Mein FILMSTARTS
Burlesque Fairytales
20 ähnliche Filme für "Burlesque Fairytales"
  • State of Play - Stand der Dinge

    State of Play - Stand der Dinge

    18. Juni 2009 / 2 Std. 07 Min. / Thriller, Drama
    Von Kevin Macdonald
    Mit Russell Crowe, Ben Affleck, Jason Bateman
    Ein schwarzer Kleinkrimineller wird erschossen, die Fachreferentin vom Politikaufsteiger Stephen Collins (Ben Affleck) vor einen Zug gestoßen - ein Zusammenhang zwischen den beiden Todesfällen ist nicht ersichtlich. Chefredakteurin Cameron Lynne (Helen Mirren) setzt ihren Starreporter Cal McAffrey (Russell Crowe) auf seinen alten Freund Collins an. Hin- und hergerissen zwischen der persönlichen Verbundenheit mit dem Politiker und mit dessen Frau Anne (Robin Wright Penn) sowie seinem professionellen Wissensdurst beginnt McAffrey zusammen mit der Online-Journalistin Della Frye (Rachel McAdams) die Recherche. Zunächst fällt es den beiden Reportern nicht leicht, zusammenzuarbeiten. Doch bald ist ihre unterschiedliche Berufsauffassung das kleinste Problem. Sie finden heraus, dass der Fall viel größere Kreise zieht, als vermutet...
    Pressekritiken
    3,4
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Die Frau in Schwarz

    Die Frau in Schwarz

    29. März 2012 / 1 Std. 35 Min. / Horror, Thriller, Drama
    Von James Watkins
    Mit Daniel Radcliffe, Ciarán Hinds, Janet McTeer
    Anfang des 20. Jahrhunderts: Der junge Londoner Anwalt Arthur Kipps (Daniel Radcliffe) wird von seiner Kanzlei in ein britisches Hinterland irgendwo in Großbritannien abgeordnet, den Besitz einer verstorbenen Witwe aufzulösen und ihr Anwesen zu verkaufen. Doch allerlei merkwürdige Hindernisse stellen sich ihm in den Weg. So taucht bei der Beerdigung der toten Witwe als einziger Besucher eine seltsame Frau in Schwarz auf. Auf die Frau angesprochen, reagieren alle Dorfbewohner sehr seltsam. Kipps beginnt Fragen zu stellen. Die Einheimischen allerdings können oder wollen ihm keine Antworten geben. Alle vermeiden es, über die Frau in Schwarz zu reden, ignorieren gar ihre Existenz. Kipps merkt, dass mit diesem Ort etwas nicht stimmt. Kaum ist er zurück im Haus, hört er plötzlich grausame und Angst einflößende Stimmen. Erneut erscheint ihm die seltsame Frau in Schwarz. Kipps stellt Nachforschungen an, um hinter das Geheimnis der geheimnisvollen Ereignisse in Haus und Dorf zu kommen und durchstöbert sämtliche Unterlagen der verstorbenen Eigentümerin. Schon bald muss er feststellen, dass es sich bei der mysteriösen schwarz gekleideten Frau um einen Geist handelt, dessen Sohn einst ertrank. Und dieser Geist ist nun auf Rache aus.
    Pressekritiken
    3,6
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Resistance - England Has fallen

    Resistance - England Has fallen

    24. Mai 2019 / 1 Std. 35 Min. / Drama, Thriller
    Von Amit Gupta
    Mit Michael Sheen, Andrea Riseborough, Tom Wlaschiha
    1944 in einer alternativen Realität: Die alliierte Invasion in der Normandie ist gescheitert und die deutschen Truppen haben Großbritannien besetzt. Als die junge Sarah (Andrea Riseborough) in ihrem kleinen walisischen Dorf aufwacht, muss sie feststellen, dass ihr Mann verschwunden ist. Und nicht nur das: Auch alle anderen Männer des Dorfes sind nicht mehr aufzufinden. Schon bald errichten deutsche Offiziere einen Beobachtungsposten in der Nähe des Dorfes. Es folgt ein harter Winter, in dem die nach Schutz und Nahrung suchenden Deutschen und die überarbeiteten Frauen und Kinder zögerlich und notgedrungen Kontakt miteinander aufnehmen. Sarah freundet sich intensiv mit dem deutschen Soldaten Albrecht (Tom Wlaschiha) an, doch als der britische Widerstand gegen die Besatzer immer erfolgreicher vorgehen kann, rückt die Möglichkeit einer friedlichen Zusammenarbeit der beiden Parteien in weite Ferne.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • 127 Hours

    127 Hours

    17. Februar 2011 / 1 Std. 34 Min. / Drama, Thriller, Abenteuer
    Von Danny Boyle
    Mit James Franco, Amber Tamblyn, Kate Mara
    Mit „127 Hours“ verfilmte Oscar-Preisträger Danny Boyle die schockierende Geschichte des Bergsteigers und Abenteurers Aron Ralston – gespielt von James Franco – der 2003 in einen Canyon in Utah stürzte und zur Amputation seines unter einem Felsen eingeklemmten rechten Armes gezwungen war. Fünf Tage steckte der delierende Ralston fest, ehe sein Überlebenswille ihn dazu trieb, sich mit einer Verzweiflungstat aus der Felsspalte zu befreien...
    Pressekritiken
    4,1
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes

    Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes

    19. Februar 2015 / 1 Std. 39 Min. / Horror, Drama, Thriller
    Von Tom Harper (III)
    Mit Phoebe Fox, Jeremy Irvine, Helen McCrory
    Großbritannien im Zweiten Weltkrieg: Das Eel Marsh Haus im abgelegenen Dorf Crythin Gifford steht schon seit Jahren leer – zumindest scheint es so, als dort die Lehrerin Eve Parkins (Phoebe Fox) und die Direktorin Jean Hogg (Helen McCrory) mit einer Gruppe von acht Schulkindern ankommen. Deren Eltern können London nicht verlassen, haben keine Verwandten außerhalb und schicken ihre Kinder daher zum Schutz vor den Zerstörungen des Krieges aufs Land. Doch das Herrenhaus ist kein sicheres Versteck für die vom Krieg verängstigten Schüler. Denn 40 Jahre nach der ersten Heimsuchung durch die totgeglaubte Frau in Schwarz (Leanne Best) wird die dunkle Vergangenheit der alten Gemäuer wieder heraufbeschworen, der Engel des Todes erwacht erneut. Mit Hilfe des Piloten Harry Burnstow (Jeremy Irvine) versucht Eve alles, um die Kinder, die sich immer merkwürdiger verhalten, zu beschützen und die mysteriöse Geschichte der Frau in Schwarz zu enträtseln…
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    1,5
    Zum Trailer
  • Anonymus

    Anonymus

    10. November 2011 / 2 Std. 18 Min. / Thriller, Historie, Drama
    Von Roland Emmerich
    Mit Rhys Ifans, Vanessa Redgrave, Joely Richardson
    Während Queen Elizabeth (Vanessa Redgrave) England seit Jahrzehnten regiert, reift wie aus dem Nichts der Schauspieler William Shakespeare (Rafe Spall) zum beliebtesten Autor, der wie kein anderer in seinen Stücken die menschliche Natur wie auch die Situation im Land widerspiegeln kann. Dabei ist der eigentliche Verfasser der Werke der Earl of Oxford (Rhys Ifans)- zugleich auch Erzfeind von Elizabeths intrigantem Berater (David Thewlis). Aufgrund seiner hohen Stellung darf sich Oxford nicht als Verfasser preisgeben. Und dies sollte nicht die einzige Tragödie in seinem Leben bleiben.
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Der dritte Mann

    Der dritte Mann

    6. Januar 1950 / 1 Std. 44 Min. / Thriller, Drama
    Von Carol Reed
    Mit Joseph Cotten, Alida Valli, Orson Welles
    Der nur mäßig erfolgreiche amerikanische Schriftsteller Holly Martins (Joseph Cotten) wird von seinem alten Schulfreund Harry Limes (Orson Welles) ins Wien der Nachkriegszeit eingeladen. Er habe einen Job für den mittellosen Holly. Doch als dieser in der zertrümmerten Stadt ankommt, ist Harry tot. Das sagt zumindest der Portier (Paul Hörbiger). Daraufhin eilt Holly zur Beerdigung und steht plötzlich mit zahlreichen unbekannten Personen am Grab seines Freundes. Im Gespräch fällt ihm auf, dass die Geschichten der Menschen nicht zum Unfalltod von Harry passen und auch nicht zueinander. Holly stellt Ermittlungen an und versucht die Wahrheit hinter Harrys Ableben zu finden...
    Pressekritiken
    5,0
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    5,0
    Zum Trailer
  • Als das Meer verschwand

    Als das Meer verschwand

    30. November 2006 / 2 Std. 08 Min. / Drama, Thriller
    Von Brad McGann
    Mit Matthew MacFadyen, Miranda Otto, Emily Barclay
    Der erfahrene und in der Welt herumgekommene Kriegsfotograf Paul (Matthew Macfadyen) kehrt nach dem Tod seines Vaters in sein Heimatdorf in Neuseeland zurück. Dort wird er mit gemischten Gefühlen von seiner Familie und den ehemaligen Freunden empfangen und mit einer Vergangenheit konfrontiert, die er 17 Jahre lang verdrängt hat. Da ist sein Bruder Andrew (Colin Moy), der Pauls zurückliegendes Verschwinden noch nicht überwunden hat; und da ist Jackie (Jodie Rimmer), Pauls damalige große Liebe, mit der er alt werden wollte, sich sogar ihren Spitznamen auf seine Zehen hat tätowieren lassen. Weil er fühlt, etwas aufarbeiten zu müssen, entschließt sich Paul – anfangs zwar widerwillig – zu bleiben und sich den Hinterlassenschaften und dem elterlichen Haus anzunehmen. Nachdem er eine temporäre Stelle als High-School-Lehrer annimmt, lernt er Jackies Tochter, Celia (Emily Barclay), kennen, woraus sich eine seltsame und ungleiche Freundschaft entwickelt. Als Celia eines Tages spurlos verschwindet, steht für die Bewohner der Kleinstadt Paul als Sündenbock fest...
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • The Riot Club

    The Riot Club

    9. Oktober 2014 / 1 Std. 46 Min. / Drama, Thriller
    Von Lone Scherfig
    Mit Sam Claflin, Max Irons, Douglas Booth
    Sie sind charmant, stammen aus gutem Hause und gehören zur Elite der Gesellschaft: die Mitglieder des Oxforder "Riot Club". Wie der Name bereits vermuten lässt, versteckt sich hinter der perfekten Fassade aber auch eine gehörige Portion Skandal. Da werden schon mal Restaurants und Bars in nächtlichen Drogen- und Alkoholexzessen demoliert, nur um den Schaden dann großkotzig in bar zu bezahlen. Als der exklusive Club neue Mitglieder sucht, fällt die Wahl auf die beiden Erstsemester Miles (Max Irons) und Alistair (Sam Claflin). Für Alistair kommt dies nicht allzu überraschend, denn sein großer Bruder war einst der Präsident des elitären Zirkels. Auch dem bodenständigen Miles fällt die Entscheidung für den Club nicht schwer, obwohl seine Freundin Lauren (Holliday Grainger) seine arroganten reichen Kumpels nicht leiden kann. Der "Höhepunkt" des Jahres ist das traditionelle Club-Dinner in einem abgelegenen Pub, das meistens in schlimmen Ausschweifungen endet. Doch was das bedeuten kann, bemerkt Miles erst, als die Situation völlig außer Kontrolle gerät und er vor einer entsetzlichen Entscheidung steht…
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    2,7
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Swimming Pool

    Swimming Pool

    14. August 2003 / 1 Std. 42 Min. / Thriller, Drama, Erotik
    Von François Ozon
    Mit Keith Yeates, Charlotte Rampling, Ludivine Sagnier
    Die Kriminalautorin Sarah Morton (Charlotte Rampling) steckt in einer schweren Krise, die auch Depressionen mit sich bringt. Zur Ablenkung folgt sie einem Tipp ihres Verlegers und reist über die Sommermonate nach Frankreich in ein Landhaus. Die Ruhe in der französischen Abgeschiedenheit tut ihr gut. Doch mit der Erholung scheint es schnell vorbei zu sein, was an der ebenso jungen wie hübschen Julie (Ludivine Sagnier) liegt. Sie behauptet, die Tochter von Sarahs Verleger zu sein und stört Sarah mit der Unruhe, die sie ins Landhaus bringt. Bald jedoch arrangiert sich Sarah mit der neuen Bewohnerin. Sie hat nichts mehr gegen die vielen Liebhaber, die zu sexuellen Abenteuern nach Hause kommen. Die Autorin beginnt, sich mit dem jungen, aufregenden Mädchen zu unterhalten. Alle Informationen, die ihr dabei in die Hände geraten, schreibt sie auf. Was Sarah nicht ahnt, ist das mörderische Potenzial in Julie...
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • The Double

    The Double

    24. Juni 2016 / 1 Std. 29 Min. / Drama, Thriller, Komödie
    Von Richard Ayoade
    Mit Jesse Eisenberg, Mia Wasikowska, Wallace Shawn
    Simon James (Jesse Eisenberg) ist ein Durchschnittstyp, aber er selbst findet das okay. Er geht jeden Tag mehr oder weniger pünktlich zu seiner Arbeit, die schon seit Jahren nicht mit echten Überraschungen aufwarten konnte - bis der neue Kollege James Simon (Jesse Eisenberg) eintrifft, der charakterlich so gar nicht zu Simon passt, aber diesem dafür äußerlich bis aufs Haar gleicht. Simon ist zuerst fassungslos, dass niemand zu sehen scheint, wie sehr sich James und er gleichen, ärgert sich bald jedoch noch viel mehr darüber, wie viel beliebter James bei den anderen Mitarbeitern ist. Außerdem scheint die liebreizende Kollegin Hannah (Mia Wasikowska) ein Auge auf James geworfen zu haben, wo doch Simon ihr seit Jahren hinterher schmachtet. Doch der anfängliche Schock verfliegt mit der Zeit und Simon und sein Doppelgänger werden Freunde... vorerst!
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Duell - Enemy at the Gates

    Duell - Enemy at the Gates

    Kein Kinostart / 2 Std. 10 Min. / Drama, Kriegsfilm, Thriller
    Von Jean-Jacques Annaud
    Mit Jude Law, Rachel Weisz, Joseph Fiennes
    In der Schlacht um Stalingrad wird Wassili (Jude Law) als gefürchteter Scharfschütze der russischen Armee bekannt. Als es zum Höhepunkt der Kämpfe kommt und die Verlustrate bei den Russen wie auch bei den Deutschen ihr Maximum erreicht hat, sieht sich Wassili Auge um Auge im Duell mit dem deutschen Scharfschützen Major König (Ed Harris) .
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Der Andere

    Der Andere

    1. Juli 2010 / 1 Std. 30 Min. / Drama, Thriller
    Von Richard Eyre
    Mit Liam Neeson, Laura Linney, Antonio Banderas
    Peter (Liam Neeson) und Lisa (Laura Linney) führen seit 25 Jahren die perfekte Ehe. Beide sind auf dem Höhepunkt ihres beruflichen Erfolges - sie sind zwar sehr gegensätzlich, scheinen sich aber hervorragend zu ergänzen. Doch bei einem Abendessen stellt Lisa ihrem Mann die unerwartete Frage: Ist es möglich, zwei Menschen gleichzeitig zu lieben? Als Lisa spurlos verschwindet, entdeckt Peter, dass die Liebe seines Lebens Geheimnisse vor ihm hatte.Eine E-Mail führt ihn nach Mailand und direkt zu Ralph (Antonio Banderas), der in Lisas Leben offenbar eine wichtige Rolle gespielt hat. Zug um Zug lernt er den fremden Nebenbuhler und seine Lebensgeschichte beim Schach kennen. Nicht nur auf dem Spielbrett entsteht ein spannendes Duell zwischen den beiden Männern, zwischen dem lebenshungrigen Ralph und dem enttäuschten Ehemann. Und immer mehr überraschende Wahrheiten über Lisas Doppelleben kommen ans Tageslicht...
    Pressekritiken
    2,0
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Romeo Is Bleeding - Ein Alptraum aus Sex und Gewalt

    Romeo Is Bleeding - Ein Alptraum aus Sex und Gewalt

    6. Oktober 1994 / 1 Std. 45 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Peter Medak
    Mit Gary Oldman, Juliette Lewis, Lena Olin
    Jack Grimaldi (Gary Oldman) ist Polizist und der Abteilung rund um das amerikanische Zeugenschutzprogramm zugeteilt. Doch anstatt die Zeugen zu verstecken und ihre Sicherheit zu gewährleisten, verkauft der korrupte Grimaldi sämtliche Informationen über die Klienten an den Mafioso Don Falcone (Roy Scheider). Auch im Privatleben ist Jack nicht ehrlich und unterhält eine vor seiner Frau Natalie (Annabella Sciorra) verborgene Affäre mit der jungen Sheri (Juliette Lewis). Eines Tages verlangt Falcone Informationen über die Russin Mona Demarkov (Lena Olin), die dem Programm zugeteilt worden ist. Doch der hat Gefallen an der Zeugin gefunden und liefert dem Mafiaboss mit Verzögerung fehlerhafte Infos, um der zwilichtigen Mona in der Zwischenzeit zur Flucht zu verhelfen. Doch Falcone erfährt von dem Betrug und reagiert alles andere als verständnisvoll...
    User-Wertung
    3,3
    Zum Trailer
  • Locked In

    Locked In

    Kein Kinostart / 1 Std. 25 Min. / Thriller, Drama
    Von Suri Krishnamma
    Mit Ben Barnes, Sarah Roemer, Eliza Dushku
    Das Leben von Joshua (Ben Barnes), seiner Freundin Emma (Sarah Roemer) und deren Tochter verläuft scheinbar glücklich. Doch ein fataler Autounfall schickt die Tochter ins Koma und lässt die Fassade des familiären Friedens bröckeln. Denn Emma ist nicht nur davon überzeugt, dass Joshua für den Unfall verantwortlich ist, sie findet auch noch heraus, dass ihr Freund sie mit einer seiner Kolleginnen (Eliza Dushku) betrogen hat. Der durch den Unfall ausgelöste Zersetzungsprozess von Joshuas Leben lässt ihn in eine schwere depressive Phase sinken, in der seine im Koma liegende Tochter plötzlich anfängt, mit ihm auf mysteriöse Weise zu kommunizieren. Joshua kann seinen Sinnen kaum trauen: Erlebt er tatsächlich ein Wunder oder verfällt er zunehmend dem Wahnsinn?
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Wrong Identity - In der Haut einer Mörderin

    Wrong Identity - In der Haut einer Mörderin

    16. August 2013 / 1 Std. 40 Min. / Drama, Thriller
    Von Iain Softley
    Mit Aneurin Barnard, Tuppence Middleton, Frances de la Tour
    Michèle (Tuppence Middleton) lebt gemeinsam mit Domenica (Alexandra Roach), ihrer Freundin aus Kindertagen, in der britischen Hauptstadt London. Domenica ist eine unscheinbare und wenig vermögende Frau, während Michèle in Kürze einen großen Geldbetrag erben wird. Bevor es jedoch soweit ist, verbringen die beiden Frauen noch einen gemeinsamen Urlaub in Südfrankreich. In einem schönen Strandhaus wollen sie sich entspannen, doch die Idylle nimmt ein jähes Ende, als die Hütte unter der Sonne Frankreichs Feuer fängt und komplett niederbrennt. Nur eine der beiden Frauen überlebt, kann sich jedoch an nichts mehr erinnern. Ob sie die arme Domenica oder die bald neureiche Michèle ist, kann sie nicht sagen. Als sie versucht, ihre Erinnerungen zu rekonstruieren, wächst in ihr ein schrecklicher Verdacht, was wirklich geschehen sein könnte.
    Pressekritiken
    1,9
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Tsotsi

    Tsotsi

    4. Mai 2006 / 1 Std. 34 Min. / Drama, Thriller
    Von Gavin Hood
    Mit Presley Chweneyagae, Mothusi Magano, Israel Makoe
    David (Presley Chweneyagae), der sich in den Slums von Johannesburg nur als „Tsotsi“ vorstellt, verbringt sein Leben als Krimineller. Schon in frühsten Kindheitstagen, nach dem Tod seiner Mutter und der Flucht vor seinem alkoholkranken Vater, konnte er sich am besten mit Hilfe von Gewalt und Betrug durchschlagen. Seitdem hat sich nicht viel geändert. Doch als Tsotsi eines Tages eine Frau überfällt und ihr Auto stiehlt, bemerkt er erst viel zu spät, dass er mit dem Auto auch das kleine Baby der Frau klaut. Anfangs widerwillig und später doch überzeugter, beginnt er sich um den Kleinen zu kümmern. Mit Hilfe von Miriam (Terry Pheto) zieht er das Baby auf und beginnt dabei, sein eigenen Werdegang und seine Kindheit zu überdenken. Dabei stellt er seine vergangenen Handlungen in Frage und erkennt die Relevanz eines geordneten Lebens. Doch ist es für Tsotsi womöglich schon zu spät, um ein wirklichen Wandel in seinem Leben zu vollziehen?
    Pressekritiken
    4,2
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • K-19: Showdown in der Tiefe

    K-19: Showdown in der Tiefe

    5. September 2002 / 2 Std. 18 Min. / Thriller, Action, Drama
    Von Kathryn Bigelow
    Mit Harrison Ford, Liam Neeson, Peter Sarsgaard
    1961: Russland hat in der heißen Phase des Kalten Krieges das erste atomar betriebene und mit Nuklearwaffen bestückte U-Boot zu Wasser gelassen. Die Mannschaft begreift schnell, dass das Schiff noch nicht in allen technischen Einzelheiten ausgereift ist. Die Ingenieure hängen dem Zeitplan weit hinterher, unter Zeitdruck kommt es zu einigen Schlampigkeiten. Als eine Übung schief geht, wird Kapitän Polenin (Liam Neeson) degradiert und muss unter seinem Nachfolger Vostrikov (Harrison Ford) als Erster Offizier dienen. Das passt der Mannschaft gar nicht, die den kumpelhaften Polenin dem autoritären Vostrikov vorzieht. Der ehrgeizige Kapitän führt seine Crew und das Boot auf See bis an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Als sie jedoch ihre erste Mission, den Abschuss einer ballistischen Testrakete in der Arktis, erfolgreich abschließen, gewinnt der neue Kapitän etwas mehr Respekt. Doch dann soll sich die Hektik in der Vorbereitung rächen. Im Kühlsystem des Kernreaktors entsteht ein Leck. Wird es nicht innerhalb von wenigen Stunden repariert, kommt es zur nuklearen Katastrophe - die mit großer Wahrscheinlichkeit den Dritten Weltkrieg auslösen würde...
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • The River King

    The River King

    1. Januar 2006 / 1 Std. 35 Min. / Action, Drama, Thriller
    Von Nick Willing
    Mit Jamie Thomas King, Nikki Barnett, Robert Bockstael
    Elite-Schüler August (Thomas Gibson) wird tot aus einem reißenden Wildbach gefischt. Als die ermittelnden Kleinstadtpolizisten Joey Tosh (John Kapelos) und Abel Grey (Edward Burns) ihn aus dem Wasser fischen, verfärben sich schlagartig sämtliche Arterien der Leiche des Jugendlichen. Doch auch die Umstände des gewaltsamen Todes sind seltsam. Die Schule versucht, ihren guten Ruf zu wahren und beharrt darauf, dass es sich um eine Selbstmord handele. Unter seinen Mitschülern galt August als Verlierer-Typ. Nur Carlin (Rachelle Lefevre), die mit August befreundet war, glaubt nicht an Suizid. Auch Lehrerin Betsy Chase (Jennifer Ehle) zweifelt an dieser Theorie. Weitere Hinweise glaubt sie auf einem rätselhaften Foto zu erkennen. Grey erinnert der Fall an traumatische Vorkommnisse seiner eigenen Kindheit.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Hebt die Titanic

    Hebt die Titanic

    Kein Kinostart / 1 Std. 55 Min. / Action, Abenteuer, Drama
    Von Jerry Jameson
    Mit Jason Robards, Richard Jordan, David Selby
    Um seltenes Mineral sicherzustellen, wagt sich ein Projekt auf das Anheben der Titanic. Denn dort befindet sich die einzig bekannte Quelle des Stoffes.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
Back to Top