Mein FILMSTARTS
Bad Boy Kummer
facebookTweet
Trailer
Besetzung & Stab
User-Kritiken
Pressekritiken
FILMSTARTS-Kritik
Bilder
VOD
Blu-ray, DVD
Musik
Trivia
Einspielergebnis
Ähnliche Filme
Nachrichten
Bad Boy Kummer
Starttermin 5. Mai 2011 (1 Std. 32 Min.)
Mit Tom Kummer
Genre Dokumentation
Produktionsländer Schweiz, Deutschland
Zum Trailer
User-Wertung
3,01 Wertung
Filmstarts
3,5
Bewerte und Kommentiere
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Durchschnittswertung meiner Freunde  ?

Inhaltsangabe & Details

"Du musst doch zugeben, Pamela, die Grenzen zwischen Körper und Technologie, Realität und Fiktion sind ziemlich durchlässig geworden, oder?" Eine Frage, wie sie nur Tom Kummer stellen würde, und die Pflicht zur Antwort nahm er Pamela Anderson und anderen Hollywood-Stars sogleich ab...

Mit seiner Dokumentation "Bad Boy Kummer" zeichnet Regisseur Miklós Gimes den tiefen Fall des Hollywood-Reporters Tom Kummer nach. Über vier Jahre verkaufte Kummer ausgedehnte Gespräche mit Filmstars wie Sean Penn oder Bruce Willis an Kulturmagazine in Deutschland und der Schweiz – bis er aufflog, sich seine Interviews als frei erfunden erwiesen und seine Karriere ein abruptes Ende fand. Gimes interessiert sich dabei nicht nur für die Biographie des gerissenen Betrügers, sondern auch für eine ganz andere, weitreichendere Frage: Woran ist die Authentizität solcher Texte abzulesen – und wie wichtig ist dieses Kriterium für unsere Rezeption?
Verleiher W-Film
Weitere Details
Produktionsjahr 2010
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Deutsch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,5
gut
Bad Boy Kummer
Von Michael Smosarski
Tom Kummer, ehemaliger Journalist und frischgebackener Paddle-Tennis-Profi, hat in den 90er Jahren zahlreiche Starinterviews gefälscht und damit seine Auftraggeber bloßgestellt. Als „Bad boy" bezeichnet er sich selbst zu Beginn von Miklós Gimes‘ Dokumentation, dabei würden seinen ehemaligen Weggefährten ganz andere Bezeichnungen für ihn einfallen: Hochstapler, Betrüger oder Nestbeschmutzer. In Kummers Selbstbeschreibung als „böser Junge" jedoch klingt all das an, was ihn als Persönlichkeit auszeichnet, das Kindliche, das Subversive, das Spielerische nämlich. Näher kommt „Bad Boy Kummer" seinem Protagonisten filmisch allerdings auch nicht, denn Regisseur Gimes fehlt es als Interviewer an inquisitorischem Nachdruck, um dem rätselhaften Charismatiker wirklich auf den Zahn zu fühlen. Nichtsdestotrotz ist der Dokumentarfilm äußerst sehenswert, führt er doch auf amüsante Weise den Medienzirkus...
Die ganze Kritik lesen
Bad Boy Kummer Trailer DF 1:42
Bad Boy Kummer Trailer DF
1 534 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Tom Kummer
Tom Kummer
Rolle: als er selbst
Komplette Besetzung und vollständiger Stab
Deine Meinung zu Bad Boy Kummer ?

Bilder

Aktuelles

Die FILMSTARTS-Kinotipps der Woche (5. bis 11. Mai)
NEWS - Kino-Tipps
Mittwoch, 4. Mai 2011

Die FILMSTARTS-Kinotipps der Woche (5. bis 11. Mai)

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top