Mein FILMSTARTS
Die 120 Tage von Bottrop
Die 120 Tage von Bottrop
Starttermin 27. November 1997
Mit Udo Kier, Margit Carstensen, Irm Hermann mehr
Genre Komödie
Produktionsland Deutschland
User-Wertung
3,03 Wertungen
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Christoph Schlingensief (Martin Wuttke) ist ein engagierter Regisseur, doch bislang ist ihm der Durchbruch und der damit verbundene Ruhm verwehrt geblieben. Ganz im Gegenteil zu seinem Regie-Kollegen Sönke Buckmann (Mario Garzaner). Der hat nämlich schon einige Bundesfilmpreise gewonnen und sich längst einen Namen gemacht. Nachdem Christoph zuletzt zum Aufnahmeleiter degradiert wurde, übernimmt Sönke ihm auch noch den Platz auf dem Regiestuhl für den kommenden Film. Währenddessen ist der Produzent (Volker Spengler) damit bemüht, den Visconti-Akteur Helmut Berger (Helmut Berger) für eine Rolle zu engagieren. Um den Kontakt herzustellen, beauftragt er seinen Agenten (Christoph Schlingensief) in Hollywood. Trotz aller Bemühungen, gerät das Projekt zunehmend in Gefahr, da nichts so laufen will, wie geplant.
Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 1997
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Deutsch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Die 120 Tage von Bottrop
Die 120 Tage von Bottrop (DVD)
Neu ab 27.99 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Udo Kier
Rolle: Himself
Margit Carstensen
Rolle: Herself
Irm Hermann
Rolle: Herself / Lieselotte Pulver
Volker Spengler
Rolle: Der Produzent
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top