Mein FILMSTARTS
Rare Exports
Trailer
Besetzung & Stab
User-Kritiken
Pressekritiken
FILMSTARTS-Kritik
Bilder
VOD
Blu-ray, DVD
Musik
Trivia
Einspielergebnis
Ähnliche Filme
Nachrichten
Durchschnitts-Wertung
2,8
31 Wertungen - 3 Kritiken
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
33% (1 Kritik)
67% (2 Kritiken)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Rare Exports ?

3 User-Kritiken

RocketSwitch
RocketSwitch

User folgen 3 Follower Lies die 136 Kritiken

2,5durchschnittlich
Veröffentlicht am 07.12.13

Rare Exports ist ein unausgegorener Genremix. Die Ansätze sind vielversprechend und mit einigen, netten Ideen umgesetzt. Die Atmosphäre zu Beginn des Filmes ist stimmig. Leider fehlt eine spannende Handlung. Die Verbindung zwischen Jugendfilm (die Perspektive des Films ist sehr auf den Jungen zugeschnitten) und Gruselfilm gelingt nicht. Gerade das letzte Drittel zerstört viel. Hat man sich zuvor mit der gruseligen, beklemmenden Handlung angefreundet und sich drauf eingelassen, entwickelt sich der Film zum Schluss zu einem Abenteuerfilm mit einem äußerst lächerlich umgesetzten Helikopterrundflug. Fazit: Rare Exports hat gut Ideen, die zu willkürlich in das Gesamtkonzept eingebracht worden sind.

CptWinthers
CptWinthers

User folgen 0 Follower Lies die 58 Kritiken

3,0solide
Veröffentlicht am 13.01.11

Klasse Humor! Etwas düster, nichts für Heilig Abend mit der Familie!!! Aber die Schauspieler machen einen Prima Job. Warum schaffen es scheinbar alle Länder ausser Deutschland coole Filme zu zaubern? Ich weiß es nicht!?! Viel Spass damit!

Kino:
Anonymer User
2,0lau
Veröffentlicht am 12.01.11

Ich bin enttäuscht von dem spaßig angekündigten Finnischen Weihnachtsmärchen. Da gibt’s einen ca. 8 Jahre alten Helden, Kids die Waffen tragen und Snowmobil fahren. Und am Ende rettet ein kleiner Knirps ein ganzes Dorf. Das ist zwar irgendwie lustig, aber so richtig Anti-Weihnachten ist das nicht. Den Weihnachtsmann gibt es nicht wird mir erzählt, deswegen kommt der wohl auch nicht vor, was? Nur exhibitionistische Elfen mit Rauschebärten und Spitzhacken sind hier noch zu den großen Highlights zu zählen. Wie eben auch eine Flugrundfahrt mit Kartoffelsäcken und Kindern. Ansonsten herrscht viel Langweile und kaum Spannung. So viele gute Regie und Drehbucheinfälle wie es gibt, doppelt so viele schlechte gibt es auch. Was fehlt in diesem untypischen Weihnachtsmärchen ist ein echtes Highlight. Der Film plätschert so vor sich hin mit einer wirren Drehbuchaussage nach der nächsten incl. Toter Tiere. Nett Anzusehen ist es ja. Aber eben nicht aufregend oder gar spannend. Die Weihnachtsmärchenshow hätte ein riesen Kracher werden können, ist aber leider nicht das erhoffte Kontraprodukt zum Weihnachtsmainstream geworden. Sondern mehr eine Weihnachtsstory über einen bösen Weihnachtsmann, der aber sogar noch von Futurama in den Schatten gestellt wird. Ich bin jetzt schon auf die amerikanische Kinderversion gespannt…

Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top