Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    The Normal Heart
     The Normal Heart
    Kein Kinostart / 2 Std. 12 Min. / Drama
    Von Ryan Murphy
    Mit Mark Ruffalo, Julia Roberts, Matt Bomer
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Ned Weeks (Mark Ruffalo) ist Aktivist für die Rechte Homosexueller im New York der frühen 80er Jahre. Eine mysteriöse Krankheit fordert zahlreiche Leben der homosexuellen Gemeinschaft. Weeks gründet zusammen mit Dr. Emma Brookner (Julia Roberts), einer Pionierin in der Forschung des HIV-Virus, die Organisation namens Gay Men's Health Crisis. Zusammen machen sich die beiden auf die Suche nach Antworten auf die Frage hin, warum die amerikanische Regierung den sich rasch ausbreitenden HIV-Virus in der homosexuellen Bevölkerung konsequent ignoriert. Dabei verliebt sich Weeks in den aidskranken Reporter Felix Turner (Matt Bomer), der ebenfalls in dieser Sache ermittelt. Ihr Ringen um eine Stimme in der Gesellschaft Amerikas entwickelt sich zu einem schmerzhaften Kampf voller Liebe und Verluste...

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    The Normal Heart
    Von Michael Meyns
    Gäbe es die allgegenwärtigen „Kondome schützen Plakate“ nicht mehr, AIDS wäre wohl kaum noch ein größeres Thema in der deutschen Gesellschaft. Dabei ist es kaum 30 Jahre her, dass ein damals noch unbekannter Virus auftrat, der binnen kürzester Zeit zum Tod führte und anfangs despektierlich als „Schwulenkrebs“ bezeichnet wurde. Wie die HIV-/AIDS-Epidemie Anfang der 80er Jahre die New Yorker Schwulenszene veränderte zeigt Ryan Murphy in seinem sehenswerten, für den renommierten US-Pay-TV-Sender HBO (u. a. TV-Serie „Game Of Thrones“) entstandenen Film „The Normal Heart“, der starke Schauspieler und einen tollen Soundtrack zu bieten hat, wobei der selbst offen homosexuelle Regisseur auch vor einem Infragestellen des schwulen Selbstverständnisses nicht zurückschreckt.New York, 1981. Der homosexuelle Autor und Aktivist Ned Weeks (Mark Ruffalo) ist hautnah dabei, als eine unbekannte Seuche zu g...
    Die ganze Kritik lesen
    The Normal Heart Trailer OV 1:30
    The Normal Heart Trailer OV
    2448 Wiedergaben
    The Normal Heart Trailer (2) OV 0:45
    The Normal Heart Teaser OV 0:45
    365 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Mark Ruffalo
    Rolle: Ned Weeks
    Julia Roberts
    Rolle: Emma Brookner
    Matt Bomer
    Rolle: Felix Turner
    Jim Parsons
    Rolle: Tommy Boatwright
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    16 Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    Golden Globes 2015: Die Gewinner
    NEWS - Festivals & Preise
    Montag, 12. Januar 2015
    In der Nacht vom 11. auf den 12. Januar 2015 wurden in Los Angeles die Golden Globes verliehen und wir präsentieren euch...
    Oscars 2015: "Birdman", "Boyhood" und "American Sniper" unter den Nominierten bei den PGA-Awards
    NEWS - Festivals & Preise
    Dienstag, 6. Januar 2015
    Im Oscar-Rennen 2015 wurde die nächste Wegemarke erreicht: die Nominierungen für die Preise der Produzentengilde, traditionell...
    7 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top