Mein FILMSTARTS
Abraham Lincoln Vampirjäger
20 ähnliche Filme für "Abraham Lincoln Vampirjäger"
  • Blade 2

    Blade 2

    2. Mai 2002 / 1 Std. 55 Min. / Fantasy, Action
    Von Guillermo del Toro
    Mit Wesley Snipes, Kris Kristofferson, Ron Perlman
    Der Vampirjäger Blade (Wesley Snipes) wird vom Vampirkongress beauftragt den Reaper Nomak (Luke Goss) zu fangen. Der Reaper ist eine Vampirmutation, die sowohl Menschen, als auch andere Vampire anfällt. Blade muss nun mit einem ausgebildeten Team von Elitevampiren zusammenarbeiten, um die Menschheit retten und das Ende der Vampire zu verhindern. Zu seinen Helfern gehört auch die attraktive Nyssa (Leonor Varela), die Tochter von Lord Damaskinos (Thomas Kretschman). Blade fühlt sich zu Nyssa hingezogen, während sie auf der Suche nach Nomak sind. Aber bei dem Einsatz gegen Nomak stellt sich heraus, dass die Vampire nicht ganz unschuldig daran sind, dass der gefährliche Mutant existiert. Gemeinsam mit seinem alten Kameraden Abraham Whistler (Kris Kristofferson), der entgegen aller Vermutung im ersten Teil doch nicht zu Tode gekommen ist, muss Blade nun wieder an allen Fronten kämpfen.
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Gangs of New York

    Gangs of New York

    20. Februar 2003 / 2 Std. 50 Min. / Historie, Action, Drama
    Wiederaufführungstermin 12. Juni 2008
    Von Martin Scorsese
    Mit Ford Kiernan, Joel Strachan, Nick Miles
    Die USA in den 60ern des 19. Jahrhunderts: Das Land steht kurz vor dem Bürgerkrieg, doch inmitten von New York ist dieser Zustand schon lange Alltag. Rivalisierende Gangs kämpfen um die Vorherrschaft auf den Straßen. In einer Zeit, da Gesetzlosigkeit und Korruption sowohl die Politik wie das tägliche Leben der Stadt beherrschten, wird die Geschichte von Amsterdam Vallon (Leonardo di Caprio) erzählt. Er ist ein junger irisch-amerikanischer Einwanderer, der nach 16 Jahren in einer Erziehungsanstalt in den Five-Points-Distrikt zurückkehrt, um sich an William Cutting (Daniel Day-Lewis) zu rächen. Cutting, auch bekannt als "Bill The Butcher", ist nicht nur ein mächtiger Gang-Boss, der Einwanderer hasst: Er tötete einst auch Amsterdams Vater. Amsterdam weiß, dass er zur Ausführung seines Plans erst im engsten Kreis von Bills Gang Aufnahme finden muss. Noch schwieriger wird die Situation für ihn, als er der verführerischen Schönheit Jenny Everdeane (Cameron Diaz) begegnet...
    Pressekritiken
    4,3
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Die Chroniken von Narnia - Der König von Narnia

    Die Chroniken von Narnia - Der König von Narnia

    8. Dezember 2005 / 2 Std. 20 Min. / Fantasy, Abenteuer
    Von Andrew Adamson
    Mit Georgie Henley, Skandar Keynes, Anna Popplewell
    Keiner will Lucy (Georgie Henley) glauben, dass sie durch den Wandschrank im Haus des Professors in einen verschneiten Wald gelangt ist, wo sie ein ziegenbeiniger Faun zum Tee eingeladen hat. Aber als sich Peter (William Moseley), Susan (Anna Popplewell) und Edmund (Skandar Keynes) in dem Schrank verstecken, betreten auch sie das rätselhafte Land Narnia. Viel Zeit, ihren Ausflug in die unbekannte neue Welt zu genießen, bleibt den Dreien jedoch nicht. In Narnia hat die Weiße Hexe (Tilda Swinton) die Macht ergriffen und dafür gesorgt, dass ewiger Winter herrscht. Jeden, der sich ihr widersetzt, verwandelt sie in Stein. Eine uralte Prophezeiung besagt allerdings, dass zwei Söhne Adams und zwei Töchter Evas (so die Bezeichnung für Menschen in Narnia) kommen und das Land den Klauen der Hexe entreißen werden...
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia

    Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia

    31. Juli 2008 / 2 Std. 23 Min. / Fantasy, Abenteuer
    Von Andrew Adamson
    Mit Ben Barnes, Georgie Henley, Skandar Keynes
    1941: Nach dem Ende des ersten Abenteuers im sagenumwobenen Land Narnia leben die Pevensie-Geschwister Lucy (Georgie Henley), Edmund (Skandard Keynes), Peter (William Moseley) und Susan (Anna Popplewell) wieder in London. Ihr Alltagsdasein hat jedoch ein jähes Ende, als sie durch magische Kräfte zurück nach Narnia transferiert werden. Dort ist aber viel mehr Zeit vergangen, sodass die Situation nicht mehr so ist, wie sie die Pevensies in Erinnerung haben. Die vier jungen Abenteurer geraten in eine Auseinandersetzung hinein, die zwischen Prinz Kaspian (Ben Barnes), dem rechtmäßigen Thronerben der Telemarer, und dem aktuellen Herrscher Miraz (Sergio Castelitto) tobt. Miraz soll nur so lange auf dem Thron sitzen, bis Kaspian alt genug ist, selbst zu regieren. Um die Macht nicht zu verlieren, will Miraz den Thronfolger Kaspian töten lassen. Der flüchtet jedoch und schließt sich mit den Pevensie-Geschwistern sowie den Narnianern zusammen, um Miraz in die Schranken zu weisen.
    Pressekritiken
    3,4
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

    Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

    22. März 2012 / 2 Std. 22 Min. / Action, Drama, Sci-Fi
    Von Gary Ross
    Mit Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Liam Hemsworth
    In der nahen Zukunft ist die USA zusammengebrochen. Kriege und Naturkatastrophen haben das Land zerstört. Aus den Trümmern ist Panem entstanden, geführt von einer unerbittlichen Regierung, die jedes Jahr grausame Gladiatorenspiele veranstaltet, bei der nur eine einzige Person überlebt. 24 Jugendliche aus 12 verschiedenen Distrikten nehmen an den Spielen teil. Als die kleine Schwester der sechzehnjährigen Katniss (Jennifer Lawrence) antreten soll, nimmt Katniss ihren Platz ein. Ebenfalls ausgewählt wurde der Junge Peeta (Josh Hutcherson), den sie seit ihrer frühesten Jugend kennt. Obwohl sie befreundet sind und Peeta ihr vor Turnierbeginn sogar seine Liebe gesteht, verlangen die Regeln des Spiels, dass sie von nun an Feinde auf Leben und Tod sein müssen. Zusammen versuchen sie, die Regeln zu umgehen und gemeinsam lebend dem perfiden Spiel zu entkommen...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Jonah Hex

    Jonah Hex

    4. Februar 2011 / 1 Std. 20 Min. / Action, Western, Thriller
    Von Jimmy Hayward
    Mit Josh Brolin, John Malkovich, Megan Fox
    Der Bürgerkriegsveteran Jonah Hex (Josh Brolin) macht, von seiner Rachsucht getrieben, Jagd auf Quentin Turnbull (John Malkovich) und dessen Handlanger Burke (Michael Fassbender). Doch dann erfährt Hex, dass der Mörder seiner Familie bei einem Hausbrand ums Leben gekommen sein soll, der um ein Haar auch Hex mit erwischt hätte. Das Kontrastprogramm zwischen den heißen Schenkeln der Prostituierten Lilah (Megan Fox) findet aber ein jähes Ende, als Hex von Präsident Grant (Aidan Quinn) höchstpersönlich herbeizitiert, um Hilfe gebeten und faustdick überrascht wird: Turnbull lebt, hat eine fürchterliche Superwaffe gestohlen und plant einen verheerenden Anschlag auf die noch jungen Vereinigten Staaten von Amerika...
    Pressekritiken
    1,9
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    1,0
    Zum Trailer
  • Underworld: Awakening

    Underworld: Awakening

    2. Februar 2012 / 1 Std. 30 Min. / Action, Fantasy, Horror
    Von Måns Mårlind, Björn Stein
    Mit Kate Beckinsale, Theo James, India Eisley
    Nachdem sie zwölf Jahre lang in einem komatösen Zustand gehalten wurde, erfährt die Vampirin Selene (Kate Beckinsale), dass sie Mutter einer ebenso alten Tochter namens Eve (India Eisley) ist. Diese ist halb Vampir und halb Lykaner. Als Selene versucht, den Mensch-Lykaner und vermeintlichen Vater Michael (Scott Speedman) zu finden, muss sie feststellen, dass die Welt nicht die ist, die sie einmal war. Denn nun sind es die Menschen, die die größten Feinde der Vampire sind. Seitdem die Menschheit von der Existenz der Vampire und Lykaner weiß, versucht sie beide auszurotten. Um dies zu verhindern, ziehen Selene und ihre neue Familie alle Register und wollen zu diesem Zweck ihren größten Gegner besiegen, die Organisation Antigen. Sie ist dabei, Super-Lykaner zu erschaffen...
    Pressekritiken
    2,2
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Krieg der Götter 3D

    Krieg der Götter 3D

    11. November 2011 / 1 Std. 50 Min. / Action, Fantasy, Abenteuer
    Von Tarsem Singh
    Mit Henry Cavill, Mickey Rourke, Luke Evans
    Der unbarmherzige König Hyperion (Mickey Rourke) führt seine Armee auf einen Feldzug quer durch Griechenland und hinterlässt dabei eine Spur der Verwüstung. Er ist auf der Suche nach einem sagenumwobenen Bogen, mit Hilfe dessen er die verbannten Titanen aus dem Tartarus befreien, sich an den Göttern des Olymps für deren Sturz rächen und die Menschheit für immer zerstören will. Nachdem ein altes Gesetz besagt, dass sich die Götter nicht in das Schicksal der Menschheit einmischen dürfen, wählt Göttervater Zeus (Luke Evans) den sterblichen Krieger Theseus (Henry Cavill) aus, um gegen Hyperion und die Titanen zu kämpfen. Theseus, der den Mord an seiner Mutter rächen will, zieht schließlich an der Seite der schönen Priesterin Phaedra (Freida Pinto) und seiner Gefolgschaft in den Krieg, um die Menschheit zu retten.
    Pressekritiken
    2,9
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Dune - Der Wüstenplanet

    Dune - Der Wüstenplanet

    14. Dezember 1984 / 2 Std. 20 Min. / Fantasy, Sci-Fi, Action
    Von David Lynch
    Mit Kyle MacLachlan, Jürgen Prochnow, Francesca Annis
    Wir schreiben das Jahr 10191. Die mächtigen Adelshäuser Atreides und Harkonnen kämpfen hartnäckig um den Abbau der Droge „Spice” auf dem Wüstenplaneten Arrakis, auch genannt: Dune. Wer über das Spice, das einen bemächtigt, mittels Gedanken durch den Raum zu reisen, herrscht, regiert das Universum. Padisha Imperator Shaddam IV. bringt Vladimir Baron Harkonnen (Kenneth McMillan) und seine Leute zum Mord an Leto Atreides (Jürgen Prochnow). Nur durch Zufall können sich dessen Sohn Paul (Kyle MacLachlan) und seine Mutter aus der Gefangenschaft befreien, sie müssen aber auf Arrakis notlanden. Dort treffen sie auf das Wüstenvolk der Fremen, bei denen eine Prophezeiung existiert, dass einmal ein Mann kommen werde, um den Krieg zu beenden und sie aus der Dunkelheit in die Freiheit zu führen. Alle Anzeichen sprechen dafür, dass es sich dabei um Paul handelt ...
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Against the dark

    Against the dark

    23. April 2009 / 1 Std. 34 Min. / Action, Horror, Thriller
    Von Richard Crudo
    Mit Steven Seagal, Tanoai Reed, Jenna Harrison
    Schwertmeister Tao (Steven Seagal) führt ein Team von brutalen Söldnern auf eine blutige Mission. Ihr Ziel: Vampire töten. Handlungsort: Eine Kleinstadt, in der die Vampire regieren und einige wenige überlebende Menschen in einem Krankenhaus gefangen sind, seitdem ein gefährlicher Virus ausgebrochen ist. Tao ist deren einzige Chance aufs Überleben. Nun ist es Zeit für das letzte Gefecht um das Überleben der Menschheit gegen die blutdurstigen Vampire. Denn die erfahrenen Kämpfer um Tao haben sich nicht nur das Ziel gesetzt, die überlebenden Menschen zu retten, sie müssen auch die Vampire besiegen, bevor die Seuche auf das Land überschwappen kann, und niemand mehr in der Lage ist, die Blutsauger in die Schranken zu weisen. Dabei erhalten sie Unterstützung vom Militär, das keine Kompromisse eingehen will.
    User-Wertung
    2,6
    Zum Trailer
  • Shadow und der Fluch des Khan

    Shadow und der Fluch des Khan

    27. Oktober 1994 / 1 Std. 50 Min. / Fantasy, Action, Abenteuer
    Von Russell Mulcahy
    Mit John Lone, Peter Boyle, Tim Curry
    Am Tage spielt der New Yorker Lamont Cranston (Alec Baldwin) den reichen Schnösel, doch bei Nacht zieht er maskiert gegen Kriminelle vor. Dafür nutzt er die übermenschliche Fähigkeit, die Gedanken seiner Mitmenschen zu manipulieren, welche ihm vor vielen Jahren der brutale Drogenbaron Ying Ko lehrte. Doch auch ein weiterer seiner Schüler ist nun in New York unterwegs: Shiwan Khan (John Lone) ist ein Nachfahre Dschingis Khans und will die Weltherrschaft an sich reisen. Zu diesem Zwecke will er den Wissenschaftler Reinhardt Lane (Ian McKellen) mit seinen telepathischen Fähigkeiten dazu zwingen, ihm eine Atombombe zu bauen. Gemeinsam mit Dr. Lanes Tochter Margo (Penelope Ann Miller) versucht Cranston als Shadow den größenwahnsinnigen Khan aufzuhalten und die Welt vor ihrer Vernichtung zu retten.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Tom Hanks: Die Lincoln-Verschwörung

    Tom Hanks: Die Lincoln-Verschwörung

    5. April 2013 / 2 Std. 00 Min. / Biografie, Drama, Historie
    Von Adrian Moat
    Mit Billy Campbell, Jesse Johnson (III), Geraldine Hughes
    Amerika wird durch den Sezessionskrieg zerrissen. Präsident Abraham Lincoln (Billy Campbell) versucht die Wogen zu glätten und seinem Land eine humanere Zukunft zu ermögliche. Lincoln strebt außerdem an, die Sklaverei abzuschaffen und stößt selbst in seinen eigenen Reihen auf viele Proteste. Vor allem der Südstaaten-Anhänger und Schauspieler John Wilkes Booth (Jesse Johnson) sieht in Lincoln einen Feind, den man beseitigen muss. Booth arbeiten einen detaillierten Plan aus und will Lincoln entführen. Das Projekt scheitert und Booth muss einen anderen Weg gehen. Am 14. April 1865 erschüttert ein Mord das gesamte Land: Lincoln, der 16. Präsident der USA fällt im Ford Theater in Washington einem Attentat zum Opfer.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • The Cabin in the Woods

    The Cabin in the Woods

    6. September 2012 / 1 Std. 35 Min. / Horror, Thriller
    Von Drew Goddard
    Mit Kristen Connolly, Chris Hemsworth, Anna Hutchison
    Die fünf Freunde Curt (Chris Hemsworth), Marty (Fran Kranz), Holden (Jesse Williams), Dana (Kristen Connolly) und Jules (Anna Hutchison) wollen zusammen Ferien in einer abgelegenen Hütte im Wald machen. Obwohl sie ein alter Mann beim Zwischenhalt an der Tankstelle vor einer in den Wäldern lauernden Gefahr warnt, beginnt der Urlaub für die jungen Leute recht unbeschwert. Doch die anfängliche Arglosigkeit ist schnell verschwunden, als sich die ungewöhnlichen Vorkommnisse zu häufen beginnen. Was die Gruppe nicht weiß: Die Hütte wird aus der Ferne von zwei Fremden (Richard Jenkins, Bradley Whitford) überwacht und diese spielen ein perfides Spiel mit den Urlaubern. Letztere erkennen allerdings viel zu spät die Aussichtslosigkeit ihrer Lage. Schnell verwandelt sich der anfängliche Urlaubstrip in einen Kampf ums nackte Überleben, bei der jede Handlung ihre letzte sein könnte.
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Conan - Der Zerstörer

    Conan - Der Zerstörer

    19. Oktober 1984 / 1 Std. 40 Min. / Abenteuer, Action
    Von Richard Fleischer
    Mit Arnold Schwarzenegger, Grace Jones, Wilt Chamberlain
    Wer es schafft, den träumenden Gott Dagoth (André the Giant) aus seinem Schlaf zu holen, der kann sich unermesslicher Macht sicher sein. Unter den vielen Menschen, die sich das wünschen, befindet sich auch die Königin Taramis (Sarah Douglas). Ihr Trumpf im Kampf um den träumenden Gott ist Conan (Arnold Schwarzenegger), der unbedingt seine alte, aber verstorbene Flamme Valeria wieder in die Arme schließen möchte. Taramis stellt ihm in Aussicht, Valeria wieder ins Leben zurückzuholen, wenn Conan ihr einen bestimmten Diamanten aus dem Palast des Zauberers Toth-Amon (Pat Roach) besorgt, der für die Erweckung des träumenden Gottes unerlässlich ist. Gemeinsam mit Taramis' Nichte Jehnna (Olivia d'Abo), dem Dieb Malak (Tracey Walter), dem Zauberer Akiro (Mako), der Kriegerin Zula (Grace Jones) und Jehnnas Leibwächter Bombaata (Wilt Chamberlain) macht sich Conan auf den gefährlichen Weg, ohne zu ahnen, von wem ihm alles Gefahr droht.
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Van Helsing

    Van Helsing

    6. Mai 2004 / 2 Std. 10 Min. / Action, Abenteuer, Fantasy
    Von Stephen Sommers
    Mit Hugh Jackman, Kate Beckinsale, Richard Roxburgh
    Dr. Gabriel Van Helsing (Hugh Jackman) jagt im Auftrag des Vatikans übernatürlichen Phänomenen nach. Nicht selten begibt er sich so in große Gefahr, doch ist er bestens auf allerlei Monster vorbereitet. Nachdem er bereits Mr. Hyde, das brutale, monströse Alter Ego des Dr. Jekyll (Stephen Fisher) in Paris aufgehalten hat, wird Van Helsing nun nach Transsylvanien geschickt, um die Valerious-Geschwister Anna (Kate Beckinsale) und Velkan (Will Kemp) bei ihrem Kampf gegen den Vampir-Grafen Dracula (Richard Roxburgh) zu unterstützen. Dabei muss sich Van Helsing zunächst auf Anna verlassen, da ihr Bruder nach einer Werwolf-Attacke selbst zu einer unkontrollierbaren Bestie geworden ist. Doch auch Anna ist nicht begeistert von der Idee, mit einem Fremden an der Seite zu kämpfen und so muss sich Van Helsing bei einem Kampf gegen die Bräute Draculas bewähren...
    User-Wertung
    2,4
    Filmstarts
    1,5
    Zum Trailer
  • Underworld: Aufstand der Lykaner

    Underworld: Aufstand der Lykaner

    26. Februar 2009 / 1 Std. 25 Min. / Action, Fantasy
    Von Patrick Tatopoulos
    Mit Michael Sheen, Bill Nighy, Rhona Mitra
    Die Liebesbeziehung, die der junge Werwolf Lucian (Michael Sheen) mit der Vampirin Sonja (Rhona Mitra) eingeht, ist gefährlich. Sonja ist die Tochter von Lucians Sklavenhalter, dem Vampirkönig Viktor (Bill Nighy), und der hat etwas gegen die Vermischung von Blutlinien. Er wird zunehmend misstrauisch, die Enttarnung des geheimen Paares scheint nur eine Frage der Zeit. Doch dann gelingt Lucian die Flucht. Im weiten Waldland vor der Feste versammelt er seine wilden Brüder, bereit zur Schlacht gegen den Tyrannen. Einmal noch kehrt Lucian an den Ort seiner Knechtschaft zurück und bittet Sonja, ihm zu folgen. Es kommt zur Katastrophe...
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Underworld

    Underworld

    29. Januar 2004 / 2 Std. 01 Min. / Fantasy, Romanze, Action
    Von Len Wiseman
    Mit Kate Beckinsale, Scott Speedman, Bill Nighy
    Es herrscht Krieg zwischen den aristokratischen Vampiren und den versklavten Werwölfen ("Lykanern"). Selene (Kate Beckinsale) ist eine Vampirin, die seit Jahrhunderten Jagd auf Werwölfe macht. Sie bemerkt, dass die Lykaner starkes Interesse an einem Menschen haben - dem Assistenzarzt Michael Corvin (Scott Speedman). Sie rettet ihn, kann aber nicht verhindern, dass er vom Oberwerwolf Lucian (Michael Sheen) gebissen wird. Was Michael noch nicht weiß: Er trägt Blut in sich, das einem Vampir oder Werwolf zu großer Macht verhelfen kann. Während sich Selene und der Gebissene einander annähern, bereiten die Lykaner die letzte Schlacht gegen ihre Erzfeinde vor...
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Underworld: Evolution

    Underworld: Evolution

    2. März 2006 / 1 Std. 46 Min. / Fantasy, Action
    Von Len Wiseman
    Mit Kate Beckinsale, Scott Speedman, Tony Curran
    Selene (Kate Beckinsale), die hübsche Vampirsoldatin, ist auf der Flucht. Ihre alten Feinde, die Lykaner (Werwölfe) verfolgen sie sowieso, hinzu kommen Anhänger des Vampiroberhaupts Viktor (Bill Nighty) - den sie getötet hat. Der Vampir-Werwolf-Mischling Michael (Scott Speedman) unterstützt sie als einziger. Leider kommt Michael mit seinen neuen Kräften besser zu recht als mit dem ihm bisher fremden Blutdurst, so dass Selene ihm die Regeln erstmal beibringen muss. Die einzige Chance, ihre Ehre wiederherzustellen, sieht sie in der Anrufung des neuen Vampirchefs Markus (Tony Curran), dem sie die Gründe für ihre Taten darlegen will. Was Selene nicht weiß: Auch Markus ist durch eine Unachtsamkeit in der Aufweckungszeremonie zum Hybriden geworden, der eigene Machtpläne in die Tat umsetzen will und die Ermordung ehemaliger Verbündeter als Bauernopfer bereitwillig eingeht...
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Flucht aus L.A.

    Flucht aus L.A.

    31. Oktober 1996 / 1 Std. 41 Min. / Fantasy, Action
    Von John Carpenter
    Mit Kurt Russell, Peter Fonda, Cliff Robertson
    "Flucht aus L.A." ist die Fortsetzung von "Die Klapperschlange" und erzählt die Geschichte aus Teil 1 fast noch mal genauso wie zuvor.Los Angeles wurde überflutet und danach in ein Hochsicherheitsgefängnis umfunktioniert. Da sitzen nicht nur Kriminelle ein, sondern auch politisch unangepasste Menschen. Als nächster eingeliefert werden soll Einzelkämpfer Snake Plissken (Kurt Russell) - aber daraus wird nichts. Utopia (A.J. Langer), die Tochter des despotischen US-Präsidenten (Cliff Robertson), hat den Prototypen eines Geräts gestohlen, mit dessen Hilfe ein EMP-Signal über die Erde geschickt werden kann, das sämtliche elektrischen Geräte zerstört. Das Gerät hat die abtrünnige Tochter ihrem Geliebten Cuervo Jones (Georges Corraface) übergeben, einer Art moderner Che Guevarra. Die Lage ist klar: Plissken muss da rein, das Teil rausholen, den Möchtegern-Che erledigen und die böse Tochter gleich mit. Damit er sich beeilt, wurde ihm ein Virus eingepflanzt, das ihn innerhalb von zehn Stunden tötet...
    Pressekritiken
    4,3
    User-Wertung
    2,5
    Filmstarts
    1,5
    Zum Trailer
  • Hänsel und Gretel: Hexenjäger

    Hänsel und Gretel: Hexenjäger

    28. Februar 2013 / 1 Std. 28 Min. / Action, Fantasy, Horror
    Von Tommy Wirkola
    Mit Jeremy Renner, Gemma Arterton, Famke Janssen
    15 Jahre nachdem Hänsel (Jeremy Renner) und Gretel (Gemma Arterton) aus dem Pfefferkuchenhaus fliehen konnten, haben sich die Geschwister zu rachsüchtigen und weit bekannten Kopfgeldjägern entwickelt, die es auf böse Hexen abgesehen haben. Eines Tages werden sie vom Bürgermeister von Augsburg angeheuert, um die finstere Muriel (Famke Janssen) zur Strecke zu bringen. Denn jene plant die blutige Opferung zahlreicher Kinder zur kommenden "Blutmond"-Nacht. Neben Hänsel und Gretel mischt sich jedoch auch der brutale Polizist Berringer (Peter Stormare) in die Hexenjagd ein. Je länger sie hinter der bösen Muriel her sind, desto eher glaubt das Geschwisterpaar, dass sie es nicht nur mit normalen Hexen zu tun haben und noch ein anderer Plan hinter der geplanten Kinder-Opferung steckt. Doch dann wird die Jagd zur Nebensache, denn Gretel wird von grausamen Hexen entführt; und es liegt nun an Hänsel, seine Schwester zu retten.
    Pressekritiken
    1,6
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
Back to Top