Brighton Rock“ von 1938 für die Leinwand adaptiert. 2011 legt Regisseur Rowan Joffe seine eigene Interpretation des Stoffes vor und lässt Sam Riley in die Rolle schlüpfen, die damals von Sir Richard Attenborough verkörpert wurde: Weil die Kellnerin Rose (Andrea Riseborough) bei einem Mord durch die Hand des Gangsters Pinkie Brown (Sam Riley) zugegen war, nimmt er sie in Sondergewahrsam – sie soll seine Frau werden. Unter keinen Umständen kann er es sich leisten, dass Rose ihr Wissen noch mit jemand anderem teilt. Doch Ida (Hellen Mirren), ebenso ein Zufallsopfer von Pinkies kriminellen Machenschaften, ist ihm bereits auf den Fersen und will ihm das Handwerk legen. Sie setzt alles daran, um Rose aus den Klauen des unberechenbaren Soziopathen zu befreien.
    Pressekritiken
    2,4
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    4,5
  • Días de pesca

    Días de pesca

    Kein Kinostart / 1 Std. 18 Min. / Drama
    Von Carlos Sorín
    Mit Alejandro Awada, Victoria Almeida
    Ein fünfzigjähriger Ex-Alkoholiker in Patagonien entdeckt als neues Hobby das Fischen.
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,0
  • Two Gates of Sleep

    Two Gates of Sleep

    Kein Kinostart / 1 Std. 18 Min. / Drama
    Von Alistair Banks Griffin
    Mit Brady Corbet, David Call, Karen Young
    Nach dem plötzlichen Tod einer Mutter zweier Söhne, begeben sich die beiden Brüder auf eine Reise flussaufwärts um ihr die letzte Ehre zu erweisen.
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,0
  • The Master

    The Master

    21. Februar 2013 / 2 Std. 17 Min. / Drama
    Von Paul Thomas Anderson
    Mit Joaquin Phoenix, Philip Seymour Hoffman, Amy Adams
    Der Intellektuelle Lancaster Dodd (Philip Seymour Hoffman) beschließt nach den schrecklichen Ereignissen des Zweiten Weltkrieges eine neue Glaubensgemeinschaft zu gründen und wird ihr Anführer. Die Idee dazu kommt ihm während eines Bootstrips. Mit "The Cause" - so der Name seiner Gemeinschaft - zieht er allerhand verlorene und alleingelassene Seelen an, die sich in der Gruppe geborgen fühlen und in den Lehren ihres neuen Meisters ihr Heil suchen. So auch Dodds treuester Jünger Freddie Quell (Joaquin Phoenix), der ein schwerkranker Alkoholiker und vom rechten Weg abgekommen ist. In dem charismatischen Sektenführer sieht Freddie eine leuchtende Leitfigur, durch die er wieder Hoffnung in seinem Leben findet. Doch bald kommen dem jungen Mann erste Zweifel an der Wahrheit und der Ernsthaftigkeit der Lehren Dodds...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    4,0
  • The Dark Knight

    The Dark Knight

    21. August 2008 / 2 Std. 27 Min. / Action, Thriller
    Von Christopher Nolan
    Mit Christian Bale, Heath Ledger, Aaron Eckhart
    Gotham City hat viele finstere Gestalten hervorgebracht, doch der Joker (Heath Ledger) ist anders. Mit brillantem Verstand und grotesk geschminktem Gesicht versucht er, Batmans (Christian Bale) Revier ins Chaos zu stürzen. Dem nihilistischen Clown geht es nicht um Reichtümer oder Macht, er will Anarchie. Und er möchte, dass Gothams Bewohner tatkräftig dabei mithelfen. Deswegen hat er es auf Bezirksstaatsanwalt Harvey Dent (Aaron Eckhardt) abgesehen, einen strahlenden Helden, dessen tadellose Gesinnung der Joker ihm auszutreiben versucht.Dent arbeitet mit Batman und Lieutenant Gordon (Gary Oldman) an einem Plan, die Straßen von Gotham endgültig vom Abschaum zu befreien. Darüber hinaus ist Dent auch Bruce Waynes größte Hoffnung, sein Alter Ego Batman endlich hinter sich lassen und ein normales Leben mit seiner Angebeteten Rachel Dawes (Maggie Gyllenhaal) führen zu können. Der Joker aber wird diese Hoffnungen platzen lassen. Sein perfides Spiel führt dazu, dass bald Harvey und Rachel in Lebensgefahr schweben...
    Pressekritiken
    4,8
    User-Wertung
    4,7
    Filmstarts
    5,0
  • 127 Hours

    127 Hours

    17. Februar 2011 / 1 Std. 34 Min. / Drama, Thriller, Abenteuer
    Von Danny Boyle
    Mit James Franco, Amber Tamblyn, Kate Mara
    Mit „127 Hours“ verfilmte Oscar-Preisträger Danny Boyle die schockierende Geschichte des Bergsteigers und Abenteurers Aron Ralston – gespielt von James Franco – der 2003 in einen Canyon in Utah stürzte und zur Amputation seines unter einem Felsen eingeklemmten rechten Armes gezwungen war. Fünf Tage steckte der delierende Ralston fest, ehe sein Überlebenswille ihn dazu trieb, sich mit einer Verzweiflungstat aus der Felsspalte zu befreien...
    Pressekritiken
    4,1
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    4,0
  • Batman Begins

    Batman Begins

    16. Juni 2005 / 2 Std. 20 Min. / Action, Thriller
    Von Christopher Nolan
    Mit Christian Bale, Katie Holmes, Michael Caine
    Auch viele Jahre nach dem Mord an seinen Eltern hat der Millionenerbe Bruce Wayne (Christian Bale) dieses Erlebnis noch nicht verarbeiten können. Auf der Suche nach Antworten streift er durch die Welt, bis er schließlich im Tempel von Ra’s Al Ghul (Ken Watanabe) in Tibet landet. Dort wird Bruce von dem zwielichtigen Lehrmeister Henri Ducard (Liam Neeson) ausgebildet, doch nach Ende des Trainings weigert er sich, den blutigen Pfad der Schattenkrieger zu beschreiten und flieht. Wieder in Gotham angekommen, beginnt er, das Verbrechen mit Hilfe von High-Tech-Waffen aus der Rüstungsfirma seines Vaters auf seine eigene Art zu bekämpfen. Schon bald ist er als Batman gefürchtet. Er verbündet sich mit Jim Gordon (Gary Oldman), einem der wenigen aufrechten Cops von Gotham City, und zieht gegen den alles korrumpierenden Unterweltboss Carmine Falcone (Tom Wilkinson) und Super-Schurke Scarecrow (Cillian Murphy) in den Kampf...
    Pressekritiken
    4,3
    User-Wertung
    4,4
    Filmstarts
    4,5
  • Das Lazarus Projekt

    Das Lazarus Projekt

    30. Januar 2009 / 1 Std. 40 Min. / Thriller
    Von John Glenn
    Mit Paul Walker, Piper Perabo, Brooklynn Proulx
    Seine Bewährungszeit fast hinter sich gebracht, kann Ben (Paul Walker) gar nicht glauben, wie viel Glück er hat. Er erkennt, dass er dankbar sein sollte für seine schöne Frau (Piper Perabo), ein wundervolles, kleines Mädchen und ein geregeltes Einkommen. Als er unerwartet seinen Job verliert, gerät er wieder auf die schiefe Bahn und dreht ein Ding – mit fatalen Folgen. Der Überfall geht tödlich aus und Ben selbst wird zum Tode verurteilt. Anstatt sich danach jedoch im Jenseits zu befinden, wacht Ben in einer psychiatrischen Klinik wieder auf. In seinem traumatisierten Zustand stellt er sich immer wieder die gleiche Frage: Warum bekomme ich eine zweite Chance? Völlig verzweifelt macht sich Ben auf den Weg herauszufinden, ob er dem Tod wirklich entkommen ist…
    User-Wertung
    3,2
  • Sunshine

    Sunshine

    19. April 2007 / 1 Std. 40 Min. / Sci-Fi, Thriller
    Von Danny Boyle
    Mit Chris Evans, Cillian Murphy, Rose Byrne
    50 Jahre in der Zukunft: Die Sonne stirbt und auf unserem Planeten herrscht deswegen ewiger Winter. Es wurde bereits ein Versuch unternommen, der Sonne mit einer gewaltigen Explosion wieder zu alter Strahlkraft zu verhelfen, doch der scheiterte. Nun ist unter der Leitung von Kaneda (Hiroyuki Sanada) ein zweites Team mit den restlichen Sprengstoffreserven der Erde unterwegs, um diese letzte Überlebenschance der Menschheit wahrzunehmen. Kurz vor ihrem Ziel erreicht die Crew ein Funkspruch der Icarus I, dem als vermisst geltenden Raumschiff der ersten Rettungsmission. Nun hat Physiker Capa (Cillian Murphy) die Qual der Wahl. Er muss entscheiden, ob man es wie geplant mit der einen Bombe versuchen, oder doch besser zur Icarus I fliegen und so für doppelte Sprengkraft sorgen sollte…
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,5
  • Das Schwarze Herz

    Das Schwarze Herz

    17. Dezember 2009 / 1 Std. 33 Min. / Thriller
    Von Michael Cuesta
    Mit Josh Lucas, Lena Headey, Brian Cox
    Bei einem Überfall stirbt ein gemeinsames Ehepaar. Das Herz des erschossenen wird jedoch als Organspende weitergereicht und schließlich Terry Bernard (Josh Lucas) an Stelle seines eigenen zu schwachen Herzens eingesetzt. Doch mit dem Herz wandert auch die Emotion und Erinnerung jener Person weiter, dem es zuvor das Leben geschenkt hatte. Nach der Operation schwirren Terry Bilder eines Überfalls im Kopf, den er selber nie erlebt hat. Doch irgendwann erkennt er in den undeutlichen Erinnerungssplittern die ihn zu verfolgen scheinen, einen der bewaffneten Killer, trifft ihn sogar im echten Leben und folgt ihm. Mit der Zeit wird Terry mehr und mehr zu einem ungewollten Rächer für etwas, dass er eigentlich nie erlebt hat. Zu allem Übel ist ihm auch noch ein Polizist auf den Fersen. Neben all den persönlichen Problemen mit denen er sich rumschlagen muss, beginnt Terry eine Romanze mit der Dozentin seiner Tochter. Immer mehr verwirren ihn seine Flashback-artigen Erinnerungen, die sich immer mehr in seinen körperlichen Zustand auswirken.
    User-Wertung
    3,0
  • Backwoods

    Backwoods

    Kein Kinostart / Drama, Thriller
    Von Koldo Serra
    Mit Gary Oldman, Virginie Ledoyen, Aitana Sánchez-Gijón
    Das wildromantische Baskenland ist mit seiner verschlungen und schroffen Natur der ideale Ort für dunkle Geheimnisse. In den späten 1970er Jahren fährt Paul (Gary Oldman) mit seiner Frau Isabel (Aitana Sánchez-Gijón) sowie dem befreundeten Ehepaar Norman (Paddy Considine) und Lucy (Virginie Ledoyen) zu einem Ferienhaus in der Ödnis des Baskenlandes. Der Wunsch nach Ruhe und Abgeschiedenheit bleibt aber eine Illusion, weil Paul und Norman bei einem Jagdausflug eine grausige Entdeckung machen. In einem schäbigen Waldhäuschen finden Sie ein Mädchen in bemitleidenswertem Zustand. Noch bevor irgendwelche Hilfe unterwegs sein kann, haben die vier Touristen bereits die einheimische Bevölkerung am Hals, deren zuvor abweisende Art nun in einem ganz neuen Licht erscheint. Während sich Paul aus Angst, sonst Verdacht zu erregen, dem Suchtrupp nach dem „vermissten“ Mädchen anschließt, das die Einheimischen gebildet haben, tauchen andere Bewohner der Gegend bei den verbliebenen drei Besuchern auf. Der Kampf ums Überleben hat begonnen.
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    3,5
Back to Top